Sandhofen

Beiträge zum Thema Sandhofen

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

E-Bike in Mannheim-Sandhofen gestohlen
Aus verschlossenem Hof mitgenommen

Mannheim. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Sonntag, 18. April, auf Montag, 19. April, im Stadtteil Sandhofen ein E-Bike gestohlen, berichtet die Polizei. Der Geschädigte hatte laut Pressemitteilung sein E-Bike am Sonntagabend verschlossen im Hof eines Anwesens in der Schönauer Straße abgestellt. In der Nacht war offenbar ein unbekannter Täter auf noch unklarem Weg in den mit einem Hoftor verschlossenen Hofraum des Anwesens gelangt und hat das E-Bike mitgehen lassen. Der Eigentümer...

Blaulicht
Die beiden Autofahrer missachteten mehrfach rote Ampeln.

Mannheimer Polizei beendet illegales Autorennen
Raserei in der S-Klasse

Mannheim. Zwei Männer im Alter von 27 und 31 Jahren haben sich am Donnerstagabend, 15. April, gegen 20.30 Uhr mit ihren "hochmotorisierten Fahrzeugen" im Stadtgebiet von Mannheim ein verbotenes Autorennen geliefert, informiert die Polizei. Die beiden Mercedes der S-Klasse waren einer zivilen Polizeistreife in der Untermühlaustraße aufgefallen, als diese mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Sandhofen unterwegs waren. Die Beamten folgten den Fahrzeugen, die bei einer Geschwindigkeit jenseits der...

Blaulicht
Zwischen zwei Männern war es in der Frankenthaler Straße, in Höhe der dortigen Tankstelle zu einer Auseinandersetzung gekommen.

Körperverletzung in Mannheim-Sandhofen
Lastwagenfahrer schlägt zu

Mannheim. Bereits am Freitag, 6. November, kam es nach Angaben der Polizei im Stadtteil Sandhofen zu einem Körperverletzungsdelikt, bei dem ein 66-jähriger Mercedes-Fahrer von einem 51-jährigen Lastwagenfahrer geschlagen wurde. Zwischen den beiden Männern war es gegen 12 Uhr in der Frankenthaler Straße, in Höhe der dortigen Tankstelle zu einer Auseinandersetzung wegen des Fahrverhaltens des Mercedes-Fahrers gekommen. In dessen Verlauf schlug der Lastwagen-Fahrer auf den 66-Jährigen ein, wodurch...

Blaulicht
Die Polizei warnt vor Trickbetrügern, die ihre Maschen häufig ändern oder der Situation anpassen.

Trickdiebstahl in Mannheim-Sandhofen - Zeugen gesucht
Seniorin bestohlen

Mannheim. Am Donnerstag, 8. Oktober, kam es nach Angaben der Polizei gegen 14.15 Uhr zu einem Trickdiebstahl in der Memeler Straße im Mannheimer Stadtteil Sandhofen.Ein bislang unbekannter Täter klingelte an der Haustür einer Seniorin und gab an, dass er die Telefonnummer des ADAC benötige, da sein Auto stehen geblieben sei. Um die ADAC-Karte aus dem Geldbeutel der Geschädigten zu holen, welche sich nur schwer löste, nahm der Täter diesen für einen kurzen Moment in die Hand. Hierbei entwendete...

Blaulicht
Der Gesamtschaden wird derzeit auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Hochwertige Fahrräder gestohlen
Kellereinbrüche in Mannheim-Sandhofen

Mannheim. Bei Einbrüchen in Kellerräume von zwei Mehrfamilienhäusern im Mannheimer Stadtteil Sandhofen wurden nach Angaben der Polizei mehrere hochwertige Fahrräder und ein E-Bike entwendet. In der Nacht von Mittwoch, 8. Juli, auf Donnerstag, 9. Juli, drangen die Einbrecher in eines der beiden miteinander verbundenen Anwesen im Werner-Nagel-Ring ein und begaben sich in den Keller, berichtet die Polizei. Hier brachen sei mehrere Kellerabteile auf und entwendeten mindestens drei Fahrräder und ein...

Blaulicht
Die Beamten folgten dem Mazda, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit flüchtete, durch zahlreiche Straßen des Stadtteils.

Verfolgungsjagd in Mannheim-Sandhofen
Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle und verursacht Unfall

Mannheim. Die Polizei such den Autofahrer, der versuchte, sich am frühen Dienstagmorgen, 16. Juni, durch Flucht einer Polizeikontrolle zu entziehen. Der Unbekannte fiel einer Streife des Polizeireviers Mannheim-Sandhofen kurz vor ein Uhr in der Luftschifferstraße auf, da er mit einem unbeleuchteten Mazda unterwegs war. Um das Fahrzeug einer Kontrolle zu unterziehen, folgten die Beamten dem Mazda. Als sie dem Fahrer durch Blaulicht und Leuchtschrift Anhaltesignal gegeben hatten, beschleunigte...

Blaulicht
Eine Spur der Verwüstung auf BAB 6

Unfall auf der A6 bei Sandhofen
Eine Schwerverletzte und hoher Sachschaden

Mannheim/Sandhofen. Am Donnerstagabend, 21. Mai, gegen 19.45 Uhr kam es auf der Bundesautobahn 6 in Richtung Viernheim, unmittelbar vor der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkws. Eine 34-jährige Frau aus Dossenheim übersah den zügig herannahenden Pkw eines 20-jährigen Mannes aus Heiligkreuzsteinach, als sie von dem rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln wollte. Durch den starken Aufprall auf das Heck des Pkws der Dame wurde dieser...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Mannheim Sandhofen
Fahrbahn stark beschädigt

Mannheim-Sandhofen. Am Mittwoch, 20. Mai, kam es gegen 10 Uhr auf der Bundesstraße 44 in Fahrtrichtung Mannheim, zwischen Kirchgartshausen und dem Ortsteil Mannheim-Scharhof, zu einem Fahrzeugbrand. Nachdem der Brand durch die Feuerwehr gelöscht worden war, wurde das Fahrzeug abgeschleppt. Es zeigte sich hierbei, dass der Brand die Fahrbahnoberfläche stark beschädigt hat. Aus diesem Grund ist der linke Fahrstreifen in Fahrtrichtung Mannheim in den nächsten Tagen gesperrt. Verletzt wurde...

Lokales
Die Walter-Pahl-Brücke in Mannheim wird am Wochenende beidseitig gesperrt.

Vollsperrung in Mannheim
Reparaturarbeiten an der Walter-Pahl-Brücke

Mannheim. Bei einem LKW-Unfall, der sich im Juni 2019 auf der Walter-Pahl-Brücke in Fahrtrichtung Sandhofen ereignet hatte, wurde die Brücke so stark beschädigt, dass aus Sicherheitsgründen und zur Aufrechterhaltung des fließenden Verkehrs jeweils die linke Fahrspur in beide Fahrtrichtungen herausgenommen werden musste. Mit den ersten vorbereitenden Arbeiten zur Brückenreparatur wurde bereits im Frühjahr 2020 begonnen. Diese Arbeiten konnten bisher in den Bereichen der abgesperrten Fahrspuren...

Blaulicht
Der 20-jährige Fahrer eines VW Golfs missachtete laut Polizei die Vorfahrt eines von rechts kommenden 40-jährigen BMW-Fahrers.

Unfall in Mannheim-Sandhofen
Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden

Mannheim. Bei einem Unfall am Sonntagnachmittag, 29. März, gegen 14.30 Uhr, an der Kreuzung Birnbaumstraße/ Luftschifferstraße, entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von insgesamt 10.000 Euro. Der 20-jährige Fahrer eines VW Golfs missachtete die Vorfahrt eines von rechts kommenden 40-jährigen BMW-Fahrers. Dieser wurde nach ersten Angaben, aufgrund des Aufpralls zusammen mit seiner 17-jährigen Tochter im Fahrzeug eingeklemmt. Feuerwehr und Rettungsdienst kamen zur Unfallstelle. Die...

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Zeugen und Geschädigte gesucht
Unbekannter legt Nägel auf Radweg aus

Mannheim-Sandhofen. Am vergangenen Freitagabend, 27. März, legte ein unbekannter Täter auf einem Radweg in Sandhofen Nägel aus, wodurch sich mindestens ein Fahrradfahrer die Reifen beschädigte. Der Unbekannt hatte im Viernheimer Weg, auf dem Rad- und Fußweg hinter dem Friedhof, sogenannte Krähenfüße ausgelegt. Ein 68-jähriger Mann, der gegen 16 Uhr mit seinem Fahrrad den Weg befuhr, beschädigte sich dadurch die Reifen seines Fahrrades. Das Polizeirevier ermittelt nun wegen des Verdachts des...

Lokales

Mannheim und der Coronavirus
Wegen Corona-Krise - Veranstaltungsabsagen in den einzelnen Stadtteilen

Mannheim. Immer mehr Veranstaltungen werden aufgrund des Coronavirus abgesagt. Liebe Leser, hier ein vorläufiger Überblick über die Veranstaltungsabsagen in den Mannheimer Stadtteilen: FeudenheimAbsage FlohmarktDer Förderverein für das Kinderhaus St. Peter und Paul Mannheim-Feudenheim, teilt mit, dass der Flohmarkt des Kinderhauses St. Peter und Paul, Scharnhorstraße 14, welcher für Samstag, 4. April, 15-17 Uhr, angekündigt wurde, aus aktuellem Anlass leider abgesagt werden muss. Kulturtreff...

Lokales
Symbolfoto
Video

Coronavirus in Mannheim und Region - Update vom 16. März
Covid-19 - Ein Überblick für die Region

Update: Stand 17. März, 12.07 Uhr: Coronavirus. Durch die stark vernetzte globale Gemeinschaft ist die Stadt Wuhan in der chinesischen Provinz Hubei plötzlich nicht mehr so weit weg von Deutschland. Durch den Ausbruch der Krankheit Covid-19 wurden in China Sperrzonen für ganze Städte eingerichtet. Diese konnten eine schnelle weltweite Ausbreitung des Virus jedoch nicht verhindern. Der Virus ist nun auch in Europa angekommen. Stark betroffen sind aktuell Spanien und Italien. Doch auch in...

Lokales

„Bunt gemixt"
Ökumenische Bibelwoche im Mannheimer Norden (Schönau und Sandhofen)

Sandhofen/Schönau. Zur ökumenischen Bibelwoche vom 9. bis 12. März laden um jeweils 19.30 bis 21 Uhr, die evangelischen, katholischen und die orthodoxen Gemeinden aus Sandhofen und Schönau ein. Am Montag und Dienstag findet die Veranstaltung jeweils im Gemeindesaal der Dreieinigkeitsgemeinde in Sandhofen, Domstifstraße 40 statt. Am Donnerstag und Freitag treffen sich die Interessierten im katholischen Pfarrer-Veit-Haus auf der Schönau, Memeler Straße 34 a. Das diesjährige Thema beschäftigt sich...

Lokales
Nachrichten aus Sandhofen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Sandhofen

Krankensalbung im GottesdienstSandhofen. Die St. Bartholomäusgemeinde feiert am Sonntag, 15. März, um 15 Uhr in der Bartholomäus-Kirche, einen Gottesdienst mit Spendung des Sakramentes. Alle Personen, die die Krankensalbung erhalten möchten, sollen dafür in den vorderen, dafür reservierten Bänken Platz nehmen. Für Gehbehinderte beziehungsweise Rollstuhlfahrer ist die rechte Kirchenseitentür mit Rampe geöffnet. Nach dem Gottesdienst ist für diese Gruppe mit ihren Angehörigen Kaffee und Kuchen,...

Blaulicht
Symbolfoto

1,5 Promille
17-Jähriger wird handgreiflich gegen Polizeibeamte

Mannheim-Sandhofen. Am gestrigen Sonntagmorgen, 17. Februar, wurde ein 17-jähriger Jugendlicher im Stadtteil Sandhofen handgreiflich gegenüber Polizeibeamten. Polizeibeamte wurden aufgrund einer Ruhestörung in den Albert-Schweitzer-Park gerufen. Dabei konnten zwei junge Leute im Alter von 17 und 20 Jahren angetroffen werden. Beide wurden aufgefordert, die Örtlichkeit zu verlassen, was diese auch taten. Wenig später kamen den Beamten die beiden auf einem Motorroller im Oppauer Kreuzweg entgegen....

Blaulicht

81-jährige Frau in Sandhofen bestohlen
Angeblicher Wasserwerker ergaunert Schmuck

Mannheim-Sandhofen. Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeutete ein angeblicher Wasserwerker am Donnerstagmorgen bei einer 81-jährigen Frau im Stadtteil Sandhofen. Der Unbekannte klingelte gegen 8.30 Uhr an der Wohnungstür der Seniorin und verschaffte sich unter dem Vorwand einer Überprüfung wegen eines Wasserschadens Zutritt zur Wohnung. Er gab vor, sämtliche Wasserhähne überprüfen zu müssen und wies die 81-Jährige an, den Brausekopf der Dusche solange zu halten, bis er mit seinen...

Lokales
Symbolbild

Lesung mit Iris Welling aus Sandhofen
„ ... die Sache mit der späten Rache ...“

Mannheim. „ ... die Sache mit der späten Rache ...“ geht weiter. Die aus Sandhofen stammende Autorin Iris Welling stellt die noch unveröffentlichte Fortsetzung des Schönauer Senioren-Krimis in und um das Haus Abendfrieden vor. Eine neue Mitstreiterin mit Rachegedanken stößt zum Damen-Trio und das kämpferische Quartett ist wieder komplett. Wie immer passiert alles ganz zufällig - ohne Hintergedanken und böse Absicht, aber frei nach dem Motto: Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt. Wann: Freitag,...

Lokales
Nachrichten aus Sandhofen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Sandhofen

Grünes Wissenam MittwochIm Zentralen Lehrgarten, Lilienthalstraße 60, findet am Mittwoch, 5. Februar, 17.15 bis 18.15 Uhr ein kostenfreier Vortrag in der Reihe: Grünes Wissen am Mittwoch unter dem Thema „Die große Lilienfamilie: Blütenträume von Februar bis November“, statt. Referentin: Barbara Sendler, Gärtnermeisterin.

Lokales
Nachrichten aus Sandhofen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Sandhofen

Vortragsreihe: Grünes Wissen am MittwochIm Zentralen Lehrgarten, Lilienthalstraße 60, findet am Mittwoch, 22. Januar, 17.15 bis 18.15 Uhr, ein kostenfreier Vortrag in der Reihe: Grünes Wissen am Mittwoch unter dem Thema „Superfoods von exotisch bis regional: Was ist wirklich dran und drin?“, statt. Referent: Markus Schrade (Kräuter-Experte und Ernährungsberater).

Lokales
Classic Brass

Classic Brass zu Gast in der Dreifaltigkeitskirche in Sandhofen
„Freu dich, Erd und Sternenzelt“

Mannheim. Bereits zum dritten Mal gastiert Classic Brass aus München am Mittwoch, 18. Dezember, 19.30 Uhr, in der Dreifaltigkeitskirche in Mannheim-Sandhofen. Die fünf Profi-Blechbläsern verstehen es seit Jahren das Publikum mit einer ganz eigenen Art in ihren Bann zu ziehen und selbst skeptische Ersthörer für die Blechbläserkammermusik zu begeistern. Mit dem neuen Weihnachtsprogramm ist Classic Brass ein wahres Meisterstück gelungen: Eine stimmungsreiche Abfolge mit musikalischen Glanzpunkten...

Lokales
Nachrichten aus Sandhofen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Sandhofen

WinterkonzertSandhofen. Zu seinem Winterkonzert lädt der DreiEinigkeitsChor der Dreieinigkeitsgemeinde Sandhofen für Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr, in die Dreifaltigkeitskirche, Sandhofen, Kirchgasse ein. Der Chor, seine Gesangssolisten und der Kinderchor präsentieren „Ich verkündige Euch eine große Freude" aus dem „Ersten Teil geistlicher Konzerte“ von Johann Vierdanck sowie Weihnachtslieder und ausgewählte Gesangsstücke. Am Klavier: Genya Kai. Leitung Kinderchor: Beate Töpfer und Octavio...

Lokales
Nachrichten aus Sandhofen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Sandhofen

AdventswochenendeDie avendi-Einrichtung Sandhofer Stich, Spinnereistraße 8, lädt zu einem Adventswochenende ein. Das Team und die Bewohner freuen sich am Samstag, 14. Dezember, zwischen 10 und 21 Uhr sowie am Sonntag, 15. Dezember, von 10 bis 18 Uhr, über Gäste, die in der Cafeteria und auf der Terrasse die weihnachtliche Atmosphäre genießen können. Es wird ein vielfältiges Programm geboten. Unter anderem sollen Geschichten und Gedichte vorgetragen werden, Chöre singen Weihnachtslieder und der...

Lokales
Nachrichten aus Sandhofen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Sandhofen

Sandhofen: KFD-Themenabend „Einsamkeit“Die Ortsgruppe St. Bartholomäus der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (KFD) lädt für Donnerstag, 21. November, 19 Uhr, alle interessierten Frauen und Männer zu einem Themenabend ins katholische Gemeindehaus St. Bartholomäus, Bartholomäussstraße 4, in Mannheim-Sandhofen ein. Behandelt wird eines der unangenehmsten Gefühle, die Einsamkeit. Nie war es so leicht, mit anderen in Kontakt zu kommen, doch immer mehr Menschen fühlen sich in unserer...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.