26-Jähriger in Ludwigshafen ausgeraubt
Neunköpfige Gruppe greift Mann und Helfer an

Symbolbild (Foto: pixabay)

Ludwigshafen. Ein 26-Jähriger wurde am Montag, 10. September, von mehreren Personen körperlich angegangen und anschließend ausgeraubt. Der junge Mann war um 18.50 Uhr zu Fuß im Bereich der Rheinpromenade (Höhe Hausnr. 12) unterwegs, als er plötzlich auf eine 9-köpfige Personengruppe traf, die ihn sofort attackierten. Der 26-Jährige ging umgehend zu Boden. Die Gruppe schlug weiter auf ihn ein und stahl 620 Euro sowie ein Mobiltelefon aus seiner Hosentasche. Ein zufällig vorbeikommender 34-jähriger Mann wollte dem 26-Jährigen helfen und wurde sofort körperlich angegangen. Ein 25-Jähriger wollte ebenfalls dem 26-Jährigen helfen, wurde aber von der Gruppe mit Schlägen bedroht. Die Gruppe flüchtete mit der Beute in unbekannte Richtung. Der 26-Jährige wurde mit Prellungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 34-jährige Helfer wurde durch sein Einschreiten nur leicht verletzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963 2773 oder per Email: kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. (pol)

Autor:

Anouar Touir aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Ausflugstipp für Urlaub in der Naheregion: Im Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre (Rheinland-Pfalz) bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein können Kinder und Erwachsene eigene Experimente durchführen und dabei viel Wissenswertes rund um das Thema Wasser erfahren. Abkühlung verspricht der nahe gelegene Wasserspielplatz.
  6 Bilder

Ausflugstipp: WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre
Wasser ist Leben

Steinbachtalsperre bei Kempfeld. Zu Coronazeiten suchen viele nach Ideen für ihren Urlaub in der Region. Ein besonderer Ausflugstipp für die ganze Familie ist das Naheland in Rheinland-Pfalz - hier gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel das Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein.  Wasser kann man nicht nur trinken, sich damit duschen oder Feuer löschen: Wasser kann viel mehr! All das macht das Besucherzentrum...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen