Alles zum Thema Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Lokales

DAS ORDUNGSAMT MUTTERSTADT INFORMIERT
Warnungen und Umgang mit Giftködern/präparierten Nahrungsmitteln

Wie aktuell von Mitbürgern und Hundebesitzern mitgeteilt, liegen erneut verstärkt Giftköder oder präparierte Nahrungsmitteln im Ortsgebiet Mutterstadt aus. Aktuelle Warnungen kamen persönlich und über soziale Netzwerke im Bereich Lilienstraße/Dahlienstraße/Speyerer Weg sowie im Feldgebiet in der Höhe Asternstraße. Wir bedanken uns für diese gezielten Hinweise. Zudem würden wir Sie bitten den Giftköder/präparierte Nahrungsmittel vorsichtig in eine Tüte o.ä. zu verpacken und, um weiteren...

Blaulicht
Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Lokales

Das Ordnungsamt Mutterstadt informiert
Illegal Eternitplatten entsorgt

In kürzester Zeit, nachdem wir über illegale Müllentsorgung berichtet hatten, wurden wieder Umweltsünder tätig. So wurden am Hof „In der Hartkirch“ Eternitplatten abgeladen. Auch hier gilt insbesondere: Dies ist neben der Umweltverschmutzung ein nicht unerheblicher Kostenpunkt für den Steuerzahler, da zum Abtransport des asbesthaltigen Eternits eine hierfür qualifizierte Spezialfirma beauftragt werden muss. Die Mitarbeiter des Bauhofs dürfen, gebunden an gesetzliche Vorgaben, diese...

Blaulicht

Die Polizei in Speyer sucht Zeugen
Auffahrunfall auf der Waldseer Straße

Speyer. Am Samstag, 20. Juli, gegen 13.18 Uhr befuhren vier Pkw hintereinander die Waldseer Straße in Speyer stadteinwärts. Aus bislang unbekannten Gründen bremste der erste der vier PKW kurz nach der Überführung der A61 bis zum Stillstand ab. Der dahinter folgende VW Polo  konnte noch rechtzeitig anhalten, den beiden folgenden Pkw gelang dies nicht mehr, so dass diese jeweils auf das davor bremsende Fahrzeug auffuhren. Dabei verletzte sich eine  30-jährige Fahrerin leicht am Unterarm und...

Blaulicht

400.000 Euro Sachschaden
Brand in Otterstadt: Firmenhalle und Wohnhaus beschädigt

Otterstadt.  Aus bislang ungeklärter Ursache kam es auf einem Firmengelände in der Alemannenstraße in Otterstadt heute, 11. Juli, um 4.30 Uhr, zu einem Brand. Hierbei wurde die dortige Firmenhalle sowie ein angrenzendes Wohnhaus beschädigt. In der Halle befanden sich u.a. vier Motorboote. Der Sachschaden wird derzeit auf 400 000 Euro geschätzt. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Zur Klärung der...

Blaulicht
Polizeiwagen.

Polizeipräsidium Rheinpfalz informiert
Verkehrsunfall auf der Bruchwiesenstraße in Ludwigshafen

Ludwigshafen. 2000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch 08.Mai in der Bruchwiesenstraße ereignete. Um 7.18 Uhr war ein 18-Jähriger mit seinem PKW in der Bruchwiesenstraße in Richtung Valentin-Bauer-Straße unterwegs und wollte links die Raschigstraße einbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 45-jährigen PKW-Fahrer. Beide Autos kollidierten im Kreuzungsbereich. Die Polizei ermittelt auch, ob der 45-Jährige bei Rot in die Kreuzung gefahren ist....

Blaulicht
Einbruch

Ludwigshafen: Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus
Hinweise an die Polizei weitergeben

Ludwigshafen. Unbekannte versuchten in dem Tatzeitraum vom 1.Mai bis 7.Mai in ein Mehrfamilienhaus in der Rohrlachstraße einzubrechen. Hierbei wurde die Hauseingangstür versucht aufzuhebeln. Das Vorhaben misslang. Es entstand lediglich Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht
Unbekannte beschädigten mehrere Autos.

Zerstörungswut und Sachbeschädigung im Dienstbezirk der Polizei Schifferstadt
Zeugenaufruf nach Vandalismus

Schifferstadt. Im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Schifferstadt kam es Freitagnacht, 27. April, zu einer Vielzahl von Sachbeschädigungen. In Limburgerhof wurden alleine 9 geparkte Fahrzeuge beschädigt und an zwei Wohnhäusern ein Briefkasten und ein Tonkrug zerstört. In Schifferstadt wurde ebenfalls an einem PKW der Außenspiegel beschädigt. Weiterhin wurden mehrere Gullideckel aus dem Boden gehoben. Verkehrsteilnehmer wurden hierdurch zum Glück nicht geschädigt. Bereits am Vortag wurde in...

Blaulicht
Symbolbild

Randalierer im Bus Ludwigshafen
Polizei bittet um Zeugenhinweise

Ludwigshafen. Ein Unbekannter wollte mit aller Gewalt am Montag, 25. Februar, aus einem fahrenden Bus steigen und zog die Notbremse. Ein Bus der Linie 76 fuhr um 17.10 Uhr auf der Rheinuferstraße in Richtung Norden. Beim Passieren der Haltestelle der "Rheingalerie" stand plötzlich ein Fahrgast auf und hämmerte gegen die Bustür und wollte aus dem Bus aussteigen. Da sich die Tür nicht öffnen ließ, zog er die Notbremse. Der Bus kam zum Stehen. Anschließend schob der Mann die Bustür auseinander und...

Blaulicht

6500 Euro Schaden
Autos zerkratzt

Ludwigshafen. Eine 53-Jährige saß am Mittwoch, 13. Februar 2019, gegen 7 Uhr in ihrem parkenden Auto in der Semmelweisstraße, als ein dunkel gekleideter Mann an ihrem Fahrzeug vorbeilief und dieses mit einem bislang unbekannten Gegenstand zerkratzte. Als der Täter bemerkte, dass jemand im Auto sitzt, ergriff er sofort die Flucht und rannte in Richtung der Mannheimer Straße. Die informierten Polizeibeamten konnten noch an zwei weiteren Autos Kratzspuren feststellen. Der Sachschaden beläuft sich...

Blaulicht

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Einbruch im Rheincenter in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Zwischen 23. Januar, 20.30 Uhr, und dem 24. Januar 2019, 6.30 Uhr schlugen Unbekannte die Fensterscheibe eines Büros im Rheincenter ein. Im Innern wurden Schränke durchsucht und ein Schlüssel entwendet.Auf der gegenüberliegenden Seite des Büros hatten die Täter außerdem versucht in eine andere Geschäftsstelle einzudringen. Ihr Versuch, die Tür aufzuhebeln, blieb jedoch erfolglos. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621...

Blaulicht
Symbolbild

Besitzer und Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Mülltonne in Brand gesetzt

Ludwigshafen. Unbekannte setzten heute, gegen 3.30 Uhr eine Mülltonne in der Karlsbader Straße in Brand. Die Feuerwehr löschte den Brand. Durch den Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Die Polizei sucht nicht nur die Täter, sondern auch den Besitzer der Mülltonne. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963 21 22 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de. (pol)

Blaulicht
Symbolbild

Unfallzeugen in Ludwigshafen gesucht
PKW rammt Roller

Ludwigshafen. Eine 51-jährige Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am heutigen Montag. Ein 61-Jähriger war gegen 5.55 Uhr mit seinem PKW auf der Bahnhofstraße in Richtung Rheinuferstraße / Zollhofstraße unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer zwei wollte er rechts in ein Parkhaus einfahren. Eine 51-jährige Rollerfahrerin, die hinter dem 61-Jährigen fuhr, wollte zeitgleich nach rechts an dem PKW vorbeifahren. Beide Fahrzeuge kollidierten. Hierbei zog...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht in Mutterstadt
Kurze Abwesenheit reicht zum Einbruch

Mutterstadt. Nur kurz einen Einkauf erledigen wollte ein Paar in der Einzkeimer Straße am frühen Samstagabend. Die Abwesenheit dauerte nur 20 Minuten. Unbekannte Täter machten sich jedoch zunutze, dass die Bewohner die Terrassentür ihres Hauses in Kippstellung zurückließen und den dazu gehörigen Rollladen nur zur Hälfte schlossen. Den unbekannten Tätern reichte die Zeit, um verschiedene Schränke in drei Stockwerken zu durchsuchen und Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausende Euro zu...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Hund im Friedenspark von Fahrradfahrer überfahren

Ludwigshafen. Am Freitag, 7. Dezember, gegen 15 Uhr, ereignete sich im Friedenspark in Ludwigshafen am Rhein ein Verkehrsunfall. Hierbei überfuhr ein Radfahrer einen kleinen Hund. Besagter Hund wurde von seiner Halterin an der kurzen Leine geführt, sie waren gerade im Begriff den Friedenspark in Richtung Rohrlachstraße zu verlassen. Der Radfahrer (circa 40 Jahre, gelb-blauer Trainingsanzug, schwarz-weißer Schal) hielt nicht an und fuhr direkt weiter in Richtung Industriestraße. Der Hund...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht
Wohnungseinbruch in der Kaiser-Wilhelm-Straße

Ludwigshafen. Am Montag, 12. November, zwischen 16 Uhr und 21.30 Uhr hebelten Unbekannte die Wohnungstür eines 65-Jährigen in der Kaiser-Wilhelm-Straße auf. Hiernach durchsuchten sie das Wohnzimmer, wo sie eine verschlossene Geldkassette fanden. Diese wurde durch die Täter aufgehebelt und Bargeld im vierstelligen Bereich entwendet. Die Täter konnten unerkannt fliehen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 96 32 773 oder per E-mail:...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht
Tränen nach Autorennen

Ludwigshafen. Auf der B 9 ereignete sich am Montag, 5. November gegen 15.45 Uhr, ein Autorennen mit schweren Folgen für die Fahrzeugführer. Die Fahrzeuge, ein grauer Opel Astra mit Münchner Kennzeichen und ein roter Ford Focus mit Kasseler Kennzeichen, lieferten sich ab der Anschlussstelle Speyer ein Rennen auf der B 9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen/Frankenthal. Hierbei fuhren sie mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und geringen Sicherheitsabstand. Unter anderem überholten sie Fahrzeuge...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht in Ludwigshafen
Jugendlicher beschädigt mutwillig elf Fahrzeuge

Ludwigshafen. Am Mittag des 7. November gegen 13.30 Uhr, wurden in der Pranckstraße insgesamt elf geparkte Fahrzeuge durch einen männlichen Jugendlichen mutwillig zerkratzt. Der circa 10-15 jährige Tatverdächtige mit südländischem Erscheinungsbild verursachte einen Schaden von mindestens 2200 Euro. Im Anschluss flüchtete er zu Fuß in Richtung Wittelsbachstraße. Personen die Hinweise zur Identität des Tatverdächtigen geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

26-Jähriger in Ludwigshafen ausgeraubt
Neunköpfige Gruppe greift Mann und Helfer an

Ludwigshafen. Ein 26-Jähriger wurde am Montag, 10. September, von mehreren Personen körperlich angegangen und anschließend ausgeraubt. Der junge Mann war um 18.50 Uhr zu Fuß im Bereich der Rheinpromenade (Höhe Hausnr. 12) unterwegs, als er plötzlich auf eine 9-köpfige Personengruppe traf, die ihn sofort attackierten. Der 26-Jährige ging umgehend zu Boden. Die Gruppe schlug weiter auf ihn ein und stahl 620 Euro sowie ein Mobiltelefon aus seiner Hosentasche. Ein zufällig vorbeikommender...

Blaulicht

Das Ordnungsamt Mutterstadt informiert!
Erneute Schäden im neuen Ortskern kosten Steuergelder

Ein weiterer Fall von Sachbeschädigung mit Fahrerflucht ereignete sich vor dem alten Postgebäude in der Ludwigshafener Straße. Hier wurde eine Sitzbank von einem Fahrzeug gerammt und aus der Verankerung gerissen. Der Verursacher verließ danach den Unfallort. Bedauerlicherweise kommt es in letzter Zeit immer häufiger zu Schäden im neuen Ortszentrum. Neben Verschmutzungen und Vandalismus in verschiedenster Art werden auch Verkehrsschilder und Baumschutzgitter immer wieder von unachtsamen...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Polizei)

Polizei sucht Zeugen in Ludwigshafen
Einbruch in Elektronikfachmarkt

Ludwigshafen. Am Mittwoch, den 25. Juli gegen 3 Uhr brachen unbekannte Täter in einen Elektronikfachmarkt im Hedwig-Laudien-Ring ein. Sie hebelten ein Fenster auf und gelangten in den Verkaufsraum. Dort stahlen sie etwa 30 Smartphones. Zudem wurde Bargeld in unbekannter Höhe aus der Kasse entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per E-mail kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. (pol)

Blaulicht
Symbolbild

Fahrradunfall in Ludwigshafen
Geflüchtete Radfahrerin gesucht

Ludwigshafen. Am Dienstag, 24. Juli, gegen 6 Uhr fuhr ein 38-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Brunckstraße in Richtung Innenstadt. Zur gleichen Zeit fuhr eine unbekannte Radfahrerin mit ihrem Fahrrad aus dem in die Brunckstraße einmündenden Radweg (Teichgartenweg) nach links auf den Radweg der Brunckstraße ab und stieß mit dem 38-Jährigen zusammen. Beide stürzten zu Boden. Die unbekannte Radfahrerin stieg daraufhin wieder auf ihr Fahrrad und fuhr in Richtung BASF Tor 11 davon. Der...

Blaulicht

Zeugen in Mutterstadt gesucht
Einbruch in Tierarztpraxis und Friseursalon

Mutterstadt (ots) - Am späten Dienstagabend (24.4.2018) gegen 22:30 Uhr ist der Polizei ein gerade stattfindender Einbruch in einen Friseursalon An der Fohlenweide gemeldet worden. Die Inhaberin des Salons konnte mit ihrem Handy auf die Bilder der Überwachungskamera zugreifen und sehen, wie gerade jemand die Schränke durchwühlte. Die Polizei fuhr mit mehreren Streifenwagen sofort zum Tatort, der Einbrecher war bis zu deren Eintreffen aber schon verschwunden. Sofortige Fahndungsmaßnahmen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.