Die Polizei sucht Zeugen
Weitere Einbruchsversuche in Speyer

Speyer. Im Zeitraum vom 12. bis 14. September kam es zu weiteren Einbruchsversuchen in Speyer-West und Speyer-Nord.  Es versuchten unbekannte Täter die Eingangstür eines 6-Parteienhaus in der Hans-Sachs-Straße aufzuhebeln. Einbruchspuren befanden sich an der Tür, ein Eindringen in die Wohnung misslang jedoch.
Zu einem weiteren Einbruchsversuch kam es an einem Hofladen in der Auestraße. Auch hier gelang es dem/den Täter/n nicht, in die Räumlichkeiten des Geschäftes einzudringen. Die Polizei konnten jedoch vor Ort ein Tatmittel sicherstellen, mit dem versucht wurde, ein Fenster aufzuhebeln.
Die Polizei sucht Zeugen, denen verdächtige Personen / Fahrzeuge in den angegebenen Tatzeiträumen in der Hans-Sachs-Straße oder der Auestraße aufgefallen sind. Hinweise auf mögliche Täter geben können. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die jungen Bestatter: Andreas Schwämmle (li.) und Sven Schmitt
11 Bilder

Bestatter in Speyer
Bestattungsinstitut Schmitt eröffnet

Speyer. Ein außerordentlich erfolgreicher Start liegt hinter Sven Schmitt und Andreas Schwämmle. Am 1. August haben sie ihr neues Bestattungsinstitut am Bartholomäus-Weltz-Platz 1a in Speyer mit einer kleinen Feier eröffnet. Viele Gäste waren gekommen, um den beiden erfahrenen Bestattern zum Neubeginn im eigenen Bestattungsunternehmen zu gratulieren. Sven Schmitt begleitet seit vielen Jahren Menschen aus Speyer und Umgebung bei Bestattungen unterschiedlicher Bestattungsarten. Auf den Beruf...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen