Übung der Feuerwehr Speyer
Bergung von Verletzten auf der Salierbrücke

Etwa 40 Feuerwehrleute nahmen an der heutigen Übung auf der Salierbrücke teil.
12Bilder
  • Etwa 40 Feuerwehrleute nahmen an der heutigen Übung auf der Salierbrücke teil.
  • Foto: Bauer
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Speyer. Die Feuerwehr Speyer hat die Gelegenheit genutzt und in Absprache mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe, das die Sanierungsarbeiten an der Salierbrücke koordiniert, heute eine umfangreiche Übung auf und an der Brücke durchgeführt. Stadtfeuerwehrinspekteur Peter Eymann wollte wissen, worauf die Speyerer Wehr zu achten hätte, wenn es zu einem Einsatz auf der Brücke käme. Geübt wurden Szenarien, wie sie sich für die Wehr auch tatsächlich im Rahmen der Brückensanierung ergeben könnten.

Eymann und seine Ansprechpartner beim Regierungspräsidium haben die Übung dementsprechend vorbereitet: Erste Hilfe beim Bauunfall, der Aufbau einer Funkstrecke, Absturzsicherung, Dekontamination und Lkw-Rettung standen am heutigen Samstag für die Feuerwehrleute auf dem Übungsprogramm. Um 8 Uhr wurde mit dem Aufbau begonnen; um 16 Uhr standen Rollbraten und Kartoffelsalat zur Stärkung nach einem ereignisreichen Tag als letzter Tagesordnungspunkt für die rund 40 an der Übung beteiligten Feuerwehrleute bereit. 

Die Speyerer Feuerwehrleute wissen jetzt, dass grüne Schilder mit Zahlen Öffnungen zur Zwischenebene unter der Fahrbahn markieren, so dass sie im Fall einer Alarmierung zielgerichtet anfahren können. Die begehrteste Station an diesem Tag: Nummer eins. Hier gibt's Auffrischung in Sachen Erster Hilfe, wobei vor allem Bauunfälle in Blick genommen werden. Außerdem gibt es hier heißen Kaffee, begehrtes Gut an einem Herbsttag, an dem es auf der Brücke ordentlich zieht. Etwa eine Dreiviertelstunde dauert die Übung an jeder der insgesamt fünf Stationen.

Muss ein Bauarbeiter aus dem Inneren der Brücke gerettet werden, so wäre ein Funkkontakt mit der Außenwelt von dort aus nicht mehr möglich, daher wird an Station zwei eine Funkstrecke aufgebaut, so dass die Verbindung nicht abreißt. Szenario an Station drei: Ein Bauarbeiter ist in der Zwischenebene unterhalb der Fahrbahn verunglückt und kann nicht mehr gehen. Durch eine der kleinen Öffnungen muss er nach oben gerettet werden.

Derzeit werden in der Brücke Bleiummantelungen abgestrahlt. Natürlich in Schutzausrüstung und mit eigener Schleuse für die Dekontamination. Würde einer dieser Arbeiter verunglücken, müsste er von der Wehr unter Atemschutz gerettet und dekontaminiert werden, bevor der Verletzte dem Rettungsdienst übergeben werden kann. Die Trocken-Dekontamination, die an Station vier geübt wird, ist auch wichtig, wenn Asbest freigesetzt wird - ein Problem, mit dem sich die Feuerwehr bei Bränden häufig konfrontiert sieht.

Um die Rettung aus einem Lkw-Führerhaus geht es an Station fünf. Über eine Rettungsplattform wird der Lasterfahrer wirbelsäulenschonend kontrolliert aus der Fahrerkabine befreit. Davor muss der Lkw vorm Wegrollen gesichert, die Federung ausgetrickst und die Tür raus gespreizt werden.

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen