Sportlicher Wettbewerb der Eulen Ludwigshafen für Grundschüler
Eulen-Wochen

Die Eulen Ludwigshafen starten eine Mitmach-Aktion für dritte und vierte Klassen
  • Die Eulen Ludwigshafen starten eine Mitmach-Aktion für dritte und vierte Klassen
  • Foto: Dennis Weißmantel
  • hochgeladen von Kim Rileit

Ludwigshafen/Region. Sportliche Abwechslung im Schulalltag: Die Eulen Ludwigshafen zu Besuch im Klassenzimmer – das ist der Hauptgewinn bei den Eulenwochen. Für den Wettbewerb können sich dritte und vierte Klassen bis Freitag, 4. Juni, anmelden. Wer die Aufgaben der Handball-Profis am besten meistert, wird belohnt.

Von Kim Rileit

Der Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen steht für Nahbarkeit. Das weiß jeder spätestens nach dem ersten Besuch in der Friedrich-Ebert-Halle. Die Coronakrise macht es auch den Eulen schwer, denn ohne Zuschauer in der Halle fehlt der wichtige Kontakt zu den Fans. Das trifft vor allem die kleinen Eulen-Fans hart. Deshalb steigen von Montag, 7. Juni, bis Freitag, 16. Juli, die Eulenwochen: Dann heißt es sportliche Aufgaben meistern und als Klasse Punkte sammeln.

Schon 16 Klassen machen mit

Die Lehrer können ihre Schule und ihre Klassen per E-Mail anmelden. Bei Redaktionsschluss waren bereits fünf Schulen aus Ludwigshafen, Neustadt, Bad Dürkheim und Bobenheim-Roxheim mit insgesamt 16 Klassen mit von der Partie, die Lehrkräfte freuen sich auf die Aktion. Die Aktion steht offen für alle Schüler aus der Pfalz, also auch aus Speyer oder Frankenthal oder dem Rhein-Pfalz-Kreis.

Jede Woche gibt es eine neue Aufgabe, die es zu meistern gilt. Je besser das Ergebnis ist, desto mehr Punkte gibt es für das Klassenkonto. Belohnt werden wöchentlich alle Teilnehmer mit Stickern, die beste Klasse erhält Autogrammkarten der Eulen-Profis.
Die Chance auf den Sonderpreis erhalten die Schüler während des sechswöchigen Wettkampfs gleich dreifach: Die Klasse, die alle zwei Wochen die meisten Punkte erspielt, gewinnt für die ganze Schule ein Treffen mit den Eulen – und zwar in der eigenen Schule. Für alle teilnehmenden Klassen gibt es neben einer tollen Erfahrung als Gruppe ein Plakat fürs Klassenzimmer.

Hampelmänner für die Eulen

Die wöchentlichen Aufgaben der Profis für die Kinder sind „sportliche Übungen zum Aufwärmen oder zur Schulung der Koordination“, wie Andreas Krasusky verrät. Doch eine Sache darf bei den Handballern nicht fehlen, das weiß auch Krasusky: „Das Werfen wird natürlich auch ein Teil der Aufgaben sein“, so der 23-jährige Darmstädter, der gerade sein Praktikum bei den Eulen Ludwigshafen im Rahmen seines Masterstudiums im Sportmanagement absolviert.

Ablauf der Eulenwochen

Die Aufgaben können von den Schülern entweder in der Schule oder auch zuhause durchgeführt werden. Die Erklärung der Übung kommt als Video und PDF-Datei ins Klassenzimmer. Die Lehrkräfte sammeln die Ergebnisse von den Schülern oder Eltern, Krasusky wertet aus.

Mit jeder neuen Übung erhalten die kleinen Sportler eine Übersicht zum Vergleich mit anderen Klassen und Schulen, um die eigene Leistung einordnen zu können. Dann zeigt sich, ob sich die Anstrengung gelohnt hat.

Weitere Informationen:

Mitmachen können alle dritten und vierten Klassen von Pfälzer Schulen. Für Fragen und Anmeldungen steht Andreas Krasusky per E-Mail an info@eulen-ludwigshafen.de bereit. Anmeldeschluss ist Freitag, 4. Juni. Die Teilnahme ist kostenlos. kim

Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

38 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Historischer Bahnhof von Beckingen
2 Bilder

Beckingen: Urlaub in bewegter Landschaft
Wandern, Radfahren, Reiten

Beckingen. Bei einem Besuch des historischen Kupferbergwerks Düppenweiler, taucht man ab in die Welt unter Tage und erlebt die Licht- und Toninstallation „Mystallica“. Über Tage locken Attraktionen wie die neue Kupferhütte mit Pochwerk, Schmelzhütte und Maschinenanlagen, die auch außerhalb der Öffnungszeiten frei zugänglich sind. Die Gemeinde Beckingen bietet verschiedene Premium-Wanderwege, wie dem „Litermont-Sagenweg“, der am Historischen Kupferbergwerk Düppenweiler startet, der Traumschleife...

Ausgehen & Genießen
Das neue "Wald/e/mar - das Magazin für draußen"
2 Bilder

Outdoor, Abenteuer, Urlaub
Wer ist Waldemar?

Magazin Waldemar. Waldemar ist ein nordeuropäischer Vorname, der etwas aus der Mode gekommen ist. Gemeint ist hier allerdings kein Mensch sondern „WALD/E/MAR – das Magazin für draußen“, in dem es um Outdoor, Abenteuer und Urlaub geht. Das neue Magazin wird in den nächsten Tagen an über 500 Auslagestellen in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, im Saarland und in ganz Deutschland ausgeliefert. Und Waldemar erlebt man auch online unter www.wochenblatt-reporter.de/waldemar oder als E-Paper. Auch in...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Sonnenaufgang bei Reichenbach-Steegen

Pfälzer Musikantenweg erinnert an altes Wandergewerbe
Auf den Spuren der Geschichte

Weilerbach. Die Wandermusikanten, bekannt als „Die Mackenbacher“, waren in der ganzen Welt bekannt. Viele Menschen aus dem Pfälzer Bergland zogen hinaus in die Ferne, um ihr Geld als Wandermusikanten zu verdienen, da sie sonst keine Erwerbsmöglichkeiten hatten und die Bauernhöfe meist zu klein waren. Auf allen Kontinenten musizierten sie als Straßenmusikanten, in großen Orchestern oder in bekannten Zirkusunternehmen. Das verdiente Geld reichte, um die Familien zu ernähren, die teils Jahre auf...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das mit Sonnenkraft betriebene Ausflugsschiff "Neckarsonne" auf dem Neckar in Heidelberg

Solarschiff „Neckarsonne“ in Heidelberg
Kraft der Sonne

Heidelberg. Das ist die Attraktion in Heidelberg: Mit dem Solarschiff „Neckarsonne“ fahren die Gäste lautlos und abgasfrei auf dem Neckar und erleben die Schönheit der Stadt von einer neuen Seite. Die 77 Solarmodule speisen eine Batterie, so dass bei Sonnenschein, Regen und während der Dämmerung gefahren werden kann. Während der 50-minütigen Rundfahrt auf dem Neckar vor der Stadt Heidelberg erhalten die Fahrgäste Infos über das Solarschiff, die Schifffahrt auf dem Neckar und die...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen