Handballbundesliga

Beiträge zum Thema Handballbundesliga

Sport
Die Eulen Ludwigshafen sind im Trainingslager angekommen.

Gut angekommen
Eulen Ludwigshafen starten ins Trainingslager

Ludwigshafen. Angekommen! Die Eulen sind nach siebenstündiger Busfahrt am Ziel. Heute (Mittwoch, 5. August 2020) um 14.45 Uhr hat der Kader des Ludwigshafener Handball-Bundesligisten im Sportresort Hohe Salve in Hopfgarten Quartier bezogen. Mit dem Trainerteam, Betreuer Günter Thomas und Busfahrer Dietmar Mayer ist eine insgesamt 27-köpfige Eulen-Crew in Österreich vor Ort. Geschäftsführerin Lisa Heßler leitet die Delegation. „Jung-Löwen" sind dabeiUm 16 Uhr war eine erste Teambesprechung...

Sport
Von links nach rechts: Adler-Geschäftsführer Matthias Binder, Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann, Ministerin Eisenmann und SAP-Arena-Geschäftsführer Daniel Hopp.

Profisport und Corona
Mit vereinten Kräften in Baden-Württemberg

Rhein-Neckar Löwen. Sie alle haben unter den Folgen der Corona-Pandemie zu leiden, sie alle stemmen sich mit aller Macht gegen drohende existenzgefährdende Szenarien, sie alle eint das Ziel, möglichst bald wieder in einen unter den gegebenen Umständen geregelten Spielbetrieb zurückzukehren: Profi-Klubs aus den Sportarten Handball, Basketball, Eishockey und Volleyball haben sich zusammengeschlossen, um auf Landesebene mit vereinten Kräften für ihre Interessen einzutreten. Unter dem Namen...

Sport
Die Eulen-Neulinge präsentieren das neue Trikot, daneben freut sich Trainer Ben Matschke, dass es wieder los geht.
  5 Bilder

Eulen Ludwigshafen stehen vor Herausforderungen
Eine eingeschworene Truppe

Von Kim Rileit Ludwigshafen. Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen ist im vierten Jahr in Folge erstklassig. Vier Mannschaften hinter sich zu lassen ist das erklärte Ziel in der nächsten Spielzeit. Am Dienstag, 4. August, stellten die Eulen ihre fünf Neuzugänge vor. Doch der Fokus lag auch auf der ungewissen Zukunft des Vereins. „Wir erleben gerade die schwierigste Situation in der Geschichte der Eulen“, stellte Geschäftsführerin Lisa Heßler zu Beginn der Pressekonferenz fest. Zur Zeit...

Sport
Sprinttraining am "Monte Scherbelino".

Vorbereitung der Eulen Ludwigshafen
Der Berg ruft

DER BERG RUFT MATSCHKE LOBT SEINE MÄNNER Ludwigshafen. „Der Berg ruft!“ war Auftrag und Losung von Trainer Ben Matschke vom Handball-Bundesligisten Eulen Ludwigshafen am Freitagabend, 31. Juli 2020, an „seine Männer“. Ihre Willenskraft stellte den Coach zwei Stunden später merklich zufrieden. Den „Monte“ stürmenDer Michaelsberg im Maudacher Bruch, als Monte Scherbelino im Wanderer- und Joggerjargon bekannt, war am Freitag das Ziel der Handballer. Mitte der 1950er Jahre als Schutthalde...

Sport
Benedikt Damm
  2 Bilder

Nachwuchshandballer Kessler und Damm erhalten Zweitspielrecht für Bundesligist
Für Löwen und Eulen in der Region am Ball

Benedikt Damm (19) und Max Kessler (22) erhalten in der Saison 20/21 ein Zweitspielrecht für Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen. Das Erstspielrecht der beiden bleibt weiterhin bei den Rhein-Neckar Löwen II, bei welchen sie tragende Rollen haben. „Sie wissen um ihre Position und ihre Chance. Sie wollen den nächsten Schritt ihrer Karriere bei uns gehen“, sagt Eulen-Coach Ben Matschke. Damm ist Junioren-Nationalspieler und auf der Kreisläuferposition zu Hausen, während Kessler auf...

Sport
Die Eulen-Handballer beim Fußballspiel (Foto Michael Sonnick)
  30 Bilder

Handball - Eulen Ludwigshafen
Die Eulen Ludwigshafen starten in die neue Handballsaison

Bei den Handballern von den Eulen Ludwigshafen hat der offizielle Trainingsauftakt in der Heinrich-Ries-Halle in Ludwigshafen begonnen. Nach einer Ansprache von Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler wurden die fünf Neuzugänge Hendrick Wagner, Jessine Meddeb, Maximilian Kessler, Christian Klimek und Benedikt Damm präsentiert. Im Mittelpunkt des Medieninteresses stand der 30-jährige Kreisläufer Christian Klimek aus Ludwigshafen, der nach sechs Jahren zu den Eulen zurück gekehrt ist. Nach einem...

Sport
Es geht wieder los...

Start in die Vorbereitung
Die Eulen trainieren wieder

Ludwigshafen. Die Eulen trainieren wieder: Mit einem Fitnesstest am Mittwoch, 22. Juli 2020, begann die Vorbereitung auf die Saison 2020/21 beim Handball-Bundesligisten Eulen Ludwigshafen, bevor heute (Donnerstag, 23. Juli) die erste gemeinsame Einheit ansteht. Eine Saison, die es mit 38 Partien wahrlich in sich haben wird, so dass der Vorbereitung eine immens hohe Bedeutung zukommt. Diese ist, anders als in der Vergangenheit, nun auch mit zehn Wochen deutlich länger als die bekannten sechs...

Sport
Das eSport-Logo de Rhein-Neckar Löwen

Rhein-Neckar Löwen gründen eSport-Team
„ERN ROAR“

Löwen. Die Rhein-Neckar Löwen gehen auch abseits des Handballfeldes neue Wege. Mit dem Team „ERN ROAR“ hat der Handball-Bundesligist nun sein eigenes eSport-Team. Möglich macht dies die Zusammenarbeit mit eSport Rhein-Neckar, die eSport-Abteilung des TSV 1895 Oftersheim e.V. Das neue Team wird vorerst im Strategie-Klassiker League of Legends aktiv sein. Für die Zusammenstellung des Teams „ERN ROAR“ wird es in Kürze ein Auswahlverfahren geben, für das sich Spieler aus der Metropolregion...

Lokales
Die Eulen Ludwigshafen

Bund verabschiedet Zuschuss für Vereine
Eulen erhalten Förderung

Eulen Ludwigshafen. Die Bundesregierung spannt einen Schutzschirm für Sportvereine wie die Eulen Ludwigshafen, die wegen der Corona-Pandemie in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind. In seiner Sitzung am Mittwoch, 1. Juli, hat der Haushaltsauschuss des Deutschen Bundestages eine Unterstützung von 200 Millionen Euro beschlossen, über die am Donnerstag im Rahmen der abschließenden Beratungen zum Nachtragshaushalt abgestimmt wird. Eine Mehrheit der Koalitionsfraktionen gilt als sicher. „Es ist...

Sport
Lisa Heßler, Geschäftsführerin der Eulen Ludwigshafen, ist immer ganz nah dran am Geschehen  Foto: ps

Mit Ungewissheit und viel Miteinander in die neue Runde
Eulen hoffen auf volle Eberthölle

Eulen Ludwigshafen. Die Eulen Ludwigshafen arbeiten an einem Hygienekonzept, das die Voraussetzungen schafft, beim Start der Handball-Bundesliga im Oktober wieder mit Fans in der Friedrich-Ebert-Halle spielen zu können, sagte Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler. Natürlich gelte es, die Entwicklung abzuwarten und mit der Politik und dem Gesundheitsamt zu klären, ob das in voller Halle oder mit zunächst reduzierter Besucherzahl sein kann. Mammutprogramm für die Eulen LudwigshafenDie Eulen...

Sport
Ab Oktober sollen die Fans der Rhein-Neckar Löwen wieder live in der Arena jubeln - Jetzt beim Gewinnspiel "Löwe der Saison" mitmachen und Dauerkarten gewinnen

Rhein-Neckar Löwen Saisonstart - mit Gewinnspiel
Im Oktober geht’s los

Handball. Anfang Oktober soll in der Liqui Moly HBL wieder Handball unter Wettkampfbedingungen gespielt werden. Auch Zuschauer sollen dabei sein. Ein Konzept soll bald vorgestellt werden. Da es wegen des Saisonabbruchs keine Absteiger, sondern nur Aufsteiger gibt, werden in der Liqui Moly HBL 20 anstatt wie bisher 18 Clubs antreten. Dies hat zur Folge, dass die Meisterschaft der 55. Saison in insgesamt 38 anstatt der bisherigen 34 Bundesliga-Spieltage ausgespielt wird. Die Saison 2020/21 soll...

Sport
Das Team der Eulen Ludwigshafen nach dem sensationellen Klassenerhalt in der vergangenen Saison 19/20

Eulen Ludwigshafen und Rhein-Neckar Löwen
Handball-Bundesliga: Start bekannt

Handball. In den ersten Oktobertagen soll in der Liqui Moly HBL und in der 2. Handball-Bundesliga wieder Handball unter Wettkampfbedingungen gespielt werden. Erstmals nach dem erzwungenen Corona-Aus der Saison 2019/20 würde dann im Profihandball wieder um Meisterschaftspunkte gespielt. Diese Entscheidung traf das HBL-Präsidium in Abstimmung mit den Profiklubs. Die Spielpläne werden bis Ende Juli veröffentlicht. Saisonstart für 1.10. geplant: Verantwortungsvoll in eine neue Normalität ...

Sport
Die Eulen müssen einen weiteren Abgang verkraften: Kai Dippe beendet seine Karriere und kümmert sich um die Karriere abseits der Platte
  6 Bilder

Abschied bei den Eulen Ludwigshafen
Urgestein geht neue Wege

Eulen Ludwigshafen. Es ist das Ende einer Ära: Kai Dippe, der Kreisläufer des Handball-Bundesligisten Eulen Ludwigshafen, hat im Training eine schwere Knieverletzung erlitten und beendet seine Karriere. Der 27-Jährige, der seit 2015 für die Eulen spielte, macht nach seinem „wohl überlegten Rücktritt, der mir sehr schwergefallen ist“, aber auch deutlich: „Die Verletzung allein ist nicht ausschlaggebend für meinen Entschluss. Ich will unternehmerisch weiterkommen. Beruf und professionellen...

Sport
Jannik Hofmann wird auch in der nächsten Saison für die Eulen auflaufen. Im Hintergrund, aber dennoch ganz nah dran: Geschäftsführerin Lisa Heßler

Neues von den Eulen Ludwigshafen
Zwei Vertragsentscheidungen

Eulen Ludwigshafen. Wenngleich die Saison 2020/2021 weiterhin geprägt ist von großer Ungewissheit, treiben die Eulen Ludwigshafen die eigens bestimmbaren Planungen weiter voran und halten dabei Wort. Der Vertrag des sich in Reha befindenden Jannik Hofmann wurde verlängert, wohingegen Frederic Stüber nicht mehr für die Eulen auflaufen wird. Linksaußen Jannik Hofmann hatte sich im Rahmen eines Vorbereitungsturniers zu Beginn des Jahres am Knie verletzt und arbeitet seither täglich hart für...

Sport
Kai Dippe mit Alexander Feld (rechts)
  21 Bilder

Handball-Bundesliga - Am 10. Juni 2017
Vor drei Jahren stiegen die Eulen Ludwigshafen in die 1. Bundesliga auf

Vor drei Jahren stiegen die Handballer der TSG Ludwigshafen-Friesenheim am 10. Juni 2017 in die erste Handball-Bundesliga auf. Vor dem letzten Spieltag lag Rimpar mit einem Punkt vor den Eulen auf dem dritten Tabellenplatz, der für den Aufstieg in die erste Liga reichte. Nach dem 32:27 Heimsieg gegen den HC Empor Rostock mussten die Eulenspieler und Fans nach Spielende in der Friedrich-Ebert-Halle minutenlang auf das Endergebnis aus Schwartau warten. Nach dem Drama folgte das Happy End, der...

Sport
Oliver Roggisch und Mait Patrail

Rhein-Neckar Löwen verpflichten Patrail
Neuzugang aus Hannover

Rhein-Neckar Löwen. Rückraumspieler Mait Patrail wird in der kommenden Saison das Trikot der Rhein-Neckar Löwen tragen. Der 32-jährige Este kommt vom Ligarivalen TSV Hannover-Burgdorf und hat bei den Löwen vorerst einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. Die Niedersachsen gaben vor Wochen bereits die Trennung von Patrail bekannt, der nun nach Albin Lagergren vom SC Magdeburg der zweite Neuzugang der Löwen für die kommende Spielzeit ist. „Es ist sicher ein außergewöhnlicher...

Sport
Handball-Nationaltorhüter Johannes Bitter (rechts) mit David Schmidt (Foto Michael Sonnick)

Handball-Bundesliga
Nationaltorhüter Johannes Bitter fordert Transparenz von den Bundesliga-Vereinen

Der Nationaltorhüter Johannes "Jogi" Bitter hat wegen dem geplanten Gehaltsverzicht im deutschen Handball Transparenz von den Bundesliga-Vereinen gefordert. In einem Interview in der ARD-Sportschau sagte Bitter, der Vorstandsmitglied der Spielergewerkschaft Goal ist: "Wir wissen, was gerade los ist, aber wir müssen mit allen offen und ehrlich reden. Da müssen die Bücher geöffnet werden und dann muss vernünftig kommuniziert werden. Wir brauchen Zahlen, Daten, Fakten, um Entscheidungen für uns zu...

Sport
(Jocki_Foto, Erlangen): HC Erlangen verpflichtet ab Juli Europameister Steffen Fäth

Fäth wechselt im Sommer von den Löwen zu den Mittelfranken
HC Erlangen verpflichtet Europameister Steffen Fäth

Nationalspieler Steffen Fäth kommt im Sommer zum einzigen bayerischen Handball-Bundesligisten nach Erlangen Der 79-fache deutsche Nationalspieler Steffen Fäth hat bereits im Januar einen ab dem 1. Juli 2020 gültigen Vertrag beim Handballbundesligisten HC Erlangen unterzeichnet. Fäth, der 2016 mit der deutschen Nationalmannschaft Europameister wurde, wechselt vom mehrfachen Deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen, nach Mittelfranken. Der 30-jährige gebürtige Frankfurter, der 2018 bei den...

Sport

Löwen starten Dauerkarten-Verkauf für nächste Saison
Auf die Stammplätze, fertig, los!

Löwen. Ab sofort können sich Fans der Rhein-Neckar Löwen mit der Dauerkarte für die Saison 2020/21 eindecken. Was die Zuschauer in dieser Spielzeit erwartet, ist eine absolute Wundertüte. Fest steht, dass es aufgrund der Corona-Krise und dem Liga-Abbruch der aktuellen Runde 20 Mannschaften gibt, die um Tore, Punkte, Tabellenplätze kämpfen. Wer die Löwen in die Saison 2020/21 begleiten möchte, sichert sich neben Preisvorteilen seinen festen Stammplatz in der SAP Arena, Vorkaufsrecht und...

Sport
Handball-Nationaltorhüter Johannes Bitter (rechts) mit seinem Teamkollegen David Schmidt, der vorher bei den Eulen Ludwigshafen spielte (Foto von Michael Sonnick)

Handball-Bundesliga
Nationaltorhüter Johannes Bitter hofft auf mehr junge deutsche Spieler in der Bundesliga

Handball-Nationaltorhüter Johannes Bitter erwartet, "dass Bundesliga-Vereine jetzt stärker auf junge deutsche Spieler setzen und auf die Verpflichtung vergleichsweise teurer Spieler aus dem Ausland verzichten. Das wäre ja nicht die schlechteste Entwicklung für den hiesigen Handballnachwuchs. In einer Krise liegt stets die Chance, Fehlentwicklungen zu korrigieren und neue Strukturen zu schaffen", sagte der 37 Jahre alte Schlussmann in einem Interview des "Hamburger Abendblatt". "Jogi"...

Sport
Linksaußen Johnny Scholz erzielte den entscheidenden Siegtreffer zum Klassenerhalt 2019
  4 Bilder

Handball-Bundesliga - Rückblick vom Klassenerhalt 2019 der Eulen Ludwigshafen
Alle Handballfans können sich das Spiel mit dem Wunder 2.0 von den Eulen Ludwigshafen in voller Länge ansehen

Da die Fans von den Handballern der Eulen Ludwigshafen in dieser Saison den dritten Klassenerhalt in Folge nicht live in der Friedrich-Ebert-Halle feiern können, gibt es den Rückblick vom Wunder 2.0 vom Spiel im Vorjahr in voller Länge nochmals zu sehen. Am Samstag 25. April wird um 18 Uhr dank der Bereitstellung vom Fernsehsender SKY Sport das Heimspiel vom 34. Spieltag der Saison 2018/19 gegen GWD Minden in voller Länge frei empfangbar auf dem Youtube-Kanal von den Eulen Ludwigshafen...

Sport
  22 Bilder

Handball-Bundesliga - Die Eulen Ludwigshafen bleiben in der 1. Liga
Die Handballer der Eulen Ludwigshafen schaffen das Wunder 3.0 !

Nach dem Abbruch der Meisterschaft in der ersten Handball-Bundesliga wegen der Corona-Pandemie spielen die Eulen Ludwigshafen auch in der nächsten Saison 2020/21 weiterhin in der 1. Handball-Bundesliga. Das Eulen-Team von Trainer Benjamin Matschke lag nach dem 27. Spieltag mit dem 17. Tabellenrang auf einem Abstiegsplatz. Da es aber nach einem Abbruch der Meisterschaft keine Absteiger gibt, spielen die Eulen auch im vierten Jahr in Folge in der ersten Handball-Bundesliga. In der Saison 2020/21...

Sport

Handball-Bundesliga wird abgebrochen
Es gibt keine Absteiger

Handball. Die Saison 2019/20 der 1. und 2. Handball-Bundesliga wird mit sofortiger Wirkung beendet. Die Entscheidung für den Abbruch trafen die  36 Profiklubs im Umlaufverfahren mit sehr deutlicher Mehrheit. Mit dem Abbruch der 54. Saison reagiert der deutsche Profihandball auf die massiven Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Die Mitgliederentscheidung für den Abbruch der 54. Saison macht den Weg frei für die Bewertung der vorzeitig beendeten Spielzeit durch das Präsidium der...

Sport
Die Eule - das Maskottchen von den Handballern der Eulen Ludwigshafen
  7 Bilder

Handball-Bundesliga - Die Eulen Ludwigshafen
Das Maskottchen "Die Eule" sorgt bei den Eulen Ludwigshafen für tolle Stimmung

Bei den Heimspielen von den Eulen Ludwigshafen sorgt das Maskottchen bei den Heimspielen für tolle Stimmung in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen.  Die Eule ist bei den Handballern der Eulen Ludwigshafen kult und gibt bei den Heimspielen immer Vollgas. Weitere Informationen über die Eulen Ludwigshafen gibt es im Internet unter www.die-eulen.de . Text und Fotos von Michael Sonnick

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.