Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Ratgeber

Start eines Schülerwettbewerbs zum bundesweiten Rauchmeldertag
„120 Sekunden, um zu überleben!“

Ratgeber. Am Freitag, 13. September, ist bundesweiter Rauchmeldertag. Unter dem Motto „120 Sekunden, um zu überleben!“ startet die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ an diesem Tag ihre neue Kampagne mit einem bundesweiten Schülerwettbewerb. Ziel ist die Aufklärung der Bevölkerung zum richtigen Verhalten im Brandfall. Nur 120 Sekunden, um zu überleben„Die meisten Menschen wissen nicht, wie man im Brandfall richtig reagiert und bringen ihr Leben in Gefahr. Schließlich bleiben nur rund 120...

Sport
Gruppenbild mit den Vertretern der erfolgreichsten Vereine und Schulen.

Sparkasse spendet 14.415 Euro für Sportabzeichen
Gemeinsam das Ziel erreicht

Kandel. 20 Vereine und 15 Schulen im Landkreis sowie das Team der Südpfalzwerkstatt Wörth beteiligten sich 2018 am Sportabzeichen-Wettbewerb, den die Sparkasse Germersheim-Kandel zum zehnten Mal unterstützte. Die Wettbewerbskriterien waren erfüllt, wenn mindestens zehn Sportabzeichen im Verein oder an der Schule erworben wurden. Pro Sportabzeichen spendete die Sparkasse dann fünf Euro, bei 2.883 gewerteten Sportabzeichen waren das insgesamt 14.415 Euro. Die Vertreter der erfolgreichsten...

Wirtschaft & Handel

Noch vier Wochen lang sind Bewerbungen möglich
Bundespreis „Zu gut für die Tonne!“

Speyer. Mit dem Bundespreis „Zu gut für die Tonne!“ zeichnet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Ideen für mehr Bewusstsein im Umgang mit Lebensmitteln und gegen die Vergeudung wertvoller Produkte aus. Bewerbungen für den Bundespreis können noch bis zum 13. Oktober  eingereicht werden. „Rund 55 Kilogramm pro Kopf an noch guten Lebensmitteln landen in Deutschland jährlich im Hausmüll. Neben den privaten Haushalten tragen etwa auch Produktion, Handel und Gastronomie zur...

Lokales
Die "Macher" Hans-Jürgen Nöske, Otmar Wolpert, Stefan Heinle und Bernd Graf (von links nach rechts)
55 Bilder

BriMel unterwegs
Pfälzer Kanin-Hop-Turnier mit Rassekaninchen

Schifferstadt. Am 7. September suchte ich die Waldfesthalle in Schifferstadt auf, weil es hier einen ganz besonderen Event gab, nämlich ein Kanin-Hop-Turnier. Hierfür wurde vor der Halle auf einem grünen Teppich ein Parcours für Kaninchen aufgebaut. Die wettbewerbserprobten Kaninchen sprangen hier entweder auf gutes Zureden, mit kleinen Handbewegungen oder wie ein Flummy über die Hindernisse, und das wurde letztendlich bewertet. Die Abteilung Happy Hoppers des Rassekaninchenzuchtvereins...

Lokales
Die erstplatzierten „Mini Kubas“ bei der Siegerehrung, links Landesjugendleiterin Sophie Petri.
2 Bilder

Jugendrotkreuz-Landeswettbewerb in Wörth ausgetragen
Bedeutung von Erster Hilfe unterstrichen

Wörth. Rund 600 Mitglieder des Jugendrotkreuzes aus ganz Rheinland-Pfalz waren am Wochenende in Wörth zu Gast. Anlass war der Jugendrotkreuz-Landeswettbewerb, der in diesem Jahr vom Kreisverband Germersheim ausgerichtet wurde. Die Kinder und Jugendlichen übernachteten von Freitag bis Sonntag im Europa-Gymnasium und wurden in der gegenüberliegenden Grundschule verköstigt. Am Anreisetag gab es ein Abendprogramm mit Filmvorführung im Europa-Gymnasium. Die Wettbewerbe wurden am Samstag bei...

Lokales

Ruheforst Bad Dürkheim: Wochenblatt-Reporterkalender 2020
"Meisterweg" oder "Große Abkürzung"

Das etwas andere Motiv zum Thema Heimat Im Gegensatz zu Teilnehmern/Teilnehmerinnen, die das Thema Heimat z.B. mit Motiven zu Brauchtum, Weinfesten und vielen lachenden Menschen bearbeiten oder darstellen, sende ich ein Bild vom Ruheforst im Pfälzerwald bei Bad Dürkheim. Es gibt wahrscheinlich wenige Menschen, die im Leben den "Meisterweg" gefunden haben oder finden. Manche müssen sogar die "Große Abkürzung" nehmen. Bei der Mehrheit wird der Weg wohl irgendwo in der Mitte gewesen...

Lokales
Vorstellung der Wettbewerbe in den Räumen des DRK-Ortsvereins Wörth.

Jugendrotkreuz-Landeswettbewerbe in Wörth am Rhein am Samstag
Kinder und Jugendliche messen sich in Erste Hilfe-Wettbewerben

Wörth/Mainz. . Nur noch knapp 3 Tage sind es bis zu den Landeswettbewerben des rheinland-pfälzischen Jugendrotkreuzes in Wörth. Über 560 Jugendrotkreuzler und Helfer/innen werden am Samstag, 24. August, aktiv in Wörth sein. 27 JRK-Gruppen mit Kindern und Jugendlichen im Alter von sechs bis 16 Jahren aus ganz Rheinland-Pfalz gehen nach errungenen Siegen bei den Kreis- und Bezirksentscheiden an den Start. .Darunter zwölf Gruppen in der Stufe I (6-12 Jahre), zwölf in der Stufe II (13-16 Jahre)...

Lokales

Verleihung des Ruländer- und Grauburgunder-Preises
Der Grauburgunder ist ein Ruländer ist ein Speyerer

Speyer. Die Oberbürgermeisterin der Stadt Speyer, Stefanie Seiler, und der Präsident der Ruländer Akademie, Helmut Peter Koch, verleihen am Montag, 19. August, um 16 Uhr im Historischen Ratssaal  den Ruländer- und Grauburgunder-Preis. Die Ruländer Akademie veranstaltet jährlich einen Ruländer Wettbewerb, der pfälzischen Weinen der Ruländerrebe gewidmet ist und mit der Vergabe von zwei Preisen endet. Beim 29. Wettbewerb  wurden im Juni Weine des Jahrgangs 2018 blind verkostet, und zwar...

Lokales
Leonie Kern.

Die Azubi-Landessiegerin in Rheinland-Pfalz steht fest
Deutschlands beliebteste Pflegeprofis

Ludwigshafen. Die Arbeit mit den Patientinnen und Patienten gibt Leonie Kern viel. „Es ist so ein schönes Gefühl, wenn die Menschen nach langer Zeit wieder nach Hause können“, schwärmt die angehende Pflegerin über ihre Arbeit. Sie wollte eigentlich Medizin studieren, entschied sich aber nach ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr in der Pflege, in dem Beruf zu bleiben. „Wir freuen uns mit der Siegerin und gratulieren ganz herzlich zu ihrem Erfolg“, sagt PKV-Verbandsdirektor Florian Reuther. „Die...

Lokales
Der Gastronomiewettbewerb bietet eine Genussreise rund um die Kartoffel.

Noch bis zum 25. August bringt die Grumbeere Bodenständigkeit mit Raffinesse auf den Teller
Wie schmeckt die Südpfalz?

Germersheim. Seit vier Wochen läuft der Gastronomiewettbewerb „So schmeckt die Südpfalz“ schon und zahlreiche Gäste haben sich bereits auf eine Genussreise rund um die Kartoffel oder auf pfälzisch die Grumbeere, begeben. Die 16 Restaurants, die es in die Endrunde geschafft haben, können noch bis Sonntag, 25. August, ihre kulinarischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Wer sich bisher noch nicht selbst von den Grumbeere-Menüs der Köche überzeugen konnte, hat also noch ausreichend Zeit diese zu...

Lokales
Jeder kann beim Stadtradeln mitmachen, Spaß haben und gleichzeitig etwas für die eigene Gesundheit und die Umwelt tun.

Stadtradeln startet im September
Ludwigshafen radelt erstmalig für ein gutes Klima

Klima-Bündnis-Kampagne. Die Stadt Ludwigshafen beteiligt sich im September 2019 erstmalig an der Aktion Stadtradeln. Die Kampagne wird vom Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, koordiniert. Ludwigshafen ist hier seit 1995 Mitglied. Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, ein Zeichen für vermehrte Radnutzung in Ludwigshafen zu setzten – und letztlich Spaß beim Fahrradfahren zu haben. Ludwigshafen ist vom 9. bis zum 29. September...

Lokales
Die Twiolins: Christoph und Marie-Louise Dingler.

342 Kompositionen bringen neue Musik auf die Geige
4. Progressive Classical Music Award in Mannheim

Mannheim. 342 Einsendungen aus der ganzen Welt erreichten die Twiolins bis zum Einsendeschluss am 7. Juli 2019 für ihren Progressive Classical Music Award. Über 300 Komponistinnen und Komponisten beteiligten sich bisher an dem Wettbewerb und sendeten teilweise gleich mehrere Stücke nach Mannheim. Das Finale findet am Samstag, 28. September, 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) im REM Mannheim, Anna-Reiss-Saal, D5, in Mannheim statt.  Teilnehmen durften alle, die ein „spieltechnisch anspruchsvolles“...

Lokales
Ein Pyro-Spektakel in Mannheim.

Pyrotechnische Raffinesse erleuchtet Maimarkt
Pyro Games 2019 - Feuerwerke satt

Mannheim. Am 27. Juli wartet ein Pyro-Spektakel mit glitzernden Sternen, leuchtenden Kometen und in den nachtblauen Himmel wachsenden Feuerwerksblüten auf die Besucher. Faszination Feuerwerk in seiner schönsten Effektvielfalt erleuchtet das Mannheimer Maimarktgelände. Deutschlandweit stellen sich gleich drei Pyroprofis mit ihren Teams dem Kampf um die goldene Trophäe der Feuerwerkskunst und lassen mit ihren fesselnden Darbietungen den Abendhimmel in schillerndem Licht erstrahlen. Sensationelle...

Wirtschaft & Handel
Bundeswettbewerb Platz 2 „DubbeKlamodde“.  Foto: IW JUNIOR Michael Heck

Bei Junior Bundeswettbewerb erfolgreich
DubbeKlamodde belegte Platz 2

Frankenthal/Mainz. Das zweitbeste Schülerunternehmen Deutschlands kommt in diesem Jahr aus Rheinland-Pfalz: Lässige Pullover und Shirts, die mit pfalztypischen Motiven bedruckt sind – damit begeisterte „DubbeKlamodde“ vom Frankenthaler Albert-Einstein-Gymnasium die Jury beim diesjährigen Junior Bundeswettbewerb in Berlin. Im April hatte sich das Team als bestes rheinland-pfälzisches Junior Unternehmen an der Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifiziert. Zum guten Ergebnis gratulierten...

Lokales
Mitmachen dürfen Mädchen und junge Frauen zwischen zwölf und 27 Jahren aus Mannheim, der Metropolregion Rhein-Neckar, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Junge Filmemacherinnen können jetzt Beiträge einreichen
15 Jahre „Girls Go Movie“

Mannheim. Zum mittlerweile 15. Mal findet am 16. und 17. November in Mannheim das Kurzfilmfestival Girls Go Movie statt. Junge Filmemacherinnen können bis zum 9. September ihre Filmbeiträge zum Wettbewerb einreichen. Mitmachen dürfen Mädchen und junge Frauen zwischen zwölf und 27 Jahren aus Mannheim, der Metropolregion Rhein-Neckar, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Die Filme sollten nicht länger als zehn Minuten und nicht älter als zwei Jahre sein. Egal ob Spielfilm, Clip, Dokumentation...

Ratgeber

Schülerwettbewerb des Projekts „Sternenpark Pfälzerwald“
Mit Lichtverschmutzung auseinandersetzen

Lichtverschmutzung. Erstmalig gibt es in diesem Jahr einen Videowettbewerb zum Thema Lichtverschmutzung für die  7. bis 10. Klassen, veranstaltet vom Biosphärenreservat Pfälzerwald in Kooperation mit dem Biosphärenhaus in Fischbach und dem Klimaschutz-Projekt ZENAPA. Teilnehmen können Schüler in den Landkreisen der LAG Pfälzerwald Plus (Südwestpfalz, Kaiserslautern, Südliche Weinstraße, Bad Dürkheim) und dem Biosphärenreservat Pfälzerwald, ob im gesamten Klassenverband, als einzelne Gruppe oder...

Lokales

Wettkampf der Jagdschützen
Landeswettbewerb

Pirmasens. Am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juni, treten in Pirmasens die besten Jagdschützen aus Rheinland-Pfalz beim Landeswettbewerb im jagdlichen Schießen des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz (LJV) gegeneinander an. Auf dem Schießstand in Pirmasens messen mehr als 100 Schützen aus ganz Rheinland-Pfalz an diesem Wochenende ihr Können und ermitteln die besten Jagdschützen in Rheinland-Pfalz. Die Teilnehmern erwartet also ein spannender Wettbewerb in den Disziplinen Büchse, Flinte,...

Wirtschaft & Handel
Schallplatten als Räder - zeigten beim Wettbewerb ihre Kreativität und viel technisches Verständnis

Kreative Schüler beim Technikpreis der Stiftung Speyerer Unternehmen
Junge Tüftler bauen "Mausefallenautos"

Speyer/Region. Im 36. Jahr hat die Stiftung Speyerer Unternehmen einen Technikpreis unter den achten und neunten Klassen von Realschulen plus in Speyer und Dudenhofen ausgeschrieben. Das Thema diesmal: „Mausefallenauto“. Die Stiftung stellte für jede Schule jeweils sechs Mausefallen zur Verfügung, aus denen funktionstüchtige Fahrzeuge entwickelt werden sollten. Siegerin des Wettbewerbs 2019 wurde Lara Beider (8. Klasse, Realschule plus Siedlungsschule). Sie erhielt ein Preisgeld von 200...

Sport

Fussball
Der 1.FC Rheinpfalz informiert.

Für die Mannschaften des 1.FC Rheinpfalz war die Saison 2018/2019 teilweise sehr erfolgreich. Die A-Junioren wurden Kreisligameister und steigen somit in die Landesliga auf. Auch im Pokal war die Mannschaft erfolgreich, sie wurde Kreispokalsieger. Die B-Junioren spielten in der Landesliga und verpassten knapp den Aufstieg in die Verbandsliga. Im Verbandspokal scheiterten sie im Halbfinale am FK Pirmasens.Den Kreispokal gewannen die C-Junioren und wurden mit 67 Punkten Meister der Kreisliga...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.