Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Sport
So sieht die Gewinner-Chronik aus

Sportbund Pfalz prämiert vier Vereinschroniken mit insgesamt 1.100 Euro
TGV Leimersheim mit bester Jubiläumsschrift 2018

Leimersheim. Vier Vereine hat eine Jury des Sportbundes Pfalz jetzt für ihre Jubiläumsschriften aus dem Jahr 2018 ausgezeichnet. Neun Chroniken, die im Rahmen eines Vereinsjubiläums erschienen sind, lagen zur Auswahl vor - das Rennen machte der Turn- und Gymnastikverein (TGV) Leimersheim. Er landete auf dem ersten Platz und erhält dafür 500 Euro. Der Jubiläumsschriften-Wettbewerb wird vom Sportbund Pfalz jedes Jahr ausgelobt. Die Entscheidung für den ersten Platz wurde von der Jury...

Lokales
2 Bilder

Fun Forest AbenteuerPark Kandel organisiert Luftballonwettbewerb für den guten Zweck
Hoch hinaus für den Kindesschutz

Landau. Im Rahmen des diesjährigen Mit-Mach-Fests des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V., das am Sonntag, 1.September stattfand, organisierte der Fun Forest AbenteuerPark Kandel als einer von rund dreißig „Mitmachern“ im Landauer Goethepark einen Luftballonwettbewerb für den guten Zweck. Bei der Aktion wurden Lose für 1 Euro verkauft und Eintritte in den Kletterpark als Gewinne in Aussicht gestellt. Hundert Familien hatten sich an dem Gewinnspiel beteiligt und auf Preise wie...

Lokales
Der Gastronomiewettbewerb bietet eine Genussreise rund um die Kartoffel.

Noch bis zum 25. August bringt die Grumbeere Bodenständigkeit mit Raffinesse auf den Teller
Wie schmeckt die Südpfalz?

Germersheim. Seit vier Wochen läuft der Gastronomiewettbewerb „So schmeckt die Südpfalz“ schon und zahlreiche Gäste haben sich bereits auf eine Genussreise rund um die Kartoffel oder auf pfälzisch die Grumbeere, begeben. Die 16 Restaurants, die es in die Endrunde geschafft haben, können noch bis Sonntag, 25. August, ihre kulinarischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Wer sich bisher noch nicht selbst von den Grumbeere-Menüs der Köche überzeugen konnte, hat also noch ausreichend Zeit diese zu...

Lokales
Die Pokale warten schon auf die Sieger beim 10. Internationalen Pfälzer Saumagenwettbewerb.
2 Bilder

Wer trifft den Geschmack der Jury?
10. Internationaler Pfälzer Saumagenwettbewerb

Herxheim. Es hat seine Tradition, das Pfälzer Nationalgericht. Echter Pfälzer Saumagen mag für Nicht-Pfälzer zunächst etwas gruselig wirken, Dank des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl ist der Saumagen längst salonfähig geworden und war weltweit in aller Munde. Dank des Ehrenvorsitzenden der Fleischerinnung Landau-Südliche Weinstraße und Germersheim, Klaus Wolf, hat der Saumagen auch in der Region einen besonderen Stellenwert eingenommen. Nämlich dann, wenn alle zwei Jahre der beste Saumagen...

Lokales
Sören John aus Landau (Mitte) gewann den Plakatwettbewerb gegen Komasaufen. Fotos: ps
3 Bilder

Sören John aus Landau gewinnt Plakatwettbewerb gegen Komasaufen in Rheinland-Pfalz
bunt statt blau

Landau. „bunt statt blau“: Unter diesem Motto schufen im Frühjahr bundesweit knapp 8.000 Schülerinnen und Schüler Kunstwerke gegen das „Komasaufen“. Das beste Plakat aus Rheinland-Pfalz kommt von einem Schüler der Konrad-Adenauer-Realschule in Landau. Der 16-jährige Sören John setzte sich mit seiner Idee gegen rund 500 weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Rheinland-Pfalz durch. Jetzt wurden in der Landeshauptstadt die Preise der Kampagne der Krankenkasse DAK-Gesundheit verliehen....

Ausgehen & Genießen
Bereits zum 12. Mal richtet der TSC Landau einen Discofox-Spaßwettbewerb aus. Foto: TSC

TSC Landau lädt zum Discofox-Spaßwettbewerb
Aufforderung zum Tanz

Landau. Bereits zum 12. Mal richtet der Tanzsport-Club Landau e.V. einen Discofox-Spaßwettbewerb aus. Am Samstag, 19. Mai, werden Paare ab 14 Uhr in der Turnhalle in Landau-Dammheim, Bornheimer Straße 4, wieder zu flotter Musik um die Pokale der EnergieSüdwest AG tanzen (Einlass ab 13 Uhr). Mitmachen kann jeder, egal ob aus Verein, Tanzschule oder privat. Die teilnehmenden Paare werden in einer sogenannten Sichtungsrunde durch erfahrene Wertungsrichter in drei Leistungsklassen eingeteilt....

Lokales
Mathematik ohne Grenzen: Die Siegerehrung der Region Süd- und Südwestpfalz fand in diesem Jahr an der Integrierten Gesamtschule in Landau statt. Foto: stp

Bei Mathematik ohne Grenzen
Ausgezeichnete Rechenkünstler in Landau

Landau. Grenzübergreifendes Knobeln im Team: Das war auch in diesem Jahr beim internationalen Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ angesagt. Anfang Februar hatten weltweit mehr als 200.000 Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klassen ihr Können in Sachen logisches Denkvermögen, Fremdsprachenkenntnis und Teamfähigkeit unter Beweis gestellt. An der Integrierten Gesamtschule in Landau fand jetzt die Siegerehrung der Region Süd- und Südwestpfalz statt. Die 10. und 11. Klassen des Landauer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.