Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales
Das frisch renovierte Foyer erstrahlt in neuem Glanz.

Stadthallenrenovierung in Germersheim erfolgreich abgeschlossen
Notwendige und zukunftsträchtige Umbauten

Germersheim. Rechtzeitig zum Beginn der Theatersaison 2019/2020 erstrahlt die Germersheimer Stadthalle wieder in neuem Glanz. „Ich bin froh, dass wir es geschafft haben, alle notwendigen Arbeiten im vorgegebenen Zeitrahmen erfolgreich abzuschließen“, freut sich Bürgermeister Marcus Schaile. Nach einer rund achtwöchigen Renovierungspause und dem erfolgreichen Abschluss zahlreicher Reparaturen, Renovierungs- und Umbaumaßnahmen steht die Stadthalle jetzt wieder für Veranstaltungen aller Art...

Lokales
Die Bürgerstifung  „Lebenswerte Stadt“  möchte das in die Jahre gekommene Schiller-Denkmal  in eine Parkanlage einbetten.
5 Bilder

Die Bürgerstiftung Neustadt und ihre derzeitigen Projekte
Lebenswerte Stadt

Von Markus Pacher Neustadt. „Das sind so Wohlfühlprojekte, dafür kann man leicht Paten gewinnen“, freut sich Hildrun Siegrist von der Bürgerstiftung „Lebenswerte Stadt“ über die Spendenbereitschaft der Neustadter Bürgerinnen und Bürger in Sachen „Rosengarten“. Momentan gilt das Engagement des Vereins neben anderen laufenden und geplanten Projekten vor allem dem Rosengarten, der nach längerem Dornröschenschlaf nunmehr wieder in neuem Glanze erstrahlt. Zur Zeit werden Wege erneuert und...

Wirtschaft & Handel
Die Versteigerungsuhr aus dem Jahr 1959 funktioniert wieder und beweist das um 12, um 14 und um 18 Uhr.
3 Bilder

Präsentation der Gemüseversteigerungsuhr aus dem Jahr 1959
3, 2, 1 - Wer drückt zuerst?

Schifferstadt. Ein besonderes Highlight des Obst- und Gemüsetages in Schifferstadt am Sonntag, 29. September, wird sicherlich die Präsentation der frisch restaurierten und Instand gesetzten Gemüseversteigerungsuhr aus dem Jahr 1959 sein. Mit der Uhr wurde bis in die frühen 1970er Jahre frisch geerntetes Gemüse auf den Feldern rund um Schifferstadt direkt zwischen Erzeuger und Händler versteigert. Mit der klassischen Rückwärtsversteigerung konnte somit auf die Marktnachfrage mit den...

Ausgehen & Genießen
Um die Fenster in ihrer jetzigen Gestalt zu sichern, sind rund 15.000 Euro sind notwendig

Großes Benefizkonzert zugunsten der Kirchensanierung
Lautrer Sterne für die Stiftskirche

Benefizkonzert. Am Freitag, 23. August, unterstützen Stars aus dem Kaiserslauterer Kulturleben, die in den vergangen Jahren in dem gotischen Gotteshaus aufgetreten sind, die Sanierung der Stiftskirche mit einem großen Benefizkonzert. Sie singen und spielen ohne Gage für die Wiederherstellung und Sicherung der gotischen Fenster. Dabei gibt es ein einmalig breites Musikprogramm zu hören von Pop bis Klassik mit Stephan Flesch, Antonietta Jana, Alexandra Maas, Beate Stinski-Bergmann, Eva &...

Lokales
Dombaumeisterin Hedwig Drabik und Domdekan und Domkustos Dr. Christoph Kohl führen hinter die Kulissen und zeigen den Baufortschritt in der Vorhalle des Speyerer Doms.
11 Bilder

Fresko über dem Hauptportal ist das "Sorgenkind"
Vorhalle bald "einer eigenen Führung Wert"

Speyer. Noch ist die Vorhalle des Speyerer Doms komplett eingerüstet, doch das soll sich bis spätestens November ändern. Dann, so glaubt Dr. Christoph Kohl, sei die Vorhalle "einer eigenen Führung Wert". Der Domdekan und Domkustos führte gemeinsam mit Dombaumeisterin Hedwig Drabik über die Baustelle, um vom Baufortschritt zu berichten. Und von den Problemen, die erst im Rahmen der Restaurierung sichtbar geworden sind. Vor allem ein Fresko, das die Patronin des Doms, die Gottesmutter Maria,...

Lokales
Unter anderem wird die komplette Hallenbeleuchtung auf LED-Technik umgestellt.

Die Sanierungsarbeiten in der Lußhardthalle laufen planmäßig
Erneuerung der Beleuchtung

Hambrücken. Bereits seit den Pfingstferien laufen die Sanierungsarbeiten an der gemeindeeigenen Lußhardthalle im geplanten Umfang. Auf der Grundlage des Gemeinderatsbeschlusses vom 11. April wird das Hallengebäude derzeit elektrotechnisch ertüchtigt. Neben dem Austausch der kompletten Hallenbeleuchtung auf energiesparende LED-Technik werden auch die komplette Unterverteilung und die Sicherheitsbeleuchtung erneuert. Die Maßnahme hat ein Volumen von insgesamt rund 430.000 Euro. Grund für die...

Lokales

Instandsetzungsarbeiten bis 16. August
Sanierung Brunckstraße

Ludwigshafen. In der Brunckstraße wird die 600 Meter lange Fahrbahn stadteinwärts zwischen Sternstraße und Carl-Bosch-Straße noch bis voraussichtlich Freitag, 16. August, saniert. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten und um weitere Schäden zu vermeiden, ist eine Instandsetzung dringend erforderlich. Die oberen Asphaltschichten werden abgetragen und durch neue bituminöse Schichten ersetzt. Im Vorfeld werden beschädigte Rinnenplatten ausgetauscht. Die Brunckstraße ist in diesem Bereich...

Wirtschaft & Handel
Das Zentrumsmanagement Innenstadt Germersheim lädt am Freitag, 9. August, zu einem Infoabend Modernisierung ins Rathaus.

Infoabend für Immobilienbesitzer
Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Germersheim. Das Zentrumsmanagement Innenstadt Germersheim lädt am Freitag, 9. August, zu einem Infoabend Modernisierung. Die Veranstaltung, die um 19 Uhr im Bürgersaal im Rathaus beginnt, richtet sich an die Besitzer von Immobilien im Zentrum von Germersheim, die Interesse an einer Sanierung haben oder baulichen Maßnahmen planen. Das Zentrumsmanagement hat - zusammen mit mehreren Experten - Informationsangebote zur Modernisierungsförderung, Wohnraumförderung, Energieberatung sowie zum...

Lokales
Die Hubstufe I der Kläranlage wird saniert.

Sanierung auf der Kläranlage beschlossen

Sanierung auf der Kläranlage beschlossen Gemeinderat vergibt Auftrag zur Betonsanierung am Hebewerk I In der letzten Sitzung vor der Sommerpause hatte sich das Ratsgremium auch mit einem Thema aus dem Abwasserbereich zu beschäftigen. Bereits im Februar diesen Jahres war grundsätzlich der Beschluss zur Sanierung des Hebewerks I auf der Kläranlage getroffen worden, welches mit seinen rund 50 Jahren das älteste, bestehende Bauwerk der gesamten Anlage darstellt und inzwischen Schäden am Beton...

Lokales
Die Östringer Kläranlage müsste umfassend saniert werden.

Neue Überlegungen wegen hoher Kosten für Sanierung der Kläranlage
Beitritt zum Abwasserzweckverband Kraichbachniederung?

Östringen. In naher Zukunft müsste die Östringer Kläranlage umfassend saniert werden, um die gesetzlich vorgegebene Reinigungsleistung dauerhaft zu gewährleisten und um die für den Weiterbetrieb der Einrichtung erforderliche Verlängerung der wasserrechtlichen Erlaubnis der Aufsichtsbehörde zu erhalten. Wie nun Bürgermeister Felix Geider den Gemeinderat informierte, wird die technische und bauliche Ertüchtigung der am westlichen Östringer Stadtrand unmittelbar an der Bundesstraße 292 gelegenen...

Lokales
Im Leibniz-Gymnasium wird saniert.

Bodenbeläge, Brandmeldeanlage und Fachräume auf der Agenda
Toilettenanlage des Leibniz-Gymnasiums wird komplett saniert

Östringen. Wie jetzt in Östringen Bürgermeister Felix Geider den Gemeinderat informierte, wird am örtlichen Leibniz-Gymnasium in den Sommerferien eine ganze Reihe von Instandsetzungsarbeiten aufgenommen. So wird die zentrale Toilettenanlage im Erdgeschoss der Bildungseinrichtung komplett saniert, dabei werden die Räume vollständig entkernt, Fliesen und Leitungen werden erneuert und die Anlage erhält insgesamt eine neue Sanitäreinrichtung. Darüber hinaus tauschen die Handwerker in zahlreichen...

Lokales
Bunte Motive für die Felsentreppe in Pirmasens.

Sanierung der Felsentreppe in Pirmasens im Plan
Mosaik-Atelier geöffnet

Pirmasens. In Pirmasens entsteht derzeit das wahrscheinlich größte Mosaik in Rheinland-Pfalz. Der schmucklose Turm der Felsentreppe in der Schäferstraße verwandelt sich bis zum Spätsommer durch eine schillernde Verkleidung zu einem echten Hingucker – mit farbenfrohen Motiven aus Flora und Fauna. Aktuell wird das Funktionsbauwerk aus den Jahren 1969 /1970 Instand gesetzt. Die Arbeiten liegen im Zeitplan. Gerade wurde großflächig der Spritzbeton aufgetragen, aktuell wird gespachtelt, bevor mit...

Lokales
Die Jugendfreizeitstätte Mechtersheim muss dringend saniert werden
7 Bilder

Die Jugendfreizeitstätte Mechtersheim wird mit 540.000 Bundeszuschuss erneuert
Sanierung im Herzen eines Erweiterungsbaus

Mechtersheim. Am vergangenen Donnerstag hat der Bundestagsabgeordnete Johannes Steininger im Rahmen seiner Sommertour die Jugendfreizeitstätte in Mechtersheim besucht. Die Sanierung der Jugendfreizeitstätte Römerberg-Mechtersheim wird im Rahmen des „Bundesprogramms zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ mit einem Betrag von 540.000 Euro gefördert. Der Bundestagsabgeordnete, der sich persönlich dafür eingesetzt hatte, das die Jugendfreizeitstätte in...

Lokales
Carl-Bosch-Schule Frankenthal.

Carl-Bosch-Schule Frankenthal
Bei Sanierung Asbest in Fensterelementen gefunden

Frankenthal. Keine Gefahr geht von dem Asbest in den Fensterelementen aus, welches bei den Sanierungsmaßnahmen in der Carl-Bosch-Schule Frankenthal gefunden wurde. „Für die Demontage der Fensterelemente wurde eine Probe genommen. Dabei wurde festgestellt, dass das Material der älteren, braunen Brüstungspaneele asbesthaltig ist. Gefährlich war und ist der Fund nicht“, erklärte Bürgermeister Bernd Knöppel: „Die Fensterelemente liegen auf der Fassade auf, waren unbeschädigt und sind zu allen...

Lokales
Der Verkehr muss umgeleitet werden.

Umleitung über die L532 und L529 von Speyer in Richtung Böhl
Sanierungsmaßnahmen bei Böhl-Iggelheim

Böhl-Iggelheim/Haßloch. Auf Grund von Sanierungsmaßnahmen an der Straßenüberführung der L528 bei Böhl-Iggelheim über die Bahnstrecke Neustadt-Ludwigshafen müssen seit 1. Juli Einschränkungen im Verkehr vorgenommen werden. Seitdem wird außerdem der Fahrbahnbelag auf dem Bauwerk erneuert. Zudem werden die Setzungen vor und hinter dem Bauwerk durch einen komplett neuen Straßenaufbau ausgeglichen. Hierfür ist es erforderlich, dass während der Sommerferien das Brückenbauwerk für den Verkehr...

Lokales
Aufgrund von Fahrbahnsanierungen im Kreuzungsbereich Klipfelsau/Schillerweg wird die Klipfelsau von 11. bis voraussichtlich 28. Juni für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Arbeiten wird der Schillerweg halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Ampel.

Fahrbahnsanierung im Kreuzungsbereich
Klipfelsau gesperrt

Speyer. Aufgrund von Fahrbahnsanierungen im Kreuzungsbereich Klipfelsau/Schillerweg wird die Klipfelsau von 11. bis voraussichtlich 28. Juni für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Arbeiten wird der Schillerweg halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Ampel. ps

Sport
Die neu sanierte Sporthalle Bruchsal
6 Bilder

Generalsanierte Sporthalle im Sportzentrum Bruchsal fertiggestellt
Sieben Jahre, drei Bauabschnitte und 6,29 Millionen Euro

Bruchsal. Was 2012 mit einer Hallenschließung aus Brandschutzgründen begann, hat am Freitag nun endlich ein glückliches Ende genommen. Nach rund sieben Jahren Bauzeit konnte im Bruchsaler Sportzentrum die generalsanierte Sporthalle feierlich wiedereröffnet werden. Auch wenn die Halle schon seit 2014 wieder genutzt werden konnte, mussten sich Sportvereine, Schulen und kulturelle Veranstalter doch einigen Einschränkungen unterwerfen. So waren beispielsweise von 2015 bis 2017, als der...

Lokales
Der Östringer Gemeinderat bewilligte jetzt dem Arbeitskreis Odenheimer Vereine (AOV) einen Zuschuss in Höhe von 120.000 Euro sowie ein Darlehen über 202.000 Euro zur Weiterführung der Sanierung der Mehrzweckhalle in der Odenheimer Ortsmitte.

Weg für Abschluss der Sanierung der Mehrzweckhalle ist nun frei
Städtische Finanzhilfen ermöglichen AOV die Fortsetzung des Hallenbetriebs

Östringen. Einhellig gutgeheißen wurde vom Östringer Gemeinderat nun die Beschlussempfehlung seines Verwaltungsausschusses, dem Arbeitskreis Odenheimer Vereine (AOV) für die Fortführung und den Abschluss der technischen Ertüchtigung und Instandsetzung der Mehrzweckhalle an der Forsthausstraße umfangreiche kommunale Finanzhilfen zu gewähren. Ein letzter „dicker Brocken“ bei dem in mehrere Bauabschnitte gegliederten Sanierungsprojekt ist die Erneuerung der Heizungs- und Lüftungsanlage der...

Lokales

Land bezuschusst 111 kommunale Bauprojekte mit insgesamt 18,4 Millionen Euro
Sportstättenförderung - auch in der Region Karlsruhe

Region. Das Land Baden-Württemberg fördert 2019 insgesamt 111 kommunale Sportstättenbauprojekte mit Zuschüssen von rund 18,4 Millionen Euro. Darauf haben sich das Kultusministerium, die Regierungspräsidien, die kommunalen Landesverbände und die drei baden-württembergischen Sportbünde verständigt. „Das Fördervolumen ist gegenüber dem Vorjahr leicht gestiegen. Wir geben damit erneut ein Bekenntnis zum Sportland Baden-Württemberg ab und schaffen gemeinsam gute Bedingungen für den Trainings- und...

Lokales
Stiftskirche  Foto: Jens Vollmer

Kaiserslautern erhält weitere 120.000 Euro für die laufende Sanierung
Geld aus Berlin für die Stiftskirche

Stiftskirche. Im Rahmen des „Denkmalschutz-Sonderprogramms VIII“ erhält Kaiserslautern weitere 120.000 Euro vom Bund für die laufende Sanierung der Stiftskirche. „Gute Nachrichten überbringe ich gerne auch zweimal“, freut sich der Bundestagsabgeordnete Gustav Herzog. „Bereits im Jahr 2016 hatte ich mich in Berlin erfolgreich für Bundesmittel für die Stiftskirche eingesetzt. 150.000 Euro aus dem damaligen Sonderprogramm VI flossen in die dringend notwendigen Sanierungsmaßnahmen. Im Zuge...

Ratgeber

Infoabend zu Modernisierung und Sanierung
Fördermöglichkeiten für Immobilienbesitzer in Speyer

Speyer. Am Dienstag, 14. Mai, ab 18 Uhr findet in der Wormser Straße 8 ein Infoabend zu den Fördermöglichkeiten privater Modernisierungsmaßnahmen im Stadtumbaugebiet „Kernstadt-Nord“ statt. Eingeladen sind alle Interessierten, insbesondere jene, die im Stadtumbaugebiet wohnen oder eine Immobilie besitzen. Ansprechpartner der Stadtwerke und der Verbraucherzentrale werden anwesend sein, um Fragen der Modernisierung und der energetischen Sanierung zu beantworten. „Es ist uns wichtig, private...

Lokales

Landkreis investiert weiter in seine Schulen
Käthe-Kollwitz-Schule und Karl-Berberich-Schule in Bruchsal werden modernisiert

Bruchsal. Die Karl-Berberich-Schule in Bruchsal ist in die Jahre gekommen und muss grundlegend saniert werden. Deshalb ist die Schule für geistige Entwicklung, an der derzeit 140 Schüler lernen, bereits Bestandteil des Gebäudesanierungsprogramms. Nachdem der Bewilligungsbescheid des Landes Baden-Württemberg über eine Summe von 1,48 Mio Euro vorliegt, billigte der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung vom 9. Mai die Entwurfsplanung und fasste den Baubeschluss. Die Generalsanierung umfasst die...

Lokales
Geplante Veränderungen der Stadt Ludwigshafen werden am Tag der Städtebauförderung vorgesellt.

Veränderungen in Ludwigshafen bürgernah dargestellt
"Süd saniert" am Tag der Städtebauförderung

Ludwigshafen. Interessierte Bürger sind am Samstag, 11. Mai, eingeladen, den Tag der Städtebauförderung in Ludwigshafen zu besuchen. Auf dem Pfalzgrafenplatz in Ludwigshafen-Süd werden von 10 bis 15 Uhr verschiedene Programmpunkte rund um die Themen Sanierung und Stadtumbau angeboten. Bei Quartiersrundgängen um 11 und 14 Uhr erhalten die Teilnehmer Einblicke in das Sanierungsgebiet Süd und die Entwicklung des Quartiers. Startpunkt ist jeweils der Pfalzgrafenplatz. Unter anderem leiht die...

Lokales
Die Mauer vor und nach der Wiederherstellung.

Historische Friedhofsmauer wieder hergestellt
Reparatur geglückt

Haßloch. Auf dem Friedhof an der Bahnhofstraße sind im März dieses Jahres an der historischen Sandsteinmauer im Bereich des Friedhofseingangs an der Moltkestraße auf einer Länge von knapp zehn Metern mehrere Steine herausgebrochen. Grund dafür ist zum einen das hohe Alter der Mauer, zum anderen der Bewuchs mit Efeu. Das an der Mauer entlang gewachsene Wurzelwerk habe zur Instabilität einzelner Steine der ohnehin alten Mauer beigetragen und diese herausbrechen lassen, so Landespfleger...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.