Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Wirtschaft & Handel
Maurermeisterin Julia Schäfer alias @tschulique
9 Bilder

Maurermeisterin auf Instagram und TikTok
Powerfrau am Bau

Kraichtal. Sie war Finalistin für die Misswahlen in Baden-Württemberg, backt gerne, liebt ihren Hund über alles und ist Maurermeisterin – Julia Schäfer aus Kraichtal-Unteröwisheim liebt ihren Beruf und wirbt dafür aus Instagram und Tik-Tok. Über 350.000 Follower hat sie auf den Social-Media-Kanälen und verdient Geld damit. Aber das Handwerk ist „Passion“, sagt die 28-Jährige. Mauern, Verputzen, Estrich legen, aber vor allem Einschalen, Bewehren und Betonieren ist ihre Leidenschaft. „Mein Herz...

Ausgehen & Genießen
Am Wochenende treffen sich rund 70 Kunsthandwerker auf der Maximilianstraße

Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt
Am Wochenende auf der Maximilianstraße

Speyer. Am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Mai, lädt die Stadt Speyer zum vierten Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt in die Speyerer Innenstadt ein. In der Maximilianstraße treffen sich zu diesem Anlass rund 70 Töpfer, Kunsthandwerkerinnen und Künstler und zeigen das Spektrum ihres Schaffens. Gezeigt werden Holzarbeiten, Töpferei, Glasfusing, Lederarbeiten, Bürstenbinderei, Metallskulpturen, Goldschmiedekunst, Filzen, Kunststricken, Schneiderei, Kunstobjekte und vieles mehr. Der Markt ist am...

Lokales

Handwerk live erleben – mit der ganzen Familie!
Nacht des Handwerks

Handwerk live erleben am Samstag, den 7. Mai von 16 bis 22 Uhr Ein Herz aus Kupferrohr biegen, XXL-Jonglieren mit dem Ladekran, Frisurenplanung am eigenen Foto – diese und viele weitere spannende Aktionen erwarten die Besucher bei der dritten Nacht des Handwerks im Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer der Pfalz in Kaiserslautern. Offene Werkstätten laden dazu ein, das Handwerk live und hautnah zu erleben. Vom virtuellen Fahrzeuglackieren über das Schweißen von Metall bis...

Lokales
Wahrzeichen des traditionellen Handwerks: dem Zunftbaum am Neustadter Saalbau.

Kreishandwerkerschaft lädt ein
Traditionelles Zunftbaumfest

Neustadt. Bereits zum neunten Mal findet am Sonntag, 15. Mai das traditionelle Zunftbaumfest statt und die Kreishandwerkerschaft Südpfalz – Deutsche Weinstraße lädt zur zünftigen Handwerker-Brotzeit ein. Mit Weißwurst, Brezel und Bier oder einem Glas Wein und der Blasmusik des Musikvereins Lachen-Speyerdorf wird für die gute entspannte Stimmung gesorgt. Von 11 Uhr bis 14 Uhr wird das regionale Handwerk in den Mittelpunkt gerückt. Dabei gibt es keinen geeigneteren Ort, als am Wahrzeichen des...

Wirtschaft & Handel
v.l. KH-Geschäftsführer Andreas Reifsteck, Stv. Kreishandwerksmeisterin Birgit Leicht, Karl-Heinz Jooß, Kreishandwerksmeister Frank Zöller

Meister mit „Diamant“ und „Gold“ geehrt
Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe verlieh Ehrenauszeichnungen

Karlsruhe. Es ist eine besondere Auszeichnung, die Handwerksmeister/innen zu „ihrem“ Meisterjubiläum von der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe als Würdigung erhalten: Zum 50-jährigen Meisterjubiläum gibt’s den „Goldenen Meisterbrief“, zum 60. Meisterjubiläum den „Diamantenen“. „Erfreulicherweise konnten wir in diesem Jahr persönlich diese Ehrenauszeichnungen wieder übergeben“, freuten sich Kreishandwerksmeister Frank Zöller, stellvertretende Kreishandwerksmeisterin Birgit Leicht und...

Wirtschaft & Handel
Das Kfz-Handwerk gehört zu den Branchen, denen es aktuell weniger gut geht

Konjunkturumfrage
Stabile Handwerkskonjunktur mit getrübten Aussichten

Pfalz. Im dritten Jahr der Pandemie wird im Frühjahr die Geschäftslage von dem meisten Handwerksbetrieben als überwiegend stabil eingeschätzt. Das ergibt sich aus  der jüngsten Konjunkturumfrage der Handwerkskammer der Pfalz unter 2.500 repräsentativ ausgewählten Betrieben. Steigende Energie‐ und Rohstoffpreise sowie die Verunsicherung durch den Krieg in der Ukraine beeinträchtigen allerdings die Zukunftserwartungen im pfälzischen Handwerk. „Explodierende Einkaufspreise für Material und...

Wirtschaft & Handel

SOCIAL MEDIA – Fluch oder Segen
KA-PF informiert sich über die verschiedensten Plattformen und Marketingkanäle

Da die Corona-Richtlinien, es zulassen, unter Einhaltung der Vorgaben, eine Veranstaltung durchzuführen, hatte das Unternehmer-Netzwerk KA-PF wieder zu einer Präsenzveranstaltung eingeladen und Gerhard W. Kessler, Gründer und Sprecher des Netzwerks konnte im Genusswerk, Batzenhof 20 interessierte Teilnehmer begrüßen. Thema des Abends war Social Media, bzw. die Nutzung der richtigen Plattformen um das Unternehmen darzustellen. Dies ist heutzutage notwendig um sich neuen, als auch bestehenden...

Wirtschaft & Handel
Reger Austausch beim 9. Wirtschaftsge(h)spräch
4 Bilder

9. Westpfälzer Wirtschaftsge(h)spräch
Fachkräftegewinner kennen keinen Fachkräftemangel

Westpfalz/Rockenhausen. Über 40 diskussionsfreudige Teilnehmer machten das 9. Westpfälzer Wirtschaftsge(h)spräch des Vereins ZukunftsRegion Westpfalz am Mittwochnachmittag zu einem besonderen Erlebnis für alle Beteiligten. Auf Anregung des Gastgebers Reiner Rudolphi, Geschäftsführer von rema Fertigungstechnik, stand die brennende Frage zur Diskussion, wie Handwerksunternehmen künftig die für sie passenden Auszubildenden finden können. Zum Einstieg in der rema-Akademie präsentierten Rita Petry...

Wirtschaft & Handel
Vor über 50 Jahren wurde das an der Landstraße nach Speyerdorf gelegene „Gewerbegebiet Süd“ von der Gemeinde erschlossen.
14 Bilder

Unternehmen blicken zuversichtlich in die Zukunft
Gewerbegebiet Süd in Haßloch: Vielfältiger Branchenmix

Von Markus Pacher Haßloch. Bereits vor über einem halben Jahrhundert wurde das an der Landstraße nach Speyerdorf gelegene „Gewerbegebiet Süd“ von der Gemeinde Haßloch erschlossen. Zahlreiche Firmen aus dem Ortsbereich nutzten und nutzen bis zum heutigen Tag die großzügigen Flächen für eine oftmals mit einer Erweiterung einhergehenden Umsiedlung. Wer das erste Mal das „Gewerbegebiet Süd“ in Haßloch durchstreift, wird überrascht sein von der großen Angebotsvielfalt und dem bunten Branchenmix....

Lokales
Beim Firmenbesuch in Harthausen trafen Michael Wagner und Harald Löffler (v.l.) auf die beiden Rolandsbrüder Simon und Julian - zu erkennen an der "blauen Ehrbarkeit". Die "fremdgeschriebenen Rolandsbrüder" sind drei Jahre und einen Tag auf Wanderschaft und machen gerade Station bei Steinmetz und Bildhauer Siegfried Keller (rechts).

Zwei Rolandsbrüder auf Wanderschaft
"Treue, Freundschaft, Brüderlichkeit"

Harthausen. Bei einem Firmenbesuch in Harthausen machte der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wagner jüngst Bekanntschaft mit den Rolandsbrüdern Simon und Julian. Die beiden Handwerker wohnen und arbeiten einige Tage bei  Siegried Keller. Der Steimetz und Bildhauer war selbst erstaunt, als die beiden Wanderer plötzlich vor seiner Tür standen.  Der Rolandschacht wurde 1891 in Nürnberg gegründet. Die Idee war, dass alle Bauberufe gemeinsam in einem Schacht organisiert sein sollten und nicht, wie...

Wirtschaft & Handel
KH-Vorstand 2022 (v.l.): Thomas Schönhaar, Jörg Glutsch, Arno Bohmüller, Birgit Leicht, Frank Zöller, Manauela Jochem, Thorsten Leicht, Ralf Becker, Andreas Reifsteck - es fehlt Thomas Lambrix
2 Bilder

Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe
Kreishandwerksmeister Frank Zöller wiedergewählt

Region. Unlängst wurde Frank Zöller (56) auf der Jahreshauptversammlung der "Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe" (KH) zum dritten Mal in Folge zum Kreishandwerksmeister gewählt. Zöller, der auch Obermeister der Innung für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik Karlsruhe-Bruchsal ist, wurde 2015 erstmals zum Kreishandwerksmeister gewählt und wurde nun bereits zum zweiten Mal von den Delegierten in seinem Amt bestätigt. Rückblick & Ausblick In seinem Rechenschaftsbericht ließ...

Wirtschaft & Handel

DiKraft: Erkenntnisse und Impulse
Das Handwerk im Fokus der energetischen Gebäudesanierung

Region. Um die Ziele eines klimaneutralen Gebäudebestands zu erreichen, ist neben dem Einsatz von erneuerbaren Energien auch eine bessere Energieeffizienz bei Gebäuden nötig. Ein zentraler Akteur bei diesen Vorhaben ist das Handwerk – als Planer und Umsetzer konkreter Maßnahmen. Bei der energetischen Gebäudesanierung arbeiten verschiedene Gewerke, wie Dachdecker oder Stuckateure, parallel an einem Sanierungsvorhaben. Dabei kommt es zu Abhängigkeiten und Abstimmungsbedarf zwischen den...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Woche der Ausbildung vom 14. bis 18. März
Handwerk, Medien & Co.

Ausbildung. Was kommt nach der Schule? Sich für einen Beruf zu entscheiden, ist keine leichte Aufgabe. Erst recht nicht während einer Pandemie, in der Praktika wegfallen und Vorstellungsgespräche oftmals in digitaler Form stattfinden. Daher lädt das Team der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Ludwigshafen vom 14. bis 18. März 2022 zur „Woche der Ausbildung“ ein. Das vielfältige Angebot unterstützt die berufliche Orientierung. Gemeinsam mit regionalen Arbeitgebern und Azubis können...

Lokales
Boys'Day in der Kita
2 Bilder

Girls’- und Boys’Day
Werde doch einfach, was Du willst!

Speyer. Am Donnerstag, 28. April, ist es wieder soweit: Die Stadtverwaltung Speyer und viele ortsansässige Unternehmen und Behörden laden Schülerinnen und Schüler ab der sechsten Klasse nach zweijähriger Pause wieder zum Girls’Day und Boys’Day ein. Obwohl Mädchen und junge Frauen die Schule oftmals mit guten bis sehr guten Schulabschlüssen beenden, fällt die Berufswahl sehr häufig auf Berufe oder Studienfächer, in denen Frauen bereits überrepräsentiert sind. Während sich Schülerinnen vermehrt...

Lokales

Regionalentwicklung Kraichgau e.V. lädt ein
Einladung zur Online-Veranstaltung „HandWERKShop: Workshop zur Perspektive des Handwerks im Kraichgau“ am 28.03.2022

Aktuell erarbeiten wir die Fortschreibung unseres Regionalen Entwicklungskonzepts (REK) für den Kraichgau. Bei unserem Tomorrow-Camp in Bruchsal, an dem viele Sozial- und Wirtschaftsakteure teilgenommen haben, wurden auch die Zukunftstrends unter die Lupe genommen: dabei standen Nachwuchs im Handwerksbereich sowie Fachkräftegewinnung und Projekte des Handwerks als Beitrag zur Innenentwicklung im Fokus. Wer kennt es in diesen Zeiten nicht: in jedem Haushalt und Unternehmen werden Handwerker für...

Wirtschaft & Handel
Die Themen Ausbildung, Nachhaltigkeit und Digitalisierung treiben pfälzische Handwerksunternehmen aktuell um

Herausforderungen für das Handwerk
Ausbildung, Nachhaltigkeit, Digitalisierung

Pfalz. Die digitale Transformation und der hohe Bedarf an Fach- und Nachwuchskräften in vielen Branchen bleiben auch im neuen Jahr zentrale Herausforderungen für die pfälzischen Handwerksunternehmen. Mit zwei Digitalisierungsberatern ist die Handwerkskammer der Pfalz kompetent aufgestellt, um die Betriebe bei der Digitalisierung ihrer Prozesse zu unterstützen. Sie beraten kostenlos und individuell, wie betriebliche Abläufe optimiert und digitalisiert werden können – sowohl im kaufmännischen als...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Für Kaffeevollautomaten von Miele und Nivona ist Fuchs-Haushaltstechnik in Miesau der richtige Partner.
8 Bilder

Kaffeemaschine Service: Verkauf und Wartung von Miele und Nivona

Kaffeemaschine Service. Wir liefern Ihnen Ihre Kaffeemaschine oder Vollautomaten von Miele oder Nivona und geben eine Bedienungs-Einweisung für deren Funktion. Fuchs-Haushaltstechnik in Miesau bringt italienischen Genuss in die eigene Küche. Wir bringen Espresso, Cappuccino und Co. zu Ihnen nach Hause. Außerdem zeigen wir, wie Sie Ihre Kaffeemaschine oder Ihren Kaffeevollautomaten richtig reinigen und pflegen. Wir kümmern uns als Kundendienst auch um die Reparatur und Wartung Ihrer Geräte von...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Edeka Hauguth in Heiligenstein führt die Bäckerei im Eingangsbereich des Marktes jetzt in eigener Regie
6 Bilder

Neu bei Edeka Hauguth
Leckeres Gebäck aus der eigenen Markt-Bäckerei

Römerberg-Heiligenstein. Edeka Hauguth in Heiligenstein führt die Bäckerei im Eingangsbereich des Marktes jetzt in eigener Regie. Das hat den Vorteil, dass  Rainer Hauguth jetzt größtenteils selbst entscheiden kann, welche Backwaren er in seiner neuen Markt-Bäckerei vertreibt. Die Kunden dürfen sich auf leckeres Brot, knusprige Brötchen und verführerische Kuchen der Bäckerei Rembor in Lingenfeld freuen, denn die sind seit kurzem auch in Heiligenstein zu haben. Jeden Morgen um 6 Uhr kommt die...

Wirtschaft & Handel
Um Photovoltaik-Anlagen für die Energiewende zu installieren, werden weit mehr Fachkräfte benötigt, als heute zur Verfügung stehen - nicht nur hier herrscht ein enormer Fachkräftemangel

Baden-Württemberg: Mittelstandsbericht 2021
Jeder zweite Arbeitsplatz

Baden-Württemberg. Das baden-württembergische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus hat den Mittelstandsbericht für die Jahre 2015 bis 2020 veröffentlicht. Der Mittelstandsbericht beleuchtet umfassend die Entwicklung der mittelständischen Wirtschaft und der Mittelstandsförderungsmaßnahmen. Zum Mittelstand zählen 99 Prozent der knapp 500.000 Unternehmen im Land. Mit 459 Milliarden Euro erwirtschafteten die kleinen und mittleren Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten im Jahr...

Wirtschaft & HandelAnzeige
In der dritten Generation führt Peter Klauß das erfolgreiche Handwerksunternehmen in Waldsee
3 Bilder

Schreinerei Klauß in Waldsee
"Wir machen alles, was mit Holz zu tun hat"

Waldsee. Das Schreiner-Handwerk liegt Peter Klauß im Blut. In der dritten Generation führt er das erfolgreiche Handwerksunternehmen in Waldsee. Sein Großvater, Willi Klauß hat den Betrieb im April 1962 gegründet. Zu dem Zeitpunkt hatte gerade Gerhard Klauß, Sohn von Willi Klauß und Vater von Peter Klauß, eine Schreinerlehre bei seinem Vater begonnen. Damals wie heute werden in der Werkstatt der Schreinerei Klauß Werkteile und Elemente, Möbel, Küchen, Fenster, Zimmer- sowie Haustüren, Decken und...

Wirtschaft & Handel
Grade für wenig nachgefragte Handwerksberufe wie das Bäckerhandwerk bietet das KümmererProgramm des Landes Baden-Württemberg viele Chancen

Baden-Württemberg: Kümmerer-Programm
Fachkräfte für die Zukunft

Baden-Württemberg. Für die Fortführung des Programms „Integration durch Ausbildung – Perspektiven für Zugewanderte“ stellt das Wirtschaftsministerium weitere 1,8 Millionen Euro zur Verfügung. Mehrere Stellen in Mannheim, dem Rhein-Neckar-Kreis, im Landkreis und der Stadt Karlsruhe werden damit unter anderem finanziert, teilt das baden-württembergische Wirtschaftsministerium mit. „Angesichts des stetig wachsenden Fachkräftebedarfs unserer Wirtschaft und einer Vielzahl unbesetzter...

Ratgeber

Infos für Schüler, Lehrer, Azubis & Studenten
"Klimaschutz zum Beruf machen"

Klimaschutz. Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Auszubildende und Studierende sind beim Jugendforum angesprochen, denn beim Energie-Netzwerk „fokus.energie e.V.“ mit seinen Partnern KIT-Hochschulgruppe „kine e.V.“ und Messe Karlsruhe geht's am Dienstag, 7. Dezember 2021, in vier thematischen Blöcken im Zeitraum von 9 bis 18.30 Uhr um die Themen Nachhaltigkeit – und das auch schon auf dem Weg zum Beruf. Ob Jobs, Existenzgründung, Ausbildung oder Studium: Den gesamten Tag über...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Verlegung von Vinyl geht für den Bodenleger schneller und leichter von der Hand als bei echten Bodenfliesen und der Designboden sorgt sogar für eine bessere Raumakustik
3 Bilder

Fliesen Schulz in Bruchmühlbach-Miesau
Vinylboden überzeugt mit zahlreichen Vorteilen

Verlegung von Vinylboden durch Profis im Landkreis Kaiserslautern. Wenn es um das Verlegen von Vinylböden im Raum Kaiserslautern geht, ist das Team von Fliesen Schulz in der St. Wendeler Straße 77 in Bruchmühlbach-Miesau der richtige Ansprechpartner. Ob Fliesen-, Holz-, Stein- oder Metalloptik - dank der Vielfalt an Designs gibt es für nahezu jeden Wohnstil den geeigneten Vinylboden. Den individuellen Einrichtungsideen sind hier keine Grenzen gesetzt. Darüber hinaus übernimmt Andreas Schulz,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Kunden von Bad & Design aus Ludwigshafen erhalten nach individueller Beratung eine Gäste-WC, das sich optimal an die Gegebenheiten vor Ort anpasst
2 Bilder

Gäste-WC vom Bad-Profi renovieren lassen
Viel "Wow" auf kleinem Raum

Ludwigshafen. Die Profis für Bad-Renovierung in Ludwigshafen und der Vorderpfalz kümmern sich nicht nur um Badezimmer oder Swimming-Pools, sondern renovieren auch Gäste-WCs. Die Badezimmer-Experten bieten dabei den kompletten Service aus einer Hand an: vom Aufmaß bis zur Abnahme – mit herausragender Termintreue. Zu Beginn kommt einer der Handwerker, um das Bad zu vermessen und die Ideen und Wünsche der Interessenten zu erfahren. „Kunden sind häufig erstaunt, wie viel man aus so einem kleinen...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Kurse
3 Bilder
  • 18. Juni 2022 um 13:00
  • Backhaus Freinsheim e. V.
  • Freinsheim

Öffentliches Backen im Backhaus Freinsheim

Verein Backhaus Freinsheim e.V. Öffentliches Backen im Freinsheimer Backhaus findet wieder an jedem 3. Samstag im Monat statt An jedem dritten Samstag im Monat lädt der Verein Backhaus Freinsheim e. V. zum „Öffentlichen Backen“ ein. Alle Interessierten können dann ihren Brot- oder Kuchenteig im Backhaus An der Bach vorbeibringen. Der mit Holz betriebene Ofen wird morgens von den „Feuerleuten“ vorgeheizt und um 13.00 Uhr werden zunächst die Brote „eingeschossen“. Eine Stunde später sind dann die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.