Alles zum Thema Meister

Beiträge zum Thema Meister

Sport
Endlich: Meisterjubel der Adler Mannheim.
2 Bilder

5:4-Sieg nach Verlängerung im fünften Spiel der Finalserie gegen München in der SAP-Arena
Adler Mannheim feiern achten Meistertitel - Larkin macht das Siegtor

Von Andreas Martin Mannheim. Im fünften Spiel der DEL-Finalserie zwischen den Adlern Mannheim und dem EHC Red Bull München musste die Verlängerung entscheiden, nachdem es nach 60 Spielminuten 4:4 (2:0, 2:2, 0:2)-Unentschieden gestanden hatte und dort verwandelte Adler-Verteidiger Thomas Larkin die SAP Arena in ein Tollhaus, als er in der 74. Minute das 5:4 (73:37) für die Adler erzielte und damit die achte deutsche Eishockeymeisterschaft nach Mannheim holte! Die Vorlagengeber hießen Garrett...

Sport
Der Titel löste beim Team großen Jubel und Glücksgefühle aus (Foto: Jannik Mahl)

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Der Titel als Höhepunkt der Gefühle

Eine Meisterschaft löst immer Jubel und Freudenstürme aus. So erging es auch den Germersheimer Volleyball-Herren, die als Landesligameister den direkten Wiederaufstieg in die Oberliga geschafft haben. Wir haben ein paar Stimmen aus dem Team eingefangen. Trainer Gerald Kessing hat eine junge Mannschaft positiv weiterentwickelt und fasst die Saison mit einem Zitat zusammen: „Ein Traum, den man alleine träumt, bleibt ein Traum. Ein Traum, den man zusammen träumt wird Wirklichkeit. (Yoko Ono).“...

Sport
Der Jubel von Team, Trainer und Vereinsverantwortlichen kannte nach der Meisterschaft fast keine Grenzen (Foto: Alexander Zinser)
2 Bilder

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Ein emotionales Volleyballfest zum Saisonausklang

Dass man in Germersheim weiß wie man größere Volleyballevents organisiert, ist schon lange bekannt. Was aber am letzten Samstag in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule beim Champions Day der beiden Landesliga-Teams passierte, war an Emotionen und großartigem Volleyballsport nicht zu überbieten. Der Tag hatte alles zu bieten von Leidenschaft über Tränen der Enttäuschung bis hin zu frenetischem Jubel. Es war eine Werbung für den tollen Volleyballsport in der Region. Am Ende standen eine...

Sport
Mörschs Stürmer Patrick Palach führte seine Mannschaft zum Meistertitel.

Die Motoball-Region hat wieder zugeschlagen
Taifun schnappt sich Motoball-Titel

Motoball. Patrick Palach war der Held des Tages. Aus einer starken Taifun-Mannschaft stach der Stürmer ohne Zweifel heraus. Fünf Tore erzielte der Mörscher beim 6:3-Finalsieg des MSC Taifun gegen den MSC Puma Kuppenheim und sorgte somit fast im Alleingang für die Entscheidung. „Es war ein überragendes Spiel von der ganzen Mannschaft“, verteilte Palach nach der Partie die Lorbeeren. „Wir haben taktisch hervorragend und diszipliniert gespielt und die Partie über die gesamte Spielzeit absolut...

Sport
Seit 15 Jahren beim TK Grün-Weiss Mannheim: Björn Phau.
2 Bilder

Sensationelle Saison mit Titel gekrönt
Grün-Weiss Mannheim zum siebten Mal Deutscher Meister

Tennis. Zum siebten Mal hat der TK Grün Weiss Mannheim den Titel in der Tennis-Bundesliga gewonnen. Für die Truppe von Teamchef Gerald Marzenell war es der verdiente Lohn für eine sensationelle Saison, in der man vom ersten bis zum letzten Spieltag die Tabellenführung inne hatte. Dass man im letzten Saisonspiel gegen Rot-Weiss Köln mit einer 2:4-Heimniederlage dann doch noch die erste Saisonniederlage hinnehmen musste, tat der Freude bei den Grün-Weißen und ihren Fans keinen Abbruch,...

Sport
3 Bilder

Traditionsteam des KFV zu Gast bei den Young Boys Bern
Karlsruher Alt-Meister im Berner "Stade de Suisse"

Karlsruhe. Die Traditionsmannschaft des KFV spielte am vergangenen Samstag, den 7. Juli, gegen die AH-Mannschaft des derzeitigen Schweizer Fußballmeisters, BSC Young Boys Bern. Das Freundschaftsspiel wurde im Berner Stade de Suisse, dem ehemaligen Wankdorfstadion ausgetragen. Dort fand das WM-Finale 1954 mit dem sogenannten „Wunder von Bern“ statt. Den Karlsruhern gelang gegen die Veteranenelf der Berner, die u. a. mit einigen ehemaligen Berner Profis besetzt war, ein 3:0-Sieg mit Toren...

Sport
Bild der Siegerehrung: 1. Platz: Yvonne Schneider, KV Liedolsheim

Yvonne Schneider ist Deutsche Meisterin im "Sprint"
Kegelverein Liedolsheim räumt einen Titel ab

Nach den deutschen Meisterschaften im Einzel letzte Woche in Oggersheim, stehen dieses Wochenende die deutschen Meisterschaften im Sprint und Tandem/Mixed in München an. Samstags werden die Sprints der Männer und Frauen ausgespielt und der KVL ist wieder mit mehreren Akteuren vertreten. Bei den Frauen gingen Sandra Sellner und Yvonne Schneider an den Start, bei den Männern Matthias Michalske und Stefan Seitz. Sandra Sellner erreichte Platz 2 in der Qualifiakation, schied dann aber...

Sport
Von links: Jasmin Saktan Muniz, Qeren Scholtes,  Alissa Seifert, Isabel Becker, Melissa Saktan Muniz, Trudi Kosa, Mira Mosch, Lisa Sent, Lara Hellmann und Sanja Oser; es  fehlen Evi und Anne Schlachter und Johanna Sitter.

JSG Wörth/Hagenbach holt Titel
Handballmädels sind Pfalzmeister

Wörth/Hagenbach. Die weibliche Handball-B-Jugend der JSG Wörth/Hagenbach ist mit Trainer Thomas Chrust Pfalzmeister. Nach einem längeren Zweikampf mit der wSG Assenheim/Dannstadt/Hochdorf entschied sie zwei Spieltage vor Rundenschluss das Duell für sich. Klarer VorsprungAm Ende hatte sie mit 33:3-Punkten einen klaren Vorsprung auf diesen Zweiten mit 26:18 –Punkten. In der Vorrunde hatte sich die JSG mit einem Unentschieden und einer Niederlage (27:29) bei der wSG...

Lokales
2:0 gewann der KFV im Topspiel gegen die DJK Rüppurr. Der Meister von 1910 ist derzeit Tabellenführer der Kreisliga C.
3 Bilder

Herren und Damen Tabellenführer / Gedenktafel für KFV-Gründer und Fußball-Pionier Bensemann enthüllt
Aufschwung beim Karlsruher Traditionsverein KFV

Karlsruhe. Positive Nachrichten gibt es derzeit vom KFV zu vermelden. Der Deutsche Meister von 1910, der um die Jahrtausendwende als „klinisch tot“ galt, aber nie aus dem Vereinsregister gelöscht war, spielt derzeit in der Kreisliga C, der niedrigsten Spielklasse der Fächerstadt. Aber selbst da gab es in der jüngsten Vergangenheit herbe Klatschen. Unerwarteter Höhenflug Aber in diesem Jahr setzt der Traditionsverein zu einem unerwarteten Höhenflug an. Derzeit ist der KFV auf Platz eins,...

Sport
Spielszene der "Engineers"
3 Bilder

Karlsruher mit Premiere beim UniBowl - Punkteverhältnis von 102:0
"KIT SC Engineers" sind erneut "Deutscher Hochschulmeister"

Football. Zum zehnten Mal insgesamt und zum fünften Mal in Folge haben sich die "KIT SC Engineers" am vergangenen Wochenende den Titel des deutschen Hochschulmeisters sichern können. Beim Turnier in Karlsruhe verteidigten die "Engineers" gegen die "Paderborn Unicorns" sowie die "HSU Snipers" aus Hamburg den Pokal und bauten damit ihre seit 2013 bestehende Siegesserie weiter aus. Mit vier Siegen aus vier Spielen und einem Punkteverhältnis von 102:0 sorgte die Mannschaft von Headcoach Falco...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.