Fussball - 3. Liga
Der Vorverkauf für das Kurpfalz-Derby Waldhof Mannheim gegen den FCK beginnt am 14.2

Für das Kurpfalz-Derby am Sonntag (20. Februar um 14 Uhr) zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem 1. FC Kaiserslautern beginnt der Kartenvorverkauf ab Montag (14.2) in drei Phasen. Die erste Verkaufsphase gilt für die Dauerkartenbesitzer, die zweite Phase für die Mitglieder. Sollten dann noch Karten verfügbar sein, gehen diese in den freien Verkauf. Pro Käufer gibt es maximal zwei Karten.

Für die FCK-Fans stehen 500 Tickets zur Verfügung, die direkt beim 1. FC Kaiserslautern gebucht werden müssen.

Für das Derby sind laut der aktuellen Corona-Verordnung in Baden-Württemberg maximal 10.000 Besucher unter der 2G+ Regel für die Partie zugelassen. Dabei dürfen maximal 10 Prozent der Eintrittskarten als Stehplätze ausgewiesen werden.

Beim Hinspiel im September 2021 gab es zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem SV Waldhof Mannheim ein torloses 0:0-Unentschieden auf dem Betzenberg.

Beide Mannschaften spielten jetzt auch am Wochenende remis, Waldhof Mannheim auswärts bei Türkgücü München 0:0 und der 1. FC Kaiserslautern zu Hause gegen den Spitzenreiter 1. FC Magdeburg 2:2. In der Tabelle liegen die Waldhöfer mit 42 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz, der FCK ist mit 46 Zählern Tabellenzweiter.

Weitere Informationen über den Kartenvorverkauf und den SV Waldhof Mannheim gibt es unter www.svw07.de.

Text Michael Sonnick

Autor:

Michael Sonnick aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Einstmals führte die berühmte Kettenbrücke über den Neckar.
8 Bilder

Redaktionsserie im Jubiläumsjahr Teil 1 bis 4
200 Jahre Sparkasse Rhein Neckar Nord

Sparkasse Rhein Neckar Nord - So hat alles angefangen (I) Gründungsgeschichte. Am 18. Juli 2022 feiert die Sparkasse Rhein Neckar Nord ihr 200-jähriges Jubiläum. Bis zum genauen Datum sind es noch ein paar Wochen, aber der 200ste Geburtstag wird schon ein wenig vorgefeiert. Mit einer gemeinsamen Serie wollen das Wochenblatt Mannheim und die Sparkasse Rhein Neckar Nord in den folgenden Monaten den Werdegang dieser Institution noch einmal Revue passieren lassen. Angefangen hat alles am 18. Juli...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Arbeitsalltag wurde immer digitaler.
2 Bilder

200 Jahre Sparkasse Rhein Neckar Nord – 5. Teil
Digitalisierung des Arbeitsalltags

Mannheim. Zur Gründungszeit der Sparkasse gibt es noch gar keine hauptamtlichen Sparkassenmitarbeiter. Sie sind städtische Beamte, die ihre Tätigkeit bei der Sparkasse nur nebenamtlich ausführen – selbst die Leitung. Zu Beginn ist Carl Mayer (1784-1856) „Erster Cassier“ der Sparkasse Mannheim. Mayer war Handelsmann und städtischer Beamter. Die Spareinlagen der Bürgerinnen und Bürger nimmt er entgegen und verwaltete sie. 1855 scheidet Carl Mayer mit stolzen 71 Jahren aus Altersgründen aus – die...

SportAnzeige
3 Bilder

Vorfreude auf das Live-Event am 16.09.22
engelhorn sports Frauenlauf Mannheim

Bei der mittlerweile 9. Auflage des engelhorn sports Frauenlauf Mannheim kann nach der pandemiebedingten, virtuellen Laufvariante im Jahr 2020 und einer reduzierten Live-Veranstaltung 2021 im September erneut vor dem Gelände des TSV 1846 gestartet und gefeiert werden. Dank der Lockerungen in den vergangenen Monaten plant die ausrichtende Agentur mit einem attraktivem Rahmenprogramm inklusive großer Siegerehrung, DJane für die extra Portion Motivation, Cateringangeboten und der After-Run-Party...

SportAnzeige
Individuelles Personal and Professional Coaching entlang des Rheins zwischen Mannheim / Ludwigshafen und Karlsruhe: Coach Frank-Ringo Schrader begleitet seine Kunden auf dem Weg zu ihrem sportlichen Ziel.
4 Bilder

Personal Trainer Mannheim: Coach für persönliche Fitness und Physiotherapeut

Mannheim / Karlsruhe. Frank-Ringo Schrader bringt als Physiotherapeut & Personal Trainer Bewegung in das Leben seiner Kunden. "Ich mache Sie wieder fit - mental und körperlich." So beschreibt der Physiotherapeut und Personal Trainer sein Coaching, das er in der Region rechts und links des Rheins zwischen Ludwigshafen / Mannheim und Karlsruhe anbietet. Das pfälzische Harthausen / Dudenhofen / Speyer - nahe Ludwigshafen und Mannheim - ist die Basis des Physio-Sergeants. Von dort startet er zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.