Alles zum Thema Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Kaiserslautern

Lokales
16 Bilder

Kaiserslautern-Classics 2019
Pure Nostalgie

Pure Nostalgien, als es noch richtige Autos gab....... Kaiserslautern Classics auch in diesem Jahr wieder enorm gut Besucht, die Anfänge der eigenen Mobilitätserlebnisse und damit tief verwurzelten Erlebnisse werden an diesen Tagen immer wieder wach ! Hier einige Bildimpressionen von meinem Stadtrundgang...........eine enorme Bandbreite an Markenvielfalt von wahrlicher alter Historie über geliebte 'Käferzeiten' bis zum modern entwickeltem Formelrenner , wer hinschaut findet in Lautern immer...

Sport
3 Bilder

Bahnradsport
Das Bahn-Team Rheinland-Pfalz war am Pfingstmontag auf der Radrennbahn in Dudenhofen sehr erfolgreich

Am Pfingstmontag wurde auf der Radrennbahn im pfälzischen Dudenhofen bei Speyer die Zwei-Bahnen Tournee ausgetragen. Für das Bahn-Team Rheinland-Pfalz war es erneut ein sehr erfolgreicher Renntag. Der erst 15-jährige Luca Spiegel aus Landau feierte im Omnium-Wettbewerb seinen ersten Sieg und freute sich über die Dudenhofener-Spargel als Siegprämie. Ebenfalls ganz oben auf dem Podium stand beim Sprint Junioren-Weltmeisterin Alessa-Catriona Pröpster aus Jungingen, die für den RSC Ludwigshafen...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen

Diebe erbeuten Handtasche
Zeugen gesucht

Kaiserslautern. Unbekannte Diebe nutzten die Unachtsamkeit einer 85-jährigen Geschädigten aus und entwendeten deren Handtasche, die sie in einer Bäckerei in der Eisenbahnstraße über die Stuhllehne gehängt hatte. Die dreisten Täter gelangten so an Bargeld, eine EC-Karte und persönliche Gegenstände. Zeugen mögen sich bitte mit der Polizeiinspektion Kaiserslautern 1 unter 0631-369 2177 oder per E-Mail an pikaiserslautern1@polizei.rlp.de in Verbindung setzen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Lokales
2 Bilder

Die DDG-Digital Devotion Group besuchte mit geflüchteten Familien den Wildpark Betzenberg
Gelungener Malteser-Ausflug am KLUG-Aktionstag

Das von den Maltesern organisierte, interkulturelle Naturerlebnis am KLUG-Aktionstag (KaisersLauterer Unternehmen mit Gemeinsinn) war ein voller Erfolg. Sechs engagierte Mitarbeitende der DDG-Digital Devotion Group begleiteten gemeinsam mit den Maltesern 25 geflüchtete Kinder und Familien aus der Unterkunft im Asternweg in den Wildpark Betzenberg Kaiserslautern. Nach einer gemeinsamen Wanderung zum Park gab es eine kostenlose Führung des Fördervereins Betzenberg. Die Familien konnten Neues...

Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Unfall beobachten konnten

Verkehrsunfall in der Johannisstraße
LKW-Fahrer macht sich aus dem Staub

Kaiserslautern. Gesucht wird derzeit ein LKW-Fahrer, der am Mittwochvormittag an einem Verkehrsunfall in der Johannisstraße beteiligt war und sich unerlaubt von der Örtlichkeit entfernte. Ein 33-Jähriger gab an, dass er mit seiner Familie in Fahrtrichtung Baalborn unterwegs war, als ihm plötzlich der Lastwagen entgegen kam und das Auto streifte. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, machte sich der LKW-Fahrer aus dem Staub. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Polizei sucht nach Zeugen,...

Blaulicht
Das brennende Wohnhaus in der Friedenstraße

Großaufgebot der Feuerwehr im Einsatz
Gebäudebrand in einem Mehrfamilienhaus

Kaiserslautern. Gestern Abend kam es in der Kaiserslauterer Friedenstraße zu einem Gebäudebrand in einem Mehrfamilienhaus. Die Anwohner konnten das Anwesen glücklicherweise rechtzeitig verlassen, sodass durch das Feuer, welches auch die angrenzenden Gebäude beschädigte, niemand verletzt wurde. Mittlerweile hat die Feuerwehr, die mit einem Großaufgebot im Einsatz war, den Brand gelöscht. Zur Brandursache kann die Kriminalpolizei, die die Ermittlungen aufgenommen hat, zum jetzigen Zeitpunkt noch...

Blaulicht
Der Schaden an dem Mazda wird auf 500 Euro geschätzt

Mehrere Fahrzeuge beschädigt
Farbeimer verloren

Kaiserslautern. Ein bislang unbekannter Fahrer fuhr am Dienstagvormittag mit einem SUV vom Hornbach Baumarkt in die Mainzer Straße. Eine Zeugin beobachtete wie der Mann hierbei einen weißen Farbeimer verloren habe, welchen er vermutlich auf dem Dach seines Wagens beim Einladen vergaß. Die Farbe hatte sich über die gesamte Fahrbahn verteilt. Als der Fahrer das bemerkte, stieg er aus, sammelte den Eimer ein und fuhr davon. Mehrere nachfolgende Fahrzeuge sind laut Zeugenaussage im Anschluss durch...

Lokales
Dr. med. Stefan Kniele.  Foto:ps

Ursachen und Behandlung von Luftnot
Wenn die Luft wegbleibt

Westpfalz-Klinikum. Das Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern lädt am 13. Juni zum Gesundheitsforum am Donnerstag ein. Das Thema lautet „Wenn die Luft wegbleibt – Ursachen und Behandlung von Luftnot“. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Tagungszentrum, Goethestraße 51. Luftnot (Dyspnoe) ist eine der am häufigsten beklagten Beschwerden beim Hausarzt und betrifft bis zu 25 Prozent der Patienten. Die Ursachen von Luftnot sind mannigfaltig, einige der zugrundeliegenden Diagnosen können akut...

Lokales

Naturfreunde Kaiserslautern laden zur Pfingstfeier ein
Pfingsten im Finsterbrunnertal

Naturfreunde Kaiserslautern. Am Sonntag und Montag, 9. und 10. Juni, laden die Naturfreunde Kaiserslautern zur Pfingstfeier ins Naturfreundehaus Finsterbrunnertal ein. Erwachsene und Kinder können am Pfingstsonntag ab 14 Uhr Bienenwachskerzen basteln. Informationen rund um die Biene, das Bauen von Nisthilfen für Insekten und Unterhaltung sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Am Pfingstmontag werden ab 14 Uhr Nisthilfen für Vögel und Insekten gebastelt. Für Kinder gibt es in der...

Lokales

Hilfe zur Selbsthilfe
Repaircafé

Repaircafé. Am Dienstag, 11. Juni, findet das nächste Repaircafé von 18 bis 21 Uhr in der Stadtteilwerkstatt, in der Pfaffstraße 3 statt. Die Experten für Elektrogeräte, Computer und sonstige defekte Haushaltsgegenstände stehen mit Rat und Tat bei der Reparatur zur Seite. Auch Textilien können wieder mitgebracht werden. Zum Team gehört eine Schneiderin mit Nähmaschine. Die Hilfe zur Selbsthilfe erfolgt kostenlos. Über Spenden freut sich das Team des Repaircafés. Es ist ratsam, bis spätestens 20...

Lokales

Projektgruppe lädt ein zu Vortrag und Diskussion
Sicherheit neu denken

„Frauen wagen Frieden“. „Frauen wagen Frieden“, die Projektgruppe im Fachbereich Frauen der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft Kaiserslautern, lädt am Donnerstag, 13. Juni, um 14.30 Uhr zu einem Vortrag mit Diskussion zum Thema „Sicherheit neu denken − Von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik − Ein Szenario bis zum Jahr 2040“ in die Evangelische Arbeitsstelle, Unionstraße 1, ein. Referent ist Dr. Dirk Harmsen aus dem Leitungskreis Forum Friedensethik in der...

Blaulicht
Am Samstagmorgen weigerten sich zwei junge Männer, die Polizeiwache zu verlassen

Randale mit Folgen
22-jähriger und 24-jähriger zeigen sich uneinsichtig

Kaiserslautern. Am Samstagmorgen musste die Polizei Kaiserslautern einen 22-jährigen und einen 24-jährigen Mann gewaltsam der Wache verweisen. Zunächst erschienen die beiden Männer freiwillig auf der Polizeidienststelle und wollten sich über die Gewahrsamnahme ihres 22-jährigen Freundes beschweren. Dieser hatte zuvor in einer Gaststätte in der Innenstadt von Kaiserslautern randaliert und die Polizeibeamten aufs Übelste beleidigt. Nachdem den beiden Besuchern die polizeiliche Maßnahme erklärt...

Lokales
Im Rathausumfeld und an den Bushaltestellen wurden vereinzelt Ratten gesehen

Zur Entsorgung von Essensresten nur Abfallbehälter verwenden
Maßnahmen zur Rattenbekämpfung in der Innenstadt

Stadtverwaltung Kaiserslautern. Derzeit sind vor allem in den frühen Abendstunden vereinzelt Ratten im Rathausumfeld und an den Bushaltestellen zu beobachten. Die Stadtverwaltung ruft deshalb dazu auf, keine Essensreste wegzuwerfen, da diese die Nahrungsgrundlage für die Nagetiere bilden. „Wie in den vergangenen Jahren haben wir bereits verschiedene Maßnahmen ergriffen, die ein Vermehren der Ratten verhindern sollen“, informiert Bürgermeisterin Beate Kimmel. „Um hierbei erfolgreich zu sein,...

Blaulicht
Auf Grund von Thermikproblemen kam der Gleitschirmflieger von seiner Route ab

Zwischenlandung im Army Depot
Gleitschirmflieger auf Abwegen

Kaiserslautern. Am Samstagnachmittag wurde der Polizei ein Gleitschirmflieger gemeldet, der auf dem Helikopterlandeplatz im Army Depot Kaiserslautern "zwischengelandet" ist. Dieser war in Annweiler, mit Ziel Neustadt, gestartet. Auf Grund von Thermikproblemen kam er von seiner Route ab und musste im Army Depot zwischenlanden. Verletzt wurde er hierbei nicht. Pech für den Flieger; auf diesen kommt nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch zu.(Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht
Die Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße und die Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße nehmen Hinweise zu den Fahrzeugbeschädigungen entgegen

Polizei sucht Zeugen
Mehrere Autos beschädigt

Kaiserslautern. Mutwillig haben unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag in der Bismarckstraße ein Auto beschädigt. Am Donnerstagvormittag fiel der Fahrzeughalterin auf, dass an dem geparkten Daimler Benz der linke Außenspiegel abgeschlagen oder abgetreten wurde. Der Spiegel wurde dadurch komplett zerstört. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwochabend, 20 Uhr, und Donnerstagvormittag, 10.30 Uhr....

Ausgehen & Genießen
Eines der Werke des Fotografen Peter Bialobrzeski  Foto: Bialobrzeski

„Lange Nacht“ mit Programmen zu „Heimat(en)“
Zweite Heimat trifft Pfälzerwald

Ausstellung. In diesem Jahr gibt es im Rahmen der „Langen Nacht“ etliche Programme, die sich vom diesjährigen Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz inspirieren ließen. Einige davon werden in den kommenden Ausgaben des Wochenblatts vorgestellt. „Die zweite Heimat“ ist eine Ausstellung des international renommierten Fotografen Peter Bialobrzeski. Dieser studierte Politik und Soziologie, bevor er in seiner Heimatstadt Wolfsburg Fotograf für eine Lokalzeitung wurde. Er reiste ausgiebig durch...

Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen
Haltet den Dieb

Kaiserslautern. Eine nicht alltägliche Geschichte ist der Polizei am Samstagnachmittag aus der Waldstraße gemeldet worden. Ein Anwohner verständigte kurz nach 16 Uhr die Polizei, weil er auf eine Frau aufmerksam geworden war, die schimpfend einem jungen Mann hinterher lief und ihm vorwarf, sie bestohlen zu haben. Dabei sprach die Frau auch Passanten an und rief ihnen zu, sie sollten den Dieb festhalten. Die ausgerückte Streife fand die Frau und den jungen Mann wenig später und konnte sie zur...

Lokales
3 Bilder

Frühjahrs-Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Westpfalz
Frühjahrs-Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Westpfalz

Die diesjährige Frühjahrs-Delegiertenversammlung fand dieses Jahr am Montag, dem 06. Mai 2019 in den Räumlichkeiten des Berufsbildungs- und Technologiezentrum der HWK Pfalz (BTZ) in Kaiserslautern statt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Kreishandwerksmeister, Gerrit Horn, wurden den neu gewählten Innungsobermeistern ihre Urkunden sowie die Obermeister-Zeichen übergeben. Die Übergabe der Urkunden sowie des Obermeister-Abzeichens übernahm Vizepräsident der Handwerkskammer der Pfalz,...

Lokales
8 Bilder

Flugkünstler
Jährliche Besucher

Es heißt unsere Städte werden von Feinstaub belastet............mag sein, jedoch hier mitten in der Stadt singt und schwirt es um uns herum hier unter anderem  ein Falkenpaar das jährlich wiederkehrt...........