Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Kaiserslautern

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Autoscheibe eingeschlagen und Fußballtrikots der E-Jugend des FCK gestohlen

Kaiserslautern. Diebe haben in der Nacht zum Donnerstag in der Maxstraße an einem Auto die Heckscheibe eingeschlagen. Aus dem Smart stahlen sie eine Sporttasche und Fußballtrikots der E-Jugend des 1. FC Kaiserslautern. Zeugen, die zwischen Mittwoch, 17.30 Uhr, und Donnerstag, 7.30 Uhr, Verdächtiges wahrgenommen haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Lokales

Kaiserslautern nimmt am Smart City-Kongress in Stuttgart teil
Auf zum Bundeskongress

KL.digital. Unter dem Motto „Smart, solidarisch, resilient: Wie gestalten wir die Zukunft in Stadt und Land?“ lädt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) gemeinsam mit der Bauministerkonferenz der Länder, dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Planung und Zivilgesellschaft zum 13. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik vom 18. bis 20. September 2019 in die Wagenhallen nach Stuttgart ein. Die...

Sport
84 Bilder

Radsport
Legendenparty der Radsportasse bei der TRETRO im Technik Museum in Sinsheim

Am Samstagabend fand im TECHNIK MUSEUM in Sinsheim die Legendenparty der Radsportasse statt. Bei der TRETRO der „Rudi Altig Gedächtnis-Tour“ waren sehr viele erfolgreiche Radsportler von A (Willi Altig) bis Z (Erik Zabel) vor Ort. Am Sonntag gaben die Radsportasse für die Fans Autogramme. Die Idee der TRETRO, die seit 2015 jährlich stattfindet, stammt von Rennradsammler Joachim „Jockel“ Faulhaber aus Kaiserslautern. Er präsentiert seit dem Jahr 2014 im Technik Museum in Sinsheim seine „Jockels...

Sport
60 Bilder

Radsport
Zum 5. Mal fand rund um das Technik Museum in Sinsheim die TRETRO statt

In Sinsheim fand rund um das TECHNIK MUSEUM in Sinsheim bei strahlendem Sonnenschein zum 5. Mal die TRETRO statt. Bei der TRETRO der „Rudi Altig Gedächtnis-Tour“ starteten über 150 Teilnehmer mit historischen Radrennrädern zu einer Rundfahrt durch den Kraichgau. Start und Ziel war das Freigelände des TECHNIK MUSEUM in Sinsheim. Auf dem Freigelände vom Museum wurden die prominenten Radsportlegenden vorgestellt. Anwesend waren unter anderem Willi Altig, Klaus Angermann, Otto Bennewitz, die Brüder...

Lokales
Gartenschau Kaiserslautern
7 Bilder

Gartenschau Kaiserslautern
Gartenschau Kaiserslautern

Die Römer sind dieses Jahr das Thema der Kürbisausstellung auf der Gartenschau Kaiserslautern. Mir gefallen die Figuren wieder sehr gut, vor allem Asterix und Obelix haben es mir angetan. Hier kann man einen gemütlichen Tag verbringen, vor allem bei so schönem Wetter wie heute.

Sport
4 Bilder

Fußball
Der 1. FC Kaiserslautern muss beim Achtelfinale zum Verbandspokal beim SV Gonsenheim bei Mainz antreten

Bei der Auslosung vom Achtelfinale zum Bitburger-Verbandspokal muss der 1. FC Kaiserslautern beim Fünftligisten SV Gonsenheim bei Mainz antreten. Das Pokalspiel soll am 18. September stattfinden, die Auslosung erfolgte auf der Geschäftsstelle des SWFV in Edenkoben. Der Oberligist SV Gonsenheim prüft, ob das Spiel im Mainzer Bruchwegstadion stattfinden kann. Der 1. FC Kaiserslautern hatte im Südwest-Stadion in Ludwigshafen mit 6:0 Toren gegen DJK-SV Phönix Schifferstadt gewonnen. Der SV...

Sport
34 Bilder

Fußball
Der 1. FC Kaiserslautern gewinnt das Pokalspiel gegen DJK-SV Phönix Schifferstadt mit 6:0 Toren in Ludwigshafen

Die Fußballer vom DJK-SV Phönix Schifferstadt zeigten in der 4. Runde zum Bitburger Verbandspokal gegen den Drittligisten 1. FC Kaiserslautern in der ersten Halbzeit eine starke Leistung und kassierten erst in der 32. Minute das erste Gegentor von FCK-Neuzugang Lucas Röser nach Flanke von Jonas Singer. Mit dem 2:0 durch Hendrick Zuck in der 37. Minute nach schöner Vorarbeit von Anas Bakhat ging es vor 4.200 Zuschauern im Südwest-Stadion in Ludwigshafen in die Halbzeitpause. In der zweiten...

Lokales
2 Bilder

Eine flauschige Schafswanderung

Heute morgen um 8 Uhr zogen etwa 50 Schafe des Schäfers Werner Preisler von der Weide des ZAK- Geländes im Kapiteltal in den Hagelgrund/Gersweilerhof zurück. Die vergangenen zwei Wochen haben die Schafe auf den saftigen Wiesen das Gras genossen. Dies wurde vergangen Sonntag beim alljährlichen Almabtrieb des Unternehmens ZAK (Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern AöR) mit strahlendem Sonnenschein, guter Stimmung und fast 6.000 Besuchern ordentlich gefeiert. Schon von weitem erkannten...

Sport
FCK-Trainer Sascha Hildmann feierte beim FSV Zwickau mit 5:3 Toren den zweiten Saisonsieg

Fußball
Der 1. FC Kaiserslautern feiert mit 5:3 Toren beim FSV Zwickau den zweiten Saisonsieg

Der 1. FC Kaiserslautern hat am Montagabend das Auswärtsspiel beim FSV Zwickau mit 5:3 Toren gewonnen und den zweiten Saisonsieg in der 3. Liga gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Sascha Hildmann führte nach zwei Treffern von Timmy Thiele (7. und 53. Minute) sowie einem abgefälschten Schuss von Ali Odabas ins eigene Tor mit 3:0 Treffern. Nach dem Anschlusstor von Fabio Viteritti in der 68. Minute erzielte Florin Pick mit seinem fünften Saisontreffer in der 71. Minute das 4:1 für den FCK....

Blaulicht
Die Polizei konnte in Tatortnähe den 34-Jährigen festnehmen

Mann führte noch Diebesgut mit sich
Dieb auf frischer Tat festgenommen

Kaiserslautern. Ein Anwohner der Bismarckstraße meldete der Polizei in der späten Samstagnacht eine Personengruppe, die gerade einen abgestellten PKW durchwühlt. Im Rahmen der sofortigen Fahndung konnte in Tatortnähe ein 34-jähriger Mann festgestellt werden, der noch Diebesgut mit sich führte. Auf den Beschuldigten, der der Polizei wegen ähnlichen Delikten bereits hinlänglich bekannt ist, kommt ein Strafverfahren zu. Nach ersten Erkenntnissen war der angegangene PKW nicht abgeschlossen....

Blaulicht
Aus einem BMW, der in der Waldstraße geparkt war, wurde ein Werkzeugkoffer samt Inhalt gestohlen

Werkzeugkoffer und Elektroteile entwendet
Diebstähle aus PKW

Kaiserslautern. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es im Stadtgebiet zu zwei Diebstählen aus Fahrzeugen. An einem Audi, der in der Schützenstraße abgestellt war, wurde die Seitenscheibe eingeschlagen und ein Koffer mit Elektroteilen entwendet. Auf bislang nicht bekannte Weise gelangten unbekannte Täter weiterhin in den Innenraum eines BMW, der in der Waldstraße geparkt war, und entwendeten aus diesem einen Werkzeugkoffer samt Inhalt. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Wer...

Blaulicht
Zeugen und Verkehrsteilnehmer, die von dem Fahrer gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 1 unter 0631 369 2177 oder per E-Mail an pikaiserslautern1@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen

Fahrer beschleunigte und flüchtete
PKW-Fahrer entzieht sich Verkehrskontrolle

Kaiserslautern. Da Beamten des Kaiserslauterer Innenstadtreviers in der späten Freitagnacht gegen 00:20 Uhr in der Mühlstraße ein PKW mit verdächtiger Fahrweise auffiel, wollten sie das Fahrzeug anhalten und kontrollieren. Der Fahrer beschleunigte jedoch und flüchtete, wobei er gegen mehrere Verkehrsregeln verstieß und auch eine rote Ampel überfuhr. Letztmals wurde der silberne BMW mit KL-Kennzeichen im Bereich Erfenbach festgestellt. Zeugen und Verkehrsteilnehmer, die von dem Fahrer gefährdet...

Blaulicht
 DIe Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder das Fahrrad geben können

Polizei sucht einen Ladendieb
Parfum im Gesamtwert von mehreren hundert Euro gestohlen

Kaiserslautern. Die Polizei sucht einen Ladendieb, der sich schon mehrfach in einem Drogeriemarkt in der Eisenbahnstraße illegal "bedient" hat. Nachdem der Unbekannte bereits in den vergangenen Tagen mehrmals Parfum mitgehen ließ und immer wieder entkommen konnte, fiel er am Donnerstagmorgen erneut auf. In diesem Fall konnten Mitarbeiter beobachten, wie der Täter mehrere Packungen Parfum im Gesamtwert von mehreren hundert Euro einsteckte. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung...

Blaulicht
DIe Polizei war am Freitagmittag aufgrund eines "schlechten Scherzes" im Einsatz

Unüberlegte Äußerung führt zu Polizeieinsatz
Mann wurde vorübergehend festgenommen

Kaiserslautern. Ein "schlechter Scherz" hat am Freitagmittag bei der Einlasskontrolle zu einer Militärliegenschaft zu einem Polizeieinsatz geführt. Im Eingangsbereich zum Gelände der US-Army in der 5th Avenue sollte gegen 12.20 Uhr ein Pkw mit vier Insassen vom Personal des Sicherheitsdienstes kontrolliert werden. Drei Personen konnten sich ausweisen, die vierte hatte keine Papiere bei sich. Mit einer unüberlegten Äußerung löste der Mann dann sozusagen eine "Lawine" aus. Zusammen mit seinen...

Blaulicht
Der Schaden an dem Fahrzeug wird auf 6.000 Euro geschätzt

Polizei sucht Zeugen
Auto mit Farbe übergossen

Kaiserslautern. Ihre Zerstörungswut haben unbekannte Täter an einem Auto in der Forellenstraße ausgelassen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Verantwortliche geben können. Insbesondere geht es um Beobachtungen im Zeitraum zwischen Dienstagabend, 18.30 Uhr, und Mittwochmorgen, 6.30 Uhr. In dieser Zeit müssen sich die Unbekannten an dem abgestellten Pkw zu schaffen gemacht haben. Sie übergossen das Fahrzeug mit weißer Farbe und stachen unzählige Male mit einem scharfen...

Ratgeber
Bettina Kusserow berät bei Problemen mit Strom und Heizkosten

Bettina Kusserow berät bei Caritas und Evangelischem Gemeindedienst
Probleme mit Strom und Heizkosten

Caritas/Evangelischer Gemeindedienst. Probleme mit Strom und Heizkosten kennen die kirchlichen Einrichtungen gut: Immer wieder wenden sich Menschen, die kaum mehr ihre Energiekosten bezahlen können, an Caritas und Evangelischen Gemeindedienst. Mal ist die Rente zu klein, um die steigenden Kosten abzufangen, mal ist der Verbrauch viel höher als gedacht und manchmal sind auch Fehler bei Ablesung oder Abrechnung passiert. Mehr als zehn Jahre hatte Rentner Gerard Denü in beiden Einrichtungen...

Lokales
Die Migrationsberaterinnen (von links) Birgit Steinmann vom DRK-Kreisverband Kaiserslautern Stadt, Britta Behr vom Jugendmigrationsdienst, Heide Güldenfuß vom DRK-Kreisverband Kaiserslautern Land, Lara Schatzmann vom Caritas-Zentrum Kaiserslautern und Huri Ugur vom Akademischen Bildungszentrum

Beratungsstellen präsentierten sich beim ersten gemeinsamen Aktionstag
Zuwanderer kommen mit vielen Fragen

Caritas-Zentrums Kaiserslautern. „Wir mit und für Menschen mit Migrationshintergrund treffen zusammen“, unter dieser Überschrift stand der Aktionstag am 20. August, an dem sich Beratungsstellen aus Kaiserslautern Stadt und Kreis zum ersten Mal gemeinsam präsentierten. Mit der Resonanz zeigten sich die Organisatoren zufrieden. „Inhaltlich arbeiten die Beratungsstellen schon lange zusammen und stehen untereinander in regem Kontakt“, berichtet Lara Schatzmann von der Migrations-Beratung des...

Lokales

Angehörige von Menschen mit Demenz treffen sich
Unterstützung und Beratung

Pfalzklinikum. Die Gruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz trifft sich am Dienstag, 3. September. Angehörige sind wichtige Bezugspersonen für und häufig auch gesetzlicher Vertreter des Menschen mit Demenz, den sie (mit-)betreuen. Damit sind sie oft auch einer besonderen Belastung ausgesetzt. In dieser Gruppe erhalten Angehörige Unterstützung und Beratung, außerdem gibt es die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Das Team des Pfalzklinikums Kaiserslautern, bestehend aus Dorothee...

Lokales

Informationsveranstaltung im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit
„Informatik – ist das was für mich?“

Agentur für Arbeit. Am Donnerstag, 5. September, findet um 15 Uhr eine Informationsveranstaltung des Fördervereins der Informatik an der TU Kaiserslautern (FIT) unter dem Motto „Informatik – ist das was für mich?“ im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in der Augustastraße 6 in Kaiserslautern statt. Absolventinnen und Absolventen aus Informatik und Informationstechnik sind gesuchte Fachkräfte – nicht nur in der IT-Branche selbst, sondern überall, wo moderne Rechnersysteme...

Lokales

Kurs im Diakonissenhaus „Am Stadtpark“
Yoga auf dem Stuhl

Katholische Erwachsenenbildung. Die Katholische Erwachsenenbildung bietet ab Dienstag, 3. September, den Kurs „Yoga auf dem Stuhl“ an. „Yoga auf dem Stuhl“ verbessert die Beweglichkeit trotz körperlicher Einschränkungen und steigert gleichzeitig das Wohlbefinden. Auf sanfte und einfühlsame Weise werden die Yogaübungen auf bzw. mit dem Stuhl durchgeführt. Das Erlernte kann in viele Alltagssituationen integriert werden. Die Teilnehmer benötigen keinerlei Voraussetzungen − Neugierde, Spaß und...

Ausgehen & Genießen
Chor des Musikvereins
2 Bilder

Musikverein Kaiserslautern lädt zum musikalischen Waldspaziergang ein
„Wie schön, hier zu verträumen ...“

Konzert. Zu einem Waldspaziergang musikalischer Art lädt der Musikverein Kaiserslautern 1840 e.V. seine Gäste am Sonntag, 15. September, um 17 Uhr in den Emmerich-Smola-Saal des SWR ein. Mit Liedern aus Deutschland, Frankreich, England und Schweden kann man den Wald durchstreifen, dem Hirsch begegnen, die Sommernacht genießen, träumen und lauschen. Der Chor unter Leitung von Christoph Schuster verbindet in seinem Programm Regionales mit Internationalem, Vergangenes mit Zeitgenössischem....

Ausgehen & Genießen

Am 7. September in der Scheune des Stadtmuseums
TIM zeigt „Wie die Buchstaben entstanden“

Theater. Am Samstag, 7. September, um 15 Uhr, findet in der Scheune des Stadtmuseums (Theodor-Zink-Museum, Wadgasserhof) wieder eine Vorstellung der Veranstaltungsreihe „Theater im Museum (TIM)“ statt. Das Theater Tom Teuer zeigt „Wie die Buchstaben entstanden“. Für das Theaterstück frei nach Dschungelbuchautor Rudyard Kipling sind Karten an der Museumskasse erhältlich. Diese können auch unter der Telefon-Nummer 0631 365-2327 reserviert oder zu den Öffnungszeiten des Museums von Mittwoch bis...

Ausgehen & Genießen
Elisabeth Treskows Brosche von 1963

„Art after Work“ im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern
Goldkreationen, Perlenpracht und Meisterschale

Ausstellung/Gespräch. Besucher der Sonderausstellung „Elisabeth Treskow. Golden Girls - No.1“ können bei „Art after Work“ am Dienstag, 3. September, um 19 Uhr im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (MPK), Museumsplatz 1, mit der Ausstellungskuratorin Svenja Kriebel über die Frage unvergänglicher Schönheit und deren Auswirkung auf die Menschen diskutieren. Ewig schön!? Gilt nicht eher die Veränderung als einzig Beständiges? Und Schmuck? Ist er nicht insbesondere der Mode unterworfen? „Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.