Speyer

Beiträge zum Thema Speyer

Wirtschaft & HandelAnzeige

Jetzt Einzelhandel und Gastronomie unterstützen!
Übersicht von Liefer- und Abholservices in Speyer

Sei es die Lieblingspizzeria um die Ecke oder das traditionsreiche Fachgeschäft in der Innenstadt – sie alle leiden enorm unter den Auswirkungen des Corona-Lockdowns. Doch viele von ihnen haben reagiert und bieten einen sicheren Liefer- oder Abholservice an. Eine Übersicht der vielfältigen Angebote in Speyer finden Sie unter www.speyer.de/lieferdienste Schauen Sie vorbei und unterstützen auch Sie ihre #locals! P.S.: Kennen Sie schon das Gutscheinportal www.lokal.help/speyer? Dort bieten...

Lokales
Die kleine Emilia malte und schrieb Briefe für die Bewohner einer Pflegeeinrichtung.

Jehovas Zeugen in Speyer blicken auf ein Jahr 2020 mit vielen Premieren zurück
Ein Jahr mit vielen Premieren

Erstmals Gottesdienste per Videokonferenz, digitale Kongresse, kein öffentliches MissionswerkSpeyer. Wie für jede andere Glaubensgemeinschaft hatte die Covid-19-Pandemie auch erhebliche Auswirkungen auf Jehovas Zeugen. Anstatt jedoch nur Beschränkungen zu sehen, konzentrierten sie sich auf die vielen Möglichkeiten und Alternativen, die sich ihnen dank modernster Technik und etwas Kreativität boten. Neue MöglichkeitenBereits am 14. März 2020 entschieden Jehovas Zeugen weltweit, ihre...

Lokales
Kunstporträts und lebensgroße Puppen für die Aktion „Brot für die Welt“.
14 Bilder

Livestream-Konzert und Ausstellung in der Gedächtniskirche
Kunstprojekt des Trifelsgymnasiums

Annweiler/Speyer. Schüler des Evangelischen Trifelsgymnasiums in Annweiler gestalten für die Aktion „Brot für die Welt“ Kunstporträts und lebensgroße Puppen, um auf Kinderarbeit auf den Philippinen hinzuweisen. Ein Kind schrubbt den Boden direkt zu unseren Füßen. Ein Kind hält uns bettelnd die Reisschale hin. Diese Szenen werden von lebensgroßen Puppen und Kunstporträts dargestellt, die den Festgottesdienst zur Eröffnung der bundesweiten Spendenaktion „Brot für die Welt“ in der Speyerer...

Lokales

A Poem a Day...
Wolken am Horizont

Weiße Wolken am Horizont künden von weiter Ferne. Des nachts grüßt sie der Mond und in es zwinkern ihnen zu die Sterne. Weiße Wolken am Horizont, wie Tupfen aus Seide gemalt. Ziehen hinaus übers Meer nehmen meine Sehnsucht mit. Weiße Wolken am Horizont, sie künden von weiter Ferne..

Lokales

A Poem a Day...
Im Nebelmeer

Flirrend am Ende des Weges vermag ein Haus, ein Baum. Im Nebelmeer nur ahnend scheint es wie im Traum. Dicke, dunkle Schwaden treiben die Straßen entlang. Durchziehen heimische Gefilde und die Welt liegt bang.

Lokales

A Poem a Day...
Regentropfenlabyrinth

Verlaufen fast verloren in diesem Regentropfenlabyrinth. Verschwommen und verschwindend man den Ausweg doch nicht find'. Ach, wie mögen diese Wolken nur solch viele Tränen weinen. Würden sie doch diese stillen, könnte man hier gern verweilen. Doch so irrt man durch die Wege  und die kleinen Gässchen hier. Will entkommen diesem Regen und hinaus aus dem Gewirr.

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Vermisster 79-Jähriger wohlauf
Morgens im Wald bei Edenkoben gefunden

Edenkoben. Erfolgreiche Vermisstensuche: Der 79-jährige Mann aus Speyer konnte gefunden werden. Am Samstag, 24. Oktober, hatte ihn seine Schwiegertochter gegen 19 Uhr als vermisst gemeldet. Der Senior war gegen mit seinem Pkw von Speyer aus losgefahren Richtung Südpfalz mit dem Wanderziel St. Anna-Kapelle. Seitdem konnte er nicht mehr erreicht werden. Intensive Suchmaßnahmen durch die Polizei verliefen zunächst ergebnislos. Schlafend auf dem Waldboden gefundenAm Sonntagmorgen, 25. Oktober,...

Blaulicht
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B272 in Richtung Speyer

Bornheim: Weiteres Todesopfer nach Frontalzusammenstoß
Schwerer Unfall auf B272

[b]+++ Sonntag, 18. Oktober, 11.30 Uhr: Nachtrag zum tödlichen Verkehrsunfall auf der B272 +++ [/b] Bornheim, B272. Wie die Polizei mitteilt, erlag die 63-jährige Unfallbeteiligte aus Speyer am Sonntagmorgen, 18. Oktober, im Krankenhaus ebenfalls ihren schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache und dem Unfallhergang dauern an. Polizeiinspektion Landau Landau. Tödliche Verletzungen erlitt eine 56-jährige Frau aus Baden-Württemberg am Samstagnachmittag, 17. Oktober, kurz vor vier...

Lokales

A Poem a Day...
Farbenfroh

Ein Sonnenstrahl zwischen den Bäumen lässt meine Seele himmelwärts träumen. Die bunten kleinen Blätterchen tanzen fröhlich auf und nieder. Künden einen Herbsttag an und tanzen immer wieder. Zitronengelb bis dunkelrot tanzen sie farbenfroh ins Abendrot.

Ausgehen & Genießen
Vorbereitungen zum heutigen Mahl
48 Bilder

BriMel unterwegs
Küchengeflüster mit den Hasslocher LandFrauen

Haßloch/Speyer. Am 7. Oktober fand ein ganz besonders kulinarisches Event statt. Ab 19.00 Uhr machte sich bei StrohmeierGilb die Küchenwelt in Speyer für eine Aufzeichnung zum „Küchengeflüster mit den LandFrauen“ bereit. Das Team vom Offenen Kanal Weinstraße mit Markus Merkler als „Chefkoch“ hatte bereits Vorarbeit geleistet, den Tisch für die „geladenen“ Gäste mit Brezeln, Wasser und später auch Sekt gedeckt. Da wegen Corona die Anzahl der Zuschauer begrenzt war, kamen sechs LandFrauen aus...

Lokales

A Poem a Day...
Eine Nachtigall

Eine kleine Nachtigall sitz an meiner Fensterbank. Sie singt für mich im Traume wunderschön versonnen eine Herbstzeitslaune. Oh du kleine Nachtigall, welch holde Freude in der Nacht, dein lieber Gruß im Abendschein lässt meine Seele glücklich sein.

Lokales

A Poem a Day...
Im trüben Grau des Regentags

Im trüben Grau des Regentags, die Tropfen kullern sacht, habe ich an Dich gedacht und mein Herz, es hat gelacht. Da entwich es aus dem Grau, eine schöne, leise Melodie. Ein Augenblick Unendlichkeit  wunderschöner Poesie. Ganz unverhofft und sanft auf Regentropfen wiegend, sich in des Tages Grau und in mein Herze schmiegend.

Lokales

A Poem a Day...
Farbenspiel im Sonnenschein

Zum Farbenspiel im Sonnenschein lädt heut der erste Herbstwind ein. Im bunten, wonnigen Blätterregen lässt sich die Herbstzeit schön erleben. Aus sanften Wogen himmelhoch sacht, gleiten die Blätter herab. Und mit dem ersten Sonnenstrahl erwacht erneut das Farbenspiel.

Ausgehen & Genießen

Von Frankenthal nach Speyer
Mit der AWO ins Museum!

Frankenthal. Die AWO aus Frankenthal wird sich auf die Spuren des Medicus begeben und die Ausstellung: „Medicus – Die Macht des Wissens“ im historischen Museum in Speyer besuchen. Treffpunkt ist am Dienstag, 29. September, 12.30 Uhr, am Hauptbahnhof Frankenthal. Geplante Rückkehr gegen 17.15 Uhr. Eine Führung ist gebucht, welche auf 20 Personen begrenzt ist. Wer an dieser Veranstaltung teilnehmen möchte, der muss bis Montag, 21. September, sich bei Elsa Regiert, Telefon 06233 53545 angemeldet...

Lokales

A Poem a Day...
Wenn der Herbst willkommen sagt

Das Laub, es färbt sich prächtig bunt, soll uns mit Schönheit gar beglücken. Und von Weitem tut es kund, der Herbst will uns verzücken! So nimm dort deinen Mantel, zieh hinaus in Wald und Flur. Nichts soll dich hier noch halten, es ruft dich die Seligkeit hier der Natur. So geht dein Herz dem Herbst entgegen und lässt zurück den Sommertag, hüpft vergnügt durch Blätterwüsten, wenn der Herbst willkommen sagt!

Lokales

Trauerandacht und Urnenbeisetzung
Rolf Moster ist verstorben

Nach einer schweren, 3 Monate währenden Erkrankung ist Rolf Moster am Montag, den 07.09.2020 im Alter von 87 Jahren in der Seniorenresidenz Villa Sertel in Pirmasens friedlich eingeschlafen. Dies teilten seine Kinder Dr. Jutta Moster-Hoos (Oldenburg) und Michael Moster (Herxheim) gestern per Sprachnachricht über den Messengerdienst WhatsApp mit. Am Freitag den 11.9 um 15:30 Uhr findet die Trauerandacht in der Edith Stein Kirche in Bad Bergzabern statt. Nach der Organspende wird die...

Sport
Timo Bichler vom RV Dudenhofen vom Bahnrad-Team Rheinland-Pfalz stürzte in Rostock schwer (Foto Michael Sonnick)
6 Bilder

Bahnradsport in Rostock
Schwerer Sturz von Bahnradfahrer Timo Bichler vom RV Dudenhofen

Der Bahnradfahrer Timo Bichler vom RV Dudenhofen wurde beim Bahnrad-Wettbewerb am Sonntagmittag in Rostock in einen schweren Unfall verwickelt. Der 21-Jährige aus Simbach am Inn ging beim ersten Bahnrad-Wettbewerb seit der Corona-Pandemie beim BDR-Sprintcup auf der Radrennbahn in Rostock an den Start. Der Sturz ereignete sich beim zweiten Halbfinale im Keirin-Rennen. Dort fahren die Radrennfahrer drei Runden hinter einem Motorrad hinterher. Wenn das Motorrad die Bahn verlassen hat beginnt das...

Lokales

A Poem a Day...
Herbstgefühl

Der Sommer verfliegt mit der Hitze der Tage. Kürzer, immer kürzer wird die Zeit. Bald frischt der Wind auf, der Herbst stellt sich ein. Zerzaust fallen Blätter im Sturm. Die Sonne genießt ihre letzten Tage, hüllt die die Welt nochmals in ihren Schein. Schon färbt sich sanft das Grün der Blätter und ein Herbstgefühl stellt sich langsam ein...

Lokales

A Poem a Day...
Sonnenblumen

Sie drehen sich der Sonne zu, still im lauen Wind. Ihr gelber Blütenstrahlenkranz wiegt sich dazu geschwind. Sonnengelbe Eleganz voll Leichtigkeit und Ruh' im Sonnenstrahlentanz, ein Blütenmeer grad zu.

Lokales
Viele machen mit, bleiben fit und tun was fürs Klima - Stadtradelaktion in Städten, Gemeinden, Landkreisen beginnt

-Ein kritischer Einwurf-
Stadtradeln – Wie eine urbane Aktion nun auch auf dem Lande wirkt

VG Römerberg-Dudenhofen / Rhein-Pfalz-Kreis und drumherum. Zugegeben: Gemessen daran, dass in Deutschland knapp 60% der Bevölkerung in Gemeinden unter 50.000 Einwohnern lebt ist der Name der Klimaschutz-Aktion „Stadtradeln“ werbetechnisch recht ungeschickt gewählt, denn Klimaschutz endet bekanntlich an keiner Stadtgrenze. Dennoch: Nicht nur Städter*innen können/sollen im Rahmen dieser bereits im Jahr 2008 initiierten deutschlandweiten Kampagne kräftig in die Pedale treten, bei der es um...

Lokales

Posaunenchöre geben Ständchen
„Corona durchkreuzen“ für einen guten Zweck

Speyer/Kusel. „Corona durchkreuzen – querblech durch die Pfalz“: unter diesem Motto geben Bläsergruppen evangelischer Posaunenchöre vor Senioren- und Pflegeheimen, auf Plätzen und vor Kirchen in der Pfalz und Saarpfalz Ständchen für einen guten Zweck. Bei den Auftritten werde um Spenden für den Corona-Notfonds der Diakonie Pfalz gebeten, erklärt der Initiator der Aktion, Landesposaunenwart Christian Syperek. Die offizielle Spendenübergabe findet beim Abschlusskonzert am 23. August um 12.15 Uhr...

Lokales

A Poem a Day...
Zu Besuch

Durch die blauen Sommerlüfte streift ein bunter Schmetterling. Weiß sind seine beiden Flügel, ein Hauch zitronensonnigsüß. Er liebt Lavendel, Rosmarin, alle blauen Blüten. Auch Rosen, die in der Sonne erblühen, fliegt er an, um sie zu grüßen. Sogar an kleinen Erdbeerknospen schwebt er freudig dran vorbei. Sei wie der kleine Schmetterling und fühl dich in deiner Seele frei.

Lokales

A Poem a Day...
In der lauen Sommernacht

In der lauen Sommernacht fliegt mein Herz zu dir. Leise, wie der Falter sacht, schwebt es weg von mir. Mit dem frischen Abendwind zieht es weit hinaus. Dorthin, wo es Ruhe find, zu dir, dort ist's zuhaus.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.