Gärtnerei der "Hagsfelder Werkstätten" in Karlsruhe zeigt sich gläsern / Viele Info-Angebote
Saisonbeginn bei der "Gläsernen Produktion"

Angebote der "Hagsfelder Werkstätten" auf dem Markt
  • Angebote der "Hagsfelder Werkstätten" auf dem Markt
  • Foto: Gustai/Pixelgrün
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Im Rahmen der Landesaktion „Gläserne Produktion“ finden auch dieses Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen statt, bei denen Gärtnereien, landwirtschaftliche Betriebe, lebensmittelverarbeitende Betreibe und Weinbaubetriebe im Stadt- und Landkreis Karlsruhe einen Blick hinter die Kulissen ihrer Arbeit und Erzeugung gewähren.
Den Auftakt bildet am Freitag, 27., und Samstag, 28. April, die Gärtnerei der "Hagsfelder Werkstätten" in Karlsruhe-Grötzingen. Besucher können an beiden Tagen Gewächshäuser besichtigen - am Freitag im Normalbetrieb, am Samstag in festlicherem Rahmen. Die Erzeugnisse reichen von Gemüsejungpflanzen, Balkonpflanzen und Sommerblumen bis zu Kräutern und Zierpflanzen. Sie laden zum Sehen, Riechen und Schmecken ein - und zum Mitmachen gibt es auch eine Pflanz- und Malaktion. (ps)

Infos: Der Betrieb befindet sich Am Viehweg 15 in Karlsruhe-Grötzingen. Geöffnet ist Freitag von 8 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 17 Uhr. Zu erreichen ist der Betrieb mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die Stadtbahnlinien S 4 und S 5. Von der Haltestelle Grötzingen-Bahnhof führt ein 2 km langer Fußweg zur Gärtnerei. Alternativ kann die Buslinie 21 ab Durlach bis zu den Haltestellen Grötzingen Nord oder Emil-Ahrheit-Halle genommen werden. Von dort ist es noch rund ein Kilometer zu Fuß, www.hwk.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen