Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Blaulicht
Blumendiebstahl in Speyer

Blumendiebstahl an Tankstelle in Speyer geht gehörig schief
Im wahrsten Sinne des Wortes eine "Schnapsidee"

Speyer. Nur wenig begeistert zeigte sich die Partnerin eines 39-jährigen Speyerers, der mit seinem Fahrzeug an einer Tankstelle in der Industriestraße stehend am Freitagmorgen der Gedanke kam, seine Liebste mit Blumen beglücken zu wollen. Tapfer entnahm er zur Verwirklichung seines Vorhabens alle in der Auslage befindlichen Blumen und verbrachte diese in sein Fahrzeug. Da er jedoch danach keinerlei Anstalten machte die Blumen im Wert von rund 100 Euro bezahlen zu wollen, verständigte ein...

Lokales
Pirmasenser Impressionen
3 Bilder

Auszeichnung „Kommunen für biologische Vielfalt“
Pirmasens erhält Siegel „StadtGrün naturnah“

Pirmasens. Städtische Räume begrünen, den Artenreichtum bewusst fördern und die Bürger dabei aktiv einbeziehen: Für die nachhaltige Gestaltung seiner städtischen Parkanlagen, Grünflächen und Spielplätze wurde Pirmasens jetzt vom Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt e. V.“ mit dem Siegel „StadtGrün naturnah“ in Silber ausgezeichnet. Hintergrund für die Verleihung des Labels ist das vorbildliche Engagement der südwestpfälzischen Stadt bei der naturnahen Flächengestaltung und -pflege im...

Lokales
7 Bilder

Schlossgarten Karlsruhe
Dahlien & Co.

Ein Besuch im Schlossgarten lohnt sich immer, aber besonders jetzt während der Dahlienblütezeit. Die Neugestaltung des Schlossgartens  ist perfekt gelungen. Der Duft des Kräuterbeetes umwerfend. Die Farbenpracht ist ein Genuss.

Lokales

Neue Wildwiese am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal
Eldorado für Insekten

Bruchsal (Wg/hb). Während sich das Land in der Coronastarre befand, nutzten Biologielehrer Detlef Windgasse vom Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) und Gärtner Shahram Kathib die Zeit, um auf der Südhälfte des neuen Grundstücks am Schulgebäude eine standortgerechte Blumenwiese einzustreuen. Mithilfe von Hausmeister Anton Schauer wurde das Stückchen Land im trockenen Frühjahr täglich bewässert. Ende Mai gab es einen sogenannten Schröpfschnitt, damit schnellwachsende Gräser den neu keimenden...

Lokales
#ichpflanzfürdich in Schifferstadt: Ministerin Anne Spiegel (links) und Bürgermeisterin Ilona Volk mit Kindern aus der Kita "Großer Garten"
4 Bilder

Aktion #ichpflanzfürdich macht Station in Schifferstadt
Ilona Volk und Anne Spiegel pflanzen Blumen vor Kita

Schifferstadt. Im Rahmen der Aktion #ichpflanzfürdich - initiiertvon Ministerpräsidentin Malu Dreyer und dem Umweltministerium Rheinland-Pfalz -  pflanzte am Freitag, 3. Juli, die Familien- und Frauenministerin Anne Spiegel gemeinsam mit BürgermeisterinIlona Volk, vor der Kita "Großer Garten" in Schifferstadt Blumen. Die Aktion ist nicht nur im Sinne des Natur- und ganz besonders Insektenschutzes  ein wichtiges Zeichen, sie steht auch als symbolischer Dank an alle Familien, Frauen sowie...

Lokales
Über einen „digitalen Flyer“ können sich die Blumen- und Gartenfreunde über das Angebot der über 150 Aussteller informieren, die sich für den Gartenmarkt angemeldet hatten.  Foto: ps

21. Pfälzer Gartenmarkt in Maikammer findet nicht statt
Virtuelle Blumenpracht

Maikammer. Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation kann leider auch der Pfälzer Gartenmarkt in Maikammer dieses Jahr nicht stattfinden. Bereits im Januar diesen Jahres hatten sich wieder über 150 Aussteller angemeldet um Maikammer in der Zeit vom 15.-16. August zu einer blühenden, bunten Oase werden zu lassen. Da der Markt nun nicht stattfinden kann, hat das Büro für Tourismus die Aussteller in einem „digitalen Flyer“ zusammengefasst. Abrufbar ist das Verzeichnis unter...

Lokales
"Wir lassen Karlsruhe blühen"

Kostenlose Samentüten werden auf Wochenmärkten verteilt
Karlsruhe soll wieder blühen

Schön bunt. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, setzen der Karlsruher Blumengroßmarkt und die Karlsruher Wochenmärkte ihre Aktion „Wir lassen Karlsruhe blühen“ fort. An Blumen- und Honigständen auf den Wochenmärkten liegen 15.000 Samentüten mit aufgedruckten Sammelbildern zum kostenlosen Verteilen bereit. Mit vier regionalen Mischungen in vier verschiedenen Designs sollen nicht nur die Bienen, sondern alle Insekten und Vögel auf ihrer Nahrungssuche unterstützt und damit...

Lokales
Stadtbürgermeister Michael Niedermeier und stellvertretender  Bauhofleiter zeigen den neuen Blumensamenautomat.

Umfunktionierter Kaugummiautomat
Kein Kaugummi, dafür Blumensamen

Kandel. Eine tolle Idee hatten die Jungs vom städtischen Bauhof. Sie funktionierten einen alten Kaugummiautomaten um und füllten diese mit Kapseln mit Blumensamen. Für 50 oder 20 Cent kann nun jeder Blumensamen für eine Blumenwiese oder Sonnenblumen kaufen und bei sich anpflanzen. „Für unser Insektenwelt ist eine Blumenwiese der ideale Lebensraum. Mit diesem kleinen Beitrag tragen Sie zu einem Stück mehr Umwelt- und Klimaschutz bei“, so Gärtner und stellvertretender. Bauhofleiter Daniel Götz....

Ratgeber
32 Bilder

Duftige Genüsse
Rosengarten Zweibrücken

Europas Rosengarten in der pfälzischen Stadt Zweibrücken ist eine über 50.000 m² große Parkanlage, in der mehr als 60.000 Rosenstöcke von 2.000 verschiedenen Sorten arrangiert sind Die Parkanlage zählt zu den größten Gärten Europas und ist das drittgrößte Rosaruim der Welt. Der Park wurde 1914 durch Prinzessin Hildegard von Bayern eröffnet. Normalerweise finden im Rosengarten von Mai bis September Sonntagnachmittags Aufführungen statt, was aber im Moment leider nicht möglich ist. Der...

Lokales
11 Bilder

Zeit, die Natur zu genießen
Frühlingserwachen in der Pfalz

von Kai Öhler Kaiserslautern. Ein schönes und sonniges Wochenende liegt hinter uns, laut Meteorologen folgen weitere warme und sonnige Tage. Kaum hat der Frühling seine Pforten geöffnet, bekommt man wunderschöne und beeindruckende Szenen zu sehen. Sowohl Flora als auch Fauna geben alles, um unserem Gemüt positive Energie zu verleihen und diese schwierige Zeit durch ihre kleinen Naturwunder besser überstehen zu können.   Eichhörnchen melden sich nach dem Winter zurück, die Vogelwelt – ob Fink...

Lokales
22 Bilder

Themenwechsel
Die Schönheiten der Natur

Unser Leben, unser Handeln wird derzeit stark geprägt von einem unsichbaren Gegner ---- Corona Es gibt aber etwas, was sich dadurch nicht negativ beeinflussen lässt und zwar die Natur Was gibt es Schöneres, als sich vom Alltag abzulenken und, wenn auch mit Einhaltung aller Maßnahmen, raus zu gehen und die Natur zu genießen. Die ersten warmen Sonnenstrahlen, die erste bunte Farbenpracht der Pflanzen. Es ist jetzt ganz besonders still an vielen Orten und man hört, mehr denn je, das...

LokalesAnzeige
Wir, das Team der BlumenOase in Frankenthal, freuen uns auf Ihren Besuch!

Trotz Coronavirus: Blumen Lieferservice und Online-Shop
BlumenOase: Der Lieferservice für Blumen, Pflanzen und mehr...

Seit fast 3 Jahrzehnten kreative Floristik für alle Anlässe im Herzen von Frankenthal Trotz der problematischen Situation derzeit und der verordneten vorübergehenden Ladenschließung möchten unsere Hände nicht still stehen. Es ist Frühling, die schönste Zeit im Jahr, wenn alles erblüht und erwacht…Ostern steht vor der Tür… Deshalb: Wir sind für Sie da, ... denn mit Blumen und Pflanzen der Saison kommt man einfach schöner durch die Krise! Deshalb bieten wir Ihnen unseren Lieferservice...

Lokales
„Die Rentberbande“ säubert das alte Sportheim.

Ortsverschönerung durch ehrenamtliche „Rentnerbande“
Morschheims „Anpacktruppe“ packt an

Morschheim. Morscheim hat seit kurzem auch eine ehrenamtliche „Rentnerbande“ zu der sich aber auch noch „Nicht-Rentner“ gesellt haben. Die Truppe will mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit, den Ort etwas verschönern und Arbeiten erledigen, die sonst die Gemeinde nicht leisten kann. Am östlichen Ortseingang wurden bereits ein paar Blumenzwiebeln gepflanzt, weitere Pflanzen, auch am westlichen Ortseingang, werden folgen. Die Truppe wünscht sich natürlich eine Räumlichkeit, in denen sie sich treffen...

Lokales
Heute ist der Tag der Liebe

Heute ist Valentinstag - Der Tag der Liebenden
„Ich liebe dich“

Von Claudia Bardon/Valentinstag. Heute ist Valentinstag. Alljährlich wird er am 14. Februar begangen und erfreut sich großer Beliebtheit bei Liebespaaren und Turteltauben. Das Brauchtum dieses Tages geht auf das Fest des heiligen Valentinus von Terni zurück. Der religiöse Ursprung des Feiertages besteht darin, dass am 14. Februar in manchen Kirchen die Ankunft Jesu als Bräutigam zur himmlischen Hochzeit gefeiert wurde. In allen Blumengeschäften zählt der Tag der Liebenden zur...

Lokales
Symbolbild

Besondere Angebote und Gottesdienste zum Valentinstag
Von ganzem Herzen

Mannheim. Am 14. Februar, dem Valentinstag, geht es um Liebe, Romantik und ganz viel Herz. Dieser Tag der Liebenden hat christliche Wurzeln und geht auf Bischof Valentin von Terni zurück. Der Legende nach hatte er ein besonders großes Herz für Verliebte. In und um Mannheims Kirchen wird es daher auch besondere Aktionen und Gottesdienste am Valentinstag geben. Segen für die Liebe In einen besonderen Ort der Liebe verwandelt sich beispielsweise am 14. Februar um 18.30 Uhr die evangelische...

Lokales
34 Bilder

Oase in der Stadt
Frühherbst

Letzte Septemberwoche ----- Ein Hauch von Herbst zieht durch den Park. Einige Bäume färben ihr Laub schon in die tollen Herbstfarben um, während am Sternenbrunnen noch eine Farbenpracht die Besucher erfreut. Im Wasserspiel der Fontänen des Brunnes zeichnet sich ein wunderschöner Regenbogen ab

Ratgeber
Die heimische Besenheide Calluna vulgaris ist „Blume des Jahres 2019“.
3 Bilder

1000 gute Gründe um sich seine Blumen genauer anzusehen
Jetzt summt es in der Heide

Garten. Spätblüher, Bienenweide, Herbstdeko: die Besenheide Calluna vulgaris ist die „Blume des Jahres“. Sie ist Teil einer ganzen Gattung, die für Gärtner und Insekten im Herbst einiges zu bieten hat. Im Sommer sind Gärten und Natur voller Blüten. Im Herbst kommt dann für die meisten Pflanzen die Zeit der Reife – die Hauptblüte ist vorbei. Das heißt aber nicht, dass auch in der Insektenwelt schon Ruhe einkehrt: Bienen, Hummeln und Schmetterlinge suchen nach wie vor Nahrung, finden sie aber...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.