Gemüse

Beiträge zum Thema Gemüse

Ratgeber
Vulkanspargel

Traditionelles Herbst- und Wintergemüse in der Pfalz wiederentdeckt
Vulkanspargel schätzen Italiener als Puntarella

Schifferstadt. Hobbyköche und Gourmets dürfen sich freuen, wieder einmal hält die Region ein neues, altes Produkt bereit, das so manchen Gaumen zum Staunen bringen wird. Puntarella, Vulkanspargel, Spargelchicorée - gleich drei Namen, die eines meinen: Nämlich ein altes, aber bei uns noch wenig bekanntes, Gemüse, das gerade in Schifferstadt (wieder)entdeckt wird und in der Region seine Renaissance auch bald in der Gastronomie und auf den Märkten feiern soll. Passend zur kälteren Jahreszeit eine...

Lokales
Jutta Disson mit ihrem Prachtexemplar

Überraschung im Garten
Riesen-Zucchini in Duttweiler unentdeckt gewachsen

Zucchini werden geerntet, wenn sie maximal 20cm Länge erreicht haben, denn dann sind sie zart und weich und schmecken am besten. Aber im Garten von Jutta Disson in Duttweiler hat sich ein besonderes Exemplar dieser Spezies klammheimlich zu einem wahren Riesen entwickelt. Unbemerkt wuchs die zur Familie der Kürbisse gehörende Pflanze unter einer Schicht aus Laub auf eine Länge von knapp einem Meter heran. So war dann die Gartenliebhaberin auch sehr überrascht, als sie jetzt das Laub...

Wirtschaft & Handel
Thomas Reeb aus Dudenhofen hat gut lachen: Er gilt als einer der Edamame-Pioniere in Deutschland, der die Jahrhunderte alte und äußerst gesunde Kulturpflanze aus Fernost jetzt erfolgreich in der Pfalz anbauen möchte.
2 Bilder

Landwirt testet Edamame-Anbau in der Pfalz
Asiatische Kultbohne aus Dudenhofen

Dudenhofen. Edamame gilt derzeit als Trendsetter in Sachen Ernährung und ist aktuell in Deutschland nur in TK-Qualität verfügbar. Lecker, knackig frisch - als Snack oder als Beilage im Salat, kann jeder Haushalt Edamame als gesunde Ergänzung in der täglichen Küche verwenden. In der Gastronomie sind die leckeren Hülsenfrüchte beispielsweise aus keinem deutschen Sushi-Restaurant mehr wegzudenken. Die steigende  Verbrauchernachfrage nach vegetarischen und veganen Grundnahrungsmitteln führt dazu,...

Lokales
Knuddelalarm bei den Schafen
23 Bilder

BriMel unterwegs
Von ganz klein bis ganz groß

Böhl-Iggelheim. Eigentlich wollte ich am 16.09. nur altes hartes Brot bei Herrn Schmitt Nähe Tennisplatz für die Schafe hinterlegen. Dann stand er vor mir und erzählte, dass es zu dieser späten Jahreszeit vor 2 Tagen noch Nachwuchs bei den Schafen gab. Das sei ungewöhnlich, aber nun ist es halt so. Auf der Weide war zunächst kein einziges Schaf zu sehen. Die hatten es sich alle auf dem Areal irgendwo unter der Bäumen gemütlich gemacht. Aber nach dem Pfeifen von Herrn Schmitt kamen dann doch ein...

Wirtschaft & Handel

Wochenmärkte in Speyer finden trotz Corona statt
Strenge Hygieneregeln gelten

Speyer. Trotz der Corona-Krise finden die Speyerer Wochenmärkte – freitags auf dem Berliner Platz und samstags auf dem Königsplatz – sowie der Dienstagsmarkt auf der Maximilianstraße jeweils von 7 bis 13 Uhr statt. Das Angebot dient der Nahversorgung der Bevölkerung und ist daher von den Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus ausgenommen. Die Stände wurden entzerrt, um den Besuchern die Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 Meter untereinander zu ermöglichen. Der Kommunale...

Ratgeber
Gesund und lecker: frisches Obst und Gemüse
3 Bilder

Heimische Erntesaison startet, Regionales ist besonders lecker
Obst und Gemüse lange frisch genießen

Region. Beim Essen achten die meisten Menschen in diesen Tagen verstärkt auf Nachhaltigkeit und Frische. Das betrifft nicht nur Herstellung und Transport der Nahrungsmittel, sondern auch den Umgang damit im Haushalt. Gerade bei frischen Produkten sollte man aber wissen, wie man diese richtig lagert – insbesondere jetzt, da man angesichts der Coronavirus-Pandemie die meiste Zeit zu Hause verbringen und nicht öfter als nötig zum Einkaufen gehen sollte. Beliebte Obst- und Gemüsesorten und ihre...

Lokales

Helmut Schmidt-Selzer folgt auf Hans Wolf
Neuer Marktmeister auf dem Wochenmarkt in Grünstadt

Herr Hans Wolf hört als Marktmeister zum 31. März 2020 auf. Er war seit September 2014 für den Wochenmarkt zuständig. Seine Aufgaben übernimmt jetzt Herr Helmut Schmidt-Selzer. Wir danken Herrn Wolf für sein außerordentliches Engagement und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Herrn Schmidt-Selzer. Hinweis: Das geplante Wochenmarktfest am 28.3.2020 findet nicht statt. Es wird vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben.

Lokales
Seit 33 Jahren eine feste Institution: Der Wochenmarkt Haßloch.

Wochenmarkt Haßloch immer samstags von 7-13 Uhr
Start in die Freiluftsaison

Haßloch. Der Winter sagt langsam auf Wiedersehen und die Freiluftsaison rückt näher. Das macht sich auch auf dem Haßlocher Wochenmarkt bemerkbar. Während das Angebot in den Wintermonaten generell etwas reduzierter ausfällt, kehren die saisonalen Beschicker mit Beginn des Frühjahrs nach und nach zurück und füllen den Rathausplatz. Parallel wird das Angebot auch in diesem Jahr wieder durch zusätzliche Programmpunkte ergänzt. Los geht es am 29. Februar mit einem Kuchenverkauf durch die...

Lokales
Fotograf Thomas Rebel, Tafelleiter Ulrich Ellinghaus, DRK-Geschäftsführer Jörg Biermann, Verleger Thomas Lindemann, Autor Leo Vogt und Heribert Rech, Vorsitzender des DRK im Kreis Karlsruhe, freuen sich über das gelungene Buch, das in einer Erstauflage von 12.000 Exemplaren erscheint.
3 Bilder

Tafel-Kochbuch "Mach's einfach" in Bruchsal vorgestellt
"Billiger und einfacher, als eine TK-Pizza in den Ofen zu schieben"

Bruchsal/Region. Die Tafelläden der Region verkaufen zu einem symbolischen Preis Lebensmittel, die von den Supermärkten oder Discountern nicht mehr verkauft, aber dennoch bedenkenlos verzehrt werden können. Obst, Gemüse, Süßes oder Nudeln zum Beispiel spenden die Märkte an Tafeln. Allein die Bruchsaler Tafel versorgt mittlerweile über 5.000 Personen im nördlichen Landkreis Karlsruhe und bietet ebenfalls Lebensmittel an. Leider bleibt viel zu oft gerade das gesunde Gemüse in den Körben der...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bei Edeka Stiegler können die Kunden in der Obst- und Gemüseabteilung  aus dem Vollen schöpfen. Es erwartet sie verführerische Frische aus der Pfalz.
2 Bilder

Speyer: Bei Obst und Gemüse schöpft Edeka Stiegler aus dem Vollen
Verführerische Frische aus der Pfalz

Edeka Stiegler. Die Frische aus der Pfalz – sie ist das Aushängeschild von Edeka Stiegler. Daran kann niemand zweifeln, der den Markt in der Sankt-German-Straße im Herzen Speyers betritt. Gleich nach dem Eingang warten in der Obst- und Gemüse-Abteilung knackige Salate aus Dannstadt, Tomaten und Gurken aus Schifferstadt, Melonen aus Rheinzabern, Kartoffeln aus Mechtersheim, Kürbisse aus Römerberg und natürlich Pfälzer Trauben auf die Kunden.„Wir leben hier in der Toskana Deutschlands und können...

Ratgeber
Naturnahe Gärten sind Schätze für Mensch und Natur.

Veranstaltungen für alle im Projekt "Gärten für die Artenvielfalt"
Färbepflanzen, Wildkräuter, Tomaten und Co.

Fischbach bei Dahn. Das Projekt „Gärten für die Artenvielfalt“ begeistert Hobbygärtnerinnen und -gärtner in den Nordvogesen und im Pfälzerwald. Neben einem Gartenwettbewerb, für den derzeit die Jurybesuche laufen, bietet das deutsch-französische Projekt zahlreiche Veranstaltungen zu verschiedenen Gartenthemen. In den nächsten Wochen lädt jeweils am ersten Freitag des Monats, 5. Juli und 2. August, der Verein NaturGestalten zu „GenussGartenArtenReich“ von 16 bis 18 Uhr zum Lernen und Mitmachen...

Ratgeber
Frisches Gemüse

Lokal, saisonal genießen und die Umwelt schonen
Saison für Obst und Gemüse

Einkaufen. Wann hat heimisches Obst und Gemüse Saison? Dieser Frage geht Dr. Annette Neubert, Ernährungswissenschaftlerin im Nestlé Ernährungsstudio, nach. Saisonkalender können bei der Suche nach regionalen Händlern helfen. Sie geben einen guten Überblick, in welchen Monaten bestimmte Obst- und Gemüsesorten in Deutschland geerntet werden und erhältlich sind. Die Entscheidung für saisonale Lebensmittel habe zudem mehrere positive Aspekte. Beispielsweise ist der Anbau regionaler, saisonaler...

Lokales
Auf dem Bauernmarkt in Bellheim warten allerlei kulinarische Köstlichkeiten auf die Besucher.

Lukullische Genüsse und verkaufsoffener Sonntag
Bauernmarkt in Bellheim

Bellheim. Die Gemeinde Bellheim ist an Muttertag mit dem 3. Deutsch-Französischen Bauern- und Genussmarkt am 12.Mai 2019 das Zentrum lukullischer Genüsse. Ab 11 Uhr eröffnet Verbandsbürgermeister Dieter Adam die Leckermeile mit rund 70 Beschickern aus der näheren und weiteren Pfalz und dem nahen Elsass/ Lothringen. Der Markt steht diesmal unter einem besonderen Stern – richtiger Weise unter den zwölf Sternen von Europa. Die allgegenwärtige blaue Europafahne erinnert in Zeiten des Brexits und...

Wirtschaft & Handel
Für den Spargel ist jetzt Zeit
3 Bilder

Spargelanbauer in und um Karlsruhe erwarten Edelgemüse in sehr hoher Qualität
Super-Spargeljahr in Aussicht

Region. Spargelliebhaber können sich ab sofort auf das heimische Edelgemüse freuen: Nach kalten Wintertagen, die zu einem kräftigeren Austrieb beitrugen, und frühlingshaften Temperaturen ist nun ausreichend Spargel auf dem Markt. So können Spargelkonsumenten in Deutschland frischen, qualitativ hochwertigen Spargel aus regionalem Anbau zum guten Preis-Leistungsverhältnis erhalten.„Die Spargelqualität wird 2018 nochmals besser als 2017 sein“, so Simon Schumacher, Sprecher des „Verbands...

Ausgehen & Genießen
Angesagt: Frisches vom Karlsruher Markt
3 Bilder

"Karlsruher Abendmarkt" wird zu einer festen Institution
Frisches, mitten in der Karlsruher Innenstadt

Karlsruhe. Ob Ziegenkäse, Trockenfrüchte, französische Produkte, Joghurt, Früchte, Fleisch von Zicklein und eigenen Lämmern, Olivenöl, Honige und Bienenprodukte oder fair gehandelte Lebensmittel: Jeden Mittwoch kommen Marktbeschicker aus der Region auf den Karlsruher Marktplatz und bieten von 16 bis 20 Uhr regional und ökologisch erzeugte Waren an. Die Erzeuger stellen ihre Angebote noch vorwiegend in handwerklicher Verarbeitung und ohne Zusatzstoffe her. Nachdem das städtische Marktamt im...

Ausgehen & Genießen
Angebote der "Hagsfelder Werkstätten" auf dem Markt

Gärtnerei der "Hagsfelder Werkstätten" in Karlsruhe zeigt sich gläsern / Viele Info-Angebote
Saisonbeginn bei der "Gläsernen Produktion"

Karlsruhe. Im Rahmen der Landesaktion „Gläserne Produktion“ finden auch dieses Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen statt, bei denen Gärtnereien, landwirtschaftliche Betriebe, lebensmittelverarbeitende Betreibe und Weinbaubetriebe im Stadt- und Landkreis Karlsruhe einen Blick hinter die Kulissen ihrer Arbeit und Erzeugung gewähren. Den Auftakt bildet am Freitag, 27., und Samstag, 28. April, die Gärtnerei der "Hagsfelder Werkstätten" in Karlsruhe-Grötzingen. Besucher können an beiden Tagen...

Ausgehen & Genießen
Genuss noch unter Folie

Die Spargelzeit startet - wenn auch in der Region momentan noch mit "Hilfe"
Ein königlicher Genuss

Region. Nachdem bereits seit Mitte März der erste deutsche Spargel aus beheizten Flächen beziehungsweise verfrühten Kulturen vermarktet wird, rechnen Landwirte bei zunehmender Sonneneinstrahlung mit weiteren Ernten, denn aufgrund der kühlen Witterung hat sich die Spargelernte regelrecht „Zeit gelassen“. „Es hat mich nie gestört, dass man mich manchmal mit einem Spargel verglichen hat, denn am Spargel ist der Kopf das Wichtigste“, soll Charles de Gaulle einmal gesagt haben. Aber ob Kopf oder gut...

Ratgeber
Frische Angebote

Hilfen gegen Stress / Maßnahmen für mehr Gesundheit
Entspannung kann man auch essen

Karlsruhe. In hektischen Zeiten können dem Patientenmagazin "HausArzt" zufolge bestimmte Nahrungsmittel helfen - solange sie in Maßen genossen werden. Zum Beispiel Bananen: Ihre Nährstoffe Magnesium, Kalium und Vitamin B6 stärken das Nervensystem. Zudem steckt in Bananen die Aminosäure Tryptophan, die unser Körper zum Wohlfühlhormon Serotonin umwandeln kann. Nüsse wehren dank Lezithin und Vitamin B3 Stress von jeder einzelnen Körperzelle ab und stärken Denkleistung sowie Stimmung. Allerdings...

Wirtschaft & Handel
Der Verbraucher kann Bio-Siegeln generell vertrauen, aber die Richtlinien sind bei Premium-Bio wie  Bioland, Naturland und Demeter strenger.

Der Wochenblatt-Nachhaltigkeitstipp
Hauptsache Bio - egal woher?

Ratgeber. Ist biologisch angebautes Obst und Gemüse wirklich das Nonplusultra? Welchem Biosiegel kann man vertrauen? Was ist mit Bio vom Discounter? Muss Biogemüse tatsächlich in Plastik eingeschweißt sein? Und: Ist es nicht sinnvoller, zum konventionell angebauten Wirsing im Hofladen in der Nachbarschaft zu greifen anstatt zur Bio-Avocado aus Peru? Fragen über Fragen, die es dem Verbraucher nicht gerade leicht machen, nachhaltig(er) einzukaufen. Die gute Nachricht: Wo Bio drauf steht ist auch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.