"Ohrwurm"-Vorleserinnen in Speyer-West unterwegs
Lustige und spannende Geschichten

Das Vorlesen macht den Kindern und Vorleserinnen gleichermaßen Spaß.
  • Das Vorlesen macht den Kindern und Vorleserinnen gleichermaßen Spaß.
  • Foto: pixabay/dassel
  • hochgeladen von Amanda Kollross

Speyer. Am Freitag findet der 15. bundesweite Vorlesetag statt. Aus diesem Anlass sind die Vorleserinnen des Vorleseclubs „Ohrwurm“ in Speyer-West unterwegs. In den Kitas Löwenzahn, St. Christophorus, St. Hedwig, St. Elisabeth und in der Woogbachschule werden sie an diesem Tag den Kindern lustige und spannende Geschichten vorlesen. Der Vorleseclub besteht seit Dezember 2014 und ist ein Projekt des Stadtteilvereins Speyer-West e.V. in Kooperation mit der Sozialen Stadt Speyer-West, der Stadtbibliothek Speyer und der Speyerer Freiwilligenagentur Spefa. Das Vorlesen findet immer am zweiten Dienstag im Monat im Stadtteilbüro Speyer West am Berliner Platz statt und macht Vorleserinnen und Kindern gleichermaßen viel Spaß. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen