Vorlesen

Beiträge zum Thema Vorlesen

Lokales
Präsentieren Lesekultur per Videoclip (v.l.n.r.):Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron mit den Vorlesepatinnen und -paten Yasmine Kourouma, Hans-Dieter Schlimmer, Lisa Rocker und Diethard Wehn sowie Ideengeberin Monika Wehn.

Mit Videoclips Lesekultur in Landau fördern
Auf (Vorlese)Abenteuerreise

Landau. Leseförderung per Videoclip: Da aufgrund der Corona-Beschränkungen Vorleseveranstaltungen in der Stadtbibliothek nicht möglich sind, hat die Stadt Landau das Projekt „Landauer (Vor)leseabenteuer“ ins Leben gerufen. Gemeinsam mit Vorlesepatinnen und -paten sowie mit Unterstützung des Offenen Kanals Weinstraße wurden fünf Vorlesevideos aufgenommen und jetzt online gestellt. Kleine Geschichtenliebhaber sind auf diese Weise eingeladen, Heldinnen und Helden wie Aladin, Mowgli oder die kleine...

Lokales
Vorlesepatin Gabi freut sich wieder Vorlesen zu können.

Stadtbücherei Östringen
Vorlesen digital

Die Stadtbücherei Östringen verlegt nun ihre Vorlesestunden ins Internet. Nachdem ist erste Online-Vorlesestunde positiv aufgenommen wurde, freuen sich die Vorlesepatinnen der Stadtbücherei wieder vorlesen zu können. Die Vorlesereihen "Geschichtenalarm!" für Grundschüler,, "Noch 'ne Geschichte"! für 3-6Jährige und das Bilderbuchkino finden nun digital zu den gewohnten Zeiten statt. Auch hier lassen sich die Vorlesepatinnen zur Geschichte kleine Aktionen einfallen, die auch im Netz möglich sind....

Lokales
"Ziel dieser Veranstaltung ist es aber auch, Freude am Lesen überhaupt erst zu wecken, wo sie vielleicht kaum oder gar nicht vorhanden ist, sowie die Lesekompetenz von Kindern zu unterstützen und zu stärken.“ Bürgermeisterin Monika Kabs

62. Vorlesewettbewerb in Speyer
Nuria Walter gewinnt den Stadtentscheid

Speyer. Der von der Stadtbibliothek Speyer organisierte Stadtentscheid der 62. Runde des Vorlesewettbewerbs fand in diesem Jahr digital per Video-Einreichung statt. Am Montag um 16 Uhr wurde in einer Online-Jurysitzung über die Beiträge diskutiert, abgestimmt und letztlich die Siegerin ermittelt: Nuria Walter von der IGS Georg Friedrich Kolb Speyer mit dem Buch „Winston - ein Kater in geheimer Mission“ von Frauke Scheunemann. Die Stadtverwaltung Speyer gratuliert der wohlverdienten Siegerin....

Lokales

Stadtbibliothek Bruchsal
Online-Vorlesestunde über Brusl Babbld!

Bruchsal (PM) | Das Amt für Familie und Soziales im Bruchsaler Rathaus hat mit dem „WebTreff Bruchsal“ über Brusl Babbld!  eine neue Plattform eingerichtet, über die kulturelle (Mitmach-) Angebote – Lesungen, Musik, Vorträge – gesendet werden können. Die Stadtbibliothek bietet auf dieser Plattform ein neues Vorleseformat an, solange die Bibliothek geschlossen bleiben muss: Zum ersten Mal wird am Freitag, 5. März, um 16 Uhr – also zur üblichen Vorlesezeit – eine Vorlesestunde live zu erleben...

Lokales

Stadtbücherei Östringen digital
Geschichtenalarm digital! Erste Online-Vorlesestunde

Bei der Stadtbücherei Östringen heißt es wieder Geschichtenalarm! – coronabedingt lesen wir nun aber digital vor. In der ersten Online-Vorlesestunde liest Vorlesepatin Gabi am Samstag, den 6.3. um 11 Uhr die spannende und witzige Geschichte "Tomma und die Kellerfalle" von Nikola Huppertz für Kinder ab 5 Jahre. Johann und seine Freundin Tomma haben Langeweile. Da kommt ihnen die Zeitungsmeldung über einen Einbrecher, der in ihrer Gegend sein Unwesen treiben soll, gerade recht. Die unerschrockene...

Lokales
Die Bücher wurden auch mit Plakaten vorgestellt

Vorlesewettbewerb: Realschule plus Rockenhausen
Von sprechenden Bäumen und schleimigen Geistern

Rockenhausen. Geister kann man mit Salzwasser jagen und Bäume erfinden gerne Fantasieworte. Kann man sich nicht vorstellen? Die Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Rockenhausen, die beim Vorlesewettbewerb der sechsten Jahrgangsstufe mit dabei waren, können dies bestätigten. Denn sie wurden von den beiden Klassensiegern, Elena Willrich aus der 6a und Lukas Ruiz-Vielhaber aus der 6b, umfassend darüber informiert. Kurz bevor die Schulgemeinschaft in die Ferien aufbrach, lieferten sich...

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am 7. Dezember konnte der diesjährige Schulentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen wie gewohnt am JKG stattfinden. Wegen der Pandemie konnten zwar weniger Zuschauer als im Vorjahr dabei sein und auch auf die außerschulische Gäste aus dem Buchhandel musste man dieses Jahr verzichten, aber dem spannenden Wettstreit der sechs Vorleserinnen und Vorleser tat dies keinen Abbruch. In der festlich geschmückten Aula begrüßte Frau Alkan das Publikum. Anschließend lasen nacheinander...

Lokales
Deckblatt der „Dezembergeschichten“

Dezembergeschichten in Speyer
Diesmal auch digital: Vorleseaktionen

Speyer. Keine große Auftaktveranstaltung mit Prominenz, dafür erstmals eine Präsenz im Netz: Die Vorleseaktionen “Dezembergeschichten“ und „Adventskalender“ unter Federführung des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz (LBZ) sind diesmal für die teilnehmenden Kitas und Grundschulen auch online als Hördateien nutzbar. Start ist am heutigen 1. Dezember.  Mehr als 200 Bibliotheken nehmen teil, mit dabei unter anderem auch die Stadtbibliothek Speyer. „Corona verändert im Augenblick vieles in...

Lokales

Vorlesegeschichte und Rätsel für Kinder
Lesespaß-Aktion in der Stadtbücherei

Neustadt. Mit Vorlesegeschichten und Rätseln sollen Kinder der zweiten bis vierten Klassen in der Adventszeit für Geschichten und das Lesen begeistert werden. Zu diesem Zweck kooperiert die Stadtbücherei Neustadt mit 13 Grundschulen in Neustadt und den Weindörfern. Für diese Lesespaß-Aktion der Bibliotheken in Rheinland-Pfalz ist für das Jahr 2020 von der Autorin Usch Luhn exklusiv die Geschichte „Weihnachten auf der Insel Sandkoog“ geschrieben worden. In der Geschichte verbringen fünf ganz...

Lokales

Stadtbibliothek
Vorlesebuch-Ausstellung zum Thema "Europa und die Welt"

Bruchsal (PM) | Zum diesjährigen bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen fielen die beliebten Vorleseaktionen der Stadtbibliothek Bruchsal coronabedingt aus. Stattdessen gibt es zum diesjährigen Thema „Europa und die Welt“ eine Ausstellung von Lesebüchern, die sich zum Vorlesen zuhause bestens eignen. Weitere Vorlesebücher stehen im entsprechenden Regal im Kinderbereich bereit, ebenso Sachbücher zum Thema „Wie leben Kinder in anderen Ländern?“. Ergänzend zeigt die Stadtbibliothek eine...

Lokales
Buch des Alfred-Grosser-Gymnasiums Bad Bergzabern.

Alexander Schweitzer präsentiert „Gretes Zeugnis“
Digitale Vorlesestunde

Bad Bergzabern. Anlässlich des Bundesweiten Vorlesetags am 20. November lädt der Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag Rheinland-Pfalz Alexander Schweitzer zu einer digitalen Vorlesestunde ein. „Auch wenn der Aktionstag in diesem Jahr pandemiebedingt unter besonderen Vorzeichen stattfinden muss, soll der Lesespaß für Kinder und Jugendliche nicht zu kurz kommen“, erklärt der Landtagsabgeordnete, der in früheren Jahren regelmäßig als Vorleser an Schulen und Kitas im...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Bundesweiter Vorlesetag am 20. November
Pfälzer Glücksorte digital erleben

Speyer. Gemeinsam mit der Autorin Katja Edelmann hat sich die Stadtbibliothek Speyer für den diesjährigen Bundesweiten Vorlesetag eine kleine virtuell-literarische Pfalztour überlegt – und das für die ganze Familie. Die Autorin liest aus ihrem Buch „Glücksorte der Pfalz“ vor, erschienen im Droste Verlag, und führt die Zuhörer so an drei Ausflugsziele, die Lust aufs Entdecken, Erkunden und Wandern machen. Das Vorlesevideo kann ab Freitag, 20. November, auf der YouTube-Seite der Stadt Speyer...

Lokales
Schauspielerin Barbara Seeliger gibt Tipps

Vorlese-Workshop an der RSROK
Hauen, vorlesen, gewinnen

Rockenhausen. Die sechsten Klassen der Realschule plus Rockenhausen hatten kürzlich Besuch. Aus Kaiserslautern kam Schauspielerin Barbara Seeliger, Theaterpädagogin am Pfalztheater, zu einem zweistündigen Workshop angereist. Mit viel Elan, jeder Menge guter Tipps und einigen Handgreiflichkeiten brachte sie den Schülerinnen und Schülern die Kunst des guten Vorlesens näher. Was ist denn für euch ein guter Vorleser? Mit dieser Frage startet Barbara Seeliger die Vorstellungsrunde. Spannend soll es...

Lokales

Stadtbibliothek Bruchsal
Vorlesestunde wird fortgesetzt

Bruchsal (PM) | Über die Sommerferien wurde die beliebte wöchentliche Vorlesestunde für Kinder ab vier Jahren nach draußen in den Bürgerpark verlegt. So konnten die Hygienebedingungen leichter einhalten werden. Das Wetter war den Teilnehmenden sehr gewogen: Zwischen dem 31. Juli und 2. Oktober musste das Vorlesen nur zweimal wegen Regen ausfallen. Es war richtig schön, unter einem schattenspendenden Baum an der frischen Luft und auf einer Decke gemütlich sitzend, den Geschichten der...

Ausgehen & Genießen
Richtig vorlesen. Wie das geht, das erfährt man in der Stadtbücherei.

Stadtbücherei Frankenthal
Wie lese ich meinem Kind vor?

Frankenthal. Wie liest man seinem Kind vor und wählt das richtige Bilderbuch aus? Wie schafft man eine gemütliche Atmosphäre? Wie kann man Texte mit dem Alltag der Kinder verknüpfen? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt eines interaktiven Vortrags der Bibliothekarin Andrea Henn-Gangnus und der Kindheitspädagogin Nadine Reuber am Samstag, 24. Oktober, von 10.30 bis 12 Uhr in der Stadtbücherei. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.Eigene Bücher mitbringenDie Referentinnen zeigen...

Ausgehen & Genießen

Stadtbücherei Frankenthal digital
(Vor-)lesen mit Apps

Frankenthal. Am Freitag, 6. März, von 10 bis 12 Uhr beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe „Stadtbücherei digital“ mit interaktiven Kinderbüchern, digitalen Leseangeboten im Internet und Kinderbuch-Apps. In den letzten Jahren sind zahlreiche neuartige digitale Leseangebote für Kinder und Jugendliche erschienen. Dazu gehören auch interaktive Kinderbücher und Apps, die den Spaß am Lesen und die Lesefähigkeit fördern können. Diese Apps bieten multimediale Zusatzangebote, wie zum Beispiel...

Lokales
Symbolbild

Kreisentscheid in der Verbandsgemeindebücherei Eisenberg
Vorlesewettbewerb 2019/2020

Eisenberg. Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser im Donnersbergkreis? Beim Kreisentscheid des 61. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels treten die Siegerinnen und Sieger der Schulentscheide an. Der Kreisentscheid findet am Samstag, 8. Februar, 14 Uhr, in der Verbandsgemeindebücherei Eisenberg, Pestalozzistraße 4, statt. Neun Schulen im Donnersbergkreis haben ihre besten Vorleserinnen und Vorleser der sechsten Klassenstufe an den Start geschickt: Realschule plus...

Lokales

Vorlesestunden in der Stadtbücherei Östringen
Lustige Geschichten

Östringen. Im Januar gibt es wieder viele tolle Vorlesestunden mit den Östringer Lesepaten in der Stadtbücherei Östringen. Für die „Großen“ ab sechs Jahren liest Lesepatin Gabi am Samstag, 11. Januar, 11 Uhr, die Geschichte vom kleinen Troll Tojok. Am Montag, 13. Januar, 10 und um 15.30 Uhr, ist wieder Vorlesezeit für die „BücherKitz“ bis drei Jahre mit den Lesepatinnen Ingerose und Eveline. Am Donnerstag, 23. Januar, 16 Uhr, öffnet Lesepatin Petra bei „Noch 'ne Geschichte!“ ihr Erzähltheater...

Lokales

„Adventskalender“ der Stadtbücherei für Grundschüler
Adventszeit ist Vorlesezeit

Neustadt. Mit dem „Adventskalender“ möchte sich die Stadtbücherei mit Geschichten und Arbeitsblättern an alle Grundschulkinder wenden. Mit Vorlesegeschichten und Rätseln sollen Kinder der zweiten bis vierten Klassen in der Adventszeit für Geschichten und das Lesen begeistert werden. Zu diesem Zweck kooperiert die Stadtbücherei Neustadt mit allen 13 Grundschulen Neustadts. Für diese Lesespaß-Aktion der Bibliotheken in Rheinland-Pfalz ist für das Jahr 2019 von der Autorin Bettina Obrecht exklusiv...

Ausgehen & Genießen
Beim „Geschichtenalarm“, am Samstag, 16. November in der Stadtbücherei Östringen, schlagen Kinderherzen höher.

Tolle Geschichten in der Stadtbücherei Östringen
Vorlesen für Kinder im November

Östringen. Beim „Geschichtenalarm“, welcher auf Samstag, 16. November, 11 Uhr, verschoben wurde, liest Lesepatin Gabi aus dem lustigen Drachenbuch „Minus Drei wünscht sich ein Haustier“ für die „Großen“ ab sechs Jahren. Ob der kleine Drache seinen Wunsch erfüllt bekommt? Bei „Noch 'ne Geschichte!“ zeigt Lesepatin Heidi mit dem Erzähltheater die witzige Geschichte „Die wilden Strolche“ für Drei- bis Sechsjährige.Die wilden Wölfe bringen alles durcheinander. Ob ihre Freunde damit einverstanden...

Lokales

Kinder für Bücher und Lesen begeistern mit MINT-Vorlesestunden!
MINT-Vorleseworkshop mit Christine Kranz - Samstag, 16. November, 13.00 – 17.00 Uhr in der Gemeindebücherei Forst

MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik MINT ist Natur. MINT ist Umwelt. MINT ist Alltag. MINT ist überall! MINT steckt in vielen Büchern, die auf den ersten Blick nicht als MINT-Vorlesebücher zu erkennen sind. Der Workshop will neugierig machen und zeigen, dass MINT-Vorlesestunden unbedingt auch Kindern und VorleserInnen viel Freude bereiten, die sich weder als Mathematiker noch als Naturwissenschaftler sehen. Die Workshop-Leiterin Christine Kranz ist seit über 25 Jahren...

Ausgehen & Genießen

Ferienspaß in der Stadtbibliothek Speyer
Interaktive Detektivgeschichte für Kids

Speyer. Am Dienstag, 8. Oktober, ist für Kinder ab sechs Jahren in der Speyerer Stadtbibliothek Mitmachen angesagt: „Jacky Marrone jagt die Goldpfote“ - das ist eine interaktive Vorlesestunde. Jacky Marrone ist Fuchs und Privatdetektiv mit einer außergewöhnlichen Spürnase für verzwickte Fälle. Gleich sein erster Fall wird rasant: Aurelia, das wertvollste Huhn der Welt, ist verschwunden, gemeinsam mit Jacky nehmen die Teilnehmer die Ermittlungen auf und machen uns sich Spurensuche, um den...

Ausgehen & Genießen

Vorlesezeit der Stadtbibliothek Speyer startet wieder
"Von O bis O" gibt es jeden ersten Samstag eine Geschichte

Speyer. „Von O bis O“, das gilt nicht nur für Winterreifen, auch der Vorlesespaß für Kids in der Stadtbibliothek Speyer geht jedes Jahr von "O bis O" - also von Oktober bis Ostern. Nun ist die Vorlesezeit für Kinder ab vier Jahren aus der Sommerpause zurück und ab Oktober wird wieder an jedem ersten Samstag im Monat vorgelesen. Von 11 Uhr bis ca. 11.30 Uhr liest ein Lesepate des Fördervereins „Freunde der Stadtbibliothek“ eine spannende Geschichte. Im Anschluss haben die Kinder Zeit zu malen....

  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Kinder & Jugendliche
Vorlesestunde in Mannheim / Symbolbild
  • 24. Juni 2021 um 16:00

Englische Vorlesestunde online mit Liudmila Loboda

Mannheim. Am Donnerstag, 24. Juni, 16 Uhr, findet online "English Storytime" mit Liudmila Loboda statt. Vorgelesen wird das Buch "What does an anteater eat?“ von Ross Collins. Weitere Informationen und Anmeldung: Kinder- und Jugendbibliothek Mannheim

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.