Woogbachschule Speyer

Beiträge zum Thema Woogbachschule Speyer

Blaulicht

Brandmelder an der Woogbachschule ausgelöst
Falscher Alarm sorgt für Feuerwehreinsatz

Speyer. Ein Unbekannter schlug die Scheibe eines Brandmelders in der Woogbachschule ein und löste anschließend offenbar mutwillig den Brandmeldealarm aus. Da von einem echten Alarm ausgegangen werden musste, rückten Feuerwehr und Polizei mit mehreren Fahrzeugen aus.Der Verursacher konnte noch nicht ermittelt werden. Sollte dies gelingen, dürften auf ihn erhebliche Kostenforderungen zukommen.Ein Strafverfahren wegen des Missbrauchs von Notrufeinrichtungen wurde eingeleitet.

Lokales
Drei Bäume wurden von Soroptimist International Club Speyer am gestrigen Weltfrauentag auf dem Außengelände der Woogbachschule gepflanzt.

Weltfrauentag in Speyer
Sorores pflanzen Bäume bei der Woogbachschule

Speyer. Soroptimist International feiert im Jahr 2021 100. Geburtstag. Zum Jubiläum wird es im weiteren Verlauf der Jahre 2021 und 2022 weltweit eine ganze Reihe von Veranstaltungen geben.Die elf Soroptimist-Clubs der Metropolregion Rhein-Neckar pflanzen in Koordination gemeinsam insgesamt 100 Bäume (etwa zehn Bäume pro Standort), einen für jedes Jahr des Bestehens von Soroptimist International. Diese Aktion ist nicht ganz zufällig, denn der erste Lobbyerfolg der 1921 neu gegründeten...

Lokales
Eine gute Million Euro aus dem Landesschulbauprogramm fließt 2021 nach Speyer.

Landesschulbauprogramm 2021
Eine gute Million Euro für Speyerer Schulen

Speyer. Das Land stellt in diesem Jahr mehr als 64 Millionen Euro für Baumaßnahmen an Schulen zur Verfügung. Fördermittel fließen beispielsweise in Neubaumaßnahmen, Umbauten, Erweiterungen oder werden für den Brandschutz oder den Ausbau der Barrierefreiheit genutzt. Insgesamt nimmt das Bildungsministerium in diesem Jahr 59 neue Projekte in das Landesschulbauprogramm auf, darunter die Woogbachschule mit 70.000 Euro für die Erweiterung, die Privatschule St. Magdalena mit insgesamt 140.000 Euro...

Lokales
Bis Ende Februar werden in Speyer Bäume gefällt, wo im Sommer Bauarbeiten beginnen sollen.

Hirschgraben und Speyer-Nord
Große Kastanie ist krank und wird gefällt

Speyer. Im Vorfeld verschiedener Baumaßnahmen im Sommer müssen an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Bäume gefällt werden. Das teilt die Stadtverwaltung Speyer mit. So müssen im Hirschgraben ab dem morgigen Mittwoch Bäume für die Ausbaumaßnahme im Weg entfernt werden. Wie die Verwaltung weiter mitteilt, werde hierbei aus Krankheitsgründen auch eine große Kastanie an der Südseite gefällt sowie der Bewuchs unmittelbar an der Mauer des Adenauerparks entfernt. Die übrigen Kastanien am Rande des...

Blaulicht

An der Woogbachschule in Speyer
Diebe versuchen Lagercontainer aufzubrechen

Speyer. Unbekannte Täter versuchten zwischen Montag und Dienstag erfolglos in drei Lagercontainer, die sich auf dem Schulhof der Woogbachschule befinden, einzubrechen. Hierzu wurden an allen drei Containern die Schlossblenden abgehebelt, ein Eindringen in die Container misslang jedoch. An den Containern entstand ein Sachschaden von rund 100 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen / Fahrzeuge im Bereich der Woogbachschule aufgefallen sind. Hinweise nimmt die...

Blaulicht

Feuerwehreinsatz in der Woogbachschule
Vom Dach gestürzt und Arm gebrochen

Speyer. Vermutlich aus Unachtsamkeit ist ein 33-jähriger Mann am Mittwochnachmittag auf dem Dach der Woogbachschule gestürzt und hat sich dabei den Arm gebrochen. Da sich der Unfall auf dem geschätzt 15 Meter hohen Dach der Schule ereignete, musste die Feuerwehr mit Drehleiter das DRK unterstützen, was letztlich einige Schaulustige dazu veranlasste, an der Örtlichkeit zu verweilen. Die Rettungsarbeiten wurden dadurch allerdings nicht gestört. pol

Lokales
Das Vorlesen macht den Kindern und Vorleserinnen gleichermaßen Spaß.

"Ohrwurm"-Vorleserinnen in Speyer-West unterwegs
Lustige und spannende Geschichten

Speyer. Am Freitag findet der 15. bundesweite Vorlesetag statt. Aus diesem Anlass sind die Vorleserinnen des Vorleseclubs „Ohrwurm“ in Speyer-West unterwegs. In den Kitas Löwenzahn, St. Christophorus, St. Hedwig, St. Elisabeth und in der Woogbachschule werden sie an diesem Tag den Kindern lustige und spannende Geschichten vorlesen. Der Vorleseclub besteht seit Dezember 2014 und ist ein Projekt des Stadtteilvereins Speyer-West e.V. in Kooperation mit der Sozialen Stadt Speyer-West, der...

Ratgeber

Einladung zu öffentlichen Stadtspaziergängen
Freiraumentwicklungskonzept für die Stadt Speyer

Speyer. Welche Grünflächen sollen zukünftig welche Funktionen erfüllen? Die Antworten auf diese Fragen wird das Freiraumentwicklungskonzept geben, für dessen Erarbeitung die städtischen Planer zu öffentlichen Spaziergängen mit dem Büro "agl" Saarbrücken einladen. Die Anwohner in Speyer-West können sich am Freitag, 2. November, einbringen. Treffpunkt ist 14 Uhr am Quartiersbüro am Berliner Platz (Kurt Schumacher Straße 16 a), gegen 16 Uhr will die öffentliche Expertenrunde die Woogbachschule...

Lokales
Zum Weltkindertag am 20. September hat der Kinderschutzbund Speyer Schulen dazu eingeladen, sich am Stand an der Alten Münze mit der Teilhabe aller Kinder an Bildung und sozialem Leben auseinanderzusetzen.

Aktion zum Weltkindertag
Kinder und das Recht auf Bildung und Teilhabe

Speyer. Am Donnerstag, 20. September, ist Weltkindertag. Der Kinderschutzbund organisiert von 10 bis 13 Uhr eine Mitmach-Aktion an der Alten Münze. 150 Schüler von zwei Schulen nehmen teil und diskutieren über gleiche Voraussetzungen für Bildung. Zum Weltkindertag am 20. September hat der Kinderschutzbund Speyer Schulen dazu eingeladen, sich am Stand an der Alten Münze mit der Teilhabe aller Kinder an Bildung und sozialem Leben auseinanderzusetzen. Eine Grundschulklasse der Woogbachschule sowie...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.