Einladung zu öffentlichen Stadtspaziergängen
Freiraumentwicklungskonzept für die Stadt Speyer

Speyer. Welche Grünflächen sollen zukünftig welche Funktionen erfüllen? Die Antworten auf diese Fragen wird das Freiraumentwicklungskonzept geben, für dessen Erarbeitung die städtischen Planer zu öffentlichen Spaziergängen mit dem Büro "agl" Saarbrücken einladen. Die Anwohner in Speyer-West können sich am Freitag, 2. November, einbringen. Treffpunkt ist 14 Uhr am Quartiersbüro am Berliner Platz (Kurt Schumacher Straße 16 a), gegen 16 Uhr will die öffentliche Expertenrunde die Woogbachschule ansteuern. Am Samstag finden öffentliche Spaziergänge in Speyer-Nord, -Ost und Mitte statt. Von 10 bis 12 Uhr lädt das Planungsteam zum Rundgang durch die Siedlung bis zum Wacholderweg ein, Treffpunkt ist die Bushaltestelle am „Wäldchen“ in der Waldseer Straße. Am Samstagnachmittag steht von 13.30 Uhr bis etwa 15.30 Uhr die Begehung von Speyer-Mitte und Ost auf dem Plan. Treffpunkt hier ist die alla-hopp-Anlage in der Dr. Eduard-Orth-Straße. Im Rahmen der öffentlichen Begehungen kann sich die Bürgerschaft vor Ort gezielt über die Qualitäten und den Handlungsbedarf für den jeweiligen Freiraum mit dem Planungsteam austauschen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Das Freiraumentwicklungskonzept (FEK) wird im Rahmen des Stadtentwicklungsprozesses für die Freiflächen und Plätze auf Speyers Gemarkung erarbeitet. Gemeinsam mit der baulichen Entwicklung für Wohnen, Gewerbe und Verkehr spielen auch Erhalt und Entwicklung von Grünflächen und Freiräumen eine wichtige Rolle und müssen in der Stadtentwicklung mit berücksichtigt werden. Ziel ist, die vielfältigen Funktionen von Grünflächen, wie Naherholung und Sport, ökologischer und klimatischer Ausgleich, Rückhaltung von Oberflächenwasser, Begegnung und Kommunikation zu erhalten und fortzuentwickeln. Hierüber möchte das Planungsteam von Stadt und dem Büro "agl" aus Saarbrücken mit den Bürgerinnen und Bürgern in einen intensiven Austausch treten. „Als Expertinnen und Experten vor Ort können Sie das Planungsteam bei Stadtteil-Rundgängen unterstützen und zeigen, wo eventuell der Schuh drückt“, wirbt Grünflächenplaner Steffen Schwendy für die Teilnahme. ps

Autor:

Wochenblatt Speyer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bewerben Sie sich jetzt um einen Job bei der HUK-COBURG Versicherungsgruppe. Für die Standorte Schifferstadt und Neustadt an der Weinstraße werden selbstständige Agenturleiter (m/w/d) gesucht.
4 Bilder

Auch für Quereinsteiger geeignet
Einstieg in die Selbstständigkeit bei der HUK-COBURG

Jobs bei der HUK-Coburg in Neustadt an der Weinstraße und Schifferstadt. Die HUK-COBURG Versicherungsgruppe zählt mit über 12 Millionen Kunden zu den zehn größten deutschen Versicherungsgruppen. Bei der Zusammenarbeit mit Kunden werden Flexibilität, Kompetenz, Familienfreundlichkeit und Gesundheitsorientierung groß geschrieben. Für die Kundendienstbüros der HUK-COBURG in Schifferstadt und in Neustadt an der Weinstraße werden aktuell selbstständige Agenturleiter (m/w/d) gesucht. Starten Sie...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen