Online-Konferenz für Vertreter des regionalen Bildungswesens
Bildung und ihre digitale Zukunft

Symbolfoto
2Bilder

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH lädt gemeinsam mit der SRH Akademie für Hochschullehre am Mittwoch und Donnerstag, 25. und 26. November, zur Lehr-/Lernkonferenz „Future Skills: Expertisen nutzen - Hochschulbildung für die digitale Zukunft“. ein. Die Konferenz findet als Online-Veranstaltung über „Zoom“ statt. Im Verlauf der beiden Konferenztage sind verschiedene Zeitfenster mit Impulsvorträgen und Workshops vorgesehen, in die man sich jeweils einbuchen kann, um sich so ein individuelles Programm zusammenzustellen.

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrende, Lernende sowie Interessierte des Bildungswesens. Es referieren Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft, regional und überregional. Die Teilnahme ist kostenfrei. Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es online. Fragen beantwortet Nina Lehmann per E-Mail an nina.lehmann@m-r-n.co oder telefonisch unter 0621 10708-451. Die Metropolregion Rhein Neckar GmbH ist mit ihrem Fachbereich „Bildung und Arbeitsmarkt“ Kooperationspartner und bringt sich im Rahmen ihrer Reihe „Vorbilder aus der Region“ mit dem Thema „Neue Lernformate – Lernen im 21. Jahrhundert“ ins Programm ein.

Experten aus Wissenschaft und Praxis in der Metropolregion Rhein-Neckar treffen sich am 25. und 26. November zur Online-Konferenz „Future Skills -Hochschulbildung für die digitale Zukunft“
  • Experten aus Wissenschaft und Praxis in der Metropolregion Rhein-Neckar treffen sich am 25. und 26. November zur Online-Konferenz „Future Skills -Hochschulbildung für die digitale Zukunft“
  • Foto: SRH Heidelberg
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Um das Ziel einer fortschrittlichen Bildungsregion zu erreichen, wurde 2019 die Bildungsstrategie Rhein-Neckar unter Einbindung regionaler Bildungsakteure formuliert. Im Rahmen dieser Bildungsstrategie zeigt die Veranstaltungsreihe „Vorbilder aus der Region“ erfolgreiche Praxisbeispiele auf Basis von systematischem Wissenstransfer. Die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH bietet in diesem Kontext eine Plattform zum Austausch, zur Diskussion sowie zum Initiieren von Projektideen und ergänzt damit bestehende Wissens- und Transferangebote innerhalb des regionalen Bildungsnetzwerks wie das „EduAction“-Expertenforum, das am Dienstag, 8. Dezember, 9 bis 13 Uhr online, wieder stattfindet. laub/ps

Weitere Informationen:
www.hochschule-heidelberg.de/core-konferenz-2020/
www.m-r-n.com/bildung
Weitere Beiträge der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es unter: www.wochenblatt-reporter.de/mrn

Symbolfoto
Experten aus Wissenschaft und Praxis in der Metropolregion Rhein-Neckar treffen sich am 25. und 26. November zur Online-Konferenz „Future Skills -Hochschulbildung für die digitale Zukunft“
Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Wo ist die nächste Bäckerei in meiner Nähe? Mit der App der Bäcker Görtz findet man schnell die nächste Görtz-Filiale mit Öffnungszeiten und Routenplaner.
2 Bilder

Aktuelle Gutscheine, Inhaltsstoffe für Allergiker und vieles mehr
App der Bäcker Görtz

Bäckerei Görtz. Als besonderen Service bietet Bäcker Görtz seinen Kunden eine eigene App an. In der Görtz-App findet man alle Informationen rund um die Produkte und Filialen. Sie haben eine Allergie, suchen nach aktuellen Gutscheinen oder möchten eine Filiale in Ihrer Nähe mit Öffnungszeiten und Routenplaner finden? Sie möchten sich über Neuigkeiten und Serviceangebote informieren oder suchen einen neuen Arbeitsplatz? In der Görtz-App finden Sie Antworten auf all diese Fragen und noch vieles...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen