Premiere am Nationaltheater Mannheim
„Carmen“ von Georges Bizet im Opernhaus

Mannheim. Am Samstag, 7. Dezember, feiert um 19 Uhr „Carmen“ von Georges Bizet Premiere im Opernhaus des Nationaltheaters. Das Stück wird in französischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln aufgeführt. Es ist eine Geschichte von unten: Die Zigarettenwerksarbeiterin Carmen bringt den braven Unteroffizier José dazu, seine Braut zu verlassen und zu desertieren, bis sich ihre flatterhafte Liebe dem Stierkämpfer Escamillo zuwendet. José erträgt diese Demütigung nicht und ersticht seine ehemalige Geliebte. ps

Weitere Vorstellungen:
Freitag, 13. und 20., Mittwoch, 25., und Samstag, 28. Dezember,  Mittwoch, 22. Januar, Samstag, 9., Donnerstag, 13., und Mittwoch, 19. Februar sowie Sonntag, 22. März, und Samstag, 25. April. Weitere Informationen unter www.nationaltheater-mannheim.de

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.