Gemeinsam durch die Übergangszeit der Baustelle Wildpark
KSC errichtet Fantreff und Pop-Up-Lounge

2009
  • 2009
  • Foto: Archiv jow
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Im Rahmen der Neubauarbeiten am Wildparkstadion schafft der Karlsruher SC mit einem Fantreff in Form eines mobilen Baus eine neue zentrale Anlaufstelle für alle Anhänger der Blau-Weißen. Gleichzeitig wird das Erdgeschoss des Clubhauses für die Saison vor dessen Abriss zur Pop-Up-Lounge.

Seit Jahrzehnten ist das Clubhaus vor der Haupttribüne des Karlsruher Wildparkstadions vor und nach dem Spiel der Treffpunkt für alle Fans des KSC. Im Zuge des Stadionneubaus muss dieses aber zum Ende der Saison 19/20 abgerissen werden. Schon jetzt schafft der Verein für die Zeit, bis das neue Stadion komplett fertiggestellt ist, eine tolle Übergangslösung.

Mobiler Bau neben dem Clubhaus
Zunächst entsteht der mobile Bau neben dem Clubhaus pünktlich zum ersten Heimspiel, der Platz für alle blau-weißen Anhänger bietet und die Fans mit Essen und Getränken versorgt. Der Fantreff hat ca. 420 qm (20 x 21m) und bietet Platz für rund 400 Personen. In den nächsten Jahren bis zur Fertigstellung des Stadions sind dann voraussichtlich verschiedene Standorte notwendig. Auch ein Platz hinter der provisorischen Nordtribüne, möglichst nah an den KSC-Fans könnte - abhängig von ausstehenden Genehmigungen – möglich sein. KSC-Geschäftsführer Michael Becker erklärt: „Der Stadionneubau stellt uns und unsere Fans vor einige logistische Herausforderungen. Wir sind uns dennoch sicher, mit dem neuen Fantreff eine optimale Lösung für die Übergangszeit gefunden zu haben, die allen KSC-Fans im Prinzip nur Vorteile bietet.“

Pop-Up-Lounge
Im Erdgeschoss des Clubhauses entsteht für das letzte Jahr vor dem Abriss gleichzeitig ein zusätzlicher Hospitality-Bereich in Form einer einzigartigen Pop-Up-Lounge. „Bevor die Räume eine Saison lang leer stehen, haben wir so die Möglichkeit, bereits jetzt neue Konzepte im Hinblick auf das neue Stadion zu testen“, so Becker. Im dann exklusivsten Hospitality-Bereich des Wildparkstadions wird es von Spieltag zu Spieltag ein wechselndes Essens- und Getränkekonzept geben.

Mehr Informationen finden sich hier

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.