Die Attraktionen auf dem 603. Dürkheimer Wurstmarkt
Rundherum und hoch hinaus

Zum ersten Mal auf dem Wurstmarkt: High Impress.
3Bilder
  • Zum ersten Mal auf dem Wurstmarkt: High Impress.
  • Foto: Stadtverwaltung Bad Dürkheim
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bad Dürkheim. Neben edlen Weinen und leckerem Essen gehört natürlich auch ein attraktiver Mix aus spektakulären Fahrgeschäften und klassischen Attraktionen zum Angebot des größten Weinfestes der Welt. Mit vier neuen und zahlreichen bewährten Fahrgeschäften bietet der Dürkheimer Wurstmarkt 2019 wieder aufregende und faszinierende Erlebnisse für die ganze Familie.

Gladiator

Ein Highlight des diesjährigen Wurstmarktes ist der „Gladiator“ von Remco Kriek. Der Propeller gehört zu den höchsten transportablen Fahrgeschäften der Welt. In den beiden freischwingenden Gondeln an den Spitzen des rotierenden Mastes können Mehrfachloopings in bis zu 62 Metern Höhe erlebt werden. Nichts für schwache Nerven!

The King

Dieses einzigartige Flug-Karussell der Familie Zinnecker besticht durch Mehrfachloopings um verschiedene Achsen und in unterschiedliche Richtungen. Für Actionthrill bei der spektakulären und doch angenehmen Fahrt sorgen Fliehkräfte von bis zu 5 G.Fast wie im freien Fall geht es aus 26 Metern Höhe Richtung Boden. Ein spektakulärer Eyecatcher ist der Looping-Flug über das Publikum. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.bestloop.de.

Laser Pix

Die erste tranportable, interaktive Erlebnisbahn ermöglicht eine Fahrt, an der die Besucher aktiv teilnehmen können. Schnell ist die Außenwelt vergessen und das Spiel beginnt. Mit einem Laser-Booster gilt es, so viele Zielscheiben wie möglich zu treffen, egal ob sie versteckt, beweglich oder animiert sind. Gespielt wird im Duell mit dem Mitfahrer oder um den absoluten Highscore. Der mit neuester LED-Lichttechnik ausgestattete Laser Pix von Oliver Jehn verspricht Spielspaß für die ganze Familie. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.laser-pix.de.

Hot Shot

Dieses Schaustellergeschäft der Extraklasse bietet eine ganz besondere Erlebnisdimension. Die Bungee-Kugel von Josef Dölle wird rund 50 Meter hoch nach oben abgeschossen, fällt im freien Fall in die Tiefe und wird nach mehreren Looping-Überschlägen von den Bungee-Seilen wieder aufgefangen. Eine Spezialkamera hält dabei unvergessliche Momente fest. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.doelle-fun.de.

High Impress

Das in Bad Dürkheim erstmals gastierende Fahrgeschäft „High Impress“ sorgt für ein rasantes und besonderes Erlebnis. In dem auch als „Bratpfanne“ bezeichneten Rundfahrgeschäft drehen sich die Gondeln in alle Richtungen. Dabei schwingt die Scheibe, auf der die Gondeln montiert sind, im Kreis herum und gleichzeitig auf und ab.
Weitere Infos gibt es unter www.high-impress.de.

Ghost Rider

Im Ghost Rider von Dirk Löffelhardt beschleunigen sich die Schrägplattformen mit ihren jeweils 4 Armen und 4 Gondeln so lange um die eigene Achse, bis sich die Gondeln seitlich überschlagen. Durch die Gegenläufigkeit der Bewegungen verändert sich der Bewegungsablauf ständig. So wird jede Fahrt zu einer neuen Herausforderung und es entsteht der Eindruck einer wilden Verfolgungsjagd.

Wilde Maus

Die „Wilde Maus“ der Eberhard & Göbel GmbH ist ein beliebtes Familienfahrgeschäft, bei dem die Fahrgastgondeln zunächst auf 14 Meter Höhe gezogen werden. Von einem Hochplateau aus fahren die Wagen anschließend über Serpentinen abwärts. Da die Kurven nicht überhöht sind, ist ein sehr ruckartiges Fahren die Folge und der Fahrgast erhält den Eindruck, über die Gleise hinauszufahren. Für den Zuschauer sieht das Ganze aus wie eine Maus, die im Zickzackkurs versucht, einer Katze zu entfliehen.
Weitere Infos gibt es im Internet unter www.wilde-maus.de.

Polyp XXL

Mit seiner schwingenden, tanzenden und wirbelnden Fahrweise gehört der Polyp zu den Kult-Fahrgeschäften. Der Klassiker in der XXL-Variante von André Massel erlebt in diesem Jahr seine Premiere auf dem Dürkheimer Wurstmarkt.
Weitere Infos gibt es unter www.massel-schausteller.de.

Riesenrad Jupiter

Mit 50 Metern Fahrhöhe, offenen, drehbaren Gondeln, aufwendiger Lichttechnik und liebevoller Dekoration ist der „Jupiter“ der Barth & Kipp GmbH eines der schönsten Riesenräder auf der Reise. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.jupiter-riesenrad.de.

Spuk

Die einzigartige Kombination aus Geister- und Achterbahn von Richard Sipkema lädt das Publikum zu einer „Fahrt ins Ungewisse“ mit einigen Überraschungen ein. Nach der Auffahrt mit den drehenden Gondeln folgt der „First Drop“, eine rasante und familienfreundliche Abfahrt. Im Inneren lauern auf jeder Ebene gruselige Animationen nach amerikanischem Vorbild. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.spuk-geistercoaster.de.

Break Dance

Die Kombination gegenläufiger Drehungen und die beweglichen Gondeln, die frei um ihre eigene Achse schwingen, sorgen für das charakteristische Fahrgefühl dieses Fahrgeschäftes. Mit seinen wilden und nicht vorhersehbaren Bewegungen verspricht der Break Dance der Schaustellerbetriebe Becker eine aufregende Fahrt in Bodennähe.

Super Wellenflug

Das Kettenkarussell von Claudia Nickel vereint auf einzigartige Weise modernste Technik mit nostalgischem Ambiente. Durch die speziell für den Super-Wellenflug entwickelte Technik ist von der gemütlichen Nostalgiefahrt bis hin zur Action geladenen Powerfahrt für das junge Publikum alles machbar.

Bayern Wippe

Die „Bayern Wippe“ von Heike Krüger bringt nicht nur Bayern zum Jodeln. Der von einem Hauch Nostalgie umgebene Schunkler dreht sich vorwärts wie rückwärts und begeistert mit seinen lustigen „Hopsern“. Dieser Fahrgeschäftklassiker mit dem Motto „Wir lassen nicht nur die Kuh fliegen“ bietet Spaß für alle Wurstmarktbesucher von 8 bis 80 Jahren.

Musik Express 3000

Der „Musik-Express“ ist ein familienfreundliches Rundfahrgeschäft, das rasanten Fahrspaß für Jung und Alt verspricht. Insbesondere besticht der „Musik Express“ des Schaustellerbetriebes Spangenberger durch seine aufwendige Bemalung und reichhaltige Beleuchtung.

Millenium

Ein futuristisches Design mit modernen Fahrgast-Chaisen sowie Licht- und Soundeffekte der neuesten Generation zeichnen den nach der Jahrtausendwende benannten Autoskooter der A.+ H. Göbel GbR aus. Er ist der In-Treffpunkt von Teenagern, Verliebten und jungen Erwachsenen und sorgt für großen Fahrspaß. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.goebel-worms.de/autoscooter-
millennium.

Super-Rutsche

Die große Super-Rutsche ist in diesem Jahr wieder zu Gast in Bad Dürkheim. Mit ihren acht Spuren sorgt sie dafür, dass auch mehrköpfige Familien gemeinsame Rutschpartien erleben können. Weitere Infos im Internet unter www.goebel-worms.de/super-rutsche. ps

Hier gibt es weitere Infos zum Wurstmarkt 2019: Fotowettbewerb, Festprogramm, Fahrgeschäfte, Feuerwerk, "Worschtmark", Umfrage, kulinarische Angebote und vieles mehr.

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.