Theater

Beiträge zum Thema Theater

Lokales
„Auf der Kippe“: Zwischen Müllbergen, Wohlstandsgesellschaft und Doppelmoral.
5 Bilder

Sommerproduktion des TadW Bad Dürkheim - Premiere am 15. Juni
„Auf der Kippe“

Bad Dürkheim.Das Theater an der Weinstraße spielt im Rahmen des Limburg Sommers in Bad Dürkheim das Stück „Auf der Kippe“ , eine Farce mit Musik von Walter Menzlaw und dem Chawwerusch Ensemble. Premiere ist am Samstag, 15. Juni. Ein etwas anderes Heimatstück oder ein Stück HeimatDas Stück spielt zum größten Teil auf einer Müllkippe. Die verschiedenen anderen Schauplätze werden angedeutet. Die Originalzeit des Stückes ist aus den 70er/80er Jahren der guten, alten sogenannten Bonner...

Ausgehen & Genießen

Ellerstadt in Bewegung e.V. zeigt "Schneewittchen vergiften.com"
Das wird lustig... Im idylischer Hof in der Ratstraße 19 jagen Kerstin Bachtler und Bodo Redner Grimms Hausmärchen durch verschiedene Übersetzungsprogramme.

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr Reservierung: 06237/59640 oder info@Ellerstadt-in-Bewegung.de Grimmig wären sie nicht, die Brüder Grimm, im Gegenteil: Sie würden sich googeln vor Lachen, wenn sie sehen könnten, was ein Computer aus ihren Märchen macht. Kerstin Bachtler und Bodo Redner vom Texttaxi jagen die bekanntesten Grimmschen Hausmärchen durch verschiedene Übersetzungsprogramme und wählen dabei so entlegene Sprachen wie Indonesisch, Ukrainisch oder gar Klingonisch. Bei der Rückübersetzung...

Lokales

Veranstaltung
Der Zauberer von Oz, Kindertheater in der Lebenshilfe Bad Dürkheim

Eine bunte und phantasievolle Aufführung  Am 26. und 27. Januar gastiert die Märchenbühne Haßloch im Speisesaal der Lebenshilfe. Dies ist eine schöne Möglichkeit für Menschen mit und ohne Behinderung, gemeinsam eine Theatervorstellung zu besuchen. Auch öffnet die Lebenshilfe hier ihre Türen um weiter auf ihre Arbeit aufmerksam zu machen.  Das Mädchen Dorothy wird hinter den Regenbogen gewirbelt und sucht mit ganz besonderen Zauberwesen den Heimweg zurück nach Kansas. Aufführungen am...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.