• 8. August 2018, 18:34 Uhr
  • 24× gelesen
  • 0

SV Büchelberg
Direkt in die Landesliga Ost aufgestiegen

Das Meisterschaftsbild des SV 1950 Büchelberg.
Das Meisterschaftsbild des SV 1950 Büchelberg. (Foto: ps)

Büchelberg. Gleich im ersten Bezirksligajahr nach der Double- Meisterschaft in der A-Klasse Süd 2016 konnte am Ende ein souveräner zweiter Platz gefeiert werden.
Dieser berechtigte zum Aufstiegsspiel in die Landesliga Ost gegen den Vertreter aus Rheinhessen, Gau Odernheim. Leider konnte man zu Hause nur ein Unentschieden erreichen und musste sich in Gau Odernheim deutlich geschlagen geben. Der Aufstieg wurde verpasst. Ein Jahr später machten es die Jungs besser.
Dieses Mal konnte der SV Büchelberg deutlich die Meisterschaft feiern und direkt in die Landesliga Ost aufsteigen!
Der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte konnte somit gefeiert werden. Der SV Büchelberg ist stolz, sein Heimatdorf Büchelberg jetzt auf Landesebene zu vertreten. Viele Zuschauer aus Büchelberg und den umliegenden Dörfern finden alle 14 Tage den Weg ins „Stadion am Ried“, wo der SV Büchelberg seine Gäste begrüßt. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt