Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Täter flüchtet in Maximliansau
Einbrecher überrascht Hausbesitzer

Maximiliansau. Am Montag verschaffte sich um 01:45 Uhr ein männlicher Täter Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Amalienstraße. In dem Haus betrat der Täter einen Raum im Obergeschoss. Hierbei wurden die Bewohner im Erdgeschoss wach. Der Täter verließ daraufhin das Objekt und ging in Richtung Steinlache davon. Eine sofortige Fahndung in diesem Bereich verlief erfolglos. Zu einem Diebstahlschaden kam es nicht.

Ratgeber
In der dunklen Jahreszeit sind verstärkt Einbrecher unterwegs.

Tag des Einbruchschutzes am 27. Oktober
42,5 Prozent weniger Einbrüche in der Pfalz als noch 2015

Pfalz. Wenn die Tage kürzer werden, haben Wohnungseinbrüche erfahrungsgemäß Hochsaison. Nicht ohne Grund findet der "Tag des Einbruchschutzes" am Tag der Zeitumstellung, am 27. Oktober, statt. Unter dem Motto "Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit" informiert die Polizei Rheinland-Pfalz rund um diesen Termin mit vielen Aktionen zum Einbruchschutz und gibt hilfreiche Tipps. Einbrüche in der Pfalz sind rückläufig Einbruchsprävention ist seit Jahren ein Schwerpunktthema der...

Blaulicht

Versuchter Einbruch
Täter können flüchten

Wörth. Heute Morgen um 1 Uhr versuchten sich zwei unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in ein Geschäft in der Hauptstraße in Neuburg zu verschaffen. Die Täter wurden jedoch durch zufällig vorbeifahrende Zeugen in ihrer Tatausführung gestört. Die Täter stiegen in eine alte dunkle Mercedes A-Klasse (vermutlich blau) mit angebrachten gestohlenen Kennzeichen und fuhren davon. Die Täter waren beide männlich, trugen Jeans und schwarze Jacken. Hinweise werden an die Polizeiinspektion in Wörth über die...

Blaulicht

Fenster aufgehebelt, Bargeld entwedet
Einbruch in die Grundschule Schaidt

Schaidt. Zwischen dem 29. Mai und dem 31. Mai drangen unbekannte Täter in die Grundschule in Wörth-Schaidt ein. In das Schulgebäude gelangten die Täter indem sie zwei Fenster aufhebelten. Auch im Inneren der Schule wurde eine Vielzahl von Türen aufgebrochen. Der so angerichtete Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 6000 Euro. An Diebesgut konnten die Täter ca. 800 Euro Bargeld erbeuten. Zeugenhinweise werden an die PI Wörth erbeten, Telefon 07271 9221-0,...

Blaulicht

Polizei sucht Täter mit Hubschrauber
Großfahndung in der Südpfalz: Polizei sucht Supermarkteinbrecher

Südpfalz/Landau/Annweiler/Hatzenbühl/Kandel/Rülzheim. Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 3. Mai bis 6. Mai in verschiedene Filialen der gleichen Supermarktkette ein. Betroffen ist die Supermarktkette Netto. Bereits am Freitag, 3. Mai, gegen 23.25 Uhr wurde der Polizeiinspektion Landau ein Einbruch in eine Supermarktfiliale in den Bruchwiesen in Annweiler gemeldet. Die Einsatzkräfte konnten beim Eintreffen in unmittelbarer Nähe des Marktes eine männliche Person festnehmen. Für...

Blaulicht

Einbruch Maximiliansau
Einbrecher klauen Wein, Sekt und Wodka

Maximiliansau. In der Zeit vom Ostermontag, 22. April, 19.45 Uhr, bis Dienstagmorgen, 23. April, 9.05 Uhr, hebelten Unbekannte eine Terrassentür am Gebäude der protestantischen Kirchengemeinde auf und gelangten in das Innere des Gebäudes. Aus einer Vorratskammer wurden mehrere Flaschen Wein, Sekt und Wodka entwendet. Auf dem gegenüberliegenden Schulgelände konnten Glassplitter einer Wodkaflasche festgestellt werden. Vermutlich wurde das Diebesgut dort verköstigt. Der Sach- und Diebstahlschaden...

Blaulicht

Nur ein Schlüssel wurde geklaut
Einbruch ins Gemeindehaus

Maximiiansau. In der Nacht von Freitag, 19. April, auf Karsamstag, 20. April,  brachen bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Terrassentür in ein Kirchengemeindehaus in der Tullastraße in Maximiliansau ein. In dem Gebäude wurde lediglich ein an der Tür steckender Schlüssel entwendet. In der benachbarten Tullahalle und Tullaschule wurde im gleichen Zeitraum jeweils eine Scheibe beschädigt bzw. eingeschlagen. ps

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen, die heute morgen etwas beobachtet haben
Unbekannte versuchen Geldautomat zu öffnen

Maximiliansau. Am Montag, 11. Februar, gegen 4.50 Uhr wurde der Polizeiinspektion Wörth ein Einbruchsalarm im Maximiliancenter in der Maximilianstraße gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass bisher unbekannte Täter versucht hatten den im Center befindlichen Geldautomat zu öffnen. Vorher hatten die Täter zwei Schiebetüren aufgehebelt, um ins Innere zu gelangen. Der Tatort wurde von Beamten des Kriminaldauerdienstes aufgenommen. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos....

Blaulicht

Opferstock in Büchelberg aufgebrochen
Diebstahl aus der Kirche St. Laurentius

Büchelberg. Unbekannter Täter gelangten am 17. Januar, während der Öffnungszeiten, durch den Haupteingang in das Innere der St. Laurentius Kirche in Büchelberg, hebelte im Eingangsbereich einen Opferstock auf und entwendeten den Inhalt. Weiterhin versuchten sie eine Spendenkasse für Blumen aufzuhebeln, was jedoch misslang. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 55 Euro. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wörth am Rhein unter  Telefon...

Blaulicht

Einbruch in der Lisztstraße Wörth
Einbrecher stehlen Lebensmittel

Wörth.  In der Nacht von Heiligabend, 24. Dezember,  auf den ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember,  verschafften sich bisher unbekannte Täter über ein Kellerfenster Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Lisztstraße in Wörth. In dem Haus wurden mehrere Zimmer erfolglos nach Wertgegenständen durchsucht. Letztendlich entwendeten die Täter diverse Lebensmittel aus dem Kühlschrank.Wer sachdienliche Hinweise zu dem vorliegenden Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wörth...

Blaulicht

3000 Euro Schaden
Einbruch in Tankstelle

Wörth. Montagnacht brachen gegen 2 Uhr unbekannte Täter in die JET-Tankstelle im Kühgrunddamm in Wörth ein und entwendeten Tabakwaren. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 3000 Euro, so die Polizei. Zeugenhinweise nimmt die Polizeinspektion Wörth entgegen, Telefon  07271 9221-0, E-Mail: piwoerth.presse@polizei.rlp.de. ps

Blaulicht
Zum Glück blieb es nur beim Einbruchsversuch.

Polizei sucht Zeugen
Versuchter Einbruch in der Schillerstraße in Wörth

Wörth. Vom 18. auf den 19. Oktober  versuchten Unbekannte sich zu einem Wohnhaus in der Wörther Schillerstraße zu verschaffen. Sie versuchten, mittels Hebelwerkzeug die Hauseingangstür aufzuhebeln. Entsprechende Spuren konnten aufgefunden werden. Aus unbekannten Gründen ließen der oder die Täter jedoch von ihrem Vorhaben ab. Die Haustür wurde leicht beschädigt. Wer sachdienliche Hinweise zu dem vorliegenden Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wörth am Rhein...

Blaulicht

Einbruch in Optikergeschäft

Maximiliansau. Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Dienstag,  10. Juli,  gewaltsam in ein Optikergeschäft in der Eisenbahnstraße ein und entwendeten aus dem Verkaufsraum fast den gesamten Bestand an Brillengestellen. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wörth in Verbindung zu setzen. pol

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.