Blues

Beiträge zum Thema Blues

Ausgehen & Genießen
Fenstergucker

Der Jazzclub Wörth lädt ein
Die Fenstergucker spielen

Wörth. Am Sonntag, 14. November, spielen um 19 Uhr, in der "L'Osteria" die Fenstergucker. Die Fenstergucker sind ein neues Ensemble des Rhythm&Blues-Musikers Knut Maurer. Er geht hier seiner Neigung nach, kritisch-expressive und heute aktuelle Texte mit dem Sound des Rhythm&Blues sowie des Jazz zu verbinden. Jazz mit deutscher Prägung á la Paul Kuhn oder Horst Jankowski gratiniert mit anspruchsvoller Poesie großer Deutscher Dichter oder der Lyrik von R.V. Wimmer. Es gelten die zum Zeitpunkt der...

Ausgehen & Genießen
Jazz in Wörth

Der Jazzclub Wörth lädt ein
Jam-Session für Freunde des Blues

Wörth.  Der Jazzclub Wörth veranstaltet am Mittwoch, Mittwoch, 1. September, auf der Terrasse des Vereinslokals "L´Osteria Romano“ seine zweite Jam-Session in 2021. Die Offene Bühne steht ab 19 Uhr unter dem musikalischen Motto: „Swinging the Blues“. Gemeint sind hierbei die Stilrichtungen: Blues, Boogie, Rhythm & Blues. Mitmachen darf jeder Musikbegeisterte. Mit Instrument oder Stimme - Hauptsache er/sie hat den Blues. Allen Einsteigern sei vorab mitgeteilt, dass die Klassiker dieses Genre...

Ausgehen & Genießen
Am  20 September  im Gloria Kulturpalast: MG and the Bello Brothers

MG and the Bello Brothers spielen am 20. September im Gloria Kulturpalast
„Musik muss frisch und spannend bleiben“

Landau. MG and the Bello Brothers spielen am Freitag, 20 September, im Gloria Kulturpalast (Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.15 Uhr). Wirklich nur alle 10 Jahre spielt und singt Markus Grimminger seine Kompositionen selbst am Piano. Am Freitag präsentiert er zusammen mit den Bello Brothers (Richard Grimminger Schlagzeug, Heiko Loge Gitarre) und weiteren Gastmusikern (Gesang: Maria Molter, Lisa Frey, Sonja Betsch, Udo Kemptner / Gebläse: Matthias Grimminger Saxophon, Michael Hammer Trompete, Uli...

Ausgehen & Genießen

Konzertabend am 29. Juli
Blues an einem Sommerabend

Wörth.  Das Café Chaos in Wörth, Ottstraße 23, lädt ein zu einem Sonderkonzert am Sonntag, 29. Juli, um 19 Uhr mit den „Rhythm & Blues Allstars“ unter dem Motto: „Blues an einem Sommerabend“. Es handelt sich um einen besonderen musikalischen Blockbuster. Die Mitglieder der Formation sind bekannte Größen, ja geradezu Legenden der südpfälzischen und badischen Szene. Die musikalisch mit allen Wassern gewaschene Gruppe besteht aus folgenden Musikern:   Knut Maurer, der „John Mayall“ der Südpfalz an...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.