Abschlussfeier der 4. Klassen Schillerschule Haßloch
Roter Teppich für die Kinder

Haßloch. In dieser sehr dynamischen Zeit, in der sich auch die Schule als Lern- und Lebensstätte an strenge Hygieneregeln halten muss, gab es Grund zur Freude. Die Regeln erlaubten, dass die vierten Klassen mit jeweils zwei Klassen, an zwei Tagen in der Pfalzhalle in einem feierlichen Rahmen verabschiedet werden konnten. So zogen die Schülerinnen und Schüler, selbstverständlich nach den vorgeschriebenen Regeln über den roten Teppich auf die Musik der Europahymne ein. Schulleiterin Gila Serr erinnerte daran, dass der Text der Hymne aus dem Gedicht „An die Freude“ von Friedrich Schiller stammte. Auch die Kinder hatten sich Gedanken zu dem Thema Freude gemacht und in Anlehnung nach Erwin Mosers Gedicht „Ich bin der Wind“ Parallel-Gedichte vorgetragen. Nach dem Text „Die vier Jahre gehen zu Ende“ erinnerte Gila Serr, dass trotz der schwierigen Situation von Homeschooling und Fernunterricht und dem geringen Anteil an Präsenzunterricht, dennoch die Kinder viel Können, Engagement und Einfühlsamkeit bewiesen und gelernt haben, mit der Situation Pandemie umzugehen. Ein großes Lob verdienten dabei auch die Eltern, die stets Solidarität, Disziplin und Toleranz zeigten. Nach einer musikalischen Darstellung der Kinder, welche die Hoffnung signalisierte, gaben die Vertreter der katholischen Kirche, Diakon Müller, und der protestantischen Kirche, Presbyter Henrich, den Viertklässlern Mut machende Worte für ihren Weg in den weiterführenden Schulen mit sowie den Segen Gottes. Für besonderes soziales Engagement wurden ausgezeichnet: Frieda Kabat (Klasse 4.1), Frieda Bischoff (Klasse 4.2), Max Bruch (Klasse 4.3) und Jaris Heck (Klasse 4.4). Mit zwei Tänzen begeisterten die Kinder ihre Zuschauer. Ausgestattet mit selbst gestalteten Windrädern, welche an das Gedicht „Ich bin der Wind“ erinnerten, zogen die Kinder über den roten Teppich in die anstehenden Ferien.

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Kunst kommt von Können – wir gestalten mit Sachverstand, Hingabe und viel Phantasie.
5 Bilder

Inspiration statt Bausatz
Wir brüten die schönsten Ideen für Sie aus!

Kommunikationsdesign ist vielseitig: Wir gestalten Logos und Farbkonzepte, Social Media Auftritte und Websites, Flyer und Broschüren, Autobeschriftungen und Messestände, Briefbögen und Visitenkarten, Präsentationen und Leitsysteme … Die Techniken dazu kann und muss man lernen. Entscheidend für eine inspirierende Gestaltung sind aber auch Phantasie, ästhetische Sicherheit und ein Gespür für Details. Eines der mächtigsten Elemente in der Gestaltung ist Farbe – das gilt für alle Bereiche und...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bestatter in Grünstadt: Das Bestattungshaus Fisch mit Filialen in Rockenhausen, Winnweiler, Niederkirchen und Weilerbach und in den jeweiligen Verbandsgemeinden sowie überregional aktiv.
2 Bilder

Grünstadt - Bestattungshaus Fisch
Bestatter als vertrauensvoller Partner in schwersten Zeiten

Bestatter Grünstadt. Das Bestattungshaus Fisch ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit Niederlassungen in Rockenhausen, Winnweiler, Niederkirchen, Weilerbach und der Hauptniederlassung in Grünstadt. Ziel ist es, den Menschen nicht nur in deren schwersten Zeiten der Trauer umfassend als Bestatter zur Seite zu stehen, sondern auch vorausschauend, fachkundig in der Vorsorge zu beraten und die Möglichkeiten individuell zu bewerten. Das Bestattungsinstitut in Grünstadts Carl-Zeiss-Straße ist...

LokalesAnzeige
Die vhs Neustadt an der Weinstraße feiert ihren 75. Geburtstag - und hat neben einem Fest auch einen großen Fotowettbewerb im Gepäck. Die Devise heißt: mitmachen und gewinnen!
2 Bilder

75 Jahre vhs Neustadt
Jetzt beim Fotowettbewerb mitmachen und gewinnen

Neustadt an der Weinstraße. Schon seit 1947 steht die vhs Neustadt sinnbildlich für das Thema Entwicklung. Ein großer Grund zur Freude und ein schöner Anlass für eine Geburtstagsfeier zum 75. Nicht nur viele Menschen haben sich durch ihr Kurs- und Weiterbildungsangebot weiterentwickelt und ihren Wissensschatz vergrößert, auch die vhs selbst wuchs über die Jahre zu einer beachtlichen Institution heran. Aus 1.500 anfänglichen Hörern wurden 5.500 Teilnehmende pro Jahr, aus 140 Veranstaltungen...

RatgeberAnzeige
Die Rathausapotheke in Neustadt berät zum Thema Sommerhitze
5 Bilder

Die Rathausapotheke Neustadt fragt:
Hundstage … Vertragen Sie die Sommerhitze?

An dieser Frage scheiden sich die Geister. Während ein paar Glückliche auch bei der größten Hitze frisch und lebensfroh durch die Welt schlendern, finden die meisten Mitmenschen richtig heiße Sommertage ziemlich anstrengend. Im Urlaub, sparsam bekleidet, mit Siesta in der Mittagszeit und kühlen Erfrischungen in greifbarer Nähe mag es ja noch angehen. Aber im Alltag sind die sogenannten „Hundstage“ wirklich hart. Und je länger eine solche Hitzephase dauert, um so elender fühlen sich viele...

Online-Prospekte aus Haßloch und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen