Wochenblatt Haßloch - Wirtschaft & Handel

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft & Handel

Verkauf der real-Markt Kette; Folgen auch für Haßloch?

Zur aktuellen Berichterstattung über den für Ende Januar geplanten Verkauf der real-Märkte, durch die Metro-Gruppe an das deutsch-russische Konsortium X+Bricks, äußert sich die SPD-Landtagsabgeordnete Giorgina Kazungu-Haß besorgt: „Die Arbeitnehmervertreter beziehen zurecht deutlich Stellung. Es besteht die Gefahr, dass nach der Übernahme, eine Aufspaltung und ein direkter Weiterkauf geplant sind. Die Übernahme kostet aber so oder so Arbeitsplätze, schlimmstenfalls tausende im ganzen...

Machen gemeinsame Sache bei der kommunen- und länderübergreifenden Kulturvermarktung in Rhein-Neckar: (v.l.n.r.) René Zechlin, Alexander Schubert, Kerstin Grübmeyer, Thomas Metz, Alfried Wieczorek, Barbara Gilsdorf, Hartwig Lüdtke, Sascha Kaiser, Robert Montoto.

Kulturregion Rhein-Neckar erneut auf der CMT
Kultur und Tourismus Hand in Hand

Metropolregion. Nach der erfolgreichen Premiere 2019 präsentierte sich die Kulturregion Rhein-Neckar dieses Jahr erneut auf der Messe CMT (Caravan – Motor – Touristik) in Stuttgart. Diese ist nach eigener Angabe mit mehr als 2000 Ausstellern aus rund 100 Ländern sowie über einer Viertelmillion Besuchern als größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Daher gilt sie mittlerweile auch als eine ideale Plattform, um eine breite Öffentlichkeit auf Kulturhighlights aufmerksam zu...

Im Dezember erfolgte die Ehrung von verschiedenen Verwaltungsratsmitgliedern mit der Eberle-Medaille und auch die Verabschiedung von einigen Mitgliedern durch Landrat Hans-Joachim  Ihlenfeld (Mitte).

Verwaltungsratsmitglieder mit Eberle-Medaille geehrt
Dank für ausgezeichnete Sparkassenarbeit

Bad Dürkheim. Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Sparkasse Rhein-Haardt, zeichnete im Anschluss an die letzte Sitzung des Jahres Pia Werner, Krista Muth, Holger Ganzert, Friedrich Eschmann, Andreas Leininger und Marcus Veth für ihr 10-jähriges Wirken in diesem Gremium mit der Dr. Johann-Christian-Eberle-Medaille in Gold aus. Diese wird als höchste Auszeichnung an Persönlichkeiten, die sich um das Sparkassenwesen besonders verdient gemacht haben, verliehen. Dr....

Kostenlos bestellbar: die Broschüre zur Bildungsstrategie der Metropolregion Rhein-Neckar.

Neue Publikation kostenlos bestellbar
„Zukunft gemeinsam bilden“

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar engagiert sich bereits seit Jahren für eine stärkere Vernetzung der Bildungsakteure. Unter dem Label „EduAction“ wurde ein Strategieprozess in Gang gesetzt, an dem über 100 Organisationen mitwirkten. Eingebettet in den Prozess waren ein erstes regionales Expertenforum (2017) sowie zwei national ausgerichtete Bildungsgipfel in Mannheim (2016 und 2018) mit insgesamt rund 3.000 Teilnehmern. Anlässlich des zweiten Expertenforums stellten die Akteure...

Gesucht werden die Nachfolger des aktuellen Jungbotschafter-Jahrgangs 2019/20.

Jetzt noch bewerben für Schüler-Stipendienprogramm
„Junge Botschafter Rhein-Neckar“ gesucht

Metropolregion. Auch 2020 unterstützt das Stipendienprogramm „Junge Botschafter der Metropolregion Rhein-Neckar“ wieder Jugendliche, die sich den Traum vom Auslandsaufenthalt erfüllen wollen. Schüler aus der Region, die ab Sommer das komplette Schuljahr 2020/21 im Ausland verbringen möchten, können sich noch bis Ende Januar bei „AFS Interkulturelle Begegnungen“ bewerben und dabei die Chance auf eine Teilfinanzierung durch das Stipendium nutzen. Ausgewählten Stipendiaten winkt eine finanzielle...

Strahlende Gesichter in Berlin: Verkehrsminister Scheuer (1. v.l.) übergibt die Urkunde im Bundeswettbewerb „HyLand“ an die Vertreter des Konsortiums aus Rhein-Neckar um Leiter Bernd Kappenstein (3. v.l.).

Rhein-Neckar erhält Millionenförderung für Wasserstoffausbau
Auf dem Weg zur H2-Modellregion

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar zählt zu den Gewinnern des nationalen Wettbewerbs „HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland“. Wie das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Ende vergangener Woche in Berlin bekannt gab, erhält die Rhein-Neckar-Region den Förderzuschlag für ihr in der Kategorie „HyPerformer“ eingereichtes Konzept zum vernetzten Ausbau der Wasserstoff-Nutzung und Wertschöpfung. Für die Umsetzung stellt der Bund 20 Millionen Euro...

Der Verein „Mitarbeiterunterstützungsprogramm Rhein-Neckar “ will ein regionales, niederschwelliges Angebot für kleine und mittlere Unternehmen und Verwaltungen etablieren.

Verein „MUP Rhein-Neckar“ gestartet
Aktiv für mehr Mitarbeiterunterstützung

Metropolregion. Was für Großunternehmen mittlerweile fast selbstverständlich ist, können kleinere Arbeitgeber ihren Beschäftigten oft nur schwer bieten – eine qualifizierte Beratung in allen Lebenslagen durch speziell dafür ausgebildete Fachleute, ein sogenanntes „Employee Assistance Program“ oder auf Deutsch „Mitarbeiterunterstützungsprogramm“, kurz: MUP. Zu den häufigsten Beratungsbedarfen zählen unter anderem psychische Belastungen am Arbeitsplatz, Stress- und Konfliktmanagement, Sucht,...

Vorstand und Festredner feiern gemeinsam das 15-jährige Bestehen des Vereins Sportregion Rhein-Neckar e.V.

15 Jahre Verein Sportregion Rhein-Neckar e.V.
Fördernetzwerk des Breiten- und Spitzensports

Metropolregion. Der Verein Sportregion Rhein-Neckar vernetzt seit 2004 und mit heute über 200 Mitgliedern die Region im Breiten- und Spitzensport. Das Metanetzwerk bringt relevante Akteure aus Baden, Hessen und Pfalz länderübergreifend an einen Tisch, fördert und initiiert Projekte wie etwa den „Sport Award Rhein-Neckar“ und die Unterstützung für die regionalen Olympiateams. Vorvergangene Woche feierte der Verein mit 140 geladenen Gästen sein 15-jähriges Bestehen. Moderator Wolfgang Grünwald...

 v.l. Ralph Schlusche, Dr. Christine Brockmann und Stefan Dallinger freuen sich über die Freischaltung von metropolatlas-rhein-neckar.de.

Neue Website metropolatlas-rhein-neckar.de bündelt statistische Daten
Rhein-Neckar digital entdecken

Metropolregion. Wie viele E-Ladesäulen gibt es in der Metropolregion Rhein-Neckar? In welchen der 290 Gemeinden leben die meisten Menschen unter 20 Jahren? Oder: Wie ist die Steuereinnahmekraft je Einwohner in den 15 Stadt- und Landkreisen verteilt? Ab sofort können diese und zahlreiche weitere statistische Daten frei zugänglich online recherchiert werden. Als zentrale Anlaufstelle ermöglicht die Seite www.metropolatlas-rhein-neckar.de jedermann, mehr als 200 Indikatoren in Form von Diagrammen...

Seit 2003 wirbt das „Hochwasserschutzforum der Metropolregion Rhein-Neckar“ jährlich für den verantwortungsvollen Umgang mit Überflutungs-, aber auch Niedrigwasserrisiken.

17. Hochwasserschutzforum Rhein-Neckar
Wie gut ist die Region vorbereitet?

Metropolregion. Die Frage „Hoch- und Niedrigwasser - Wie gut sind Region und Wirtschaft vorbereitet?“ steht am Donnerstag, 28. November, von 9 bis 14 Uhr im Mittelpunkt des 17. „Hochwasserschutzforums in der Metropolregion Rhein-Neckar“. Zur jährlichen Fachtagung lädt der Verband Region Rhein-Neckar diesmal in die IHK Rhein-Neckar in Mannheim ein. Regionale und nationale Experten referieren unter anderem zum Integrierten Rheinprogramm, zu Auswirkungen des Rekord-Niedrigwassers 2018 und...

Vorträge, Fachforen und Diskussionsrunden zu Digitalisierung und E-Government in der Region: Die Regionalkonferenz „Wirtschaft trifft Verwaltung“.

„Wirtschaft trifft Verwaltung“
11. Regionalkonferenz

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH lädt am Donnerstag, 21. November, zu einer Neuauflage der Regionalkonferenz „Wirtschaft trifft Verwaltung“ ein. Die Tagung findet diesmal in der Stadthalle Speyer statt und bietet von 9.30 bis 16.30 Uhr ein umfangreiches Programm mit Vorträgen, Fachforen und Diskussionsrunden zur regionalen Bestandsaufnahme in Sachen Digitalisierung und E-Government. Schwerpunktthemen sind unter anderem „Straßenraum, Planen und Bauen“, „Geodaten“ und...

Anzeige
4 Bilder

Anwaltskanzlei Oberlinger
Juristin aus Leidenschaft

Böhl-Iggelheim. Gesetze sind trockene Materie? Sicher nicht! Wer sich mit Gesetzen beschäftigt, muss auch über ein gutes Pfund an Empathie und Leidenschaft verfügen! Wie Juliane Oberlinger, die sich mit ihrer Kanzlei für Arbeitsrecht in Böhl-Iggelheim einen guten Namen geschaffen hat. „Bereits im Studium faszinierte mich das Arbeitsrecht“, erzählt die erfahrene Rechtsanwältin, die seit über zwanzig Jahren Arbeitnehmer und Arbeitgeber berät und vertritt. Vor allem durch Empfehlungen zufriedener...

Anzeige
2 Bilder

Zahnarztpraxis Engel - Drimer
Damit Zähne stets gut beißen können

Haßloch. Ab dem 4. November 2019 wird das Ärzteangebot im Haßlocher Medi-Zentrum um eine weitere Praxis reicher. Mit der Kinderzahnärztin Lucia Engel und dem Kieferorthopäden Dr. Mark Drimer stehen zwei Spezialisten bereit, die sich gemeinsam um die Zahngesundheit hauptsächlich jüngerer Patienten kümmern. Lucia Engel setzt dabei vor allem auf Prävention: „Ich berate die Eltern, wie lange etwa das Fläschchen gegeben werden sollte, wie lange der Schnuller sinnvoll und welche Zahnpasta für ihr...

Anzeige
6 Bilder

Raumausstattung Heinitz
Raumausstatter aus Passion

Haßloch. Einen eintönigen Job zu machen – das kam für Jürgen Heinitz nie in Frage. Schon in frühen Jahren schnupperte er beim Praktikum in einem Raumausstatterbetrieb erste Luft seiner späteren Berufung: „Ich wusste sofort: Das ist es!“, erinnert er sich. Mit Menschen zu tun zu haben, Kreativität spielen zu lassen, handwerklich tätig zu sein und zugleich das Kaufmännische im Blick zu haben, ist für Heinitz auch heute noch eine tägliche Herausforderung, die er gerne meistert: „Kein Tag ist wie...

Anzeige
3 Bilder

ad - Auto Dienst Semlinger
Die Markenwerkstatt Ihres Vertrauens

Haßloch. Beim Haßlocher ad – Auto Dienst Semlinger dreht sich alles rund ums Auto. Neben der Reparatur von Pkws jeder Marke bietet die Meisterwerkstatt dank modernster Ausstattung den kompletten Service rund um den motorisierten Untersatz: Ob Inspektion, TÜV- oder AU-Prüfungen, allgemeine Kfz-Reparaturen, Pkw-Instandsetzung nach Unfallschaden, Überprüfung, Wartung, Reinigung sowie Auffüllen und Reparatur von Auto-Klimaanlagen, Ersatzteilverkauf, Frühjahrs- und Sommercheck, Reparatur von...

Anzeige
3 Bilder

Pflanzenwelt Dienst
Florale Vielfalt im eigenen Heim

Böhl-Iggelheim. Die griechische Göttin Flora kann stolz sein auf die Pflanzenwelt Dienst in Böhl-Iggelheim! Hat sich doch der Familienbetrieb nun schon seit vier Generationen auf das weite Feld der Pflanzen spezialisiert. Auf über 5.000 Quadratmetern präsentiert Dienst Frühlingsprimeln, Stiefmütterchen und Sommerblumen, das gesamte Beet- und Balkonsortiment mit über 40 Sorten Geranien, ein Füllhorn an Kräutern, Tomaten und Gemüsepflanzen sowie Stauden und Gehölzen – dazu jede Menge...

Anzeige
6 Bilder

Die „Macher“ von Fliegengittern für Fenster und Türen nach Maß
20 Jahre Fliegengitter Hauck in Haßloch

Haßloch. Hochwertige Insektenschutzelemente, die individuell und in Maßarbeit gefertigt sind, können die Wohn- und Lebensqualität erheblich verbessern. Denn während wir in der Natur Insekten dringend brauchen, haben diese in den eigenen Wohn- und Schlafräumen nichts zu suchen. Dort soll Ruhe sein. „Damit Insektenschutz wirklich funktioniert, müssen Elemente ganz genau passen und keine Lücke und kein Loch haben, durch die noch ein Insekt schlüpfen kann“, so Martin Hauck, Gründer und Inhaber von...

Anzeige
3 Bilder

RUN Elektrotechnik Ralf Nagler - Ihr Elektriker, Elektroinstallateur und Elektrofachhändler für Haßloch und Umgebung
Elektroinstallationen aller Art

Haßloch. Hochwertige und saubere Arbeit bei Elektroinstallationen, der Installation von Elektroanlagen und Schaltkästen, Sicherheitstechnik und Alarmanlagen, Beleuchtungstechnik und dem Steckenpferd Smart Home (KNX) - dafür kennt man in Haßloch RUN Elektrotechnik Ralf Nagler. Bei allen Elektroarbeiten, aber auch bei Haus- und Elektrogeräten ist Ralf Nagler, seines Zeichens zuverlässiger Fachhandwerker und kompetenter Chef, gefragter Ansprechpartner. Ob Neubauinstallation oder Modernisierung in...

Anzeige
7 Bilder

Fachinstitut CaMa
Schönheit ist „CaMa“

Haßloch. „Wer schön sein will, muss leiden“ ist ein Sprichwort, das hier definitiv nicht zutrifft. Im Fachinstitut CaMa Haßloch, das vor Kurzem Einjähriges feiern durfte, kann man sich entspannt zurücklehnen und in ruhiger Atmosphäre ein Rundum-Wohlfühlprogramm genießen. Die Spezialisten u.a. in Sachen Permanent Make-Up, Wimpernverlängerung, dauerhafte Haarentfernung (mit neuester SHR-Technologie), Massagen und neuerdings Fußpflege sorgen dafür, dass ihre Kunden sich beim Verlassen des...

Anzeige
5 Bilder

Blumen Feig
Die Rundum-Profis in Sachen Blumen, Garten und Haus

Haßloch. Bereits 1971 gründete Richard Feig das Unternehmen Blumen Feig und führte es dreißig Jahre lang – bis 2001 ­Janosch Bender auf den Plan trat. Der umtriebige Gartenspezialist war bis dato bereits Inhaber eines Freinsheimer Blumengeschäfts – ebenso der Mitbegründer eines Garten- und Landschaftsbau-Betriebs, ebenfalls in Freinsheim. Mit der Übernahme von Blumen Feig im Jahre 2001 indes eröffneten sich ihm und seinem Partner weitere Möglichkeiten, sein Engagement in punkto Blumen, Gärten...

Anzeige
3 Bilder

Architekturbüro Eckert GmbH
Entspanntes Planen mit den Profis

Haßloch. Wer sich – wie das Architekturbüro Eckert GmbH – bereits über siebzig Jahre in der Architekturbranche erfolgreich behaupten kann, der hat wohl alles richtig gemacht! Das „Geheim­rezept“ speist sich dabei zweifellos aus langjähriger Erfahrung, hohem Qualitätsanspruch und dem Bestreben, stets aktuelle bauliche Lösungen am Puls der Zeit anbieten zu können. So konzentriert sich die mittlerweile dritte „Eckert-Generation“ mit ihren sieben Beschäftigten ausschließlich auf die Planung von...

Anzeige
3 Bilder

Dachdeckerei Jörg Groß
Gut behütet unter dem perfekten Dach

Meckenheim. Dächer sind seine Leidenschaft! Als erfahrener Dachdeckermeister hat sich Jörg Groß aus Meckenheim daher einen auch überregional vorbildlichen Namen machen können. Mit seiner Firma, die er im Jahre 2006 gründete, bietet er nämlich nicht nur Neueindeckungen und Altbausanierungen an, sondern erledigt auch zuverlässig und professionell Fassadenverkleidungen, Re­paraturen und Asbestsanierungen sowie Wartungsarbeiten und kümmert sich ebenso um den passenden Dachschmuck. Darüber hinaus...

Anzeige
4 Bilder

Ernst Weber KG
Gut verpackt ist schon halb genossen

Haßloch. Als gelernter Industriekaufmann hat Stefan Brunk wohl genau die richtige Berufswahl getroffen. Denn seit er im Jahre 2010 mit der Ernst Weber KG die Firma seines Vaters übernommen hat, beweist sich der umtriebige Unternehmer als echter „Macher“. Sein Metier: Der Handel mit Lebensmittelverpackungen aller Art. Wo Firmengründer Ernst Weber einst lediglich auf Metzgereibedarf spezialisiert war, bedient Stefan Brunk heute die unterschiedlichsten Anforderungen im Verpackungsbereich. Ob für...

Anzeige
3 Bilder

Gemeindewerke Haßloch
GWH – Sichere Versorgung seit über 100 Jahren

Haßloch. Die Gemeindewerke Haßloch stehen für Sicherheit und Zuverlässigkeit, und das seit mehr als 100 Jahren. Mit Ihren Netzexperten sind sie immer direkt vor Ort bei ihren Kunden und sorgen mit der Überwachung und Wartung der Netze für Sicherheit bei der Energielieferung. Die GWH liefern Strom, Erdgas, Wasser, Wärme und sorgen zudem für eine fachgerechte Abwasserentsorgung. Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind dabei zentrale Anliegen. Seinen Privat- und Gewerbekunden liefert der...

Beiträge zu Wirtschaft & Handel aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.