Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Lokales
Am Mittwoch, 6. April und am 13. April bietet die Kommunale Impfstelle in Bad Dürkheim, Sonnenwendstraße 2, von 15 bis 17 Uhr Impfungen ohne vorherige Terminvereinbarung an

Impfungen auch ohne Termin möglich
Landkreis bietet Impfungen an

Bad Dürkheim. Am Mittwoch, 6. April und am 13. April bietet die Kommunale Impfstelle in Bad Dürkheim, Sonnenwendstraße 2, von 15 bis 17 Uhr Impfungen ohne vorherige Terminvereinbarung an. Grundsätzlich wird die Impfstelle mit Impfstoff auf Grundlage der gebuchten Termine versorgt, aber da es immer wieder vorkommt, dass Termine nicht wahrgenommen werden, besteht die Möglichkeit Restdosen zu verimpfen. Es kann an den beiden Tagen jedoch zu Wartezeiten kommen. Es besteht die Möglichkeit für Erst-,...

Lokales
Geänderte Öffnungszeiten seit Mitte März.

Geänderte Testzeiten seit 14. März
DRK-Testzentrum

Haßloch. Das DRK-Testzentrum in der Pauluskirche, Martin-Luther-Str. 35 in Haßloch hat seit Montag, 14. März geänderte Testzeiten. Montag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 12 Uhr und Sonntag/Feiertag von 9 bis 11 Uhr. Eine Terminreservierung ist nach wie vor gewünscht, aber nicht notwendig. bev/ps   Weitere Infos & AnmeldungSchnelltestzentrum:   Martin-Luther-Str. 35, 67454 Haßloch/Pfalz im Nebenraum der Pauluskirche Tel: 06324/5921256 (AB) Registrieren - Termin buchen - Kommen...

Lokales
Das Bad in der Menge - wie noch beim Neujahrsemfang 2018 ist heute kaum mehr vorstellbar.  Foto: Pacher

Ersatztermin ebenfalls gecancelt
Absage: Kein Frühjahrsempfang

Haßloch. Eigentlich sollte als Ersatz für den Neujahrsempfang in diesem Jahr erstmals ein Frühjahrsempfang auf dem Rathausplatz realisiert werden. Angedachter Termin war der 1. April 2022. „Wir werden allerdings auf eine Durchführung verzichten“, so Bürgermeister Tobias Meyer. Der Krieg in der Ukraine verschiebt die Prioritäten und die Auswirkungen des Krieges binden in Bezug auf die Unterbringung von Geflüchteten Personal bei der Gemeindeverwaltung. Parallel erreichen die Corona-Zahlen neue...

Lokales

Impfangebot - im Testzentrum auf dem Pfalzplatz
Impfangebot - im Testzentrum auf dem Pfalzplatz

Das  "Dein Haßloch Testzentrum" auf dem Pfalzplatz bietet an den Samstagen, den 19.02.2022 und 05.03.2022 die Möglichkeit an, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Hier besteht die Möglichkeit eines Drive-In und eines Walk-In. Nur wer einen Termin gebucht hat, kann diese Möglichkeit nutzen. Termine können unter www.impfzentrum-hassloch.de gebucht werden. Auch weiter Informationen zu der Registrierung und zu den Kontaktmöglichkeiten sind auf der genannten homepage hinterlegt.

Ausgehen & Genießen
Die Andechser Bierfesthoheiten Jasmin und Lena beim ltezten Sommertagsumzug im Jahre 2019.  Foto: Markus Pacher

Corona macht einen Strich durch die Rechnung
Sommertagsumzug fällt aus!

Haßloch. Die Gemeindeverwaltung Haßloch hat sich dazu entschieden, den Sommertagsumzug 2022 abzusagen. „Leider ist die Lage aktuell erneut so, dass eine Großveranstaltung mit diesem Charakter nicht durchführbar ist“, bedauert Bürgermeister Tobias Meyer. „Aufgrund der räumlichen Ausdehnung der Strecke ist ein kontrollierbarer Zugang für eine begrenzte Zuschauerzahl unter Beachtung der geltenden 2G-Regel nicht möglich.“ Es ist das dritte Jahr in Folge, in dem die Traditionsveranstaltung vor dem...

Lokales
Erinnerungen an bessere Zeiten. Anfang 2020 rechnete noch niemand mit dem Ausmaß der Pandemie.  Foto: HCV

Am Aschermittwoch 2020 war alles vorbei
Narren vergeht das Lachen

Von Jutta Meyer Haßloch. Der Haßlocher Carnevalverein ist in „normalen“ Zeiten ein Stimmungsmacher, der mit seinen Veranstaltungen viel Freude bringt, die Besucher aus ihrem Alltagstrott befreit. Der Vorsitzende Michael Weimann und der Sitzungspräsident Daniel Kammel sind mit ihren aktiven Mitgliedern stets Garanten für tolle Sitzungen. Seit Aschermittwoch 2020 ist das vorbei. „Uns ist seit Monaten das Lachen vergangen. Durch die Pandemiegesetze sind wir außer Gefecht gesetzt. Im ersten Jahr...

Lokales
Ein Termin zum Vormerken: 18. Februar, 15-20.30 Uhr, Blutspenden in der Turnhalle der Ernst-Reuter-Schule.  Foto: DRK

Rotes Kreuz ruft zur Blutspende auf
Lunchpakete zur Stärkung

Haßloch. Am Freitag, 18. Februar, ruft das Rote Kreuz in Haßloch zur Blutspende auf. Blutspender sind von 15-20.30 Uhr in der Turnhalle der Ernst-Reuter-Schule, Martin-Luther-Straße 25, willkommen. Das DRK bittet alle, die Blut spenden möchten, sich vorab unter www.blutspende.jetzt den passenden Termin zu reservieren. So kann jeder ohne Wartezeit und unter den höchstmöglichen Sicherheits- und Hygienestandards Blut spenden. Mit allen getroffenen Maßnahmen zur Gewährleistung sicherer Termine...

Lokales
Schnellteststellen in der VG Deidesheim

Verbandsgemeinde Deidesheim
Corona-Schnelltestzentren

Deidesheim: Erdgeschoss historisches Rathaus (Weinmuseum) Marktplatz 1 in 67146 Deidesheim Täglich von 16:30 - 19:30 Uhr Samstag u. Sonntag von 10:00 -18:00 Uhr Rossmann-Parkplatz Appengasse 2a in 67146 Deidesheim Mo-Do von 7:30 - 9:00 Uhr und 14:00-19:30 Uhr Fr von 7:30 - 19:30 Uhr Sa und So von 9:00 - 19:30 Uhr Mit und ohne vorheriger Termin. Terminbuchung und nähere Informationen: www.testzentrum-bahnhof-deidesheim.de Meckenheim: Parkplatz Rathaus Hauptstraße 58 in 67149 Meckenheim Mo-Fr von...

Sport
Der 2021 neu gewählte geschäftsführende Vorstand: Michael Thurner, Oberschützenmeister und 1. Vorsitzender; Achim Schreiber, 2. Schützenmeister, zuständig für Bau- und Wirtschaftsbetrieb; Peter Luffy, Kassenwart; Torsten Breitel, 1. Schützenmeister und 2. Vorsitzender.  Foto: Thurner

Sportschützenclub 1953 Haßloch
Nachwuchs gesucht!

Von Jutta Meyer Haßloch. Seit über einem Jahr müssen die Vereine als Folge der eine Pandemie eine Zwangspause hinnehmen. In Haßloch gibt es 125 Vereine, dazu Angebote von kirchlichen Einrichtungen, der Volkshochschule und der Musikschule. Bis zur Corona-Pandemie zeichnete sich das Großdorf durch eine gut funktionierende soziale Gemeinschaft aus - die scheint aber nun allmählich zu bröckeln. Insbesondere sind es Kinder und Jugendliche, die keine sinnvolle Freizeitbeschäftigung durch die Vereine...

Lokales
Beim Neujahrsempfang vor zwei Jahren durfte Bürgermeister Peter Christ noch das Bad in der Menge genießen ... Foto: Brigitte Melder

Frühjahrsempfang in Böhl-Iggelheim
Terminverschiebung

Böhl-Iggelheim. Normalerweise empfängt Bürgermeister Peter Christ zu Beginn des neuen Jahres alle Bürgerinnen und Bürger in der Wahagnieshalle der Gemeinde, um ihnen, rückblickend auf die Geschehnisse der Vergangenheit, alles Gute für das neue Jahr zu wünschen. Das Programm wird von vielen örtlichen Vereinen mitgestaltet. Nachdem der Neujahrsempfang Anfang Januar zum zweiten Mal aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, ist nun für das Frühjahr eine Ersatzveranstaltung geplant. In...

Lokales
Das „Dein Haßloch Testzentrum“ auf dem Pfalzplatz wurde am 31. Dezember eingeweiht.  Foto: ps
2 Bilder

Hybrides Testzentrum auf dem Pfalzplatz eröffnet
„Dein Haßloch Testzentrum“

Haßloch. Am 31. Dezember eröffnete pünktlich zum Jahreswechsel das neue „Dein Haßloch Testzentrum“ auf dem Pfalzplatz in Haßloch. Dies war auch mit Blick auf den Winter und die immer weiter sinkenden Temperaturen längst überfällig, denn das neue Testzentrum ermöglicht nicht nur Fußgängern, sich eines Testes zu unterziehen. Das Besondere am Testzentrum Pfalzplatz ist die Möglichkeit eines „Drive-In“. So können Autofahrer bequem im Auto sitzen bleiben, während die geschulten Helfer den Abstrich...

Lokales
Die Corona-Inzidenz Neustadt und Inzidenz im Kreis Bad Dürkheim gibt es in diesem Artikel ebenso wie die aktuelle Warnstufe und die Fallzahlen im Detail.

Inzidenz, Fallzahlen und Warnstufe
Corona in Neustadt und Kreis Bad Dürkheim

Corona-Inzidenz/Neustadt/Bad Dürkheim. 104 neue Corona-Infektionen wurden am Mittwoch, 5.Januar (Stand 14 Uhr), vom Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim für den Landkreis DÜW mit Bad Dürkheim, Grünstadt, Haßloch und für die Stadt Neustadt gemeldet. Das sind 74 Neuinfektionen im Landkreis und 30 in Neustadt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-neustadt Warnstufen in der Region Bad Dürkheim und Neustadt an...

Lokales

Corona-Inzidenz Neustadt und Kreis Bad Dürkheim: Fallzahlen heute

Corona-Inzidenz/Neustadt/Bad Dürkheim.  74 neue Corona-Infektionen wurden am Mittwoch, 22. Dezember (Stand 14 Uhr), vom Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim für den Landkreis DÜW mit Bad Dürkheim, Grünstadt, Haßloch und für die Stadt Neustadt gemeldet. Das sind 47 Neuinfektionen im Landkreis und 27  in Neustadt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-neustadt Corona-Regeln in der Region Bad Dürkheim und...

Lokales
Anna-Maria Löffler  Foto: DWI
3 Bilder

Umfrage: Wie feiern die Haßlocher Weihnachten?
Wunsch nach Normalität

Von Jutta Meyer Haßloch. In der Corona-Pandemie gibt es zahlreiche Einschränkungen, denen man sich fügen muss und die das allgemeine Leben sehr dominieren. Unsere kleine Umfrage zeigte, wie groß der Wunsch ist, wieder Normalität zu erlangen - alle Befragten wünschten sich für das kommende Jahr wieder ein ungestörtes Miteinander. Kurz: Die Pandemie müsse nun bald ein Ende haben. Traurig stimmen die gesetzlichen Vorgaben auch das Weihnachtsfest - die beliebten Weihnachtsmärkte, die Teilnahme an...

Lokales
Die Corona-Inzidenz Neustadt und Inzidenz im Kreis Bad Dürkheim gibt es in diesem Artikel ebenso wie die aktuelle Warnstufe und die Fallzahlen im Detail.

Corona-Fallzahlen
Inzidenz in Neustadt und dem Kreis Bad Dürkheim

Corona-Inzidenz/Neustadt/Bad Dürkheim.  165 neue Corona-Infektionen wurden am Montag, 13. Dezember (Stand 14 Uhr), vom Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim für den Landkreis DÜW mit Bad Dürkheim, Grünstadt, Haßloch und für die Stadt Neustadt gemeldet. Das sind 101 Neuinfektionen im Landkreis und 64 in Neustadt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-neustadt Corona-Regeln in der Region Bad Dürkheim und...

Ausgehen & Genießen
Erinnerung an Zeiten vor Corona. Leidermusste derMeckenheimerWeihnachtsmarkt in diesemJahr abgesagt werden.
4 Bilder

Weihnachtliches Meckenheim in Coronazeiten
Weihnachtsbaum zum Schmücken

Meckenheim. Er zählt zu einem beliebten Treffpunkt in Meckenheim während der Adventszeit und fällt in diesem Jahr wie viele andere vorweihnachtliche Veranstaltungen in der Region der Pandemie zum Opfer. Laut Mitteilung von Bürgermeisterin Julia Kren mitteilt, musste der Meckenheimer Weihnachtsmarkt zum zweiten Mal in Folge abgesagt werden. „Gerne hätten wir uns alle zusammen am Wochenende unbeschwert zusammen auf unserem Weihnachtsmarkt getroffen“, informiert die ehemalige Weinhoheit in ihrem...

Lokales
In den Dienstgebäuden der Gemeindeverwaltung Haßloch gilt seit Montag für Besucher*innen die 3G-Regel. Foto: Dr StClaire auf Pixabay

In Gemeindeverwaltung Haßloch gilt 3G-Regel
Impf-, Genesenen- oder Testnachweis

Haßloch. In den Dienstgebäuden der Gemeindeverwaltung Haßloch gilt seit heute die 3G-Regel. Das heißt, alle Besucherinnen und Besucher müssen vor Betreten des Rathauses einen entsprechenden Impf-, Genesenen- oder Testnachweis vorlegen. Die Regelung greift neben dem Rathaus auch für den Besuch der Außenstellen der Gemeindeverwaltung Haßloch. In allen Verwaltungen im Landkreis Bad Dürkheim wird dies ebenso gehandhabt. Darauf haben sich die Bürgermeister der Gemeinden und Städte im Kreis einhellig...

Lokales
Der Impfbus ist im Landkreis Bad Dürkheim unterwegs

Acht Termine im Dezember
Impfbus im Landkreis Bad Dürkheim

Kreis Bad Dürkheim. Achtmal macht der Impfbus des Landes im Dezember Halt im Landkreis Bad Dürkheim. Nachdem das Land Rheinland-Pfalz die Anzahl der zur Verfügung stehenden Impfbusse verdoppeln konnte, können im Landkreis in jeder Dezemberwoche Impftermine angeboten werden. Impfung im Impfbus im Kreis Bad Dürkheim Der Bus steht wie folgt für die Impfungen zur Verfügung: Donnerstag, 2. Dezember – Bad Dürkheim, SalierhalleSamstag, 4. Dezember – Bad Dürkheim, SalierhalleDienstag, 7. Dezember –...

Lokales
Die Corona-Inzidenz Neustadt und Inzidenz im Kreis Bad Dürkheim gibt es in diesem Artikel ebenso wie die aktuelle Warnstufe und die Fallzahlen im Detail.
2 Bilder

Fallzahlen am Mittwoch
Corona: Hospitalisierung in Neustadt und Kreis DÜW

Corona-Inzidenz/Neustadt/Bad Dürkheim. 100 neue Corona-Infektionen wurden am Mittwoch, 24. November (Stand 14 Uhr), vom Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim für den Landkreis DÜW mit Bad Dürkheim, Grünstadt, Haßloch und für die Stadt Neustadt gemeldet. Das sind 60 Neuinfektionen im Landkreis und 40 in Neustadt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-neustadt Corona-Regeln in der Region Bad Dürkheim und...

Lokales
Auch der Besuch des Nikolauses fällt aus.

Absage für Weihnachtsmarkt
Kein Glühwein

Böhl-Iggelheim. Lange hat die Gemeinde Böhl-Iggelheim an ihrem Versprechen auf einen heißen Glühwein auf dem Böhl-Iggelheimer Weihnachtsmarkt festgehalten, nun wurde der Weihnachtsmarkt abgesagt, wie Bürgermeister Peter Christ mitteilt. „Angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens wurde bereits in der vergangenen Woche deutlich, dass ein Weihnachtsmarkt ganz ohne Einschränkungen nicht möglich ist. Wir beschlossen daher, die Veranstaltung unter Beachtung der 2G-Regel stattfinden zu lassen....

Ausgehen & Genießen
Der Musikverein Haßloch bereitet sich dieser Tage intensiv auf sein Weihnachtskonzert vor.  Foto: ps

Musikverein Haßloch mit musikalischem Märchen
Quelle des Mondes

Achtung Update, 26. November: Konzertabsage Winterkonzert des Musikvereins Haßloch! Aufgrund der aktuellen Corona-Lage musste sich der Musikverein schweren Herzens entscheiden, das geplante Winterkonzert am 5.12.2021 abzusagen. Wir bedauern dies sehr und hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr bei unseren Frühjahrskonzert wieder sehen. Bleiben Sie gesund! Haßloch. Nach zwei Jahren Pause lädt der Musikverein Haßloch wieder zu seinem Weihnachtskonzert ein. Es findet 5. Dezember, 17 Uhr, in der Aula...

Lokales
Sich völlig unbürokratisch impfen zu lassen: Der Impfbus macht’s möglich.  Grafik: ps

Hingehen, Personalausweis zeigen, Impfung erhalten in Haßloch
Impfbus auf dem Pfalzplatz

Haßloch. Hingehen, Personalausweis zeigen, Schutzimpfung erhalten: Seit Mitte November setzt das Land Rheinland-Pfalz zwei zusätzliche Impfbusse ein, um neben Erst- und Zweitimpfung auch die Nachfrage an Booster-Impfungen abdecken zu können. Die Impfbusse sind in ganz Rheinland-Pfalz unterwegs. Am Donnerstag, 25. November 2021, kommt der Landesimpfbus nach Haßloch und macht auf dem Pfalzplatz Halt. Geimpft wird an diesem Tag ohne Termin. Der Impfbus wird von 9 bis 17 Uhr am Pfalzplatz auf dem...

Ausgehen & Genießen
Der Weihnachtsmarkt der 1.00 Lichter findet zum zweiten Mal in Folge nicht statt.  Foto: Markus Pacher

Absage für Haßlocher Weihnachtsmarkt der 1.000 Lichter
Lichter aus für Weihnachtsmarkt

Haßloch. Erneut macht die Corona-Pandemie dem Haßlocher Weihnachtsmarkt einen Strich durch die Rechnung. Eigentlich hätte am 16. November der Aufbau für den Weihnachtsmarkt der 1.000 Lichter beginnen sollen, doch angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens wird der Markt nun abgesagt. „Wir hatten schon ein Konzept mit schärferen Regeln als es die rheinland-pfälzische Landesverordnung derzeit vorsieht, aber die Grundvoraussetzung dafür war immer die Frage, wie sich die Lage entwickelt„,...

Lokales
Corona/Symbolfoto
2 Bilder

Corona Neustadt und Bad Dürkheim
Inzidenz aktuell

Corona Neustadt/Bad Dürkheim. 26 neue Corona-Infektionen wurden am Donnerstag, 7. Oktober (Stand 14 Uhr), vom Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim für den Landkreis DÜW mit Bad Dürkheim, Grünstadt, Haßloch und für die Stadt Neustadt gemeldet. Das sind 17 Neuinfektionen im Landkreis und neun in Neustadt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-neustadt Warnstufen in der RegionDas Landesuntersuchungsamt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.