Aktuelle Nachrichten - Wochenblatt Haßloch

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen Wochenblatt Haßloch

Lokales

Gruppenfoto mit Veranstaltern
37 Bilder

BriMel unterwegs
Vernissage Fotowettbewerb „Pixelprojekt“

Böhl-Iggelheim. Am 24. Mai um 16.30 Uhr standen ein paar mit weißen Hussen versehene Stehtische zwischen Schwarzweiher und Rathaus mit Blumen geschmückt. Der Grund war eine Vernissage zum „Pixelprojekt_Böhl-Iggelheim“, die nach langem Warten nun endlich stattfinden konnte. Neben einem Sektempfang gab es noch frische knusprige Brezeln. Musikalisch begleitet wurde die Vernissage (die Bilder innen, die Feier draußen) von der Musikschule Sascha Leicht am Klavier, der von Thiemo Gerrit am Bass...

Wie sehen wohl Sehbehinderte eine Löwenzahnwiese?

BriMel unterweg
Ich sehe so wie Du nicht siehst - Sehbehindertentag

Böhl-Iggelheim. Am 6. Juni findet in Böhl-Iggelheim, OT Böhl, Hauptstraße 26 (Sommerplatz) von 10 bis 12 Uhr eine Infoveranstaltung „Arbeitskreis Ökologie und Ortsentwicklung“ statt. Auch in unserer Gemeinde gibt es eine ganze Reihe von seheingeschränkten Menschen. Aus obigem Anlass macht der AGENDA 21 Arbeitskreis „Ökologie und Ortsentwicklung“ der Gemeinde Böhl-Iggelheim eine Informationsveranstaltung. Ziel der Veranstaltung: Thema ist für uns die Verbesserung der Wahrnehmung...

Feierliche Gedenksteinenthüllung
6 Bilder

BriMel unterwegs
70. Jahrestag der Gedenksteinenthüllung

Böhl-Iggelheim. Am 15. Mai versammelten sich die NaturFreunde, Ortsgruppe Böhl, um den 70. Jahrestag der Gedenksteinenthüllung mit einer Festveranstaltung zu würdigen. In diesem Zusammenhang nahm man auch vor kurzem Kontakt zu dem Heimatforscher, Herrn Brendel, auf. Dieser regte an, eine Festschrift zu diesem Jahrestag herauszugeben. Die Mitbürger wurden im Vorfeld gebeten, in ihren Schubladen nach entsprechendem Bildmaterial vom Errichten des Gedenksteines zu suchen, entweder von der...

3 Bilder

Gut informiert Rathausplatz
Platz für Blech oder für Menschen?

Den Rathausplatz umgestalten war das Thema einer „Bürgerwerkstatt“-Veranstaltung am 15. Oktober 2020, im Saal Löwer. Drei Wochen vor dem Wahltermin zum Ortsbürgermeister. Sieben von der Verwaltung vorgestellte Ideen variierten durch unterschiedliche PKW-Parkplatzformen. Nur das letzte Modell war zukunftsorientiert, Rathausplatz autofrei. Da „noch völlig offen sei welche Funktion der Platz künftig haben soll“ wäre eine weitere Bürgerbeteiligung begrüßenswert. Zumal damals als 1. Bgdt. Tobias...

Calm Clouds von Isabel Schenfeld.  Foto: ps

Ansichten des Mondes - „Kunst im Treppenhaus“ mit Werken von Isabel Schenfeld

Haßloch. Bei „Kunst im Treppenhaus“ in der Haßlocher Gemeindebücherei sind bis Ende Juni Malereien von Isabel Schenfeld zu sehen, die den Mond in den Mittelpunkt rücken. Unter dem Titel „Moonview“ hat sie unterschiedliche Gemälde entworfen, die die mystische Wirkung des Mondes zum Ausdruck bringen. „Mich fasziniert das Spiel aus Licht und Schatten, das sich am Beispiel des Mondes am besten beobachten und auf Leinwand bringen lässt“, so Isabel Schenfeld. Als Inspiration dienen eigene Fotos sowie...

Wildere Flächen im Ortsteil Wehlache.  Foto: Gemeindeverwaltung Haßloch

Warum auf Gemeindeflächen „Unkraut“ erwünscht ist
Naturschutz durch Nichtstun

Haßloch. Es ist ein Thema, bei dem die Meinungen weit auseinandergehen: Für manche kann Straßenbegleitgrün nicht häufig genug gemäht werden, andere freuen sich, wenn sich die Natur frei entfalten darf und Insekten und anderen Lebewesen wieder mehr Lebensraum gegeben wird. Das Umweltdezernat ist sich bewusst, dass für manch einen diese unordentlich anmutenden Flächen ein Dorn im Auge sind und Nachlässigkeit vermuten lässt. Die Gemeinde hat sich jedoch vor Jahren bewusst entschieden, ihre Flächen...

LokalesAnzeige
Bei einer Besichtigung des Weincampus Neustadt darf ein Blick hinter die Kulissen der Weinforschung geworfen werden. Man erfährt Wissenswertes über Lehre und Forschung rund um den Wein am DLR Rheinpfalz. Es gibt viel Faszinierendes von der Rebe bis zur Weinbereitung zu entdecken und natürlich darf auch eine Weinprobe nicht fehlen.
3 Bilder

Neue Sommerkurse der vhs Neustadt
Futter für Wissenshungrige

Neustadt. Die Tage sind wieder länger und der Sommer naht: Grund genug, um mehr zu unternehmen und sich wieder hinauszuwagen. Die Sonne kitzelt an der Nase und die Begeisterung für frische Aktivitäten steigt. Los geht's auch in der vhs Neustadt mit neuen KursenWie wäre es zum Beispiel mit frischen Kochideen: Frühlingsgemüse und leichte Sommersalate, Paella oder Spezialitäten für die Gartenparty? Die Volkshochschule bietet in ihrer großzügigen und modern ausgestatteten Lehrküche vom...

RatgeberAnzeige
Glück ist immer ein Thema – auch jetzt.
5 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt:
Zum Glück, oder?

Was heißt hier „Zum Glück“??? In Europa gibt es einen schrecklichen Krieg. Seit mehr als zwei Jahren haben wir eine weltweite Pandemie. Preise steigen, Perspektiven sinken – und wir schreiben hier über Glück? Kann oder darf Glück zurzeit überhaupt noch sein? Ist Glück subjektiv, schlicht die Abwesenheit von Unglück oder eine messbare Größe? Vielleicht können wir uns darauf einigen, dass Glück erfreulich ist und damit wichtig fürs seelische Gleichgewicht. Wenn es der Psyche gut geht, dann macht...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bestatter in Grünstadt: Das Bestattungshaus Fisch mit Filialen in Rockenhausen, Winnweiler, Niederkirchen und Weilerbach und in den jeweiligen Verbandsgemeinden sowie überregional aktiv.
2 Bilder

Grünstadt - Bestattungshaus Fisch
Bestatter als vertrauensvoller Partner in schwersten Zeiten

Bestatter Grünstadt. Das Bestattungshaus Fisch ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit Niederlassungen in Rockenhausen, Winnweiler, Niederkirchen, Weilerbach und der Hauptniederlassung in Grünstadt. Ziel ist es, den Menschen nicht nur in deren schwersten Zeiten der Trauer umfassend als Bestatter zur Seite zu stehen, sondern auch vorausschauend, fachkundig in der Vorsorge zu beraten und die Möglichkeiten individuell zu bewerten. Das Bestattungsinstitut in Grünstadts Carl-Zeiss-Straße ist...

LokalesAnzeige
Neben kompetenter und ausführlicher Beratung bietet Hörakustik Collofong & Speckert seinen Kunden in vier Hörkabinen, ausgestattet mit modernster Mess- und Anpasstechnik, neueste Hörlösungen aller führenden Hersteller an.
3 Bilder

Akku-Hörgeräte mit Bluetooth Schnittstelle: Hörsysteme in Neustadt

Moderne Hörsysteme Neustadt. Blätter rauschen im Wind, Regentropfen prasseln aufs Dach, Kinder lachen im Haus - die Stille genießen - was für die meisten Menschen ganz normal ist, ist für viele Menschen nicht selbstverständlich. Eine Statistik über Schwerhörigkeit in Deutschland gibt es bisher nicht, dennoch sind schätzungsweise 19 Prozent der Bevölkerung über 14 Jahren von einer Hörbeeinträchtigung betroffen. Ausgleich des HörverlustesMenschen mit einer Hörbeeinträchtigung wieder ohne...

Sport

1. JJJKC Haßloch e.V.
65. Jahreshauptversammlung des 1. JJJKC Haßloch e. V.

Am Freitag, den 29.04.2022, wurde die diesjährige Jahreshauptversammlung des 1. JJJKC Haßloch durchgeführt. Die positive Tendenz, der Zunahme von Teilnehmern an der Jahreshauptversammlung, hielt auch dieses Jahr an. Nach der Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden Jürgen Rieß, schloss sich der Bericht über die Ereignisse des Jahres 2021 an. Zentrales Thema waren die Baumaßnahmen des vergangenen Jahres sowie die noch anstehenden Baumaßnahmen. Anschließend folgten die Berichte des...

Haßlocher Handballdamen gelingt Hammer-Transfercoup

Die Verantwortlichen der TSG Haßloch Handballdamen reagieren auf die Verletzung von Routinier Antje Wilde, die leider für die bevorstehende Aufstiegsrunde ausfällt, und ihnen gelingt ein außergewöhnlicher Hammer-Transfer. Sabine Stockhorst, einst Bundesligatorhüterin, Championsleaguespielerin und Beachhandballerin des Jahrzents kehrt nach ihrer Babypause aufs Handballfeld zurück und wird die TSG Damen in der Aufstiegsrunde unterstützen. Sie wird zusammen mit Selina Henrich ein bärenstarkes...

3 Bilder

Gürtelprüfung in Jiu-Jitsu erfolgreich bestanden
Prüfung zum 5. Kyu

Am vergangenen Sonntag, den 01.05.2022, legte Helmut Mikatsch, der seit 2019 in der Jiu-Jitsu-Abteilung des 1. JJJKC Haßloch e. V. trainiert, die Prüfung zum gelben Gürtel, dem 5. Kyu-Grad, ab. Helmut musste Teile der Karate- sowie der Judo-Grundschule präsentieren sowie das komplette Technikprogramm, bestehend aus 5 unterschiedlichen Blöcken, die je die 5 Säulen des Jiu-Jitsu repräsentieren. Auch die Fallschule hat er erfolgreich vorgeführt und Manuel Rust (Abteilungsleiter), Sandra Monath...

Emma Schubert, Selina Reiser und Fabian Griesbach
2 Bilder

TSV Iggelheim
Drei Bezirksmeistertitel für TSV-Leichtathleten und Leichtathletinnen

Bad Dürkheim. Bei den am 1. Mai 2022 stattgefundenen Meisterschaften des Leichtathletikbezirkes Vorderpfalz errangen am Sonntag die Nachwuchsathleten des TSV Iggelheim drei erste Plätze. Die 14jährige Selina Reiser steigerte sich in ihrer Paradedisziplin Kugelstoßen bei ihrem Siegesstoß auf ausgezeichnete 9,54 Meter und erhielt die Goldmedaille, wobei sie ihre Bestleistung um über einen Meter verbesserte. Beim Weitsprung landete sie bei ebenfalls neuer Bestleistung von 4,43 Meter als...

Glückliche Siegerin Melanie Schröter mit ihren beiden Kindern
6 Bilder

BriMel unterwegs
And the winner is Melanie Schröter

Böhl-Iggelheim. Am 10. April fand der 12. Marathon Deutsche Weinstraße 2022 in Bockenheim unter höchst unwirtlichen Bedingungen statt. Es war ein Kältetest der Superlative, denn zum Start um 10 Uhr maß man die Temperaturen am Gefrierpunkt und es war sehr rutschig. Die Teilnehmer*innen hatten wohl fast alle Thermounterwäsche an. Drei Jahreszeiten innerhalb weniger Stunden muss der Kreislauf auch erstmal verkraften. Erst Schnee, dann kam die Sonne durch und dann regnete es auch noch. So einen...

JHV
65. Jahreshauptversammlung des 1. JJJKC Haßloch e. V.

Am Freitag, den 29.04.2022, um 19 Uhr lädt der 1. Judo-, Jiu-Jitsu- und Karateclub e. V. seine Mitglieder herzlich zur diesjährigen JHV ein. Diese findet auf dem Vereinsgelände unter Beachtung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona-Regelungen statt. Sie gilt als öffentliche Veranstaltung. Neu gewählt werden nicht nur die Ausschüsse, sondern auch ein neues Mitglied für den Gesamtvorstand aus der seit November 2021 bestehenden Ninjutsu-Abteilung. Wir freuen uns über eine rege...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Aktuelle Angebote und Prospekte aus Ihrer Region



Wirtschaft & Handel

6 Bilder

Gewerbeverein Haßloch lädt ein
Frühlingsempfang

Haßloch. Nach zwei Jahren Coronapause freute sich der Gewerbeverein Haßloch am letzten Freitagabend, endlich wieder zu einem Jahresempfang einladen zu dürfen. Durchgeführt wurde der „Frühlingsempfang“ (anstelle des traditionellen Neujahrsempfangs) beim Sachverständigenbüro des Gewerbevereinsmitglieds Olli Steinel. An Gästen begrüßte die Vorstandschaft des Gewerbevereins und zahlreiche Mitglieder den Haßlocher Bürgermeister Tobias Meyer sowie den 1. Beigeordneter Carsten Borck. Für das...

Vor über 50 Jahren wurde das an der Landstraße nach Speyerdorf gelegene „Gewerbegebiet Süd“ von der Gemeinde erschlossen.
14 Bilder

Unternehmen blicken zuversichtlich in die Zukunft
Gewerbegebiet Süd in Haßloch: Vielfältiger Branchenmix

Von Markus Pacher Haßloch. Bereits vor über einem halben Jahrhundert wurde das an der Landstraße nach Speyerdorf gelegene „Gewerbegebiet Süd“ von der Gemeinde Haßloch erschlossen. Zahlreiche Firmen aus dem Ortsbereich nutzten und nutzen bis zum heutigen Tag die großzügigen Flächen für eine oftmals mit einer Erweiterung einhergehenden Umsiedlung. Wer das erste Mal das „Gewerbegebiet Süd“ in Haßloch durchstreift, wird überrascht sein von der großen Angebotsvielfalt und dem bunten Branchenmix....

Karlheinz Mischon beim Planen mit Marion Steffens vom geschäftsführenden Vorstand. Foto: Gewerbeverein Haßloch

Gewerbeverein Haßloch trauert
Karlheinz Mischon

Von Jutta Meyer Haßloch. Am 10. März ist im Alter von 72 Jahren der besonders bei Urhaßlochern bekannte und geschätzte Karlheinz Mischon verstorben. „Für uns war Karlheinz Mischon stets ein wertvoller Mitarbeiter, der seinen Bekanntheitsgrad in den Dienst des Gewerbevereins stellte. Karlheinz Mischon wusste stets an wen sich der Gewerbeverein wenden musste, um Infos oder Hilfe in verschiedenen Arbeitsbereichen zu bekommen. Wir werden seine Hilfsbereitschaft sehr vermissen,“ erklärte der 2....

Florian Bayer begrüßt den neuen Marktmeister Simon Tarkhounian gemeinsam mit Bürgermeister Tobias Meyer (v.l.n.r.).  Foto: Marcel Rossmann

Wochenmarkt Haßloch unter neuer Führung
Neuer Marktmeister

Haßloch. Simon Tarkhounian ist neuer Marktmeister auf dem Haßlocher Wochenmarkt. Seit Mitte Februar ist er zuständig für einen reibungslosen Ablauf des Marktes und erster Ansprechpartner für die Beschickerinnen und Beschicker. Simon Tarkhounian ist 36 Jahre alt und lebt in Haßloch. Hauptberuflich ist er als Industriemeister in der Metalltechnik bei der BASF in Ludwigshafen tätig, hat in der Vergangenheit aber auch schon Markterfahrung gesammelt, als er in Neustadt und Speyer selbst als...

Anzeige
Zahnarzt Haßloch: Inhaber und Kieferorthopäde Dr. Mark Drimer zusammen mit Kollegin Lucia Engel, Zahnärztin, Kinderzahnärztin, Schulzahnärztin, selbst Mutter und Leiterin der Abteilung der Kinderzahnheilkunde Crocodent.
2 Bilder

Zahnarzt Haßloch - Kieferorthopädie & Zahnheilkunde für kleine und große Patienten

Zahnarzt Haßloch. Die Zähne - sie gehören zu den wichtigsten Bestandteilen unseres Körpers. Geht es den Zähnen nicht gut, kann sich das auf unser ganzes Befinden auswirken. Gewissenhafte Zahnpflege trägt also nicht nur zu einem gepflegten Erscheinungsbild, sondern auch zum Erhalt unserer ganzheitlichen Gesundheit bei. Auch Eltern wissen, wie wichtig die Zahngesundheit ihres Kindes ist. Schon früh wird den Allerkleinsten vermittelt, wie Zähneputzen richtig geht, denn mit dem Thema Zahnhygiene...

Christian Scheib vom GVH gibt Rücktritt bekannt
Eine Ära geht zu Ende

Haßloch.  Beim Gewerbeverein Haßloch (GVH) geht eine Ära zu Ende: In einem persönlichen Schreiben hat Christian Scheib, seit Anfang 2018 1. Vorsitzender des Vereins, mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt bekannt gegeben. Bis zur nächsten Wahl 2023 übernimmt sein Stellvertreter Oliver Steinel die Aufgabe des 1. Vorsitzenden. Von Markus Pacher Christian Scheib scheidet in stillem Einvernehmen mit seinen Mitstreitern aus dem Amt, das er dreieinhalb Jahre lang mit großer Umsicht und Leidenschaft...

Ausgehen & Genießen

So bunt wie ihre Petticoatkleider ist auch das Programm der „Wonderfrolleins“.  Foto: ps

Saal Löwer in Haßloch lädt ein
Konzert mit Wonderfrolleins

Update, 12. Mai, 9.51 Uhr: : Wie uns die Veranstalter mitteilen, ist das Konzert leider restlos ausverkauft! Es gibt auch keine Abendkasse. Haßloch. Mit Witz, Charme und Temperament fegen die drei gestandenen Profi-Musikerinnen durch's deutsche Wirtschaftswunder der 50er und frühen 60er und reißen schon nach wenigen Takten ihr Publikum mit - am Mittwoch, 25. Mai, 20 Uhr, laden die Landfrauen, Ortsverein Haßloch, zu einem Konzert mit dem Ensemble „The Wonderfrolleins“ ein. Einlass in den Saal...

Schöne Gärten

BriMel unterwegs
"Kunst trifft NATURgarten“ – DAS Kunstevent

Böhl-Iggelheim. Am 11. Juni von 14 bis 20 Uhr und am 12. Juni 2022 von 11 bis 18 Uhr wird in Böhl-Iggelheim nach 2 langen Jahren wieder ein Kunstevent stattfinden. Die Kunstausstellung "Kunst trifft NATURgarten" wird vom Kreativhaus h6 Kunstkreis in Kooperation mit der Gemeindeverwaltung Böhl-Iggelheim organisiert. Mehrere Gärten in Böhl-Iggelheim präsentieren sowohl ihre privaten Gärten, als auch viele Werke von regionalen und überregionalen Künstlern. Insgesamt haben sich 7 Gärten und das...

Im wundervollen Garten des Kreativhauses
7 Bilder

BriMel unterwegs
Lesung Dichterzusammen und Ausstellung im Kreativhaus h6

Böhl-Iggelheim. Am Sonntag, dem 1. Mai, gehts auch im Kreativhaus wieder rund! Um 11 Uhr ist Einlass für die Lesung der Dichterzusammen e.V., einer sogenannten Lesissage“ aus Schifferstadt und einer Kunstausstellung mit Diane Kreuter. Danach gehts von einer gemütlichen Suppensitzung im Garten gleich über ins Artcafe mit geöffneten Ateliers, Galerien und dem Galerielädchen unter musikalischer Begleitung von Dagmar Sold, auch aus Schifferstadt. Bei den beiden Künstlern handelt es sich um Diane...

Eines der ausgestellten Exponate.  Foto: ps

Suiseki-Ausstellung nach Corona-Pause wieder offen
Richard-Sang-Collection

Haßloch. Am Sonntag, 1. Mai, kann im Haßlocher Kulturviereck wieder die Ausstellung der „Richard-Sang-Collection“ mit außergewöhnlichen und wertvollen Suiseki- und Gongshi-Steinen von 14.30 Uhr bis 17 Uhr besichtigt werden. Zugang zur Ausstellung ist über den Eingang zum Kulturviereck in der Gillergasse 14 und über den Hof des Heimatmuseums. Zu beachten ist, dass die Ausstellung zum Schutz der Besucher und des Aufsichtspersonals nur mit einer FFP2- oder medizinischer Maske betreten werden darf....

Ein wundervoller Abend mit einem Hauch von Hollywood
21 Bilder

BriMel unterwegs
Musketiere Böhl mit einem „Ein Hauch von Hollywood“

Böhl-Iggelheim, OT Böhl. Am Abend des 2. April lud der MV Musketiere Böhl e. V. zur Premierenvorstellung „Ein Hauch von Hollywood“ in die Halle vom VT Böhl ein. Bis auf ein paar leere Plätze sind viele der Einladung gerne gefolgt. Nach einem kurzen Blick auf’s Handy durfte man passieren, sich mit Getränken versorgen und noch den ein oder anderen vom heute Morgen stattgefundenen Dreck-weg-Tag begrüßen, so auch Christ, Hasenstab, Johann und Reichel. Dieser Abend war sozusagen die Belohnung für...

BriMel unterwegs
Einladung zum „Hängsching Feschd am Narreeck“

Böhl-Iggelheim. Der Karnevalverein Böhler Hängsching e.V. lädt ein zum "Hängsching Feschd am Narreeck" vom 21.05.-22.05.2022! Nach einer erneuten "Corona-geplagten" Kampagne 2021/2022 und den Absagen aller geplanten Veranstaltungen soll im Mai der Ortsteil Böhl und der Platz vor deren Vereinsheim, dem "Narreneck" (Am Holzweg 1, Böhl-Iggelheim), wieder richtig zum Beben gebracht werden! Am Samstag, den 21.05.2022, findet ab 19:30 Uhr die "Rock Night" mit der (Rock-)Hossa statt, die an diesem...

Blaulicht

Unfallfluchten in Haßloch und Deidesheim.

Unfallfluchten in Haßloch und Deidesheim
Zeugenaufruf

Haßloch. Bei der Polizeiinspektion Haßloch wurden über die vergangene Woche zwei Unfallfluchten angezeigt. Zum einen wurde in der Zeit von Donnerstag, 19. Mai, 17.30 Uhr bis Freitag, 20. Mai, 9 Uhr, ein schwarzer PKW (Mercedes-Benz) im linken Heckbereich beschädigt, während das Fahrzeug in Haßloch, Maxburgstraße abgestellt war. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Des weiteren wurde zwischen dem Freitag, 20. Mai, 10.30 Uhr und Samstag, 21. Mai, 11 Uhr ein in...

Unbefugtes Betreten in Böhl-Iggelheim / Symbolbild

Polizeieinsatz in Böhl-Iggelheim
Unbefugtes Betreten in Gartengrundstück

Böhl-Iggelheim. Am Sonntag, 22. Mai, um 18.30 Uhr wurde die Funkstreife zu einem Gartengrundstück gerufen, auf dem Verdächtige eingedrungen waren. Vor Ort wurde ein 22-Jähriger und eine 23-Jährige festgestellt welche sich dort im Überschwang der Gefühle ihrem Liebesspiel hingaben. Da jedoch der Grundstücksinhaber zwar das Liebesspiel als nicht verwerflich im Gegensatz aber zum unbefugten Eindringen auf sein Grundstück ansah, wird das Stelldichein noch Folgen haben. Polizeidirektion Ludwigshafen...

Dreister Paketdiebstahl in Haßloch.

Junge täuscht Fahrradunfall zur Ablenkung vor
Dreister Paketdiebstahl

Haßloch. Zu einem dreisten Fall eines Paketdiebstahls kam es am Freitag, 20. Mai, gegen 12.50 Uhr, in der Ohliggasse. Zu dieser Zeit lieferte dort eine Postbedienstete mit ihrem Postfahrzeug Post aus. Nachdem sie ausgestiegen war, sah sie plötzlich einen etwa 10-jährigen Jungen (Beschreibung: kurze, blonde Haare, weißes T-Shirt, blaue Hose) ohne Fremdbeteiligung von seinem Fahrrad stürzen. Als sie sich um ihn kümmern wollte, hörte sie plötzlich einen anderen Jungen im Hintergrund rufen „Auf,...

Verkehrsunfall in Haßloch.

Traktorfahrer missachtet rechts vor links
7000 Euro Schaden

Haßloch. Rund 7000 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte Person ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Montagabend, 16. Mai, 17.30 Uhr, in der Wahlshöhlstraße. Der 31-jährige Fahrer eines Traktors missachtete die Vorfahrt eines von rechts kommenden BMW. Der Traktorfahrer und sein Mitfahrer verletzten sich leicht, der BMW musste abgeschleppt werden. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Verkehrsunfall in Haßoch.

Nicht nach hinten geschaut
Unfall mit zwei Rückwärtsfahrern

Haßloch. Aus zwei sich gegenüberliegenden Grundstücken auf die Neustadter Straße in Haßloch gefahren und dabei zusammengestoßen, sind am Sonntagnachmittag, 16. Mai, um 13 Uhr, zwei Autofahrerinnen aus Haßloch. Zwei Frauen im Alter von 84 und 39 Jahren fuhren mit Ihren PKWs jeweils rückwärts auf die Straße, ohne dabei nach hinten zu schauen. Verletzt wurde niemand, den Schaden schätzt die Polizei auf 3.000 Euro. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Fahrradunfall auf Haßlocher Waldweg.

Verkehrsunfall zwischen Radfahrern auf Waldweg
Schwerstverletzte Person

Haßloch. Am Samstag, gegen 17.45 Uhr, befuhren zwei Radfahrer einen Waldweg von Lachen-Speyerdorf kommend in Richtung Haßlocher Fronmühle, wobei es zu einer Kollision mit einem weiteren, entgegenkommenden, schnell fahrenden Radfahrer kam. Während die eine Radfahrerin ausweichen konnte, stießen die beiden anderen im jeweiligen Schulterbereich gegeneinander und stürzten zu Boden. Hierbei wurden beide Radfahrer nicht unerheblich verletzt. Der 41-jährige Beteiligte, der aus Richtung Fronmühle kam,...

Ratgeber

Beate Gebhard-Diehl  Foto: ps

Beate Gebhard-Diehl im Porträt
Neue Impulse für Senioren

Von Jutta Meyer Haßloch. Seit 2009 arbeitet Beate Gebhard-Diehl im Rathaus von Haßloch. Das erste Jahr versah sie ihren Dienst im Tourismus-Büro, dann übernahm die sympathische Mitarbeiterin vornehmlich die Senioren und Veranstaltungsarbeit. Diese Aufgaben erfüllt sie mit Herz und Seele, sie ist prädestiniert für kommunikative Belange. Beate Gebhard-Diehl verscheucht insbesondere bei Senioren durch ihre positive, stets freundliche Art alle Sorgen ihrer älteren 'Kunden'. "Natürlich haben...

Der Gebäudecheck ermöglichtt einen Überblick über den Energieverbrauch für Strom und Wärme.  Foto: ps

Vier verschiedenen Energie-Checks im Angebot
Kostenlose Energieberatung

Haßloch. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale unterstützt Hausbesitzer und Mieter mit vier verschiedenen Energie-Checks beim Energiesparen. In Haßloch wird der finanzielle Eigenanteil für die Inanspruchnahme eines solchen Energie-Checks seit 2017 durch die Gemeindeverwaltung übernommen. „Dadurch ist und bleibt der Energie-Check für interessierte Haßlocher kostenlos“, so Klimaschutzmanager Tim Degenhartt. Bei den Energie-Checks kommt ein Energieberater der Verbraucherzentrale zu den...

Auch Rentner müssen Steuererklärung abgeben

Rentenbescheinigung für Steuererklärung
Bescheinigung jetzt anfordern

Rente. Von Mitte Januar bis Ende Februar verschickt die Rentenversicherung an ihre Rentnerinnen und Rentner die Rentenbezugsmitteilungen für das Jahr 2021. Diese bekommt man automatisch am Jahresanfang, wenn sie bereits einmal beantragt wurde. Darin sind alle Beträge bescheinigt, die für die Steuererklärung benötigt werden. Daten gehen gleichzeitig an FinanzamtGleichzeitig übermittelt die Rentenversicherung die Daten auch an das Finanzamt. Für die Rentnerinnen und Rentner bedeutet das: Ihre...

Das Abstellen der Schadstoffe vor Eintreffen des Sammelfahrzeugs ist nicht erlaubt, da es eine Gefahr für spielende Kinder darstellt.  Foto: Kreisverwaltung SÜW

Problemmüll muss persönlich abgegeben werden
Schadstoffsammlung

Haßloch. Am Samstag, 29. Januar, 9 bis 11 Uhr und am Samstag, 5. Februar, 9 bis 11 Uhr, können auf dem Parkplatz Pfalzhalle (Pfalzplatz) kostenlos Schadstoffe abgegeben werden. Dazu Klaus Pabst, Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebes im Kreishaus Bad Dürkheim: „Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) müssen persönlich am Fahrzeug abgegeben werden. Das Abstellen vor Eintreffen des Sammelfahrzeug bildet eine Gefahr für spielende Kinder und die Umwelt und ist daher nicht erlaubt.“ Als...

Am Informationsstand zum Thema Sicherheit
7 Bilder

BriMel unterwegs
Interessanter Informationsstand zum Thema Sicherheit

Böhl-Iggelheim. Auf dem Parkplatz des WASGAU-Lebensmittelmarktes, Am Schwarzweiher 11, gleich neben dem Eingang hatten am 24. November zwei Polizeibeamte der Polizeiinspektion Schifferstadt und zwei Sicherheitsberater der Gemeinde Böhl-Iggelheim ihren Informationsstand aufgebaut. Sie hatten es sich zur Aufgabe gemacht über aktuelle Gefahren und Risiken in der dunklen Jahreszeit als Prävention zu informieren. Trotz Kälte verharrten die Herren von 9.30 bis 12.00 Uhr. Das letzte Mal hatte man vor...

Dia de los Muertos - der Tag der Toten. In Mexiko vom 1. auf den 2. November gefeiert. Die Rückkehr der Verstorbenen zu ihren Familien wird mit einem großen, bunten und fröhlichen Fest gefeiert. Je prächtiger der Schmuck, je opulenter das Festmahl je mehr Alkohol - desto beliebter waren die verstorbenen Familienmitglieder zu Lebzeiten
2 Bilder

Purer Horror - die originellsten Kostüme zu Halloween
Sexy Gruselspaß oder Mut zur Hässlichkeit

Halloween. Auch wenn Corona dieses Jahr die ganz große Halloween Party immer noch unmöglich macht, können einige Veranstaltungen dank 2G- und 3G-Regel 2021 wieder stattfinden. Besonders Menschen, die sich gerne verkleiden, freuen sich auf die anstehenden Gruselfestivitäten. Denn am 31. Oktober ist nicht nur Allerheiligen, dann ist mit Halloween auch endlich wieder Horror  und Gruselspaß angesagt. Und weil das Geisterfest heuer auf einen Sonntag fällt, wird zwar so mancher dieses Jahr eher...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.