Nachrichten - Wochenblatt Haßloch

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen Wochenblatt Haßloch

Lokales

Symbolbild

Aktueller Stand Verbreitung Coronavirus im Landkreis Bad Dürkheim
227 Personen positiv getestet

Landkreis Bad Dürkheim. Seit Ausbruch des Coronavirus sind nach aktuellem Stand (31. März 2020, 12.30 Uhr) im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Bad Dürkheim 227 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden; 170 im Landkreis Bad Dürkheim und 57 in der Stadt Neustadt. Davon sind im Gebiet des Landkreises Bad Dürkheim 54 Personen bereits genesen, in Neustadt 21 Personen. Bislang sind im Kreisgebiet zwei Personen mit Corona-Infektion verstorben, in Neustadt eine Person. ps

Ab sofort können unter www.hassloch.de tolle Malvorlagen heruntergeladen werden.  Foto: ps

Haßlocher Künstler sorgen für Ablenkung
Ausmalbilder online

Haßloch. Außergewöhnliche Zeiten führen zu unkonventionellen Ideen. Haßlocher Künstler haben Ausmalbilder entworfen und der Gemeindeverwaltung zur Verfügung gestellt. Bislang können insgesamt 13 Ausmalbilder über die Homepage der Gemeinde www.hassloch.de abgerufen, bei Bedarf ausgedruckt und ausgemalt werden. Alle Bilder beschäftigen sich mit den Themen Frühling und Ostern. Zuletzt waren mehrere Eltern an die Verwaltung herangetreten und hatten darum gebeten, Ausmalvorlagen für Kinder online...

Das Kreishaus in Bad Dürkheim.

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
Erleichterter Zugang zu Sozialleistungen

Landkreis Bad Dürkheim. Aufgrund drohender Einkommensverluste durch die Pandemie stellt sich für viele Bürgerinnen und Bürger die Frage nach einer Sicherung der grundlegenden monetären Versorgung, um den Lebensunterhalt sowie das Wohnen sicherstellen zu können. So erreichen das Sozialamt der Kreisverwaltung Bad Dürkheim seit einigen Tagen Anfragen von Rat- / Hilfesuchenden, denen aus verschiedenen Gründen Einkünfte weggebrochen sind. In der Regel sind dies Menschen, die noch erwerbsfähig sind...

Symbolfoto

Coronavirus: In Grünstadt können ab morgen 70 Personen am Tag getestet werden
Kapazität im Testcenter erweitert

Grünstadt. Erfreulicherweise konnte kurzfristig die Laborkapazität im Testcenter erweitert werden, sodass ab morgen, 1. April, 70 Personen pro Tag in Grünstadt getestet werden können. Das Verfahren vor Ort konnte so effizient gestaltet werden, dass rund 25 Personen pro Stunde einen Abstrich erhalten können – darum öffnet das Testcenter ab morgen von 16 bis 19 Uhr. Dies teilte die Pressestelle der Kreisverwaltung Bad Dürkheim mit. ps

Die erste Woche im Drive-In-Testcenter für Corona-Abstriche in Grünstadt ist gut verlaufen.

Corona-Testcenter Grünstadt: Erfolgreiche erste Woche
Abstriche im Drive-In

Grünstadt. Die erste Woche im Drive-In-Testcenter für Corona-Abstriche in Grünstadt ist gut verlaufen: Insgesamt 169 Personen konnten von Dienstag bis Montag getestet werden. „Das ist ein guter Wert, bei einer Kapazität von 50 Personen am Tag ist aber noch nicht die Obergrenze erreicht. Wir könnten noch mehr Patienten testen und rufen dazu auf, bei einem Verdacht Ihren Hausarzt zu kontatkieren“, sagt Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. Um in Grünstadt getestet zu werden, melden sich die Patienten...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bargeldlos (und damit auch weitestgehend kontaktlos) zu bezahlen ist eine Maßnahme der GILLET Baumarkt GmbH in Landau, um die Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus zu verringern. So werden Kunden und Mitarbeiter besser geschützt.

Coronakrise: Landauer Baumarkt GILLET bietet Lieferservice an
Schutz von Kunden und Mitarbeitern im Fokus

Landau. Die Coronakrise hat uns alle fest im Griff: Unternehmen, Kunden und Mitarbeiter. Wir, das Team der GILLET Baumarkt GmbH aus Landau in der Pfalz, versorgen Sie, liebe Kunden, auch weiterhin mit notwendigen Produkten für Haus und Tiere. Aber der Schutz unserer Kunden und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Baumarkt in Landau vor einer Infektion mit dem Coronavirus liegt uns dabei besonders am Herzen. Gesundheit ist unser wichtigstes Gut - das müssen wir gemeinsam schützen....

RatgeberAnzeige
4 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt
Eltern sein, das fordert ganz schön – und in dieser Zeit besonders!

Neustadt. Aktuell müssen Eltern sich nicht nur mit einem besorgniserregenden Virus und tiefgreifenden gesellschaftlichen Einschränkungen befassen, mit großen finanziellen Sorgen und Angst vor der Zukunft. Sie sind auch mehr als jemals zuvor als Eltern gefordert. Viele von Ihnen werden dieser Tage zu Hause arbeiten und gleichzeitig Kinder betreuen und unterrichten müssen. Das ist ein gigantisches Pensum! Vielleicht können diese Vorschläge Sie stärken: Schritt 1: Informieren Sie sich...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Video
3 Bilder

Onlinedruckerei bietet kostengünstige und qualitativ hochwertige Druckprodukte
Flyer bei pfalzdruck.de drucken – das Druckportal im Raum Ludwigshafen

Metropolregion Rhein-Neckar: Seit fünf Jahren bietet das Druckportal pfalzdruck.de aus dem Raum Ludwigshafen seinen Kunden die Möglichkeit über zwei Millionen Druckprodukte, vom Flyer bis zum XXL-Werbebanner, online zu bestellen. Flyer sind hierbei der Spitzenreiter unter den Werbeinstrumenten, weil sie zu einem günstigen Preis eine große Gruppe von Menschen erreichen können. Zudem kann man Flyer unkompliziert online drucken und leicht an die jeweilige Zielgruppe verteilen lassen. Flyer...

LokalesAnzeige

Trotz Coronavirus: Blumen Lieferservice und Online-Shop
BlumenOase: Der Lieferservice für Blumen, Pflanzen und mehr...

Seit fast 3 Jahrzehnten kreative Floristik für alle Anlässe im Herzen von Frankenthal Trotz der problematischen Situation derzeit und der verordneten vorübergehenden Ladenschließung möchten unsere Hände nicht still stehen. Es ist Frühling, die schönste Zeit im Jahr, wenn alles erblüht und erwacht…Ostern steht vor der Tür… Deshalb: Wir sind für Sie da, ... denn mit Blumen und Pflanzen der Saison kommt man einfach schöner durch die Krise! Deshalb bieten wir Ihnen unseren Lieferservice...

Sport

Sportjugend Pfalz prüft Olympisches Jugendlager jetzt für 2021
Absage wegen Corona

Region. Mit der Verschiebung der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio um ein Jahr musste und der anhaltenden Corona-Krise,  auch das Olympische Jugendlager der Sportjugend Pfalz abgesagt werden, das vom 29. Juli bis zum 13. August geplant war. Nach den Olympialagern 1972 in München, 1992 in Barcelona, 2004 in Athen und 2012 in London hatte die Jugendorganisation des Sportbundes Pfalz alles für den Besuch der Spiele in Tokio, kombiniert mit einem internationalen Jugendaustausch, vorbereitet....

2 Bilder

Gemeinsam in die Zukunft
TSG Friesenheim und TV Hochdorf gründen Handball-Leistungszentrum

Mit den Namen TSG Friesenheim und TV Hochdorf verbindet man in Rheinland-Pfalz seit Jahren Spitzenhandball und herausragende Jugendarbeit. Beide Vereine bündeln nun ihre Ressourcen in einer Spielgemeinschaft. Erklärtes Ziel ist es, die Top-Adresse im rheinland-pfälzischen Handball zu werden. Beide Partner haben sich dem Leistungssport verschrieben und wollen zukünftig zum gemeinsamen Handballleistungszentrum wachsen, um so die Trainingsqualität für die Nachwuchstalente noch weiter zu...

Insgesamt absolvierte Bast bislang 218 DEL-Partien, in denen er 49 Tore erzielte und 60 Vorlagen gab.

Weiterer Stürmer kommt
Adler Mannheim holen Jason Bast aus Köln

Mannheim. Die Adler Mannheim haben mit Jason Bast einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 30-jährige Angreifer, der zuletzt für die Kölner Haie aktiv war, erhält einen Vertrag für die kommenden zwei Jahre, teilten die Adler mit. „Wir haben Jason seit zwei Jahren intensiv beobachtet und bereits im vergangenen Sommer ausführlich mit ihm gesprochen. Er bringt die richtigen Attribute mit nach Mannheim. Mit seinen Fähigkeiten wird er der Mannschaft auf viele verschiedenen Weisen helfen“,...

Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler
3 Bilder

Handball-Bundesliga - Die Eulen Ludwigshafen setzen auf Solidarität
Alle Mitarbeiter und Spieler der Eulen Ludwigshafen verzichten auf einen Teil ihres Gehalts

Die Eulen Ludwigshafen verzichten mit allen Spielern und Mitarbeitern der GmbH geschlossen auf einen Teil ihres Gehalts. Damit setzen die Eulen ein großes Zeichen der Solidarität zum Club, um die wirtschaftliche Situation etwas zu entlasten. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga aktuell bis mindestens Ende April ausgesetzt. Für die Eulen Ludwigshafen ist die aktuelle Situation, genau wie für jeden anderen Mittelständler und andere Clubs, existenzbedrohend....

"Alle Adler-Spieler und die jüngeren Generationen werden von seinem enormen Wissen profitieren“, freut sich Sportmanager Jan-Axel Alavaara über den Verbleib Gocs.

Künftig Skills und Development Coach
Marcel Goc bleibt Adlern Mannheim erhalten

Mannheim. Erst vor wenigen Wochen gab Marcel Goc sein Karriereende als aktiver Spieler bekannt. Die Adler Mannheim können nun verkünden, dass der 699-fache NHL-Spieler künftig als Skills und Development Coach in der Organisation fungieren wird.„Ein derart erfahrener und erfolgreicher Spieler wie Marcel hat in seiner Karriere sehr viel erlebt. Es freut uns, dass wir ihn mit seiner Erfahrung weiter für den Club gewinnen konnten. Alle Adler-Spieler und die jüngeren Generationen werden von seinem...

Christian Klimek (links) kommt im Sommer 2020 wieder zu den Eulen LU zurück, hier mit Eulenspieler Jannek Klein
5 Bilder

Handball-Bundesliga - Kreisläufer Christian Klimek kommt im Sommer zu den Eulen Ludwigshafen zurück
Der Ludwigshafener Christian Klimek kommt wieder zu den Eulen LU zurück

Eulen Ludwigshafen. Mit Christian Klimek kehrt ein ehemaliger Eulenspieler ab diesem Sommer nach Ludwigshafen zurück. Der 30-jährige Kreisläufer vom TBV Lemgo-Lippe in der ersten Handball-Bundesliga hat einen ligaunabhängigen Vertrag bis zum Juni 2022 unterschrieben. "Für Christian ist es trotz anderer Alternativen eine Rückkehr in die Heimat und alle wissen, dass er sich vollends mit dem Club identifiziert. Dies hat er in allen Gesprächen mehr als bestätigt und unsere Ziele sind...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Bund und Land beschließen finanzielle Unterstützung
Gigantische Schutzschirme gespannt

Pfalz. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat am Dienstag vergangener Woche einen Nachtragshaushalt in Höhe von 3,3 Milliarden Euro beschlossen. Das Geld wird vorrangig als Schutzschirm für Wirtschaft und Gesellschaft vor den Folgen der Corona-Krise dienen. Die Bundesregierung hatte zuvor bereits ein bundesweites Rettungspaket in Form eines Nachtragshaushalts über mehrere hundert Milliarden Euro verabschiedet. Schon in Kürze sollen die jeweiligen Parlamente den Hilfsmaßnahmen...

Die einen Home-Office, die anderen Handwerk: Bauarbeiter packen auch in Corona-Zeiten zu – und sind damit eine zentrale Stütze der heimischen Wirtschaft.

Gesundheit der 910 Bau-Beschäftigten steht für IG Bau an oberster Stelle
Trotz Corona: Bauarbeiter im Kreis Bad Dürkheim packen noch zu

Landkreis DÜW. Die Republik geht ins Home-Office, aber auf Baustellen laufen viele Arbeiten weiter: Trotz drastischer Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie arbeitet die Baubranche im Landkreis Bad Dürkheim mit einem Großteil ihrer Kapazität weiter. Darauf weist die Gewerkschaft IG BAU hin – und dankt den 910 Bau-Beschäftigten im Kreis für ihren Einsatz. „Viele haben in den letzten Tagen zugepackt und machen das auch weiterhin. Natürlich trifft Corona auch den Bau hart. Das...

Die Hauptstelle der Sparkasse Rhein-Haardt in Bad Dürkheim.

Sparkasse Rhein-Haardt: Stabilität in aktueller Situation
Hilfe für Kunden und heimische Wirtschaft

Bad Dürkheim. Aufgrund der aktuellen Situation verzichtet die Sparkasse Rhein-Haardt auf die Durchführung ihrer Bilanzpressekonferenz und kommuniziert schriftlich die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2019. Andreas Ott, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rhein-Haardt, betont, dass gerade in der aktuellen Corona-Krise sein regionales Institut den öffentlichen Auftrag erfülle und für deren Kunden die kreditwirtschaftliche Infrastruktur und Versorgung mit Finanzdienstleistungen sicherstelle. Die...

Vor allem Kleinstbetriebe und Selbständige sind von der Corona-Krise betroffen

Corona-Epidemie: Bund der Selbsständigen kritisiert Landesregierung von Rheinland-Pfalz
"Wir fühlen uns alleine gelassen

Rheinland-Pfalz. Am heutigen Freitag hat die Landesregierung in einer Pressekonferenz weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie verkündet. Neben Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Umweltministerin Ulrike Höfken sprach auch Wirtschaftsminister Volker Wissing. Die Präsidentin des Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz & Saarland e.V., Liliana Gatterer, zeigt sich enttäuscht über die Erklärung der Landesregierung. „Die Landesregierung hat am heutigen Tag die Selbständigen und...

Spargel bei der Ernte - in diesem Fall noch mit einer Folie auf dem Feld

Internetplattform für Erntehelfer
Ernte braucht Erntehelfer

Pfalz. Die landwirtschaftlichen Betriebe sorgen sich um Saisonarbeitskräfte – gleichzeitig erreichen die Verbände viele Angebote von Bürgerinnen und Bürgern, die die Landwirte bei der Ernte unterstützen möchten. Landwirtschaftsminister Volker Wissing und die Präsidenten der Bauern- und Winzerverbände Rheinland-Pfalz Süd, Präsidenten Eberhard Hartelt, und Rheinland-Nassau, Michael Horper, werben nun dafür, sich über eine bestehende Plattform im Internet zu suchen und zu finden. „Die...

MRN bietet Online-Events und Hilfsangebote Foto: MRN

Webseite mit regionalen Online-Events und Hilfsangeboten
Kultur und Hilfe in Internet

Metropolregion. Die Corona-Krise hat die Welt fest im Griff. Einschränkungen der Bewegungsfreiheit, Schulschließungen, Homeoffice oder Kurzarbeit, Veranstaltungsabsagen sowie die Schließung von Kultureinrichtungen, Museen, Sehenswürdigkeiten, Kinos und Gaststätten/Cafés verlangen der Bevölkerung Einiges ab. Andererseits lässt die schwierige Situation auch viele Betroffene tätig und kreativ werden. Künstler und Institutionen, Freiberufliche und Unternehmen entwickeln alternative Angebote. In...

Ausgehen & Genießen

Schließung wegen Coronavirus und digitale Vernissage
Kunsthalle Baden-Baden eröffnet Digitales Museum

Baden-Baden. Immer mehr Museen gehen im Zeichen der Corona-Krise ungewöhnliche Wege, um ihre Besucher zu erreichen. Seit über zwei Jahren erarbeitet etwa die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden im Rahmen des Förderprogramms „Digitale Wege ins Museum“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst digitale Zugänge zu ihren Ausstellungen und Projekten. In diesem Rahmen entstand das digitale Projekt kunsthallerevisited.com. Es ist die digitale Antwort auf die Frage, wie Kunst in heutigen...

Mitgliederversammlung der Leisböhler Seemöven
Mehrstimmige internationale Folk-Songs und Shantys

Am 10. März 2020 trafen sich die Leisböhler Seemöven zu ihrer regulären Mitgliederversammlung. 26 Mitglieder hat der Shanty-Chor zurzeit, davon 23 aktive Sänger. Das Repertoire des Chors ist inzwischen in Umfang und Genre weiter gewachsen. Es umfasst inzwischen mehrstimmig arrangierte internationale Folk-Songs, traditionelle Shantys und Seemannslieder in englischer und deutscher Sprache, a-cappella und mit Begleitung durch Akkordeon, Gitarre, Violine und Mundharmonika. Im zweiten Halbjahr...

Marc Marshall bei einem seiner Auftritte

Solidarität und Konstanz in Zeiten von Corona
Marc Marshall gibt täglich kostenlose Livekonzerte

Region. Solidarität ist gefragt in den Zeiten von Corona. Das wissen auch die Künstler und tragen ihren Teil dazu bei, die Zeit in der häuslichen Isolation so angenehm als möglich zu gestalten: Seit dem 16. März etwa gibt beispielsweise Marc Marshall täglich um 19 Uhr für seine Fans Online-Konzerte über Facebook - entweder unplugged als Solokonzert - oder auch begleitet von seinem Pianisten Rene Krömer. Jedes Konzert ist individuell, nur für diesen Abend kreiert und für die Zuschauer gratis...

Kneipen haben schon länger geschlossen - im Landkreis bad Dürkheim schließen jetzt auch Gaststätten und Restaurants

Corona-Pandemie: Weitergehende Schließungen in der Gastronomie im Landkreis Bad Dürkheim
Alle Gaststätten schließen

Bad Dürkheim. Um die Ausbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen, bleiben ab Samstag im Landkreis Bad Dürkheim sämtliche Gastronomiebetriebe geschlossen, teilt die Kreisverwaltung mit. „Wir merken, dass sich an den geöffneten Lokalitäten immer noch zu viele Menschen treffen und es nicht gewährleistet werden kann, die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten“, sagt Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. Mit der Verfügung wird die Kreisverwaltung bis Freitag warten, um gegebenenfalls eine...

Die Leserreise auf der Seine, die vom 21. bis 28. März, geplant war, wurde wegen der Coronakrise auf November verschoben.

Coronavirus: Leserreise auf der Seine nun auf 2. bis 9. November verschoben
Neuer Termin für stornierte Seine-Kreuzfahrt vereinbart

Leserreise. Die Leserreise, die vom 21. bis 28. März 2020 auf der Seine geplant war, wurde aufgrund der Corona-Pandemie storniert. Gesundheit und Schutz vor weiterer Ausbreitung des Coronavirus sind alternativlos und haben klare Priorität. Die Leserreise von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier war ab Paris auf der Seine bis zur Atlantikküste organisiert. Ausflüge in Paris, Les Andelys, Honfleur, Étretat, Rouen und Giverny sollten stattfinden, ebenso die An- und Abreise per Bus aus...

TV-Unterhaltung in Zeiten von Corona
Abwechslungsreiches Programm

Haßloch / Neustadt / Landau. Plötzlich hat man viel Zeit zu Hause ... In Zeiten von Quarantäne, Home-Office und Kinderbetreuung zu Hause aufgrund der Corona-Krise lohnt sich ein Blick in das TV-Programm des Offenen Kanals (OK) Weinstraße.  Den Zuschauern wird ein abwechslungsreiches Programm mit lokalen und regionalen, aber auch einigen überregionalen Inhalten geboten. ps Weitere Informationen unter: www.ok-weinstrasse.de

Blaulicht

Symbolbild

In Haßloch gestohlenes Fahrzeug in Hettenleidelheim gestoppt
Autodiebstahl aufgeklärt

Grünstadt. Die Polizei Grünstadt hatte am Freitagnachmittag in Hettenleidelheim eine 57-jährige Fahrerin aus Worms in der Kontrolle. Es stellte sich heraus, dass ihr Citroen Berlingo am Vortag vom Hof eines Gebrauchtwagenhändlers in Haßloch gestohlen wurde. Nach guter Zusammenarbeit mit der Polizei Haßloch konnte die Täterin dem Autodiebstahl überführt werden. Sie hatte nach Vortäuschen ihres Kaufinteresses den Citroen zur Probe im Hof gefahren und war vor den Augen des Händlers geflüchtet. Die...

Pressebericht der Feuerwehr Haßloch
Unterstützung der Haßlocher Wehr

Auch in der schweren Zeit ist auf Partner Verlass! Durch die Corona-Pandemie und dem Erlass von Bund und Land läuft auch bei der Feuerwehr Haßloch nicht alles wie gewohnt. So kann z.B. die geplante und vorgeschriebe Fitness der Atemschutzgeräteträger weder in Fitness Studios noch in gemeinsamen Übungen aufrecht erhalten werden. Schön, wenn man in dieser Zeit starke Partner an seiner Seite hat. So reagierte Andreas Czok, Studioleiter des American Fitness in Haßloch, prompt und...

Symbolfoto

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz mahnt zur Vorsicht vor Straftaten im Zusammenhang mit dem Coronavirus
Täter passen ihre Betrugsmaschen an

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz. Das Coronavirus ist derzeit das bestimmende Thema in der Bevölkerung. Viele Menschen sind verunsichert und haben Angst um ihre und die Gesundheit anderer. Diese Ängste werden durch perfide Täter schamlos ausgenutzt, um schnell an Geld und Wertgegenstände zu kommen. Bekannte Betrugsmaschen wie "Enkeltrick", "Fake-Shops",  "Ransomware" und "CEO-Fraud" werden an das Coronavirus angepasst. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz gibt Tipps, wie man sich und seine...

A65 in der Nacht zeitweise gesperrt
Blitzer-Anhänger abgebrannt

Gemarkung Haßloch. Am 14. März löste gegen 0.57 Uhr der Alarm des Enforcement-Blitzer-Trailers auf der BAB65 in Fahrtrichtung Neustadt a.d.W., Höhe des Parkplatzes "Spielberg", auf Grund eines Brandes aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand dieser bereits in Vollbrand. Der Trailer-Anhänger konnte durch die vor Ort anwesende Freiwillige Feuerwehr Dannstadt-Schauernheim gelöscht werden. Für die Zeit der Löscharbeiten musste die Autobahn in Fahrtrichtung Neustadt a.d.W. kurzzeitig komplett...

Ein Mann verstorben, ein weiterer verletzt - Zeugen gesucht
Messerangriff in Böhl-Iggelheim

Update 24.02.2020 – 14.23 Uhr 5. Nachtrag: Polizeilicher Einsatz in Böhl-Iggelheim Böhl-Iggelheim. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz: Die Obduktion des 24-jährigen Verstorbenen ergab, dass dieser in Folge multipler Stichverletzungen starb. Der 20-Jährige, der in Böhl-Iggelheim am 20.02.2020 schwer verletzt wurde, befindet sich außer Lebensgefahr. POL-PPRP Update 21.02.2020 – 12.42 Uhr 4. Nachtrag: Polizeilicher Einsatz in...

Unfall in Meckenheim
Hund überfahren

Meckenheim. Tödlich verletzt wurde ein Hund, der am Samstag, 15. Februar, gegen 18.15 Uhr, unbeaufsichtigt von einem Grundstück auf die Landstraße rannte und dabei von einem Pkw erfasst wurde, dessen Fahrer von Meckenheim nach Hochdorf unterwegs war. Während die vierköpfige Familie im Pkw unverletzt blieb, entstand am Fahrzeug Schaden von circa 3.000 Euro. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (Polizeiinspektion Haßloch)

Ratgeber

Monatshoroskop April 2020.

Horoskop für den Monat April 2020
Herzliches Miteinander

Monatshoroskop. Mit dem gerade erfolgten Wechsel von Mars in den freiheitsliebenden Wassermann bietet sich uns eigentlich die Möglichkeit, mit großem Elan in den April zu starten. Doch Saturn bremst unsere Bemühungen bis zum 3. gehörig aus. Insofern sind wir aufgefordert, nichts zu überstürzen und uns in Geduld zu üben. Vom 3. bis 6. stabilisieren jedoch Saturn und Venus die Situation, so dass sich auch in Beziehungen wieder die nötige Klarheit herstellen lässt. Mit Venus' Wechsel am 3. in die...

Symbolfoto

Beantragung wird vorübergehend erleichtert
Neuregelung der Grundsicherung:

Pfalz. Der Gesetzgeber hat für alle Neuanträge vorübergehend einen erleichterten Zugang zur Grundsicherung beschlossen. Die Internetseite der Bundesagentur für Arbeit www.arbeitsagentur.de/corona-grundsicherung informiert über die neuen Regelungen. Zudem sind dort alle weiteren Informationen zur Grundsicherung sowie die erforderlichen Anträge abrufbar. Da die Regelungen zur Grundsicherung besonders für Selbstständige und Freiberufler oftmals ein neues Themenfeld darstellen, ist seit dem 30....

Waldspaziergang im Frühling.

Im Frühlingswald das Immunsystem stärken
Spaziergänge gegen Corona

Pfalz. Der Wald erobert seine Bedeutung im Leben der Menschen zurück. Er ist nicht nur Produzent des einzigen ökologisch produzierten und ständig nachwachsenden Rohstoffes Holz, bereits unter dem Eindruck der Klimadebatte verlagerte sich der gesellschaftliche Fokus. Die Erkenntnis, dass der Wald geschützt werden muss, hat dabei etwas mit der langfristigen Existenz der Menschheit zu tun. Ohne ausreichend Bäume gibt es kein für die Menschen gesundes Klima. Im Kampf gegen das Coronavirus geht...

Die Große Prinzesskirsche hat eine süß-säuerliche Note.
3 Bilder

Diesjährige Wahl fällt auf Große Prinzesskirsche
Streuobstsorte des Jahres

Pfalz. Über zweihundert Jahre, bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts, nahmen der Feldobstbau und die damit verbundene Sortenvielfalt einen großen Aufschwung. Eine Fülle von Obstsorten entstand. Obstwiesen verwandelten die Landschaft in eine blühende Kulturlandschaft. Doch dann wurden zunehmend besser zu bewirtschaftende niederstämmige Obstanlagen angepflanzt und die wirtschaftliche Bedeutung der Obstwiesen nahm ab. Folge war ein drastischer Rückgang der landschaftsprägenden Streuobstwiesen, was...

Selbst bemalte Eier als Deko.  Foto: Blumen – 1000 gute Gründe
4 Bilder

Ideen für die Dekoration mit Ostereiern
Gemeinsam basteln ist am schönsten

Familie. Für Kinder ist es immer wieder ein Erlebnis: Zu sehen, wie sich ein Ei mit einem kräftigen Pusten leert. Danach kann man mit den Schalen eine tolle Dekoration zu Ostern basteln und mit dem Inhalt einen Kuchen backen. Das Ganze ist also auch besonders nachhaltig. Eine ideale Beschäftigung für einen regnerischen Vorfrühlingstag zu Hause – und eine stimmungsvolle Vorbereitung auf das Osterfest. Wie das mit dem Ausblasen am besten geht und was es bei der Hygiene zu beachten gibt,...

Landesprämierung bis auf Weiteres ausgesetzt
Qualitätsweinprüfung läuft weiter

Pfalz. Die Qualitätsweinprüfungen werden an allen Dienststellen der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz weiterhin stattfinden: Darüber informiert die Kammer erneut und möchte damit anderslautenden Gerüchten entgegenwirken. „Es handelt sich um eine Pflichtaufgabe, die wir auch künftig sicherstellen werden“, betont Kammerdirektor Alfons Schnabel. „Lediglich die Landesprämierung wurde bis auf Weiteres ausgesetzt, um alle personellen Ressourcen für die Qualitätsweinprüfung einsetzen zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.