Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Wochenblatt Haßloch - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die geehrten, langjährigen Mitglieder der Feuerwehr Haßloch für ihre 15-, 25- und 35-jährige Feuerwehrzugehörigkeit im Kreis von Wehrleiter Marco Himmighöfer, Stellvertreter Christian Betzel und Bürgermeister Tobias Meyer.

Ehrenabend der Freiwilligen Feuerwehr Haßloch schon im September
Mit Feuer und Flamme dabei

Haßloch. Corona macht vieles anders – so auch den Ehrenabend der Freiwilligen Feuerwehr Haßloch. Normalerweise ist es eine liebgewonnene Tradition der Haßlocher Wehr, am Ende eine Jahres auf das ablaufende Einsatzjahr zurückzublicken und Ehrungen sowie Beförderungen vorzunehmen. In 2020 musste diese Tradition vor dem Hintergrund der Pandemielage pausieren. In diesem Jahr hat man die Veranstaltung nun ganz bewusst in den September vorverlegt, ist vom Ratssaal ins größere Feuerwehrgerätehaus...

Nicht nur Turmfalke, Kauz, Eule und Igel fühlen sich im Museumsgarten wohl, das grüne Idyll ist auch für Senioren ein Ort der Begegnung.  Foto: Norman Syba

Begegnungsreihe für Haßlocher Senioren wird fortgesetzt
Plausch im Museumsgarten

Haßloch. Im Juli hatten die Gemeindeschwester plus und das Haßlocher Seniorenbüro zum „Plausch am Gartenzaun“ geladen. Nun geht die Begegnungsreihe für Haßlocher Senioren und Seniorinnen in die nächste Runde. Beate Gebhard-Diehl aus dem Seniorenbüro und die Gemeindeschwester Vera Götz laden am Mittwoch, 29. September um 15 Uhr zum „Plausch im Museumsgarten“ ein. Der Museumsgarten ist ein Kleinod direkt hinter der Museumsscheune und wird seit vielen Jahren von den Museumsfreunden gepflegt....

2 Bilder

270 Personen beteiligen sich am Dreck-weg-Tag
Viel Müll in freier Flur

Haßloch. Über 270 Personen waren am 11. September in Haßloch unterwegs und haben im Rahmen des Dreck-weg-Tags das Großdorf von unachtsam weggeworfenen Müll befreit. Jede Menge Verpackungsmüll, Alltagsmasken, Glasbruch, Zigarettenstummel (vor allem im Zentrum), aber auch Altmetall, Autoreifen und Folienreste konnten durch die Freiwilligen eingesammelt und anschließend fachgerecht entsorgt werden. Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises (AWB) stellte zur Müllentsorgung eine 20 Kubikmeter...

Ab dem 13. September gibt es neue Corona-Regeln für Kitas und Schulen

Regelungen in Kindertagesstätten und Schulen
Neue Verordnung

Landkreis Bad Dürkheim. Das Land Rheinland-Pfalz hat zum 13. September eine neue Rechtsgrundlage erlassen, die die Absonderung in Kindertagesstätten und Schulen neu regelt. In Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kindertagespflege gilt: Ein positiv getestetes Kind oder ein/e positiv getestete/r Mitarbeiter/in muss in Quarantäne. Die Kontaktpersonen (alle Kinder der gleichen Gruppe oder bei einem offenen Konzept alle Kinder; und Mitarbeiter/innen, die Kontakt hatten) haben eine einmalige...

Und jetzt ab aufs Wasser!
11 Bilder

Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl- Iggelheim
Klasse 8b baut Flöße

28 Dachlatten, 24 Bretter, 16 Kunststofffässer und jede Menge Seile, Bänder und Spanngurte hatten die Schülerinnen und Schüler der PGRS plus zur Verfügung, um in der dritten Schulwoche in Teamarbeit am Speyerer Hafen insgesamt vier Flöße zu bauen. Also erst einmal das ganze Material sichten und überlegen, wer denn jetzt was bekommt und vor allem wie viel davon. Dann ließ Philipp Kabs von der Firma „abenteuererleben“ den Gruppen zunächst einmal freie Hand. Nach einigen Startschwierigkeiten...

3 Bilder

Unser Klimaschutz - Einfluss zu gering ?
Stärker, wichtiger als gedacht

„Deutschland trage nur mit 2% zu CO2-Emissionen in der Welt bei, daher sei es unbedeutend für Klimaschutz etwas zu tun“, das hört man öfters und ist ein Trugschluss. Ein Vergleich Treibhausgas (THG) pro Kopf und Jahr: China 8 t; Deutschland 9,2 t. Ausstoß THG Anteil: USA 13,9%, China 29,7 %, EU 8,4 %. In EU leben 450 Mio. Konsumenten mit 22,5 Mio. kleinen und mittleren Unternehmen. Alle zusammen beziehen Waren aus aller Welt. Somit steigt der EU-Anteil auf 9,6 % an weltweitem THG-Ausstoß. Diese...

Lebensgroße Figur neben Erschafferin Gabriele Koebler
20 Bilder

BriMel unterwegs
Blick hinter die Kulissen bei den offenen Ateliers

Hassloch. Im Rahmen der „Offenen Ateliers Rheinland-Pfalz“ öffneten etliche Künstler ihre Räume, um den kunstinteressierten Besuchern einen Einblick in ihr Schaffen zu gewähren. Bereits am letzten Wochenende hatte man dazu Gelegenheit. Mich zog es am 11. September ins benachbarte Haßloch in die Kirchgasse, um die Bildhauerin Gabriele Köbler kennenzulernen und ihre bereits im Vorfeld im Internet gesichteten Skulpturen unter „Form und Farbe“ in Augenschein zu nehmen. Ins Leben gerufen wurde diese...

gesamte Vorstandschaft 
KV Meckenheimer Marlachfrösche e.V.
2 Bilder

Neue Vorstandschaft beim KV Meckenheimer Marlachfrösche e.V.
Jahreshauptversammlung 2021

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am Mo., den 30.08.2021 wurde eine neue Vorstandschaft von 45 wahlberechtigten Mitgliedern gewählt. Die Wahl fand coronabedingt mit einem Jahr Verspätung in der VG-Halle Meckenheim unter Einhaltung der 3G-Regelung statt. Der bisherige 1. Vorstand Detlef Greuling stellte sich nach 7 erfolgreichen Jahren Vorsitz nicht mehr zur Wahl. Die bisherige Kassenwartin & Gardeministerin Patrizia Münch stellte sich ebenfalls für ihre bisherigen Ämter nicht mehr zur...

Apfelblüte in Meckenheim - April 2021
9 Bilder

Fotowettbewerb "Wochenblatt-Reporter Kalender 2022"
Mein Wohlfühlort - rund um Meckenheim

Mein Wohlfühlort ist "Rund um Meckenheim" - gerade in der heutigen Zeit fühle ich mich in der Natur, bei Spaziergängen durch die Felder am Wohlsten. Jede Jahreszeit hat seinen Reiz. 1. Bild: Apfelblüte in Meckenheim (April 2021) 2. Bild: Brummen in der Apfelblüte in Meckenheim (April 2021) 3. Bild: im Kornfeld - Meckenheim (Juni 2021) 4. Bild: Klatschmohn im Feld - Meckenheim (Juni 2021) 5. Bild: Hochsommer im Feld - Meckenheim (Juli 2021) 6. Bild: Blütenzauber im Feld - Meckenheim (Juli 2021)...

Hobby-Drechsler Hans Herrmann schnitzt Mönch
Ein Mönch für die Königin

Von Jutta Meyer Haßloch. Der Hobby-Drechsler und Schnitzer Hans Herrmann, ein Urhaßlocher, der seit Jahren in Lachen-Speyerdorf wohnt, hat die Zeit der Pandemie genutzt, um einen Andechser Mönch zu drechseln und zu schnitzen. „Mit einem Hobby kommt man sehr gut durch eine solche eingeengte Zeit, ich habe nie Langeweile, denn ich verbringe sehr viel Zeit in meiner Werkstatt. Ich habe zahlreiche Ideen, die ich noch umsetzen möchte. Nachdem die Deutsche Weinprinzessin Anna-Maria Löffler ihr...

Bestseller gibt es jetzt auch als Halbliter-Version
Haßlocher Dubbetass

Haßloch. Die seit Juni in der Haßlocher Tourist-Information erhältliche Dubbetass hat Gesellschaft bekommen. Nachdem es die Tasse zunächst ausschließlich in einer 0,2 Liter-Version gab, ist die Dubbetass jetzt auch in der Halbliter-Ausführung erhältlich. „Das Pfälzer Dubbeglas gibt es schließlich auch in zwei Größen“, so die Leiterin der Haßlocher Tourist-Information, Annika Dietz. Daher war eine Erweiterung des Sortiments nur eine Frage der Zeit. Ähnlich wie die kleine Schwester ist auch die...

8 Bilder

Ev. Frauenbund trotz Corona
Busfahrt nach Bacharach und Schifffahrt auf dem Rhein

Wir trotzen Corona. Der traditionelle Fronleichnamsausflug wurde kurzerhand auf den 31. August 2021 verlegt. Nachdem alle 47 Frauen und 1 Mann die 3-G-Regel erfüllten, konnte der Conte-Bus pünktlich um 8.40 Uhr in Richtung Bacharach durchstarten. Im Bus durfte nicht gesungen werden und es bestand Maskenpflicht. Das Busunternehmen hat Luftreinigungsfilter installiert, welche in kurzer Zeit die gesamte Luft austauschten. Das besorgte Leitungsteam (Bärbel Schäfer, Judith Gerlach und Berty...

Noch bis 10. September ist eine Voranmeldung für den berühmten Spießbraten vom Holzkohlegrill der Feuerwehr Haßloch möglich.
2 Bilder

Bestellen, abholen, genießen, Gutes tun
Spießbraten to go

Haßloch. Regelmäßig im September startet die Feuerwehr Haßloch ihren Tag der offenen Tür. Ein Höhepunkt dabei ist der berühmte Spießbraten vom Holzkohlegrill. Leider muss auch dieses Jahr der Trubel um das Gerätehaus ausfallen. Die Wehrleute um Wehrleiter Marco Himmighöfer möchten aber allen Freunden der Wehr eine Freude machen und den "Spießbraten to go" anbieten. Dieses besondere Event findet am Sonntag, 12. September, von 11 bis 15 Uhr, in der Leo-Loeb-Straße auf dem Wendehammer hinter der...

Von links: Alexander Schmitz (84), Renate Schmitz (80), Bernhard Alt, 2. Vorsitzender der Leisböhler Seemöven, Hajo Cörper

1.000 Euro-Spende für das Ahrtal
Seemöven unterstützen Hochwasseropfer

Haßloch. Die Leisböhler Seemöven haben für Opfer der Flutkatastrophe aus dem Ahrtal über 1000 Euro gespendet. Von Friedrich Müller Die Solidarität mit den Opfern der Flutkatastrophe im Ahrtal ist auch ein Thema in Haßloch. Die Leisböhler Seemöven haben vom Ehepaar Schmitz erfahren, deren Erdgeschoss-Mietwohnung in Ahrweiler völlig überflutet wurde. Der Shanty-Chor sammelte unter seinen Sängern über 1000 Euro. Am 7. August übergab der 2. Vorsitzende der Seemöven Bernhard Alt die Spende an...

Kriminalpräventionssitzung
7 Bilder

BriMel unterwegs
Sitzung des Kriminalpräventiven Rates in Böhl-Iggelheim

Böhl-Iggelheim. Am 31. August fand nach etlichen Monaten im Böhl-Iggelheimer Rathaus eine Sitzung des Kriminalpräventiven Rates statt. Der schicke Ratssaal mit wunderbarem Blick auf den Schwarzweiher war Corona gerecht bestuhlt, mit Luca-App zum Anmelden versehen und mit Desinfektionsmittelbehälter greifbar, aber auch an den Durst wurde gedacht. Mit 20 Teilnehmern war die Veranstaltung doch recht gut besucht. Der Erste Beigeordnete Karl-Heinz Hasenstab begrüßte die eingeladenen Gäste Herrn Kai...


Schulleiter Markus Jung mit (v.l.n.r) Anna-Lena Harz, Förderlehrerin, Charlotte Jörns und Carolin Kirchhardt, Klassenlehrerinnen der 5a, bei seiner Rede
2 Bilder

Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl- Iggelheim
Begrüßung der neuen fünften Klassen an der Peter-Gärtner-Realschule plus

Rechtzeitig zur Begrüßung der neuen Schülerinnen und Schüler ließ sich an der PGRS plus die Sonne blicken. Gut so, denn die geplante Einschulungsfeier konnte wegen steigender Infektionszahlen erneut nicht in der Sporthalle stattfinden, sondern musste in den Außenbereich der Schule verlegt werden. Schulleiter Markus Jung bedauerte dies sehr, hatten doch die sechsten Klassen wieder ein abwechslungsreiches Programm für die Neuankömmlinge vorbereitet. Unter den gegebenen Bedingungen begrüßte Jung...

Zahlreiche Athleten des LC Haßloch im Neustadter Leichtathletikstadion
Nasskalte Pfalzmeisterschaften

Haßloch/Neustadt. Am 29. August fanden im Neustadter Leichtathletikstadion die Pfalzmeisterschaften Sprint/Sprung statt. Dabei waren zahlreiche Athletinnen und Athleten des LC Haßloch vertreten, die erfolgreich Kälte und Nässe trotzten. Pfalzmeister wurde Lars Urich (M15) bei seiner Generalprobe für die Deutschen Meisterschaften im Dreisprung, die am ersten Septemberwochenende in Hannover stattfinden werden. Bei schwierigen Bedingungen kämpfte sich der Haßlocher nach zwei ungültigen Versuchen...

Schon 2019 waren rund 250 Bürgerinnen und Bürger beim Dreck-Weg-Tag im Einsatz.

Auch Kurzentschlossene können noch mitmachen
Dreck-weg-Tag geht in die 3. Runde

Haßloch. Nach einer erfolgreichen Wiederbelebung der Müllsammelaktion im Oktober 2019 geht der Dreck-weg-Tag am Samstag, 11. September 2021 in seine inzwischen dritte Runde. Für den Aktionstag haben Vereine, Gruppen und Privatpersonen ihr Kommen zugesagt. In der Summe werden am Samstag, 11. September 243 Menschen mit von der Partie sein und gemeinsam im Großdorf achtlos weggeworfenen Müll sammeln und entsorgen. Auch kurzentschlossene Helfer sind willkommen. Wer am Dreck-weg-Tag spontan...

Am Samstag gibt es leckere Weißwurst auf dem Rathausplatz.

Stadtradeln 2021: Bis zum 7. September darf noch fleißig in die Pedale getreten werden
Endspurt mit Weißwurstfrühstück

Haßloch. Seit dem 18. August 2021 wird im gesamten Landkreis Bad Dürkheim wieder in die Pedale getreten. Auch Haßloch beteiligt sich zum inzwischen dritten Mal an der Aktion Stadtradeln. Während des dreiwöchigen Aktionszeitraums wird die Kampagne mit unterschiedlichen Aktionen kreisweit begleitet. In Haßloch ist am Samstag, 4. September ein Weißwurstfrühstück auf dem Rathausplatz geplant. „Zum Endspurt versorgen wir alle Radelnden nochmal mit einer passenden Stärkung“, so Umweltdezernent...

Gruppenbild mit einem Teil der Mitglieder und ihren Hunden
37 Bilder

BriMel unterwegs
Zum Begleithundetraining des VdH Iggelheim 1910 e.V.

Böhl-Iggelheim. Am 27. August konnte ich mir auf dem Hundetrainingsplatz vom Verein der Hundefreunde Iggelheim 1910 e.V. (VdH, Mühlwiesenstraße 25) einen Einblick in die Erziehung von Hunden verschaffen. Es gibt ca. 150 Mitglieder in Böhl-Iggelheim; da nur lokale Mitglieder ist es ein relativ kleiner Verein. Meine Gesprächspartner waren Vorstand Andreas Zabanoff, der auch als Trainer für Welpen und Junghunde agiert, Stefan Quell als Cheftrainer und Übungsleiter sowie Silke Herder als Trainerin,...

Lesung mir Gudrun Rödel in Haßloch
Gerichtliche Fehlurteile

Haßloch. Am Samstag, 4. September, 15 Uhr, lädt die Interessengemeinschaft „Justizerfahrene“ zur Lesung von Gudrun Rödel ihres Buches „Weggesperrt“ ins Naturfreundehaus, An der Fohlenweide, ein. In ihrem Buch beschreibt Gudrun Rödel drei Fälle, was passieren kann, wenn Polizei und Staatsanwälte falsch ermitteln und deshalb von Richtern Fehlurteile gesprochen werden. Welche fatalen Folgen das hat, wird sie in ihrer Lesung zum Ausdruck bringen. Alle drei Fälle in ihrem Buch sind im Freistaat...

Prominente Gästeschar zur Ausstelungseröffnung: Nikolaus Poppitz, Alexander Breinich, Hans-Urich Ihlenfeld, Tobias Meyer, Thomas Götz und Dirk Herber.
9 Bilder

Ausstellung über die Donaudeutschen im Rathaus
Mustergültige Integration

Haßloch. Die Ausstellung über die Donaudeutschen bzw. Donauschwaben im Foyer des Haßlocher Rathauses ist ein Zeugnis wie grausam Kriege sind und ein Mahnmal, Frieden auf der Welt zu erstreben. Auf sechzehn Tafeln mit zahlreichen eindrucksvollen Fotos und Begleittexten werden Erinnerungen an die alte Heimat, die leidvolle Vertreibung und Flucht, aber auch die freudigen Momente des Anfangs eines neuen Lebens in einer neuen Umgebung wach. Der junge Vorsitzende der Donaudeutschen Landsmannschaft...

Appell: Auch jetzt kontinuierlich Blut spenden!

Rotes Kreuz Haßloch: Blut spenden in Zeiten von Lockerungen wichtig
Blutspende am 3. September

Haßloch. Am Freitag, 3. September ruft das Rote Kreuz in Haßloch zur Blutspende auf. Blutspender sind von 15 bis 20.30 Uhr in der Turnhalle der Ernst-Reuter-Schule, Martin-Luther-Str. 25, herzlich willkommen. Termin reservierenDas DRK bittet alle, die Blut spenden möchten, sich vorab unter www.spenderservice.net den passenden Termin zu reservieren. So kann jeder ohne Wartezeit und unter den höchstmöglichen Sicherheits- und Hygienestandards Blut spenden. Gerade jetzt: Blutspenden trotz...

Die Jugendabteilung des 1. Fischerverein Haßloch leistet tolle Nachwuchsarbeit.

Schnupperfischen in den Ferien
Petri Heil!

Von Uwe Lieberknecht Haßloch. Der 1. Fischerverein Haßloch veranstaltete im Rahmen der Haßlocher Ferienspielwochen ein sogenanntes Schnupperfischen für Kinder ab 8 Jahren. Die jungen Fischerinnen und Fischer erhielten von den aktiven Mitgliedern des Vereins viele Informationen über den Fischbesatz, die Hege und Pflege des Gewässers sowie den Umgang mit den verschiedenen Fischarten. Die Jugendabteilung der Petri–Jünger stellte das erforderliche Angelgerät für Kleinfische sowie die entsprechenden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.