Wochenblatt Haßloch - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

3 Bilder

Theater im PWV - Edenkoben
Modenschau im Ochsenstall

Nur noch wenige Tage bis zur Premiere. Die Akteure sind mitten im Endspurt und freuen sich über jeden Zuschauer. Jetzt noch schnell unter www.ticketservice-edenkoben.de eine Karte für die Abendkasse reservieren oder bei Augenoptik Uehlin in Edenkoben eine Karte im Direktverkauf erwerben. Eine Abendkasse wird es voraussichtlich ebenfalls geben. Einlass am 02. / 08. und 09.11. ist ab 18:45 Uhr. Am Sonntag, 03.11. öffnet der Saal bereits um 12:45 Uhr.

Anna-Maria Löffler.

Interview der Woche
Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler

Von Markus Pacher Haßloch. Sie ist erst seit wenigen Tagen im Amt und hat mit ihrem umwerfenden Charme seither viele weitere Herzen erobert: Trotz Terminflut erklärte sich die aus Haßloch stammende Pfälzische Weinkönigin spontan zu einem Gespräch mit dem Wochenblatt zur Verfügung. Markus Pacher sprach mit Anna-Maria Löffler über ihre Liebe zum Wein und zu den Menschen. ??? Liebe Frau Löffler, was ist das für ein Gefühl, wenn man von heute auf morgen im Rampenlicht steht? Anna-Maria...

Bürgermeister Lothar Lorch umgeben von der Dame mit der Handtasche und den Zigaretten und ihre „Erzeugerin“ Gabriele Köbler.  Fotos: Pacher
5 Bilder

Kunst von Gabriele Köbler im Kulturviereck Haßloch
Vier Kulturbegleiter

Von Markus Pacher Haßloch. Nein, ihre Wetterfestigkeit mussten die vier Kulturbotschafter von Gabriele Köbler nicht beweisen: Rechtzeitig vor der offiziellen „Inbetriebnahme“ am Freitagabend zeigte sich Wettergott Petrus gnädig. Im wärmenden Licht der Abendsonne fanden zahlreiche Kunstfreunde den Weg in den Hof des Kulturviereckes, um die neue Anschaffung zu bewundern. Zur Erinnerung: Im März diesen Jahres erteilte die Gemeinde der Haßlocher Künstlerin den Auftrag, vier lebensgroße...

Künstlicher Rauch im Schulgebäude
68 Bilder

BriMel unterwegs
Hurra, Hurra, die Schule brennt – aber nur zu Übungszwecken

Böhl-Iggelheim, OT Böhl. Am 20.Oktober fand im Ortsteil Böhl die Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Böhl-Iggelheim statt. Bereits kurz vor der offiziellen Ankündigung für 8.30 Uhr qualmte es aus einem Fenster im Obergeschoß der Johannes-Fink-Grundschule in der Kirchenstraße mächtig. Die Feuerwehr rückte aus Iggelheim mit Blaulicht an und alles lief wie bei einem Ernstfall ab. Auch ein scheinbar Verletzter lag auf dem Boden und blutete aus der Nase. Sofort wurde sich seiner angenommen...

Die Mitglieder der Turminitiative informieren am 2. November über den Stand der Renovierungsarbeiten.  Foto: Pacher

Info-Stand der Turminitiative
Ortsbesichtigung

Haßloch. Am Samstag, 2. November, informiert die Haßlocher Turminitiative an ihrem Info-Stand auf dem Marktplatz die interessierte Öffentlichkeit über den Stand der Renovierungsarbeiten an der Christuskirche sowie über ihren Antrag an die Gemeinde. Desweiteren besteht die Möglichekite einer Ortsbesichtiung unter sachkundiger Führung der Mitglieder der Turminitiative um ihren Vorstitzenden Haro Schreiner. pac

3 Bilder

Haßlocher Bürgerstiftung auf Stimmenfang - noch 8 Tage
Jede Stimme zählt - ein Dorf - ein Projekt für die dörfliche Gemeinschaft - das ist die Bürgerstiftung Haßloch

Liebe Bürgerstiftler/innen, liebe Bürgerinnen und Bürger von Haßloch, die Bürgerstiftung Haßloch wurde für den mit 10.000,- EUR dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises nominiert. Um diesen Preis zu gewinnen, benötigen wir jede Stimme! Vom 12. September bis 24. Oktober findet die Abstimmung über den Deutschen Engagementpreis statt. Rund 600 Projekte und Personen haben die Chance, den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis zu erhalten. Die TOP 50 der öffentlichen Abstimmung...

„Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ nennt sich eine Aktion der staatlichen Stiftung „Kinderzukunft“.  Foto: ps

Neustadt: Päckchen für Kinder in Not
Stiftung „Kinderzukunft“

Neustadt. Wie in den letzten Jahren führt die Stiftung Kinderzukunft eine bundesweite Sammelaktion unter dem Motto „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ durch. Schirmherrin der Aktion ist Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. In Neustadt können die Spenden vom 28. Oktober bis 28. November im Sportwarengeschäft „Decathlon“, Louis-Escande-Straße 30, abgegeben werden. Die staatliche Stiftung „Kinderzukunft“ möchte auch Kinderaugen leuchten lassen, die...

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Das sind die Gewinner

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

2 Bilder

Trinkwasser sichern - gut besuchter Vortrag in Haßloch
Trinkwasser sichern - gut besuchter Vortrag in Haßloch

Guten Tag liebe Unterstützer/Innen, Hallo Interessierte Haßlocher/Innen, auf der Veranstaltung des Bürgerengagement Haßloch am Donnerstag, 10.10.19, im Feuerwehrgerätehaus, Schillerstraße, zum Thema „Trinkwasserversorgung sichern“, wurden die Anwesenden von den beiden Referenten R. Berger und Th. Barth umfangreich und informativ zu dem Thema aufgeklärt. Während R. Berger auf die Risiken und zukünftigen Gefahren aufmerksam machte, betrachtete Hr. Barth in seinen Ausführungen das Ganze von...

Johann Wolfgang von Goethe.  Foto: ps

Literarischer Vortrag mir Gisela Singer
Über das ewig Weibliche

Böhl-Iggelheim. Der Gemeindeausschuss und die kfd Böhl der Pfarrei Heilige Klara von Assisi in Haßloch laden am Montag, 21. Oktober, 14.30 Uhr, alle Interessierten zu einem literarischen Nachmittag mit Kaffeepause in das Katholische Pfarrheim Allerheiligen, Böhl, Kirchenstraße 13, ein. „Das ewig Weibliche zieht uns hinan...“, so endet das wohl berühmteste Theaterstück „Faust“ des großen klassischen Dichters Johann Wolfgang von Goethe. Die Referentin, Gisela Singer, wird in ihrer bekannt...

Schnipp-Schnapp, Band ist ab und der Weg eröffnet
50 Bilder

BriMel unterwegs
Laufen für Gerechtigkeit und Frieden – 44. Ökumenischer Hungermarsch

Böhl-Iggelheim. Nach einer trüben Woche lockte der 13. Oktober für den Hungermarsch mit Sonnenschein. Bereits vor Beginn um 9.00 Uhr füllte sich der Parkplatz in der Nähe vom Naturfreundehaus Iggelheim und die eine Seite der Hanhofer Straße mit PKWs, aber auch viele sind mit dem Fahrrad hergekommen. Nach einem musikalischen Vorspiel durch David und Alice Müller begrüßte Diakon Hartmut von Ehr die Gäste. Er rief auf zum Laufen für Gerechtigkeit und Frieden und bemerkte, wer ohne Sünde sei, der...

Goldener Oktober und Hungermarsch durch den Wald

BriMel unterwegs
Einladung zum 44. Ökumenischen Hungermarsch

Böhl-Iggelheim. Am 13. Oktober ist es wieder so weit und der mittlerweile 44. Ökumenische Hungermarsch Böhl-Iggelheim kann beginnen. Start ist um 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr am Naturfreundehaus Iggelheim, Hanhofer Straße 222. Das Projekt für 2019 "Wege zurück ins Leben" ist für den Bau eines Zentrums für misshandelte Frauen und behinderte Kinder in Andahuaylas/Peru gedacht. Erscheinen Sie zahlreich mit gutem Schuhwerk und unterstützen so dieses Projekt nach dem üblichen Procedere....

Unter anderem sind auch diese farbenprächtigen Vögel zu sehen

BriMel unterwegs
Kanarienfreunde 75 laden zur Vogelschau 2019 ein

Böhl-Iggelheim. Der Verein der „Kanarienfreunde 75“ lädt Interessierte aus Böhl-Iggelheim und Umland recht herzlich zur Vereinsschau 2019 ein. Beginn ist am Samstag, den 2. November von 9.00 bis 18.00 Uhr und geht weiter am Sonntag, den 3. November von 9.00 bis 17.00 Uhr. Es wird eine Rahmenschau mit Tombola geben und auch die Cafeteria lädt zu Kaffee und Kuchen ein. Der Eintritt ist frei! Wo? Im VfB-Clubhaus, Am Neugraben 14, 67459 Böhl-Iggelheim (mel)

Das Elterncafé im „Haus Kunterbunt“ ist extra als Raum konzipiert, den Eltern jederzeit nutzen können, um sich gegenseitig auszutauschen.

Elterncafé im „Haus Kunterbunt“ in Haßloch
Sozialräumlich öffnen

Haßloch. Eine bequeme Polstermöbelecke, ein Spielbereich für Kinder, ein Arbeitsplatz mit Internetzugang sowie eine kleine Kaffeeecke – noch ist das Elterncafé in der kommunalen Kindertagesstätte „Haus Kunterbunt“ unbesetzt, doch ab November soll es mit Leben gefüllt werden. „Für Kindertageseinrichtungen ist es heutzutage immer bedeutsamer, ihren Blick auf das gesamte System rund um das Kind zu erweitern“, sagt Einrichtungsleiter Simon Schmidt. Mit der Einrichtung des Elterncafés möchte man...

Guten Andrang verzeichnete die Flohmarkt-Aktion des Vogelparks.  Foto: Ps

Wettergott meint es gut
Flohmarkt im Vogelpark

Haßloch. Der Wettergott hatte ein Einsehen mit den Vogelfreunden. Am Tag der Deutschen Einheit fand im Vogelpark Haßloch zwischen 10 und 16 Uhr ein Flohmarkt statt. Bei Bratwurst, Steak, kalten Getränken sowie Kaffee und Kuchen konnten sich zahlreiche Besucher an den verschiedenen Ständen umsehen und manches Schnäppchen machen. Das Vogelpark-Team dankt allen Mitwirkenden am Flohmarkt und allen Besuchern. Der Erlös kommt wie üblich dem Park und den Tieren zugute. ps

Eine Kiste voll mit Haushaltsgegenständen, Küchenutensilien und verschiedenstem Krimskrams stand bereit, um der Klangerzeugung auf den Grund zu gehen.

Musikverein Iggelheim zu Gast im kommunalen Hort
Schnupperorchester

Von Frederik Barth Böhl-Iggelheim. Was braucht man eigentlich, damit in einem Orchester ein Lied erklingt? Um diese Frage zu beantworten, wurden die Hort-Kinder zum „Schnupperorchester“ des Musikverein Iggelheims eingeladen. Ein Nachmittag lang wurde das A und O der Orchesterarbeit an verschiedenen Stationen kennengelernt: Natürlich brauchen wir Töne und Klänge – ohne die gibt es keine Melodien oder Lieder. Aber womit kann man denn verschiedene Töne erzeugen? Eine Kiste voll mit...

Die „Blue Healers“ gastieren am 19. Oktober in Haßloch. Foto: ps

Band „Blue Healers“ im Blaubär
Blues meets Rock

Haßloch. Bei der Konzertreihe „Blaubär goes“ im Haßlocher Jugend- und Kulturhaus Blaubär geht es im Oktober Schlag auf Schlag. Nach dem Auftritt der Band „Five’n Bass“ auf der Blaubär-Bühne, bereits eine Woche später folgt ein weiteres Konzert-Highlight: Am Samstag, 19. Oktober, 20.30 Uhr, sind die vier Vollblut-Musiker der Band „Blue Healers“ im Jugend- und Kulturhaus zu Gast. Die Band stammt aus dem Raum Frankenthal und steht für erdige Blues- und Rock-orientierte Gitarrenmusik der siebziger...

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

Ab in die Schublade? Hinter verschlossenen Türen? Bitte nicht stören!
Kreisverwaltung DÜW sieht kein öffentliches Interesse beim Thema Logistikzentrum

Wir haben bereits am 31. August mittels des Instrumentes des Landestransparenzgesetz Rheinland-Pfalz eine Anfrage an die Kreisverwaltung Bad Dürkheim gestellt, um den schriftlichen Widerspruch zu erfahren. Der Widerspruch von Hillwood ist wohl soooo geheim, dass selbst die KV DÜW versucht, dass LTranspG zu umgehen. Auszug aus der Antwort zu unserer Anfrage:  Sehr geehrter Herr Berger, gem. § 16 Abs.1 Nr.1Landestransparenzgesetz ist ein Antrag auf Informationszugang abzulehnen, wenn...

Seit 32 Jahren eine feste Institution: Der Haßlocher Wochenmarkt.  Foto: Pacher

Herbstfest auf dem Wochenmarkt
Neuer Wein und viel Musik

Haßloch. Der Haßlocher Wochenmarkt ist seit inzwischen 32 Jahren eine feste Konstante im Dorfleben. Was 1986 als einmalige Aktion aus Anlass des Verschwisterungsjubiläums mit Viroflay begann, ist heute nicht mehr wegzudenken. Da die damalige Aktion zahlreiche Besucher anlockte und entsprechend positiv aufgenommen wurde, entschloss man sich, daraus etwas Regelmäßiges zu machen. Kurz darauf wurde der Wochenmarkt geboren. Seit dem 11. April 1987 findet jeden Samstag ein Wochenmarkt statt. Eine...

Dr. med. Harald Schwacke. Foto: ps

Medizinischer Vortrag im DRK Haus
Herzrhythmusstörungen

Haßloch. Der DRK Ortsverband-Meckenheim lädt zum Vortrag von Dr. med. Harald Schwacke ein. Dr. Schwacke ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologe im Diakonissenkrankenhaus Speyer. Es geht um das Thema „Das kranke Herz marschiert, das gesunde tanzt - Herzrhythmusstörungen früher und heute. Der Vortrag ist am 9. Oktober im DRK-Haus, Rot-Kreuzstraße 9, Haßloch. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. ps

Herbstzeit = Erntezeit
Riesentomaten in Haßloch geerntet

Angelo Testa aus Haßloch hat tatsächlich den berühmten grünen Daumen: In seinem Garten wächst und gedeiht alles, was das Küchenherz begehrt. Auch was er aus seiner sizilianischen Heimat gewöhnt ist. Auf unserem Bild hält der sympathische Haßlocher eine selbstgezüchtete Tomate mit intensivem Geschmack gezüchtet aus den Sorten Fleischtomate und Ochsenherz mit einem stattlichen Durchmesser von ca. 12 cm. Daraus wird nun gleich ein Tomatensalat. Das Wochenblatt wünscht guten...

Groß war der Jubel in Haßloch am Samstagmorgen, wenige Stunden nach der Krönung von Anna-Maria Löffler zur neuen Pfälzischen Weinkönigin.  Foto: Kai Mehn
5 Bilder

Haßloch feierte seine neue Weinhoheit Anna-Maria Löffler
Königlicher Empfang

Von Jutta Meyer Haßloch/Meckenheim. Gefeiert werden sollte sie auf alle Fälle, ob als Pfälzische Weinprinzessin oder als Pfälzische Weinkönigin: Entsprechend groß war die Freude, als auf Einladung des Vereins „Leisböhler WeinKultur Haßloch“ und der Gemeindeverwaltung Haßloch am Samstagvormittag auf dem Rathausplatz die wenige Stunden zuvor gekrönte neue Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler stürmisch empfangen wurde. Ab sofort verfügt das Großdorf mit Anna-Maria über fünf Hoheiten: die...

Zu den ersten Gratulanten zählten der Haßlocher Bürgermeister Lothar Lorch und Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld.
30 Bilder

Sensationeller Wahlausgang: Anna-Maria Löffler aus Haßloch ist Pfälzische Weinkönigin
Wir sind Weinkönigin!

Von Markus Pacher Haßloch/Neustadt. Die Sensation ist perfekt: Die neue Pfälzische Weinkönigin heißt Anna-Maria Löffler und stammt weder aus einem Weinbaugebiet noch aus einem Weingut. Mit ihrem umwerfend natürlichen Charme eroberte die 23-jährige Haßlocherin trotz ihrer Außenseiter-Rolle und der starken Konkurrenz die Herzen der Jury und des Publikums. Bereits bei der Fachbefragung am Freitagvormittag im Neustadter Rathaus stellte die hochgewachsene Haßlocherin ihr profundes Wissen über den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.