Böhl-Iggelheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Zu Gast in der Peter-Gärtner-Realschule plus
„Demokratie -Kampagne“

Böhl-Iggelheim. „Erinnern – fühlen – verstehen – handeln“ lautet das Motto der Demokratie-Kampagne „Das andere Leben“. Ihr Ziel ist es, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Geschichte auf eine besondere Art zu vermitteln. Sie sollen sie unmittelbar erfahren, kritisch hinterfragen und dabei lernen, sich ihre eigene Meinung zu bilden. In seiner Autobiographie schildert der Autor in eindringlichen Bildern vier schreckliche Jahre, in denen die meisten seiner Familienangehörigen, seiner Freunde,...

Lokales
Auf große Begeisterung stieß die Ballnacht zur Inthronisation der neuen Prinzessin des Karnevalvereins „Igglemer Bessem“.  Foto: fg

Rauschende Ballnacht bei den Igglemer Bessem
Bessem Ahoi!

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Wie in jedem Jahr feierten die „Bessem“ auch in diesem Jahr eine rauschende Ballnacht zur Inthronisation ihrer neuen Prinzessin. Farbenprächtig der Einzug der Garden, Elferräte, Minister, Komiteeter und sonstige „Blookittel“ in die festlich geschmückte und illuminierte Halle des TSV Iggelheim, der Narhalla der „Igglemer Bessem“. Auch in diesem Jahr gaben wieder viele ehemalige Prinzessinnen der Bessem der neuen Prinzessin Jule I.die Ehre ihres Besuches. Die...

Lokales
Bürgermeister Peter Christ heißt die Böhl-Iggelheimer Neubürger herzlich willkommen.  Foto: fg

Empfang für die Neubürger in der Gemeinde Böhl-Iggelheim
Willkommen in Böhl-Iggelheim

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Eine liebgewordenen Tradition folgend hatte Bürgermeister Peter Christ (CDU), die im Jahr 2018 neu zugezogenen Bürgerinnen und Bürger, eingeladen. Ober 50 Damen und Herren, erfreulicherweise auch junge Familien mit ihren Kindern, konnte der Ortschef im Foyer der Wahagnies-Halle begrüßen. Neben dem 1. Beigeordneten, Karl-Heinz Hasenstab (CDU), dem 2. Beigeordneten, Bernd Johann (FWG), standen Mitglieder aller im Gemeinderat vertretenen Parteien, der...

Lokales

100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges
Ausstellung

Böhl-Iggelheim. Am Sonntag, 18. November, 14 Uhr findet im Museum „Alte Schule“ die Eröffnung der Ausstellung „100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges 1914-1918“ statt. Weitere Öffnungstage: Jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr; am 25. November, 9. Dezember, 16. Dezember. Besichtigungen sind auch auf Anfrage außerhalb der obigen Zeiten möglich. Infos unter 06324 76353 oder 06324 64936. Das Museum „Alte Schule“ befindet sich in Iggelheim in der Haßlocher Straße 2, Ecke Sandgasse....

Lokales

Konzert in Iggelheim
Lichterzauber

Böhl-Iggelheim. Am Samstag, 17. November, findet um 19 Uhr das diesjährige Konzert des Musikverein Iggelheim in der Wahagnieshalle Böhl-Iggelheim statt. Der musikalische Höhepunkt des Jahres steht unter dem Motto „Lichterzauber“: Eine bunte Musikmischung von leuchtenden Stars, Raketenstart-Signalen und Opern-Kronleuchtern sollen den nebligen November ein wenig aufhellen. Karten gibt es bei allen Musikerinnen und Musikern und an der Abendkasse. Der Eintritt kostet 8 Euro, Jugendliche unter 16...

Lokales

St. Martins-Feier in Böhl
Laterne, Laterne ...

Böhl-Iggelheim. In diesem Jahr beginnt die St-Martins-Feier in Böhl bereits um 17 Uhr in der katholischen Kirche in Böhl. Es gibt wieder ein Martinsspiel in der katholischen Kirche mit anschließendem Martinsumzug durch die Straßen von Böhl. Begleitet wird der Martinsumzug vom Musikverein Musketiere und dem St. Martin auf seinem Pferd. Nach dem Umzug sind alle zum Kinderpunsch, Glühwein und Brezeln am Martinsfeuer von der freiwilligen Feuerwehr Böhl herzlich eingeladen. Auch in diesem Jahr...

Lokales

Landfrauen laden ein
Koch- und Bastelkurse

Böhl-Iggelheim. Am Donnerstag, 15. November, findet um 19 Uhr der Kochkurs „Fit durch heimisches Superfood“ mit der Referentin Ulrike Meisel im Landfrauensaal Böhl statt. Anmeldung bei Elke Defren, Telefon 06324 64952. Bitte kleine Schüssel und Besteck mitbringen.Am Samstag, 17. November, findet um 19 Uhr der Kurs „Gestalten mit Naturmaterialien“ mit der Referentin. Andrea Jung imLandfrauensaal Böhl statt. Anmeldung bei Elke Fischer, Telefon 06324 6805. Am Donnerstag, 22. November, findet um 19...

Lokales

Katholisch Öffentlichen Bücherei Böhl
Buchausstellung

Böhl-Iggelheim. Am Sonntag, 18. November, findet im katholischen Pfarrheim Böhl, Kirchenstraße 13 (hinter der Kirche), die jährliche Buchausstellung in der Zeit von 10 bis 18 Uhr statt. Eine gute Gelegenheit, Weihnachtsgeschenke für Andere und sich selbst zu finden. Neben dem Stöbern in aktuellen Neuerscheinungen, Bestsellern und vielen anderen interessanten Büchern, kann das Angebot des Weltladens Haßloch genutzt werden. Er steht, wie in den vergangenen Jahren, mit vielen schönen...

Lokales

Literaturvortrag in Böhl
Theodor Fontane

Böhl-Iggelheim. Der Gemeindeausschuss Allerheiligen Böhl, der Pfarrei Heilige Klara von Assisi Haßloch lädt ein zum Literaturvortrag am 12. November, 14.30 Uhr. Thema ist: „Der Dichter Theodor Fontane“; es referiert Gisela Singer. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro für Vortrag, Kaffee und Kuchen.Viele Gedichte des Theodor Fontane haften vielleicht noch aus der Schulzeit im Gedächtnis, zum Beispiel „Der Ribbeck von Ribbeck im Havelland, ein Birnbaum in seinem Garten stand“. Ein interessanter...

Lokales
Hab die Dekopetersilie auf dem Foto vergessen

Grumbeer-Glück
Mein Rezept Badischer Kartoffelsalat mit Schäufele

Zutaten: 1 kg mehlig kochende Kartoffeln 1 Zwiebel 8 EL Rapsöl 4 EL Essig 1 EL mittelscharfer Senf 150 ml Schäufelewasser vom gekochten Schäufele 1 Prise Salz 1 Prise Pfeffer Zubereitung: Die Kartoffeln kochen. In der Zwischenzeit die Salatsoße mit den Zutaten vorbereiten. Während das Badische Schäufele kocht oder hinterher hiervon das geschmacksintensive Wasser zugießen. Wenn die Kartoffeln fertig sind, werden sie durch eine Reibe gerieben, nicht geschnitten. Guten Appetit!

Lokales
Es ist vollbracht. Heute die Grumbeersupp gemacht.
2 Bilder

Grumbeer-Glück
Mein Rezept Pälzer Grumbeersupp

Zutaten: Gemüsebrühe 1-2 Stangen Lauch 2 Möhren 1/2 Sellerie und ein paar Blätter 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe einige Kartoffeln je nach Portionen 5 Pfefferkörner 2 Wacholderbeeren 1 TL Majoran 1 Becher Schmand 100 g Speckwürfel Wienerle Petersilie  Zubereitung: Alles in Würfel schneiden und in 1-2 Liter Gemüsebrühe ca. 1/2 Stunde kochen lassen. Danach alles gut pürieren, abschmecken, 1 Becher Schmand dazu und die ausgelassenen Speckwürfel dazugeben. Zum Schluss, wer mag, Wienerle...

Lokales
22 Bilder

BriMel unterwegs
Vogelschau der „Kanarienfreunde 75“ - Hinter Gittern

Böhl-Iggelheim. Das Dorf der vielen Vereine hat auch einen Verein der „Kanarienfreunde 75“, zu diesem ich am 27. Oktober zwecks Besichtigung eingeladen wurde. Sowohl am 27.10. (bis 18.00 Uhr) als auch am 28.10. von 9.00 bis 17.00 Uhr besteht die Möglichkeit, wunderschöne Piepmatze anzuschauen und etwas mehr über sie zu erfahren. Ort des Geschehens ist die Halle des VfB Iggelheim, Am Neugraben 14. Vereinsgründung war im Jahre 1975 und mittlerweile hat der Verein 45 Mitglieder, aber es werden...

Lokales
Bürgermeister Peter Christ bei seiner Ansprache
18 Bilder

BriMel unterwegs
Zum Pseudo-Spatenstich – Geheimnis ist gelüftet

Böhl-Iggelheim. Seit Wochen wird in Böhl-Iggelheim gerätselt, was denn nun auf die frei gewordene Baufläche zwischen Wasgau und Rathaus am Schwarzweiher hinkommen soll. Kein Schild mit Hinweis, was hier entsteht, nichts. Blieben nur Spekulationen – bis heute. Durch puren Zufall kam ich an das Baugrundstück und wunderte mich, warum hier unter einem Pavillon alles so festlich gedeckt war mit Getränken und Häppchen. Also blieb ich stehen und fragte nach. Heute am 26. Oktober um 13.30 Uhr sollte...

Lokales
Es gibt  ein Wiedersehen mit den bekannten und über Jahre bewährten Akteurinnen und Akteuren auf der Palatia-Bühne.

Publikum feiert begeistert Premiere mit der Palatia - weitere Aufführungen
Und oben wohnen Engel

Böhl-Iggelheim. Seinen exzellenten Ruf für beste Unterhaltung weit über die Grenzen Böhl-Iggelheim hinaus hat die Theatergruppe der Palatia auch in diesem Jahr als unverwechselbarer Markenartikel im gesamten vorderpfälzischen Raum fest untermauert. „Auch im 41. Jahr unseres Bestehens haben wir uns wieder etwas Besonderes einfallen lassen“ berichteten Peter Baumann, der bei der Palatia für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich zeichnet und Silvia Calles, eine langjährige Aktive, und auch...

Lokales
800 Euro gingen an die „Aktion für krebskranke Kinder“ Deutsche Leukämie-Forschungshilfe Verband Pfalz e. V.

16 Mannschaften spielten in Böhl-Iggelheim um den Sieg
Fußball-Turnier mit gutem Zweck

Böhl-Iggelheim. Es ist mittlerweile Tradition, am Tag der Deutschen Einheit findet das alljährliche Hallenfußballturnier des 1. FCK Fan Clubs Red Fanatics in der Wahagnieshalle in Böhl-Iggelheim statt. Auch in diesem Jahr kämpften 16 Mannschaften mit viel Gaudi um den Sieg. Start des Turniers war eigentlich bereits am Vorabend. Bei der Shootout-Party traten elf Mannschaften im 7-Meterschießen Liga-Modus gegeneinander an. Nach insgesamt 66 Partien stand dann der Gewinner fest. Mit 29 Punkten...

Lokales
Lecker Stockbrot
18 Bilder

BriMel unterwegs
Großes Kartoffelfeuer und Stockbrot im Feld

Böhl-Iggelheim. Der Verein „Kinder- und Jugendfreundliches Böhl-Iggelheim“, kurz KiJuBI, lud zusammen mit dem Kinder- und Jugendzentrum am 20. Oktober zum „Großen Kartoffelfeuer“ ein. Bei wundervollem herbstlichem Sonnenschein füllten sich die Bänke am Jugendzentrum, Am Holzweg 1, und das gegenüberliegende Feld. Einer alten Tradition folgend wolle man die Kartoffeln im Feuer garen, aber nicht nur Kartoffeln, sondern auch Stockbrot. Wer wollte konnte auch seinen Drachen mitbringen, also den zum...

Lokales
Eine Kombination schöner als die andere
60 Bilder

BriMel unterwegs
Herbst- und Wintermodenschau begeistert

Böhl-Iggelheim. Bereits zum sechsten Mal fand die Modenschau der Modeschatulle von Andrea Rückert statt. Und so strömten am 20. Oktober ab 16.30 Uhr zumeist Menschen weiblichen Geschlechts zur VfB-Halle, um sich über die kommende Herbst-/Wintermode zu informieren. Die Halle war fast ausverkauft. Es dürften so ungefähr 180 Karten verkauft worden sein. Als besonderen Gast begrüßte man dieses Mal Bürgermeister Peter Christ mit Gattin. Mann will ja wissen, was man Frau zu Weihnachten schenken...

Lokales

TSV Iggelheim - Leichtathletik
Altpapiersammlung in Iggelheim

Böhl-Iggelheim. Die Altpapiersammlung der TSV-Leichtathletikjugend findet am kommenden Samstag, dem 20. Oktober, ab 8.30 Uhr in Iggelheim statt. Die Bevölkerung wird gebeten, das gesammelte Papier, Kartons, Bücher usw. in Schachteln, Plastiksäcken, Behältern zum Entleeren oder gebündelt rechtzeitig auf dem Gehsteig zur Abholung bereit zu legen. Die nächste Sammlung findet am 01. Dezember statt. (mel)

Lokales
Der Hungermarsch ist hiermit eröffnet
71 Bilder

BriMel unterwegs
Soweit die Füße tragen – 43. Ökumenischer Hungermarsch

Böhl-Iggelheim. Der 14. Oktober versprach wieder sonnig zu werden. Da ich schon 8 Jahre nicht mehr beim Ökumenischen Hungermarsch mitgelaufen bin, zog es mich regelrecht hinaus. Als ich kurz nach 9.00 Uhr am Naturfreundehaus „Böhler Haisl“ im Wald ankam, war die Eröffnungsfeier mit Andacht bereits zugange. Das Ehepaar Müller begleitete die Eröffnung musikalisch. Der protestantische Pfarrer Diringer sprach ein paar eindringliche Worte zum Thema „Miteinander“, dass wir zusammenhalten sollen. Es...

Lokales
Sarah Hakenberg in ihrem Element
22 Bilder

BriMel unterwegs
DorfArt-Veranstaltung mit Sarah Hakenberg „Nur Mut“

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Am 6. Oktober führte mein Weg abends zur Iggelheimer VfB-Halle, um mich von einem Musikkabarett unterhalten zu lassen. Es war die erste Veranstaltung der Saison 2018/2019. Auf den Stühlen fanden ca. 120 Kulturinteressierte Platz und das hieß „ausverkauft“. Der Vorsitzende des Kulturvereins DorfArt, Günter Handwerker, begrüßte die zahlreichen Gäste und hatte eine äußerst witzige Ansprache vorbereitet, die ich bereits jetzt als Kabarett wertete. Er meinte, Sarah...

Lokales
Sarah Hakenberg.

Eröffnung mit Sarah Hakenberg
Kabarett bei DorfArt

Böhl-Iggelheim. Mit der Musikkabarettistin Sarah Hakenberg und ihrem aktuellen Programm „Nur Mut“ eröffnet der Böhl-Iggelheimer Kulturverein DorfArt am Samstag, 6. Oktober um 20 Uhr in der VfB-Halle Iggelheim die neue Spielzeit 2018/2019Das Thema ihres vierten Solo-Programms ist eines der aktuellen Volksleiden „die Angst“. Also nannte die Kabarettistin dieses Programm „Nur Mut“. Sarah Hakenberg ist am Klavier und in ihren Liedern charmant und ironisch und soll das Publikum motivieren, mal...

Lokales

Thema „Sicherheit, Einbruchschutz"
Mehrgenerationen-Arbeitskreises

Böhl-Iggelheim. Die nächste Sitzung des Mehrgenerationen-Arbeitskreises findet am Montag, 15. Oktober, 18.30 Uhr im Rathaus, Sitzungszimmer 121 „Wahagnies“ statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Betreuung von Flüchtlingen und Asylbewerbern in unserer Gemeinde, aktueller Stand; Sicherheits- und Gesundheitstag 2018, Nachlese; Europäisches Filmfestival der Generationen 2018, aktueller Stand; Vorführung alter Filme im Seniorenzentrum; Vorspielen alter Platten im Seniorenzentrum;...

Lokales

Theatergruppe Palatia setzt seine Erfolgsgeschichte fort
Theatervirus grassiert wieder

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Die alljährlichen Theateraufführungen bei der Palatia in Böhl-Iggelheim sind zu einem unverwechselbaren Markenartikel im gesamten vorderpfälzischen Raum geworden. Die Theatergruppe steckt schon seit Wochen mitten in der Probenarbeit für ihr neues Stück. Mit Feuereifer, jeder Menge Begeisterung und vor allem sehr viel Spaß sind die weiblichen und männlichen Akteure bei der Sache. Laute Töne, helles Lachen sind an den Probeabenden in der VT Halle in der...

Lokales

Übergabe der ersten Ehrenamtskarten
Um die Gesellschaft verdient gemacht!

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. „Ein Ehrenamt erfordert viel Zeit und Kraft, Ausdauer und Verlässlichkeit. Für diesen, bestimmt nicht immer einfachen und meist sehr zeitintensiven Einsatz möchte ich Ihnen und allen ehrenamtlich Engagierten in unserer Gemeinde auch im Namen des Gemeinderates, der Verwaltung und der gesamten Bürgerschaft herzlich danken“ betonte Bürgermeister, Peter Christ (CDU) in seinen Begrüßungsworten zur Übergabe der Ehrenamtskarte im Trauzimmer der Gemeindeverwaltung. ...