Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Böhl-Iggelheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Gruppenfoto mit Veranstaltern
37 Bilder

BriMel unterwegs
Vernissage Fotowettbewerb „Pixelprojekt“

Böhl-Iggelheim. Am 24. Mai um 16.30 Uhr standen ein paar mit weißen Hussen versehene Stehtische zwischen Schwarzweiher und Rathaus mit Blumen geschmückt. Der Grund war eine Vernissage zum „Pixelprojekt_Böhl-Iggelheim“, die nach langem Warten nun endlich stattfinden konnte. Neben einem Sektempfang gab es noch frische knusprige Brezeln. Musikalisch begleitet wurde die Vernissage (die Bilder innen, die Feier draußen) von der Musikschule Sascha Leicht am Klavier, der von Thiemo Gerrit am Bass...

Wie sehen wohl Sehbehinderte eine Löwenzahnwiese?

BriMel unterweg
Ich sehe so wie Du nicht siehst - Sehbehindertentag

Böhl-Iggelheim. Am 6. Juni findet in Böhl-Iggelheim, OT Böhl, Hauptstraße 26 (Sommerplatz) von 10 bis 12 Uhr eine Infoveranstaltung „Arbeitskreis Ökologie und Ortsentwicklung“ statt. Auch in unserer Gemeinde gibt es eine ganze Reihe von seheingeschränkten Menschen. Aus obigem Anlass macht der AGENDA 21 Arbeitskreis „Ökologie und Ortsentwicklung“ der Gemeinde Böhl-Iggelheim eine Informationsveranstaltung. Ziel der Veranstaltung: Thema ist für uns die Verbesserung der Wahrnehmung...

Feierliche Gedenksteinenthüllung
6 Bilder

BriMel unterwegs
70. Jahrestag der Gedenksteinenthüllung

Böhl-Iggelheim. Am 15. Mai versammelten sich die NaturFreunde, Ortsgruppe Böhl, um den 70. Jahrestag der Gedenksteinenthüllung mit einer Festveranstaltung zu würdigen. In diesem Zusammenhang nahm man auch vor kurzem Kontakt zu dem Heimatforscher, Herrn Brendel, auf. Dieser regte an, eine Festschrift zu diesem Jahrestag herauszugeben. Die Mitbürger wurden im Vorfeld gebeten, in ihren Schubladen nach entsprechendem Bildmaterial vom Errichten des Gedenksteines zu suchen, entweder von der...

Die Grundschulkinder machen eine Naturexkursion mit Lehrer und Guide
90 Bilder

BriMel unterwegs
Böhler Grundschüler erkunden den Niederwiesenweiher

Böhl-Iggelheim. Am 12. Mai hatten die Grundschüler*innen der Johannes-Fink-Grundschule mit ihrem Lehrer Frank Lowinsky etwas ganz Besonderes vor, nämlich einen Ausflug in die Natur an den beliebten Niederwiesenweiher, der in den 70er Jahren angelegt worden war. Um 9.00 Uhr standen 15 aufgeregte Kinder (drei fielen krankheitsbedingt aus) zum Abmarsch bereit, flankiert von ihrem Lehrer und dem naturverbundenen Kurt Przybylowicz (BUND) als fachkundige Begleitung. Die Kinder waren zwischen 6-7...

Lieber Besuch an unseren Ständen
32 Bilder

BriMel unterwegs
Dickes Lob für ersten privaten Hofflohmarkt

Böhl-Iggelheim. Nach monatelanger Planung war es am 7. Mai endlich so weit, dass der erste große Privat-Hofflohmarkt im gesamten Ort Böhl-Iggelheim seine Tore öffnete. Aus den auf den Plakaten und Flyern aufgedruckten 85 Höfen sind letztendlich noch etliche dazu gekommen, so dass es am Ende tatsächlich 115 Anlaufstellen gab. Hätte jemand vorgehabt, wirklich jeden einzelnen Anbieter aufzusuchen, dann nur mit Rollschuhen oder Inlinern. Viele waren mit Fahrrädern unterwegs – kleine Tour von...

Besuch bei Hermann Fass unter dem Ginkgo-Baum
14 Bilder

BriMel unterwegs
Goethes Huldigung an einen Ginkgo-Baum

Böhl-Iggelheim. Am 9. Mai besuchte ich Hermann Fass in seinem hübschen Fachwerkanwesen im Ortsteil Iggelheim. Er wohnt seit 1996 hier drin, anfänglich noch mit seinem Lebenspartner Dieter, der leider am 04.11.2007 verstarb. Aber der 85-Jährige fühlt sich fit genug, es zum großen Teil noch selbst zu bewirtschaften. Als er hier einzog, hat er mit Hilfe von Freunden alles selbst renoviert, so dass es heute ein richtiges Prunkstück ist, eines, wenn nicht sogar das schönste Fachwerkhaus in...

Klasse 7b mit Eimern und Zangen auf dem abgeernteten Feld
4 Bilder

Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl- Iggelheim
Gummibänder- eine Gefahr für Störche

Unser Wohlstandsmüll bedroht die Tiere. Seevögel, die Plastik mit natürlicher Nahrung verwechseln, verenden qualvoll. Doch auch direkt vor unserer Haustür tut sich ein ähnliches Problem auf. Störche, besonders die Jungtiere, verenden an Gummiringen. Diese finden sie in Massen auf unseren abgeernteten Feldern und da der Storch alles frisst, was in Form und Konsistenz seinem natürlichen Futter, in diesem Fall Würmern, ähnlich ist, schluckt er die vermeintliche Beute entweder selbst oder er bringt...

Archivfoto Präventionstag 2021

Einladung
Sitzung des Kriminalpräventiven Rats Böhl-Iggelheim

Böhl-Iggelheim. Am Dienstag, 24.05.2022 findet um 18:30 Uhr im Rathaus im Ratssaal die 14. Sitzung des Kriminalpräventiven Rates Böhl-Iggelheim statt. Tagesordnung: - Erläuterung des kriminalen Lageberichts 2021 durch die Polizeiinspektion Schifferstadt - Berichte der Bundespolizeidirektion Kaiserslautern und der DB Station und Service AG zur Situation am Bahnhof und dessen Umfeld - Bericht zur Situation der Jugendszene in Böhl-Iggelheim - Verschiedenes Zu dieser Sitzung sind alle Bürgerinnen...

Frühjahresempfang in der Wahagnieshalle mit der Band Glanzblick
58 Bilder

BriMel unterwegs
Frühlingserwachen 2022 statt Neujahrsempfang

Böhl-Iggelheim. So schnell kann es gehen. Der Neujahrsempfang der Gemeinde ging wegen Corona in die Hosen und nach der Lockerung vertagte man dann vom Januar auf den 1. Mai. Und siehe da, es kamen etliche Besucher aus nah und fern, um sich von Bürgermeister Peter Christ und seiner Gattin zwar nicht die Hand schütteln, aber begrüßen zu lassen. So voll wie in den Jahren zuvor war es nicht, muss ja aber auch nicht, denn bisschen mehr Platz ist immer besser. Unter den Besuchern entdeckte ich viele...

Jan Herrmann, Schulleiter Markus Jung und Rahila Amiri in der Luitpoldstraße 40 am Haus von Rosa und Moritz Wälder
2 Bilder

Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl- Iggelheim
Zwei Minuten gegen das Vergessen

Den israelischen Holocaustgedenktag Jom HaSchoa, dieses Jahr am 28. April, nahm die PGRS plus zum Anlass, an die Verbrechen des Nationalsozialismus zu erinnern und der Opfer zu gedenken. Während man im Schulhaus um neun Uhr zwei Schweigeminuten lang Solidarität mit dem jüdischen Volk zeigte, legten Schulleiter Markus Jung, SV- Lehrer Sascha Liebhauser und die Zehntklässler Rahila Amiri und Jan Herrmann an den Stolpersteinen im Ort Blumen nieder. 2015 hatte eine Projektgruppe die Verlegung der...

Veranstaltung im Rathaus von Böhl-Iggelheim

Arbeitskreis "Böhl-Iggelheim hilft"
Informationstreffen der Betreuer von Asylbewerbern/Flüchtlingen aus der Ukraine

Böhl-Iggelheim. Am Dienstag, dem 3. Mai, findet ein Informationstreffen der Betreuerinnen und Betreuer von Asylbewerbern und Flüchtlingen aus der Ukraine in Böhl-Iggelheim statt. 3. Mai 2022 18.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses Alle an der Betreuung interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger sind zu diesem Treffen ebenfalls herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (mel)

Eine nette Gesprächsrunde kristallisierte sich zum Ende heraus
31 Bilder

BriMel unterwegs
Seniorenfrühstück des Seniorenbeirates

Böhl-Iggelheim. Am frühen Morgen um 9 Uhr des 27. April, noch den Schlaf in den Augen, begab ich mich iwwer die Brigg nach Böhl zum Männergesangverein – MGV Böhl – ins Schulgässchen. Aber es sollte nicht gesungen werden an diesem Morgen, sondern es erging im Vorfeld eine Einladung an die Bevölkerung zum Seniorenfrühstück. Anscheinend hatten es nicht alle gelesen, denn bei der Hälfte des Saales blieben die Stühle leer. Schade, denn die fleißigen Helfer des MGV hatten natürlich alles schön...

Am Mittwoch überreichte Schulleiter Markus Jung (rechts) den anwesenden Kindern eine Schultüte. Lehrerin Christel Hetterich (links)hatte die Idee.

Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl-Iggelheim
Schule heißt Geflüchtete willkommen

Böhl-Iggelheim. Acht Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine und zwei aus Syrien besuchen seit den letzten Wochen den Unterricht an der PGRS plus und wurden altersgemäß in die entsprechenden Klassen integriert. Als Geschenk erhielten sie von Schulleiter Markus Jung kleine Schultüten, die Lehrerin Christel Hetterich in Eigeninitiative gebastelt hatte. Zum Erlernen der deutschen Sprache stehen 12 Wochenstunden DAZ (Deutsch als Zweitsprache) auf dem Stundenplan der Neuankömmlinge. In der Ukraine...

"Böhler Hängsching" zu Gast bei KG "Bunte Kuh"

BriMel unterwegs
Böhler Hängsching e. V. zu Gast bei der KG „Bunte Kuh“

Böhl-Iggelheim. Die Dankwelle nahmen die Walporzheimer Karnevalisten zum Anlass sich bei einigen Helfern zu bedanken. So luden sie auch die Helfer des Karnevalvereins Böhler Hängsching e.V. aus der Pfalz ein, zu diesem Event Gast an der Ahr zu sein. Die Karnevalisten aus der Pfalz unterstützen die Walporzheimer von der ersten Stunde nach der Flut an. Zuerst unterstützten sie die Versorgungsstellen „Alte Schule“ und „Bella Vita“ mit Spenden. Den Kontakt hatte die Präsidentin Annette Melzer...

Fleißige Plakatiererinnen Nicole Schneider und Ines Graf

BriMel unterwegs
Erster großer privater Hof-Flohmarkt in ganz Böhl-Iggelheim

Böhl-Iggelheim. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus und dies wird eine der größten gemeinsamen Veranstaltungen von Böhl und Iggelheim. Am 7. Mai 2022 werden von 10 bis 17 Uhr über 100 private Hof-Flohmärkte in beiden Ortsteilen zu besuchen sein. Teilnehmende Höfe sind durch bunte Luftballons an den Eingängen der Höfe, Garagen etc. zu erkennen. Zudem findet man unter dem Link https://hof-flohmarkt-boehl-iggelheim.webador.de alle Anbieter mit Straßen, Hausnummern und Angebot, welche man...

Claudia Bollenbach mit einem gespendeten Roller in ihrem Garten
24 Bilder

BriMel unterwegs
Claudia Bollenbach sammelt für ukrainische Familien

Böhl-Iggelheim. Am 21. April traf ich mich mit Claudia Bollenbach, die mir durch ihre in letzter Zeit emsige Umtriebigkeit auffiel. Nun wollte ich genaueres wissen. Sie stellte mir ein Projekt vor, das sie gemeinsam mit Thilo Scheurer aus Haßloch seit dem diesjährigen verheerenden Kriegsbeginn in die Wege geleitet hat. Bereits da hat sie sich viele Gedanken gemacht, wie sie den geflüchteten Gästen aus der Ukraine in unserer Nähe am besten helfen könnte. Und dann kam er, der Hilferuf aus...

Osterdeko im Vogelpark
25 Bilder

BriMel unterwegs
Ostern für die ganze Familie im Iggelheimer Vogelpark

Böhl-Iggelheim. Der Geflügel- und Artenschutzverein 1936 Iggelheim e.V. lud am Ostersamstag, den 16. April, von 14 bis 17 Uhr auf dem Gelände des Vogelparkes zum fröhlichen Ostereiersuchen und mehr ein. Es gab verschiedene Spiele wie Eierlauf im Duell – keine Sorge, die Eier waren aus Gips -, Dosenwerfen, Wurfspiel mit Ostertuch und Hasenfinden. „Wer hat den goldenen Hasen gefunden?“, darunter konnte man sich erstmal nichts vorstellen, ob es sich um den Goldhasen eines marktführenden...

Dachs, Bär und Rabe - Drei Freunde
6 Bilder

BriMel unterwegs
Der kleine Rabe Socke zu Gast beim TSV - rabenstark

Böhl-Iggelheim. Am 14. April füllte sich die Turnhalle des TSV Iggelheim in der Jahnstraße mit vielen erwartungsfreudigen Kindern und ihren Eltern, es hätten aber gerne noch mehr in die Halle gepasst. Der Anlass war, dass das Puppentheater Speyer den Kinderbuchklassiker „Der kleine Rabe Socke“ spielte. Und so wurde von den begeisterten Kindern ca. 1 Stunde lang gelacht, geklatscht und gejubelt. Was für eine schöne Idee, einmal wieder etwas vor Livepublikum für die Kinder zu veranstalten!...

Gruppenbild vorm Abmarsch
19 Bilder

BriMel unterwegs
Müllsuche im Schnee – Der etwas andere Dreck-Weg-Tag

Böhl-Iggelheim. Am 02. April fand bereits zum 19. Mal in der Gemeinde Böhl-Iggelheim statt. Corona bedingt musste der Frühjahrstermin in 2021 auf September verschoben werden. Gemeinsam mit den Gemeinderats- und Ausschussmitgliedern, den Mitgliedern der Arbeitskreise der Lokalen Agenda 21, den Vereinen, Schulklassen, Kindergartenkindern sowie den fleißigen freiwilligen Helfern aus der Gemeinde machte man sich ab 10 Uhr auf dem Gelände des Bauhofes bereit. Ausstaffiert mit Warnjäckchen,...

Abladen in Polen mit vielen Helfern
19 Bilder

BriMel unterwegs
Große Spendenaktion bei der Aktion „HDRN FOR UKRAINE“

Böhl-Iggelheim. Am Abend des 4. März starteten Lastkraftwagen von Hannebohm Transporte aus Böhl-Iggelheim zur polnischen Grenze vollgestopft mit Spenden aus Böhl-Iggelheim und den umliegenden Ortschaften für die leidgeprüfte ukrainische Bevölkerung. Und das kam so: Die Idee mit dem Slogan „HDRN FOR UKRAINE“ entsprang dem Harley Davidson Rhein-Neckar Club gemeinsam mit Yves Hannebohm, der die LKW’s zur Verfügung stellen konnte. Tatkräftige spontane Unterstützung sagte das gesamte Team vom Behler...

Ein wunderschönes großformatiges Gemälde
3 Bilder

BriMel unterwegs
Aktion „Künstler*innen helfen Künstler*innen“

Böhl-Iggelheim/Neustadt. Die Aktion „Künstler*innen helfen Künstler*innen vom KUNSTVEREIN NEUSTADT/W. ist gestartet ! Der Kunstverein will geflüchtete Künstler*innen aus der Ukraine unterstützen ! Der Kunstverein Neustadt hat hierfür Künstler*innen aufgerufen, ein Gemälde zu spenden und den Erlös aus dem Verkauf für geflüchtete Künstler*innen aus der Ukraine zur Verfügung zu stellen. Für den Künstler galt es, ein Geschäft zu finden, das diese Aktion unterstützt. Die Böhl-Iggelheimer Künstlerin...

Winterverbrennung bei sommerlichem Kaiserwetter
130 Bilder

BriMel unterwegs
Lätareumzug und Winterverbrennung bei Kaiserwetter

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Am Wochenende 26./27. März feierte der Ort endlich wieder sein beliebtes Lätarefest. Nachdem gestern die österlichen Eier aufgehängt wurden konnte am heutigen Sonntag bei wundervollem Kaiserwetter der farbenfrohe Umzug, mit ukrainischen blau-gelben Fahnen und Frühlingsblumen geschmückt, durch die Straßen Iggelheims mit anschließender Winterverbrennung bestaunt werden. Die Vereine und sonstigen Institutionen haben sich viel einfallen lassen für ihre Teilnahme. Das...

62 Bilder

BriMel unterwegs
Wieder Lätaremarkt in Böhl-Iggelheim

Böhl-Iggelheim. Endlich! Nach 2 Jahren Auszeit durch Corona fand der Lätaremarkt wieder statt. Den Auftakt zum Lätare-Wochenende machte am 26. März um 15 Uhr das traditionelle beliebte Schmücken des Lätarebaumes mit Ostereiern durch die Grundschüler der Schule und natürlich alle, die Eier mitgebracht hatten. Assistiert wurde Bürgermeister Peter Christ, der den Kleinen beim Behängen behilflich war, von Selina Wiegand. Mit Feuereifer waren die Kleinen dabei und mussten manchmal in die Höhe...

Elternausschuss hatte viel zu tun, nur kurz ein Schnappschuss
19 Bilder

BriMel unterwegs
Nummernbasar und Spende für ukrainische Flüchtlingskinder

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Am Abend des 18. März begann sich die Halle beim VfB Iggelheim rasant zu füllen, denn es war der Auftakt eines Nummernbasars, der am nächsten Tag (Samstag von 10 bis 14 Uhr) weitergeführt werden sollte. Ausgerichtet wurde der Basar von der KITA Storchennest und die anwesenden Damen vom Elternausschuss hatten alle Hände voll zu tun. Als ich kurz nach 19 Uhr ankam stand bereits eine mehrere Meter lange Menschenschlange vor dem Eingang; das managte jedoch die nette...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.