Böhl-Iggelheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Zeugen gesucht
Kind in Iggelheim verletzt und Fahrer geflohen

Böhl-Iggelheim. Am Donnerstag, 1. August, kam es gegen 17 Uhr in der Jägerstraße im Ortsteil Iggelheim zum Zusammenstoß zwischen einem silbernen Kleinwagen und einem 12-jährigen Kind, das mit seinem Fahrrad die Straße queren wollte. Das Kind versuchte dem PKW noch auszuweichen, dennoch kam es zur Kollision und das Kind stürzte. Nach einem kurzen Gespräch entfernte sich der PKW-Fahrer mit Bart, circa 30 bis 40 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß, unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Mit in seinem...

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

Dieter Gummer wurde Opfer einer Attacke.

Täterbeschreibung zur Straftat in Böhl-Iggelheim liegt vor
Oberbürgermeister von Hockenheim bei Angriff schwer verletzt

Update:  Die Polizei bittet die Bevölkerung um Zeugenhinweise, die Angaben zur Straftat am Montag, 15. Juli, machen können. Die Polizei fragt konkret auch nach den letzten Wochen:  Haben Sie in den letzten Wochen Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang mit der Straftat stehen könnten?Haben Sie am Montagabend, 15. Juli, verdächtige Personen / Fahrzeuge im Bereich der Forststraße wahrgenommen? Der Polizei liegt derzeit folgende aktuelle Beschreibung zum Täter vor: männlich, 30  bis 40 Jahre...

Zeugen gesucht
Einbruch in Einfamilienhaus

Böhl-Iggelheim. Am Samstag, während der Abwesenheit der Bewohner zwischen 16 Uhr und 1.35 Uhr, versuchten der oder die unbekannten Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Speyerer Straße zum Garten hin aufzuhebeln. Da dies nicht gelang, wurde ein Loch in die Scheibe geschlagen und die Tür mittels des Innengriffes geöffnet. .Im Haus wurden sämtliche Schränke und Schubladen nach Wertgegenständen durchwühlt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde u.a. Bargeld, Schmuck und div....

Polizeidirektion Ludwigshafen
Verkehrsunfall mit Bewusstlosigkeit

Hochdorf-Assenheim. Am 5 Februar 2019, gegen 23.15 Uhr, kam es in der Lessingstraße zu einem Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person: Laut Zeugen sei die 61-Jährige Fahrzeugführerin, ohne Auffälligkeiten, in ihr geparktes Fahrzeug gestiegen. Anschließend sei sie unvermittelt zügig rückwärts gefahren und mit einem hinter ihr geparkten PKW zusammengestoßen. Durch anwesende Zeugen vor Ort wurde die 61-Jährige bewusstlos in ihren PKW aufgefunden. Nach Eintreffen der Rettungskräfte wurde die...

Blaulicht
Fahrraddiebstahl vor Supermarkt

Böhl-Iggelheim. Innerhalb nur weniger Minuten ist am Montagabend gegen 19 Uhr ein Fahrrad, welches vor dem Penny-Markt in Böhl-Iggelheim abgestellt war, gestohlen worden. Der 12-jährige Besitzer des Fahrrads wollte nur schnell etwas besorgen und stellte das Fahrrad deshalb unverschlossen vor dem Markt ab. Als er kurze Zeit später wieder zurückkam, war es bereits verschwunden. Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235...

Blaulicht
Auto aufgebrochen – Handtasche entwendet

Böhl-Iggelheim.  Am Donnerstag, 22. November, in der Zeit zwischen 16 und 16.30 Uhr, schlug ein unbekannter Täter auf dem Parkplatz des Friedhofes in der Haßlocher Straße die hintere rechte Seitenscheibe eines dort geparkten Pkw, Dacia Sandero ein und gelangte so in den Innenraum. Durch Entriegeln der Rückbanklehne gelang der Täter in den Kofferraum, aus welchem er die Handtasche der 72-jährigen Geschädigten mit diversen Papieren und Bargeld entwendete. Hinweise auf den oder die Täter bitte an...

Zeugen gesucht
Versuchter Einbruch in Motorradgeschäft

Böhl-Iggelheim. Am späten Montagabend gegen 23 Uhr ist ein Anwohner aus Im Stiegelsteig durch einen akustischen Alarm auf einen Einbruch in ein Motorradgeschäft aufmerksam geworden. Wie die Polizei vor Ort feststellte, stand ein Fenster im Erdgeschoss offen. Vor der Fensterbank im Gebäudeinneren lagen heruntergefallene Blumentöpfe, auf der Außenseite der Fensterbank war ein Teil eines Schuhabdrucks zu sehen. Außerdem entdeckten die Polizeibeamten einen offen stehenden Sicherungskasten, bei dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.