Haßloch - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Lkw-Fahrer mit über 3 Promille unterwegs

BAB 65/Haßloch. Eine große Gefahr für den Verkehr stellte am Samstagmittag, 11. Juli, gegen 12:50 Uhr ein polnischer Lkw auf der BAB 65 in Richtung Landau dar. Der Sattelzug war einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer bereits auf der B9 aufgefallen, durch seine unsichere Fahrweise und meldete dies der Polizei. Der Zeuge blieb hinter dem Lkw und lotste die Beamten über sein Handy zu dem Fahrzeuggespann. Beamte der Polizeiinspektion Frankenthal konnten den Sattelzug an der Anschlussstelle...

Pressebericht der Feuerwehr Haßloch
Feuer zerstört zwei Gartenhäuser

Ein Großbrand auf dem Sandbuckelgelände forderte die Haßlocher Feuerwehr am heutigen Dienstagnachmittag. Um 15:30 Uhr wurde die Wehr über die Funkmeldeempfänger alarmiert. Schon auf der Anfahrt konnten die 35 Wehrleute, welche mit sieben Fahrzeugen ausrückten, die Rauchsäule sehen. Zwei Trupps, unter schwerem Atemschutz, gingen zum Erstangriff vor. Mit insgesamt drei C- und zwei D- Rohren wurde das Feuer, welches zwei Gartenhütten in Vollbrand versetzte und ca. 500 m² umliegendes​...

Die Autobahnpolizei im Einsatz

Verkehrskontrolle auf der A65
Zu schnell und ohne Führerschein

Haßloch. Denkbar ungünstig endete die morgendliche Fahrt für einen 42-jährigen Mann aus Mannheim mit seinem Pkw auf der Autobahn 65 in Richtung Landau, unmittelbar vor der Anschlussstelle Haßloch am frühen Samstagmorgen, 4. Juli. In diesem Bereich besteht eine zwei-Spurige Baustelle, in der eine Maximalgeschwindigkeit von 60 Stundenkilometern ausgeschildert ist. Dies schien den Fahrer jedoch nicht sonderlich zu interessieren, denn ein Provida-Fahrzeug der Polizeiautobahnstation Ruchheim konnte...

Unfallflucht in Haßloch
Zeuge hilft bei der Überführung

Haßloch. Bereits am Montag, 22. Juni, befuhr der 21-jährige Fahrer eines Pkw BMW der 5er-Reihe um 7.45 Uhr die Bahnhofstraße in Haßloch in Richtung Bahnhof. Auf Höhe der Hausnummer 25 stieß er aus bislang ungeklärten Gründen an einen ordnungsgemäß geparkten Ford. Hierbei beschädigte er nicht nur das geparkte, sondern auch sein eigenes Fahrzeug nicht unerheblich, setzte seine Fahrt aber trotzdem fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. In diesem Zustand fiel er mit seinem Fahrzeug einem...

Symbolfoto

Zeugen und Betroffene in Haßloch gesucht
Alkoholisierter Fahrer unterwegs

Haßloch. Der 36-jährige Fahrer eines Pkw Daihatsu verursachte am Dienstag, 23. Juni, am späten Nachmittag in Haßloch mindestens einen Verkehrsunfall. Anschließend wurde er mit einer Atemalkoholkonzentration von über 2,7 Promille von der Polizei  im wahrsten Sinne des Wortes "aus dem Verkehr" gezogen.  Bereits um 13.20 Uhr befuhr er die Landstraße 532 von Neustadt-Mußbach in Richtung Haßloch. Auf dieser Strecke fuhr er bereits teilweise in den Graben, sehr dicht am Gegenverkehr vorbei und fast...

Symbolfoto
  2 Bilder

Zeugen in Haßloch gesucht
Unfallflucht in Forstgasse/Rennbahnstraße

Haßloch. In der Zeit von Sonntag, 21. Juni, 18 Uhr, bis Montag, 22. Juni, 9.45 Uhr, befuhr ein noch unbekannter Fahrzeugführer vermutlich mit Lieferwagen oder Lkw die Forstgasse in Haßloch in südlicher Richtung. Im Bereich des Überganges von der Forstgasse in die Rennbahnstraße streifte er einen ordnungsgemäß in einer Parkbucht abgestellten Pkw BMW der 3er Reihe. Am Fahrzeug entstand ein Streifschaden in Höhe von  3.000 Euro. Im Anschluss entfernte sich der Fahrzeugführer vom Unfallort, ohne...

Unfall auf A65 bei Haßloch
Sekundenschlaf am frühen Morgen

Haßloch. Eigenen Angaben zufolge verlor ein 19-jähriger Autofahrer infolge eines Sekundenschlafs am Mittwoch, 16. Juni, die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte gegen 7 Uhr auf der Autobahn 65 bei auf Höhe Haßloch in Richtung Ludwigshafen im dortigen Baustellenbereich mit einem neben ihm fahrenden Fahrzeug. Durch die Kollision war sein Fahrzeug nicht fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es kam bis kurz vor 8 Uhr zu Verkehrsbehinderungen. Vorsicht: Bei starker Müdigkeit nickt...

Polizei kontrolliert in Haßloch
Autodieb gefasst

Haßloch. Am Donnerstag, 11. Juni, wurde durch die Polizei Haßloch um 0.30 Uhr ein PKW in der Kirchgasse in Haßloch kontrolliert. Im Rahmen der Überprüfung stellte sich heraus, dass das Fahrzeug gestohlen war. Zudem waren an dem nicht zugelassenen PKW ebenfalls zuvor gestohlene Kennzeichen angebracht. Der Fahrer führte das Auto unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Abschließend wurden in dem PKW noch Betäubungsmittel sowie ein Schlagstock...

Symbolfoto aus Bad Dürkheim

Täter in Haßloch geschnappt
Erneuter Diebstahl von Weinblättern

Haßloch. Nach Zeugenhinweis konnten Beamte der Polizeiinspektion Haßloch am Montag, 8. Juni, gegen 11.15 Uhr, die Personalien von Personen feststellen, die in der Weinlage Leisböhl in Haßloch Weinblätter von den Rebstöcken abgerissen hatten. Über ähnliche Vorfälle in der jüngsten Vergangenheit in benachbarten Orten wurde bereits berichtet, ein Grund, warum der Zeuge so aufmerksam war. Gegen die von der Polizei festgestellten Personen wird ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Von...

Symbolfoto

Fahrradunfall am Hubertshof in Haßloch
Senior verletzt sich sich schwer

Haßloch. Am Sonntag, 7. Juni, befuhr der 87-jährige Fahrer eines Pedelec um 13.30 Uhr die Wege um den Kreisverkehr am Hubertushof am südlichen Ortsrand von Haßloch. Dabei geriet er aus Unachtsamkeit vom Weg ab und stürzte.  Er verletzte sich dabei so schwer, dass er in einem Krankenhaus stationär behandelt werden musste. Weitere Informationen liegen noch nicht vor, da Beamte der Polizeiinspektion Haßloch nicht vor Ort waren und auch die bisher vorliegenden Informationen schon nachträglich...

Symbolfoto

L532 zwischen Haßloch und Böhl-Iggelheim
Gefährliches Überholmanöver

Haßloch. Am Montag, 8. Juni, befuhr eine 47-jährige Pkw-Fahrerin um 07.45 Uhr die Landstraße 532 zwischen Haßloch und Böhl-Iggelheim. Ungefähr auf halber Strecke wurde sie von einem Pkw Nissan überholt, obwohl zu diesem Zeitpunkt ein größeres schwarzes Fahrzeug, näheres nicht bekannt, entgegenkam. Die Fahrerin des Pkw Nissan scherte daher ganz knapp vor der 47-jährigen nach rechts ein, so dass diese stark abbremsen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. In der Folge wurde die...

Symbolfoto

Unfall in Haßloch
Zusammenstoß mit Leichtverletztem

Haßloch. Am Donnerstag, 4, Juni, befuhr der 66-jährige Fahrer eines Pkw Hyundai den Kreisverkehr in der Bahnhofstraße und verließ diesen um 16 Uhr in östlicher Richtung in die Bismarckstraße, wobei er unmittelbar beim Verlassen verkehrsbedingt warten musste. Die 51-jährige Fahrerin des Kleinbus Ford Transit durchfuhr den Kreisverkehr in östlicher Richtung von der Moltke- in die Bismarckstraße und nahm den stehenden Pkw zu spät wahr. Dadurch kam es zum Zusammenstoß, wobei der 66-jährige leicht...

Symbolbild

Diebstahl in Haßloch vereitelt
Geschädigte von Fahrraddiebstählen gesucht

Haßloch. Am Sonntag, 7. Juni, meldete ein in der Freizeit befindlicher Polizist der Haßlocher Dienststelle, dass er gerade den Diebstahl eines Rades an der Ernst-Reuter-Schule mitbekommen habe. Die schnell hinzu geeilten Beamten konnten den Tatverdächtigen auf einem in der Nähe befindlichen Spielplatz antreffen und zur Rede stellen. Der hier "gut bekannte" Jugendliche räumte die Tat aufgrund der erdrückenden Beweislast sofort ein. Das Rad wurde in der Nähe im Gebüsch aufgefunden. Der bis...

Symbolfoto

Zeugen in Haßloch gesucht
Versuchter Einbruch in der Langasse

Haßloch. In der Zeit von Dienstag, 2. Juni, 16 Uhr, bis Mittwoch, 3. Juni, 8 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in ein Büro in der Langgasse in Haßloch, zwischen Einmündung Parkstraße und Taubengasse, einzubrechen, indem sie das Fenster des zentralen Büros sowie ein Fenster eines Lagerraums im Erdgeschoß aufzuhebeln versuchten, was aber nicht gelang. Außer einer geringfügigen Beschädigung der beiden Fenster kam es nicht zu weiteren Schäden. Zeugen in Haßloch gesucht Die...

Symbolfoto

Unfall mit verletztem Radfahrer
Senior wird von Auto erfasst

Haßloch. Am Dienstag,  2. Juni, befuhr der 61-jährige Fahrer eines Caddy um 10.15 Uhr die Schillerstraße in Haßloch in östlicher Richtung. An der Einmündung zur Gillergasse missachtete er die Vorfahrt eines von rechts aus der Gillergasse kommenden 81-jährigen Radfahrers. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Am Fahrrad entstand geringfügiger Sachschaden. ps

Symbolfoto

Zeugen in Haßloch gesucht
Diebstahl in Supermarkt in der Schillerstraße

Haßloch. Am Dienstag, 2. Juni, kam es um 11.45 Uhr zum Diebstahl einer kompletten Handtasche in einem Supermarkt in der Schillerstraße in Haßloch. Die 56-jährige Geschädigte war gerade im Begriff, ihre Waren an der Kasse auf das Band zu legen, als eine männliche Person, die noch nicht an der Kasse stand plötzlich an ihr und an der Kasse vorbeirannte. Sie bemerkte, dass ihre Einkaufstasche fehlte, die sie im Einkaufswagen liegen gelassen hatte. Sie verfolgte die Person noch, konnte aber auf...

Symbolfoto

Zeugen in der Langgasse gesucht
Mehrere Sachbeschädigungen in Haßloch

Haßloch. In der Nacht von Samstag, 30. Mai, auf den Sonntag, 31. Mai, gegen 2 Uhr, wurden an mehreren in der Langgasse in Haßloch geparkten Autos die Außenspiegel beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden von circa 750 Euro. Erste Ermittlungsansätze wurden durch aufmerksame Zeugen geliefert. Demnach traten zwei junge Männer, beide mit schwarzen Haaren, bekleidet mit einem weißen und dunklen Hemd, mutwillig gegen die Spiegel. Zeugen in Haßloch gesucht Einer der Männer hatte längere Haare,...

Symbolfoto

Trotz Unfall und Zeugen weitergefahren
LKW rammt Auto in Haßloch

Haßloch. Eine 54-jährige Geschädigte aus Haßloch wurde durch eine aufmerksame Nachbarin informiert, dass ein LKW soeben ihr geparktes Fahrzeug in der Straße Brühl gerammt und noch mehrere Meter mitgeschleift habe. Der LKW Fahrer setzte seine Fahrt unbehelligt fort, wurde durch die Geschädigte verfolgt und schließlich gestellt. Als sie die Polizei verständigen wollte, setzte sich der Mann unter dem Hinweis, dass er keine Polizei benötige, in seinen LKW und fuhr von dannen. Gegen ihn wird nun...

Symbolfoto

Streitigkeiten in Haßloch
Bedrohung mit Armbrust und Baseballschläger

Haßloch. Am Montag, 26.Mai, um 20.30 Uhr, hielt sich in der Sternstraße in Haßloch eine Gruppe von zunächst vier und später sechs männlichen Jugendlichen auf der Straße auf. Aus einem Wohnanwesen traten sodann zwei männliche Heranwachsende heraus. Es kam zum Streit, dessen Grund in den bisherigen Befragungen noch nicht ermittelt werden konnte. In dem Streit kam es zu gegenseitigen Beleidigungen. Schließlich drohte zunächst einer der beiden Heranwachsenden mit einem Baseballschläger. Im Verlauf...

Der Fahrer fuhr vermutlich zu schnell aus dem Kurvenbereich

Unfall zwischen Mußbach und Haßloch
Totalschaden mit zwei Verletzten

Mußbach/Haßloch. Ein 20-jähriger Fahrer eines Pkw sowie die 19-jährige Beifahrerin wurden am Montagabend, 25. Mai, gegen 22.40 Uhr auf der Landstraße 532 zwischen Mußbach und Haßloch bei einem Unfall verletzt. Der Fahrer fuhr von Mußbach in Richtung Haßloch und kam nach der Autobahnbrücke nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug blieb auf der Fahrerseite im angrenzenden Getreidefeld liegen. Nach aktuellem Kenntnisstand geht die Polizei davon aus, dass der Mann zu schnell aus dem...

Symbolfoto

Zeugen in Haßloch gesucht
Schafbock durch Polizei befreit

Haßloch. Durch Spaziergänger wurde hiesige Dienststelle am Samstagabend, 23. Mai, gegen 18.40 Uhr, darüber informiert, dass sich im Schafsgehege am Ende der Gottlieb-Duttenhöfer-Straße ein Schafbock derart mit seinen Hörnern in einem Netz verheddert habe, dass er sich nicht mehr eigenständig befreien könne. Die beiden eingesetzten Beamten fanden die Situation wie beschrieben vor. Mutig betraten sie das Gehege, fixierten den herzzerreißend blökenden Bock in bester Polizeimanier solang auf dem...

Schwere Kopfverletzungen in Haßloch
Nach Sturz mit Pedelec in die Klinik

Haßloch. Mit schweren Kopfverletzungen wurde eine 76-jährige Frau aus Haßloch am Freitagmorgen in eine Klinik eingeliefert, nachdem sie mit ihrem Pedelec in der Moltkestraße gestürzt war. Als Ursache für den Sturz wird derzeit ein Fahrfehler angenommen. Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Ob die Radfahrerin zum Unfallzeitpunkt einen Helm trug, ist nicht bekannt. (Polizeiinspektion Haßloch)

Symbolfoto

Überfall am alten Friedhof in Haßloch
Zwölfjähriger grundlos zusammengeschlagen

Haßloch. Ein Zwölfjähriger aus Haßloch verständigte am Mittwochabend die Polizei, da er eigenen Angaben zufolge grundlos zusammengeschlagen wurde. Zuvor fuhr er am alten Friedhof in der Bahnhofstraße mit seinem Fahrrad auf einem Grünstreifen, als zwei bislang unbekannte Jugendliche auf ihn zukamen und ihm ohne Grund mehrfach ins Gesicht schlugen. Der junge Mann trug Platzwunden und vermutlich eine gebrochene Nase davon. Zu den Tätern konnte er lediglich angeben, dass es sich um zwei circa...

Symbolfoto
  2 Bilder

Vandalismus in Physiopraxis in Haßloch
Polizei sucht Zeugen

Haßloch. In der Zeit zwischen dem Mittwoch, 20. Mai, gegen 19 Uhr, und Freitag, 22. Mai, gegen 7.50 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Physiopraxis in Haßloch in der Martin-Luther-Straße ein und stahlen einen Computer. In den Räumen versprühten sie Farbe und beschädigten die Einrichtung. Der Schaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Wer kann Hinweise auf die Täter geben? Wer hat im genannten Zeitraum Personen in der Martin-Luther-Straße gesehen oder hat sonstige Beobachtungen gemacht?...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.