Haßloch - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Wanderung "Saupferch-Drachenfels-Lambertskreuz".

Wandern mit dem Pfälzerwald-Verein, Ortsgruppe Haßloch und Lachen-Speyerdorf
Wanderung „Saupferch-Drachenfels-Lambertskreuz“

Haßloch. Der Pfälzerwald-Verein, Ortsgruppe Haßloch und Lachen-Speyerdorf, lädt für Samstag, 27. Juli, zur gemeinsamen Wanderung „Saupferch-Drachenfels-Lambertskreuz“ ein. Die Wanderstrecke beträgt circa 16 Kilometer bei etwa 550 Höhenmetern. Alle Teilnehmer der genannten Ortsgruppen sowie Gäste treffen sich um 9.30 Uhr in Haßloch am Parkplatz Parkfriedhof/Moltkestraße oder um 10.15 Uhr am Parkplatz Forsthaus Saupferch. Die Tourleitung hat Familie Kaiser, Telefon: 06324 1806.ps

Samstag, 27. Juli: „Immenhof – Das Abenteuer eines Sommers“.  Fotos (3): ps
3 Bilder

17. Open-Air-Kino auf der Pferderennbahn
Bahn frei für großes Kino

Haßloch. Das Open-Air-Kino auf der Haßlocher Pferderennbahn hat inzwischen Tradition und erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Vom Donnerstag bis Samstag, 25. bis zum 27. Juli, findet nun die mittlerweile 17. Auflage des Frischluftkinos statt. Das Organisationsteam verspricht drei Tage lang Sommerkino mit Filmen für jeden Geschmack und jede Altersklasse. Einlass ist an allen drei Abenden bereits ab 19 Uhr. Start der Filmvorführung ist dann stets bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21.30...

Königsschießen beim Sportschützenclub 1953 Haßloch.

Königschießen bei den Sportschützen
Kombiniertes Königs- und Preisschießen am 20. Juli in Haßloch

Haßloch. Am Samstag, 20. Juli, 16 bis 19 Uhr, veranstaltet der Sportschützenclub für seine Mitglieder auf seinen Standanlagen das alljährliche Königschießen verbunden mit einem Preisschießen. Der Schützenkönig wird mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 Meter, sitzend aufgelegt ausgeschossen. Nach zwei Probeschüssen wird dann der eigentliche Wettkampfschuss abgegeben. Der Treffer auf der Zehnerringscheibe wird elektronisch ausgewertet und so der neue König und seine beiden Ritter...

Bläserkonzert des Fördervereins "Pro Pauluskirche"
Die Erde ist schön

Von Jutta Meyer Haßloch. Der Förderverein „Pro Pauluskirche“ in der Protestantischen Kirchengemeinde Hassloch, veranstaltete ein Bläserkonzert zugunsten der Pauluskirche. Das Motto „Die Erde ist schön“ wurde von dreißig Trompeten, Hörnern, Posaunen und Tiefbässen, unter Leitung von Traugott Baur, fabelhaft umgesetzt. Mit einem kraftvoll dargebotenen Marsch wurde der Abend „Die Erde ist schön“ eingeleitet, zu dem, der Vorsitzende des Fördervereins, Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld begrüßte....

Erlaubt ist, was schmeckt: Beim Grillen hat man die Möglichkeit, (fast) jede kulinarische Vorliebe zu berücksichtigen.

Wochenblatt-Gewinnspiel: Leckere Grillrezepte gesucht
Sommer, Sonne, Grillgenuss

Mitmachportal. Geselliges Beisammensein, laue Sommerabende und leckeres Essen: Grillen gehört für viele im Sommer einfach dazu. Der Fantasie sind bei den Gerichten vom Rost keine Grenzen gesetzt. Bei der klassischen Variante sind oft Steaks, Folienkartoffeln oder Kartoffelsalat, Maiskolben, Lachs, Bratwürstchen oder Schafskäse im Einsatz. Darüber hinaus gibt es aber rund um das sommerliche Grillfest oder Barbecue noch zahlreiche weitere Rezeptideen: Halloumi-Spieße, gegrillte Wassermelone,...

Andrei Rosianu übergibt das Amt an seinen Nachfolger Christian Hauss

Amtsübergabe per Handschlag
Präsidentenwechsel beim Lions Club

Haßloch. Turnusgemäß hat der Präsident 2018/2019 Andrei Rosianu am 4. Juli das Amt an seinen Nachfolger Christian Hauss per Handschlag übergeben. In seiner kurzen Programmvorstellung kündigte Hauss an, dass nach einem von Rosianu mit vielfältigen Themen rund um die klassische Musik geprägten Lionsjahr, es nun etwas „trockener“ werden wird. Im Herbst steht auf jeden Fall das 40-jährige Jubiläum des Lions Club an. Christian Hauss ist Architekt und betreibt mit seiner Frau Anja, ebenfalls eine...

Eine Studienreise führt nach Hamburg. Foto: Pixaline/Pixabay

Viele Studienreisen und Vorträge im zweiten Quartal 2019 geplant
100 Jahre Volkshochschule Haßloch

Von Jutta Meyer Haßloch. „In diesem Jahr wird die Institution Volkshochschule hundert Jahre alt und hat es deshalb auf eine Briefmarke der Bundesrepublik geschafft“, betonte der Bürgermeister und Vorsitzende der VHS Haßloch, Lothar Lorch. „Auch wir in Haßloch sind darauf besonders stolz und sehen dies als Bestätigung der Arbeit und all unserer Mitarbeiter, Dozenten und Teilnehmer und als Ansporn für viele weitere erfolgreiche Jahre, fügte Lothar Lorch hinzu. Marga Postel, die...

Alexander von Rettberg und Ellen Löwer.

Landesseniorenvertretung Rheinland-Pfalz war vor Ort
Heiß – laut – fröhlich: So war der Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler

Annweiler/Haßloch. Vom 28. bis 30. Juni fand das 35. Landesfest in Annweiler am Trifels statt. Trotz hoher Temperaturen, die Veranstalter, Einsatzkräfte und alle Beteiligte vor besonderen Herausforderungen stellten, besuchten 90.000 Gäste den Veranstaltungsort. Malerisch gelegen, zwischen Wald und Weinbergen zeigte sich die 7000-Einwohner-Stadt Annweiler sehr aufgeschlossen: Insgesamt zwölf Bühnen, 29 Veranstaltungs- und Aktionsflächen und 420 Stände und Zelte ließen keine Langeweile...

Clown Tilo unterhält die Kinder.

2. Haßlocher Kinderfest am 12. Juli
Höhepunkt der Ferienspielwochen

Haßloch. Am 1. Juli sind in Haßloch die Ferienspielwochen gestartet. Verschiedenste Angebote und Veranstaltungen stehen bis Freitag, 19. Juli, auf dem Programm, damit während der Sommerferien keine Langeweile aufkommt. Teil der Ferienspielwochen ist in diesem Jahr erneut das große Kinderfest auf dem Gelände der Gottlieb-Wenz-Schule. Das Kinderfest fand im vergangenen Jahr erstmals statt – quasi als Halbzeit-Höhepunkt der Ferienspielwochen. Aufgrund der positiven Resonanz setzt man in diesem...

Die Ausstellung von Günter Hornung ist bis Ende August 2019 im Treppenhaus der Bücherei zu sehen. Das Bild zeigt Günter Hornung (rechts) gemeinsam mit dem Ersten Beigeordneten Tobias Meyer.
4 Bilder

In der Haßlocher Gemeindebücherei
„Kunst im Treppenhaus“ zeigt Sportbilder von Günter Hornung

Das Treppenhaus der Haßlocher Gemeindebücherei präsentiert sich sportlich: Von der Handballbegegnung über das Beach-Volleyball-Match bis zum Boxkampf sind derzeit unterschiedliche Sportmotive im Treppenhaus der Bücherei zu sehen. Die Bilder stammen von Günter Hornung. Vorbild waren reale Fotoaufnahmen, die er im Internet, in Sportmagazinen oder der Zeitung gefunden hat. Bei Fotos, die ihm aufgrund ihrer Dynamik ins Auge gestochen sind und ihm besonders gefallen haben, hat er die jeweiligen...

LandFrauen Haßloch
Fahrradtour zum Böhler Haisl

Die Haßlocher LandFrauen machen am 12.7. ab 17 Uhr eine Radtour zum Böhler Haisl. Treffpunkt ist der Parkplatz am Vogelpark. Wer nicht mitradeln möchte, kann gerne direkt mit dem Auto zum Böhler Haisl kommen. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldungen bitte bis 6.7. bei Silvia Kamuf, Tel. 06324-9714393 oder per Mail bei LandFrauen-Hassloch@web.de

Vorverkauf gestartet
17. Open-Air-Kino auf der Pferderennbahn

Das Open-Air-Kino auf der Haßlocher Pferderennbahn hat inzwischen Tradition und erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Vom 25.07. bis zum 27.07. findet nun die mittlerweile 17. Auflage des Frischluftkinos statt. Das Organisationsteam verspricht drei Tage lang Sommerkino vom Feinsten mit Filmen für jeden Geschmack und jede Altersklasse. Einlass ist an allen drei Abenden bereits ab 19:00 Uhr. Start der Filmvorführung ist dann stets bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21:30 Uhr. Der...

Die Jungbläser des Posaunenchors.  Foto: ps

Konzert in der Pauluskirche
Klangvolles Blech

Haßloch. Ein interessantes Konzert erwartet die Besucher am Donnerstag, 27. Juni, um 18 Uhr in der Pauluskirche. „In der Pause bieten Vorstandsmitglieder des Fördervereins ’Pro Pauluskirche’ Getränke und Snacks an, da ist auch Gelegenheit zum Gespräch“, sagt der Vorsitzende des Fördervereins „Pro Pauluskirche“, Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. Detlef Schoberth, selbst begeisterter Posaunist, hat die Verbindung zu dem Posaunenchor und den Jungbläsern des vom Landesposauenchors geknüpft. Nach der...

Witzige Anekdoten aus dem Theater gibt es am 5. Juli.

Heißmann & Rassau im Capitol
Furiose Zwei-Mann-Show

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "Heißmann und Rassau" von S-Promotion im Capitol: Mannheim. Nach über dreieinhalb gemeinsamen Jahrzehnten von Volker Heißmann und Martin Rassau ist die Zeit endlich reif für dieses Programm: „Wenn der Vorhang zwei Mal fällt“ lautet der Titel der furiosen Zwei-Mann-Show am Freitag, 5. Juli, ab 19.30 Uhr im Mannheimer Capitol. Die Gäste erleben zwei Komödianten in einer hinreißend witzigen Liebeserklärung ans Theater und seine vielseitigen,...

„Classic meets Pop“ heißt es bald in Ruppertsberg.

Klassische  Musik trifft Pop
Nina McIntire bei den Ruppertsberger Kulturtagen

Ruppertsberg. Nina McIntire ist eine wahre Ausnahmekünstlerin, deren Leichtigkeit, mit der sie Klavier spielt als „Kinderspiel“ wörtlich genommen werden kann. Geboren und aufgewachsen in St. Petersburg, Russland, spielte sie ihre ersten Stücke auf dem Klavier, noch bevor sie gehen konnte. Ihr aktuelles Projekt „Ivory Fantasy“ - eine Kombination aus klassischer Musik und ihren eigenen Kompositionen, die in einer revolutionären Moderne arrangiert sind, spiegelt ihren ganz eigenen Stil wider....

Bei der Mannheimer Kaffeerösterei Helder & Leeuwen kann man die Röstung des Kaffees live miterleben.

Das Besondere entdecken
Mannheimer Manufakturtage am 15. und 16. Juni

Mannheim. Am 15. und 16. Juni öffnen die Mannheimer Manufakturtage auf dem ehemaligen Industriegelände am Altrhein wieder ihre Tore. Wer das Besondere sucht, wird hier fündig. Bei Helder & Leeuwen – Kaffeeröster wird Kaffee nicht nur ausgeschenkt, wer möchte, kann vorab die Röstung live erleben und alles über die Geheimnisse der Kaffeeröstung erfahren. Dazu passt ein Whiskycake aus der Lebkuchenmanufaktur Friedmann, Haselnussgebäck oder Dinkeltaler. Für echtes Handwerk steht auch der...

WEINPROBE
Auf zur Weinprobe mit der Leisböhler WeinKultur Haßloch e.V.

Auf zur Weinprobe mit der Leisböhler WeinKultur Haßloch e.V. Am Samstag, 6. Juli 2019 „verlässt“ die Leisböhler WeinKultur „ihre“ Lage und probiert Weine in der Südpfalz. Los geht es um 13:48Uhr ab dem Bahnhof in Haßloch. Von Edenkoben aus führt eine kleine, ca. 30 minütige Wanderung durch das Rebenmeer nach Edesheim wo die Weinprobe stattfindet. Kellermeister Jürgen Klein, die Vorsitzenden Oliver Jung und Edgar Römelt der Leisböhler WeinKultur haben 10 Weine ausgesucht, welche zur Probe...

Zur Zeir wird intensiv geprobt. Am Freitag, 14. Juni, fällt der Vorhang für das Theaterstück „Es war die Lerche“. Fotos: ps
3 Bilder

Theater im Hof spielt Stück von Ephraim Kishon
Es war die Lerche

Haßloch. Ab Freitag, 14. Juni, 20 Uhr, führt das Haßlocher Theater im Hof das Stück „Es war die Lerche“ von Ephraim Kishon, im Hof des Ältesten Hauses, Gillergasse 11, auf. Weitere Termine sind Freitag, 21. Juni und 5. Juli und Samstag, 15. und 22. Juni und 6. Juli, jeweils 20 Uhr, mit Einlass um 19 Uhr. Was wäre, wenn … Julia eine Minute früher aus ihrem todesähnlichen Schlummer erwacht wäre, Romeo infolgedessen kein Gift geschluckt und die beiden ein ganzes Eheleben miteinander verbracht...

Am 16. August fällt der Startschuss für die Aufführungen von „Jack the Ripper“ des WwP-Theaters.

Work-with-People“-Theater lädt auf die Pferderennbahn Haßloch ein
Jack the Ripper

Haßloch. Der Vorverkauf zu ihrem diesjähriges Mammut-Projekt „Jack the Ripper “ ist gestartet: Am 16. August lädt das Haßlocher „Work-with-People“-Theater zur Premiere ein. Aufgeführt wird der Theater-Besteller vor der herrlichen Tribüne auf der Naturanlage der Pferderennbahn in Haßloch. Karten gibt es im Vorverkauf im Chaos-Keller Haßloch, Jahnplatz 6, Telefon 06324 820084. Die Karten können auch über die Homepage des Theater WwP-Theater.de oder direkt bei Eventim.de bestellt werden....

LandFrauen Haßloch
Tagesausflug nach Weinheim

Am Samstag, 29.6. machen die LandFrauen Haßloch einen Tagesausflug mit der Bahn nach Weinheim. Start ist um 9.30 Uhr am Bahnhof Haßloch, nach Ankunft in Weinheim folgt eine geführte Altstadtbesichtigung, Freizeit zum Shoppen, Essen etc, Führung durch den Heil- und Kräutergarten sowie gemütlicher Abschluss in Woinemer Brauhaus. Geplante Ankunft in Haßloch gegen 19.30 Uhr. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen, Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnehmergebühr liegt pro Person bei 20...

Toller Blick am Liegeplatz in Straßburg. Bei der Leserkreuzfahrt zum Jahreswechsel 2019/2020 wird die Switzerland in Koblenz festmachen.
28 Bilder

Wochenblatt: Leserkreuzfahrt auf Rhein und Mosel - Abfahrt in Köln und Ankunft in Mannheim
Wieder mit der MS Switzerland entspannt ins neue Jahr 2020

Leserreise. Silvester und den Jahreswechsel auf einem Schiff zu verbringen, sich verwöhnen zu lassen, einfach einsteigen, Leinen los, sehr gut essen, tanzen und im neuen Jahr wieder entspannt in Mannheim anlegen, findet seit zwei Jahren großen Gefallen. Deshalb: Auch zum Jahreswechsel 2019/20 gehen wir mit unseren Lesern wieder an Bord der MS Switzerland. Mit Bussen nach Köln Am Samstag, 28.12.19 starten wir mit Bussen nach Köln, um gegen 15 Uhr an Bord zu gehen. Mit der 1988 gebauten und...

Der Frage nach dem Glück geht Sebastian Reich mit seiner Handpuppe am 16. Juni auf den Grund.

Wochenblatt verlost Eintrittskarten für Sebastian Reich und seine Amanda
Comedy im Capitol

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "Sebastian Reich - Glückskeks" von S-Promotion im Mannheimer Capitol: Mannheim. Mannheim. Am Sonntag, 16. Juni, kommt Sebastian Reich mit seiner Handpuppe Amanda ab 18 Uhr ins Capitol in Mannheim und sucht Antworten auf die Fragen nach dem Glück mit seinem neuen Programm „Glückskeks“. Ist ein eingeschweißter Keks aus leeren Kalorien, gefüllt mit einem Zettel samt sinnlosem Spruch echt der Weg, über den das Glück mit einem kommunizieren möchte?...

Die Rennen mit den großen Trucks auf dem Nürburgring haben ihren eigenen Reiz.

ADAC Truck-Grand-Prix auf dem Nürburgring
Trucks geben Vollgas

ADAC-Truck-Grand-Prix. Motorsport mit offenem Fahrerlager, dem größten Country Festival Europas, eine große Industriemesse der Nutzfahrzeugbranche und noch viel mehr wird an einem Wochenende am Nürburgring beim Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix geboten. Von Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. Juli, stehen die Läufe der Race-trucks zur FIA-Europameisterschaft im Mittelpunkt des sportlichen Teils. Neben den Rennen zur Truck-race-Europameisterschaft, gibt es drei weitere Lkw-Rennen im...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus