Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Lokales
Auch das Konzert am 28. August mit der Band „Le Clou“ fällt leider aus.  Foto: ps

Absage der Veranstaltungen des Kulturvereins Ältestes Haus
Aus für Musik und Theater

Haßloch. Der Kulturverein Ältestes Haus Haßloch e.V. bedauert mitteilen zu müssen, dass alle geplanten Veranstaltungen des Vereins für das Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Abgesagt werden somit alle Aufführungen des Theaters im Hof, das Konzert mit der Cajun Band „Le Clou“ am 28. August und die Veranstaltung „Wein & Jazz“ am 29. August sowie die Aufführungen der „Märchenbühne“ Ende November und Anfang Dezember. Die geltenden Regelungen und Bestimmungen des...

Lokales
DJ Felix Kröcher geht als einer der ersten auf Deutschlandweite Autokino Tour.

Felix Kröcher live in concert am 21. Mai im Autokino Haßloch
Die Techno Motor Show

Haßloch. Die Motoren heulen, Scheinwerfer flackern auf – der Bass aus tausenden Autos erfüllt die Luft, wie die Sterne über euch den Himmel. Zeit für Vollgas, Zeit für eine richtige Abfahrt, Zeit für die legendäre Felix Kröcher pres. Techno Motor Show. Besondere Zeiten bringen besondere Momente hervor – Momente, die sich in das Gedächtnis einbrennen und euch auch noch im hohen Alter ein Grinsen ins Gesicht zaubern, wenn ihr euch erinnert: „Ich war dabei!“ - Zeiten, wie in den Rollin’...

Ausgehen & Genießen
Uwe Gensheimer

"Sportler legen auf" sorgt für Club-Feeling im Corona-Alltag
Zur Premiere präsentiert Uwe Gensheimer seine persönlichen Hits

Mannheim/Region. Auch mit den ersten Lockerungen der Corona-Beschränkungen ist an Konzerte, Partys, Club-Events, aber auch an sportliche Großveranstaltungen noch lange nicht zu denken. Aber so ganz ohne Musik und ohne den Lieblingssport? Das ist gerade für Fans richtig schlimm und schmerzhaft. Deshalb wird in der Metropolregion Rhein-Neckar nun durch das Projekt "Sportler legen auf" zumindest ein klein wenig Abhilfe geschaffen. Denn gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtig, zumindest auf...

Ausgehen & Genießen
Mark Forster

Forster-Konzert auf 10. Juli 2021 verschoben
Karten behalten ihre Gültigkeit

Kaiserslautern. Die Fans von Mark Forster können aufatmen: Das große Open-Air-Konzert im Fritz-Walter-Stadion kann zwar nicht wie geplant am 29. August 2020 stattfinden, aber es gibt mit dem 10. Juli 2021 einen neuen Termin. Über die Verschiebung wegen der Coronavirus-Pandemie hat der Veranstalter heute die bisherigen Ticket-Verkäufer informiert. Der neue Termin fällt ebenso wie der alte auf einen Samstag, als Beginn ist weiterhin 19 Uhr vorgesehen. In der heute versendeten E-Mail heißt es:...

Ausgehen & Genießen
Marc Marshall bei einem seiner Auftritte

Solidarität und Konstanz in Zeiten von Corona
Marc Marshall gibt täglich kostenlose Livekonzerte

Region. Solidarität ist gefragt in den Zeiten von Corona. Das wissen auch die Künstler und tragen ihren Teil dazu bei, die Zeit in der häuslichen Isolation so angenehm als möglich zu gestalten: Seit dem 16. März etwa gibt beispielsweise Marc Marshall täglich um 19 Uhr für seine Fans Online-Konzerte über Facebook - entweder unplugged als Solokonzert - oder auch begleitet von seinem Pianisten Rene Krömer. Jedes Konzert ist individuell, nur für diesen Abend kreiert und für die Zuschauer gratis...

Ausgehen & Genießen
Peter Maffay kommt auf seiner Jubiläumstour in die SAP-Arena.

Abgesagt: Peter Maffay in der SAP Arena Mannheim
Wegen Krankheit verschoben

Update: Die PETER MAFFAY Tour „Live 2020“ muss aufgrund der Erkrankung zweier Bandmitglieder verschoben werden. Das teilten der Musiker und sein Konzertveranstalter Roland Temme mit. „Wir holen alle Konzerte im Sommer nach. Die Termine und alle Details werden wir im Laufe der Woche bekanntgeben.“ Auch die beiden Tourstopps in der SAP Arena Mannheim (15.3.) und Festhalle Frankfurt (18.3.) sind betroffen. Konzertveranstalter Roland Temme weist darauf hin, dass die Eintrittskarten...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Frühjahrskonzert des Musikvereins
Film ab!

Haßloch.Der Musikverein Haßloch startet am Samstag, 4. April, ab19.30 Uhr in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums Haßloch mit dem Konzertanten Blasorchester unter der Leitung von Franz Zimnol. Das Orchester nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise der letzten 80 Jahre der Filmgeschichte. Am Anfang dieser Geschichte steht Charly Chaplin. Er verzauberte in den 1920er Jahren die Besucher der Lichtspielhäuser. Im Laufe der Zeit wurde Musik zu einem wesentlichen Bestandteil des Film, sodaß...

Ausgehen & Genießen
Neil Diamond-Tribute.
  Aktion

Wochenblatt verlost Karten für Neil-Diamond-Tribute im Rosengarten
„A beautiful Noise“ in Mannheim

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "A beautiful Noise" des Veranstalters BB-Promotion: Mannheim. All die Klassiker erneut live zu genießen, dazu bietet die Tribute-Show „A beautiful Noise – Celebrating the Music of Neil Diamond – featuring Fisher Stevens“ am Dienstag, 17. März, 20 Uhr, im Rosengarten Mannheim, eine hervorragende Möglichkeit. Der an Parkinson erkrankte Neil Diamond hat schließlich im Januar 2018 verkündet, nie mehr Konzerte zu geben. Deshalb ist diese aufwändige...

Ausgehen & Genießen
Die Tenöre mit Streicherbegleitung.
  Aktion

Das Wochenblatt verlost Karten für die Himmlische Nacht der Tenöre in Speyer
„Passione per la musica “

Das Wochenblatt präsentiert die Himmlische Nacht der Tenöre des Veranstalters RGV Event: Speyer. Drei Opernsänger bieten live begleitet von einem Streichensemble ein Klassik-Highlight der besonderen Art. Mit ihrer Leidenschaft für Musik erreichen die Musiker am Freitag, 14. Februar, ab 20 Uhr in der Gedächtniskirche in Speyer wieder die Herzen der Gäste. Auf der musikalischen Reise in das Mutterland großer Opernkomponisten, nach Bella Italia servieren die drei Tenöre mit dem vierköpfigen...

Ausgehen & Genießen
Das Lupot-Quartett hat sich vorgenommen, sämtliche Streichquartette von Beethoven aufzuführen.

Lupot-Quartett mir Mammut-Projekt
Beethoven-Zyklus

Haßloch. Im Jahr 2020 feiert die Musikwelt Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag. Aus diesem Anlass setzt das Lupot-Streichquartett mit seinem Leiter André Rosianu den Beethoven Streichquartett-Zyklus am Samstag, 8. Februar, 19 Uhr, im Kulturviereck Haßloch, Gillergasse 14, in einem neuen Gewand fort. Das bedeutet, dass für die Gestaltung des Kammermusik-Soirees ein neues Konzept entwickelt wurde. An diesem Abend wird das Konzert durch Erzählungen zum besseren Verständnis für die Architektur...

Lokales
Mark Forster
  2 Bilder

Mark Forster im Sommer im Fritz-Walter-Stadion
Open-Air-Konzert soll im August stattfinden

Konzert. Im August plant Popsänger Mark Forster ein Open-Air-Konzert im Fritz-Walter-Stadion. Der Kartenvorverkauf hierfür soll noch vor Weihnachten beginnen. Für den bekennenden FCK-Fans geht damit nach eigenen Angaben ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Es bedarf derzeit noch letzter Abstimmungen im Hinblick auf die Sicherheitsbestimmungen und den Schallschutz. Der genaue Termin soll in den kommenden Tagen bekannt gegeben werden. rav

Ausgehen & Genießen
Mit der Sängervereinigung Haßloch verbindet die Mainzer Hofsänger eine seit vielen Jahren währende Freundschaft. Foto: ps

Mainzer Hofsänger begeistern mit Weihnachtskonzert in Haßloch
Standing Ovations

Haßloch. Am 29. November war es wieder soweit: Im ausverkauften Konzert in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums boten die Mainzer Hofsänger den 800 Zuhörern erneut ein unvergessliches Weihnachts-Erlebnis. Kaum ein Chor könne Menschen aller Generationen so direkt in die Herzen singen wie die Mainzer Hofsänger mit ihren strahlenden Tenören, profunden Bässen und voluminösen Chorklang, war die Reaktion vieler Zuhörerinnen/Zuhörer nach dem Konzert. Seit über 20 Jahren haben die Hofsänger zu ihrem...

Ausgehen & Genießen
Die Sängerin Elke Jäger gastiert mit einer Edith Piaf-Gala im Saal Löwer in Haßloch. Foto: ps

Edith Piaf-Gala im Saal Löwer in Haßloch
Je ne regrette rien

Haßloch. Anlässlich großer Nachfrage präsentiert die Sängerin Elke Jäger am Freitag, 27. Dezember, 19 Uhr, im Saal Löwer Alte Brauerei, Langgasse 66, die schönsten Chansons von Edith Piaf. Eine Hommage auch an ihre Freunde, Charles Trenet, Marlene Dietrich und Georges Moustaki, welcher „Milord“ für seine Geliebte Piaf schrieb. Stimmgewaltig eroberte Edith schon früh die Herzen ihres Publikums, lebte kurz, intensiv und extraordinaire zerstörend, liebte maßlos und heiratete nicht nur einmal....

Ausgehen & Genießen
Diplom-Psychologin Monika Eckstein.  Fotos (2): ps
  2 Bilder

Haßlocher Frauenkulturtage gehen in die letzte Runde
Liebe – das besondere Gefühl

Haßloch. Unter dem Leitthema „Liebe – das besondere Gefühl“ starteten am 9. November die Haßlocher Frauenkulturtage. In dieser Woche geht die Veranstaltung in die letzte Runde. „Liebe, das besondere Gefühl… mehr als Biochemie? lautet die Fragestellung bei einem Vortrag von Dr. Monika Eckstein an Donnerstag, 21. November, 20 Uhr, im Jugend- und Kulturhaus Blaubär. Dr. Monika Eckstein ist Diplom-Psychologin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für medizinische Psychologie...

Lokales
Eröffnet wird das Konzert von der Band „Roter Baron“. Foto: Brigitte Melder
  2 Bilder

„Christmasrock“ am 14. Dezember im Saal Löwer
Rockige Weihnachtsklänge

Haßloch. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren und am Samstag, 14. Dezember, ist es wieder soweit. Auf Einladung des Gewerbevereins Haßloch startet um 20 Uhr der Christmasrock. Als perfekte Kulisse für das beliebte akustische Event dient der Saal Löwer, Langgasse 66. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Eröffnet wird das Konzert von Hauptinitiator und Gewerbevereinsmitglied Oliver Steinel und seiner Band „Roter Baron“, die in kleiner Besetzung unplugged für spannenden musikalische Impressionen...

Lokales
Das Zupforchester Essingen gilt aufgrund seines speziellen Sounds als Geheimtipp.  Foto: ps

Eine musikalisch-literarische Deutschlandreise
Zupfmusik zum Mauerfall

Haßloch. Unter dem Motto „Deutschlandreise“ präsentiert das Zupforchester Essingen in Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Haßloch am Sonntag, 17. November, 17 Uhr, im neu restaurierten Saal Löwer, Langgasse 66, ein außergewöhnliches Konzert, das den 30. Jahrestag des Berliner Mauerfalls zum Anlass nimmt, um mit Musik und passenden Textlesungen der friedlichen Revolution zu gedenken. Es war Kurt Masur, der als Dirigent des Leipziger Gewandhaus Orchesters im Rundfunk am 9. Oktober 1989 alle...

Lokales
Die „Blue Healers“ gastieren am 19. Oktober in Haßloch. Foto: ps

Band „Blue Healers“ im Blaubär
Blues meets Rock

Haßloch. Bei der Konzertreihe „Blaubär goes“ im Haßlocher Jugend- und Kulturhaus Blaubär geht es im Oktober Schlag auf Schlag. Nach dem Auftritt der Band „Five’n Bass“ auf der Blaubär-Bühne, bereits eine Woche später folgt ein weiteres Konzert-Highlight: Am Samstag, 19. Oktober, 20.30 Uhr, sind die vier Vollblut-Musiker der Band „Blue Healers“ im Jugend- und Kulturhaus zu Gast. Die Band stammt aus dem Raum Frankenthal und steht für erdige Blues- und Rock-orientierte Gitarrenmusik der siebziger...

Ausgehen & Genießen
 Der Singkreis Lebenstöne lädt zu eine musikalische Zeitreise ein.

„Lebentöne“ im Hannah-Arendt-Gymnasium
100-jährige Zeitreise

Haßloch. Was war vor 100 Jahren musikalisch „in“? Welche Hits hörte man in den 1930ern oder 1950ern? Und was prägte die 70er? Die Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr erhalten Musikfreunde am Samstag, 26. Oktober, 19.30 Uhr, wenn der Singkreis Lebenstöne live seine musikalische Zeitreise durch die vergangenen 99 Jahre in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums in Haßloch präsentiert und Frank Sinatra auf Queen trifft und ABBA mit den Beatles rockt. Für Getränke und kleine Snacks für...

Lokales
Publikumsmagnet:  Zu den Konzerten von Ed Sheeran auf dem Hockenheimring werden jeweils 100.000 Besucher erwartet.

Bitte keine Hunde mitbringen und im Auto lassen
Tipps zum Konzertbesuch bei Ed Sheeran

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis. Damit der Konzertbesuch bei Ed Sheeran am Wochenende auf dem Hockenheimring reibungslos verläuft, hat die Polizei einige Tipps für Konzertgäste. Große Taschen sollten zu Hause gelassen und nur das mitgenommen werden, was wirklich nötig ist. Denn es sind nur Taschen erlaubt, die nicht größer als ein DIN-A4-Blatt sind. Der Veranstalter hat auch eine Liste der verbotenen Gegenstände zusammengestellt: Taschen und Rücksäcke größer als DIN A 4  Professionelles Audio-...

Ausgehen & Genießen
Die Jungbläser des Posaunenchors.  Foto: ps

Konzert in der Pauluskirche
Klangvolles Blech

Haßloch. Ein interessantes Konzert erwartet die Besucher am Donnerstag, 27. Juni, um 18 Uhr in der Pauluskirche. „In der Pause bieten Vorstandsmitglieder des Fördervereins ’Pro Pauluskirche’ Getränke und Snacks an, da ist auch Gelegenheit zum Gespräch“, sagt der Vorsitzende des Fördervereins „Pro Pauluskirche“, Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. Detlef Schoberth, selbst begeisterter Posaunist, hat die Verbindung zu dem Posaunenchor und den Jungbläsern des vom Landesposauenchors geknüpft. Nach der...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld präsentiert mit Auszubildenden der BBS das von ihnen gestaltete Plakat.

Großes Sommerfest am 8. Juni beim Kreishaus Bad Dürkheim
Der Landkreis feiert – und alle feiern mit!

Bad Dürkheim. Zur großen Geburtstagsparty des Landkreises Bad Dürkheim rund ums Kreishaus sind alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 8. Juni, von 11 bis 22 Uhr eingeladen. Denn am 7. Juni 1969, vor fast genau einem halben Jahrhundert, wurde der Landkreis Bad Dürkheim im Zuge einer Gebietsreform „geboren“. Beim Sommerfest anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Landkreis Bad Dürkheim“ erwartet die Besucher ein Programm für die ganze Familie mit vielen Überraschungen. Die passende Musik liefern...

Lokales
Das Trio Piviso gastiert am 16. Juni im Kulturviereck.  Foto: ps

Leidenschaftlicher Tango mit dem Trio Ariabeska
Klangwelten im Kulturviereck

Haßloch. Klangwelten der Liebe, des Glücks und der Verzweiflung verzaubern bei sensiblen Arien, leidenschaftlichem Tango Nuevo und feurigem Csárdás die Zuhörer. Kompositionen von Dowland, Purcell, Piazolla, István Kuruc und Wulfin Lieske bringen das Trio Ariabeska mit István Kuruc, Violine, Wulfin Lieske, Gitarre, Eleonore Klauser, Klavier und das Trio Piviso mit Jutta Zech, Sopran und István Kuruc, Violine zu Gehör. Die Piazolla-CD mit István Kuruc und Wulfin Lieske bei EMI Classic produziert,...

Lokales

Kneipp Verein Haßloch
Gospelkonzert in der Christuskirche am Sa, 01. Juni

Haßloch. Der Gospelchor "New Directions" unter Leitung von Lukas Klamm singt am Sa, 01.06. 19, um 19 Uhr in der Christuskurche. Einlass ab 18 Uhr. Der Kartenvorverkauf hat gestartet. 10 Euro für Kneipp-Mitglieder, Schüler und Studenten. 12 Euro für Nichtmitglieder Tickets: Gemeindebücherei 06324-935-453 oder 451 Papeterie Wagner, Langgasse 92, 06324-8737801, Buchhandlung "Auslese" Bögl-Iggelheim, 06324-96667450, 'Satzwerk" Meckenheim, Steingasse 13, 06326-393500 und Abendkasse

Lokales
Die Sängerinnen und Sänger im Alter zwischen 19 und 26 Jahren haben sich über die Evangelische Jugendkantorei der Pfalz kennengelernt.  Foto: ps

Vokalmusik trifft Orgel in Haßloch und Neustadt
Camerata Neapolitana

Neustadt/Haßloch. Am kommenden Wochenende lädt das Vocalensemble „Camerata Neapolitana“ und der Organist Lukas Euler zu zwei Konzerten ein. In der Reihe „Haßlocher Orgelmusiken zugunsten des Turms der Christus-Kirche“ konzertiert das Vokalquintett gemeinsam mit Lukas Euler am Samstag 25. Mai, 19 Uhr, in der Christuskirche in Haßloch, am Sonntag, 26. Mai, um 18 Uhr in der Stiftskirche Neustadt. Lisbeth Amberger, Jana Frangart, Jana Jehle, Paul Hafner und Martin Hirsch stammen aus dem Raum...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.