Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Zeugen in Haßloch gesucht
Verkehrsunfall mit Flucht

Haßloch. In der Nacht von Sonntag, 2. August, kam es gegen 3 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete, ohne seinen Pflichten als Verkehrsunfallbeteiligtem nachzukommen. In der Müller-Thurgau-Straße in Haßloch kollidierte ein silberfarbener SUV mit einer Begrenzungsmauer und flüchtete im Anschluss. Die Polizei konnte Spurenmaterial sichern. Zeugen in Haßloch gesucht Die Polizeiinspektion Haßloch bittet um Zeugenhinweise. (Polizeiinspektion Haßloch)

Blaulicht

Zeugen in Haßloch gesucht
Unfallflucht mit gestohlenem Wohnwagen

Haßloch. Am Mittwoch, 22. Juli, befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer zwischen 3.30 und 5 Uhr mit seinem Fahrzeug mit angehängtem Wohnanhänger die Westrandstraße in Haßloch in nördliche Richtung. Nach Überqueren der Brücke über die Bahnlinie kurz nach der Rechtskurve löste sich der vermutlich nicht ordnungsgemäß befestigte Wohnanhänger vom Gespann, kam nach rechts von der Straße ab und im angrenzenden Acker zum Stehen. Dabei beschädigte er ein Verkehrszeichen, am Anhänger selbst...

Blaulicht
Beispielbild

Unfallflucht in Haßloch
Mofafahrer verletzt - Verursacher flüchtet

Haßloch. Am Samstag, 18. Juli, befuhr ein 15-jähriger Haßlocher mit seinem Mofa gegen 9.15 Uhr die Lindenstraße vom Rewe kommend und beabsichtigte an der Ampel nach links in den Neumühlweg abzubiegen. Hierbei wurde er von einem unbekannten roten Kleinwagen mit Bad Dürkheimer Kennzeichen links überholt und gestreift. Der 15-Jährige wurde hierdurch leicht verletzt. Am Mofa entstand Sachschaden, den die Polizei auf etwa 200 schätzt. Der rote Kleinwagen entfernte sich im Anschluss von der...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Unfallflucht in Haßloch
Geschädigter mit weißem PKW gesucht

Haßloch. Ein Zeuge beobachtete am Mittwoch, 15. Juli, kurz nach 20 Uhr, den Fahrer eines dunklen Audi, der die Schubertstraße in östliche Richtung befuhr und kurz nach der Einmündung Sägmühlweg einen am rechten Fahrbahnrand geparkten weißen Pkw streifte. Der Zeuge, der sich das Kennzeichen des Verursacherfahrzeugs merken konnte, sah auch, dass beim geparkten weißen Fahrzeug der linke Außenspiegel abklappte und das Spiegelglas herunterhing. Der Audi-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich...

Blaulicht

Unfallflucht in Haßloch
Zeuge hilft bei der Überführung

Haßloch. Bereits am Montag, 22. Juni, befuhr der 21-jährige Fahrer eines Pkw BMW der 5er-Reihe um 7.45 Uhr die Bahnhofstraße in Haßloch in Richtung Bahnhof. Auf Höhe der Hausnummer 25 stieß er aus bislang ungeklärten Gründen an einen ordnungsgemäß geparkten Ford. Hierbei beschädigte er nicht nur das geparkte, sondern auch sein eigenes Fahrzeug nicht unerheblich, setzte seine Fahrt aber trotzdem fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. In diesem Zustand fiel er mit seinem Fahrzeug einem...

Blaulicht
Symbolfoto
  2 Bilder

Zeugen in Haßloch gesucht
Unfallflucht in Forstgasse/Rennbahnstraße

Haßloch. In der Zeit von Sonntag, 21. Juni, 18 Uhr, bis Montag, 22. Juni, 9.45 Uhr, befuhr ein noch unbekannter Fahrzeugführer vermutlich mit Lieferwagen oder Lkw die Forstgasse in Haßloch in südlicher Richtung. Im Bereich des Überganges von der Forstgasse in die Rennbahnstraße streifte er einen ordnungsgemäß in einer Parkbucht abgestellten Pkw BMW der 3er Reihe. Am Fahrzeug entstand ein Streifschaden in Höhe von  3.000 Euro. Im Anschluss entfernte sich der Fahrzeugführer vom Unfallort, ohne...

Blaulicht

Unfall auf A65 bei Haßloch
Sekundenschlaf am frühen Morgen

Haßloch. Eigenen Angaben zufolge verlor ein 19-jähriger Autofahrer infolge eines Sekundenschlafs am Mittwoch, 16. Juni, die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte gegen 7 Uhr auf der Autobahn 65 bei auf Höhe Haßloch in Richtung Ludwigshafen im dortigen Baustellenbereich mit einem neben ihm fahrenden Fahrzeug. Durch die Kollision war sein Fahrzeug nicht fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es kam bis kurz vor 8 Uhr zu Verkehrsbehinderungen. Vorsicht: Bei starker Müdigkeit nickt...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Haßloch
Zusammenstoß mit Leichtverletztem

Haßloch. Am Donnerstag, 4, Juni, befuhr der 66-jährige Fahrer eines Pkw Hyundai den Kreisverkehr in der Bahnhofstraße und verließ diesen um 16 Uhr in östlicher Richtung in die Bismarckstraße, wobei er unmittelbar beim Verlassen verkehrsbedingt warten musste. Die 51-jährige Fahrerin des Kleinbus Ford Transit durchfuhr den Kreisverkehr in östlicher Richtung von der Moltke- in die Bismarckstraße und nahm den stehenden Pkw zu spät wahr. Dadurch kam es zum Zusammenstoß, wobei der 66-jährige leicht...

Blaulicht
Symbolfoto

Trotz Unfall und Zeugen weitergefahren
LKW rammt Auto in Haßloch

Haßloch. Eine 54-jährige Geschädigte aus Haßloch wurde durch eine aufmerksame Nachbarin informiert, dass ein LKW soeben ihr geparktes Fahrzeug in der Straße Brühl gerammt und noch mehrere Meter mitgeschleift habe. Der LKW Fahrer setzte seine Fahrt unbehelligt fort, wurde durch die Geschädigte verfolgt und schließlich gestellt. Als sie die Polizei verständigen wollte, setzte sich der Mann unter dem Hinweis, dass er keine Polizei benötige, in seinen LKW und fuhr von dannen. Gegen ihn wird nun...

Blaulicht
Der Fahrer fuhr vermutlich zu schnell aus dem Kurvenbereich

Unfall zwischen Mußbach und Haßloch
Totalschaden mit zwei Verletzten

Mußbach/Haßloch. Ein 20-jähriger Fahrer eines Pkw sowie die 19-jährige Beifahrerin wurden am Montagabend, 25. Mai, gegen 22.40 Uhr auf der Landstraße 532 zwischen Mußbach und Haßloch bei einem Unfall verletzt. Der Fahrer fuhr von Mußbach in Richtung Haßloch und kam nach der Autobahnbrücke nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug blieb auf der Fahrerseite im angrenzenden Getreidefeld liegen. Nach aktuellem Kenntnisstand geht die Polizei davon aus, dass der Mann zu schnell aus dem...

Blaulicht

Schwere Kopfverletzungen in Haßloch
Nach Sturz mit Pedelec in die Klinik

Haßloch. Mit schweren Kopfverletzungen wurde eine 76-jährige Frau aus Haßloch am Freitagmorgen in eine Klinik eingeliefert, nachdem sie mit ihrem Pedelec in der Moltkestraße gestürzt war. Als Ursache für den Sturz wird derzeit ein Fahrfehler angenommen. Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Ob die Radfahrerin zum Unfallzeitpunkt einen Helm trug, ist nicht bekannt. (Polizeiinspektion Haßloch)

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Haßloch
Schwerverletzter Fahrer

Haßloch. Heute morgen, 18. Mai, gegen 10.15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall bei dem eine Person schwer und eine weitere leicht verletzt wurden. Ein 62-jähriger Mann aus Haßloch befuhr mit seinem Klein-PKW die Westrandstraße aus Richtung Autobahn und übersah einen vor ihm fahrenden Traktor mit einer Ackerkralle, der ordnungsgemäß abbiegen wollte und daher seine Fahrt verlangsamte. Der PKW Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit der Ackerkralle, die das PKW-Dach bis...

Blaulicht
Symbolfotos

Unfälle in Haßloch mit verletzten Radfahrern
9-Jährigen angefahren und weiter gefahren

Haßloch. Am Donnerstag, 13. Februar, befuhr ein 9-jähriger Fahrradfahrer um 19.30 Uhr die Friedensstraße in Haßloch in westlicher Richtung und wollte nach links in die Straße Sägmühlweg einbiegen. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer befuhr zu diesem Zeitpunkt den Sägmühlweg in Richtung Ortsmitte und beachtete an der rechts-vor-links geregelten Kreuzung nicht die Vorfahrt des jungen Radfahrers, wodurch es zum Zusammenstoß kam, bei dem der Junge vom Rad stürzte, sich dabei leicht verletzte und das...

Blaulicht
Ein mit zwei Personen besetzter PKW kam aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab.  Foto: ps

Noteinsatz der Haßlocher Feuerwehr auf der A 65
In Böschung gelandet!

Haßloch. Die Feuerwehr Haßloch wurde am 18. Januar zu einem kleinen Fahrzeugbrand auf der A65, in Fahrtrichtung Neustadt alarmiert. An der Einsatzstelle, die sich zwischen den Anschlussstellen Deidesheim und Neustadt Nord befand, konnte kein Brand festgestellt werden. Ein mit zwei Personen besetzter PKW kam aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, und fuhr anschließend in ein dichtes Gebüsch. Beide Insassen wurden leicht verletzt dem Rettungsdienst übergeben. Des...

Blaulicht

Haßloch: Mehrere Schüler leicht verletzt
Verfahren wegen Fahrerflucht eingeleitet

Haßloch. Am Montag, 13. Januar, wurde der Fahrer eines Schulbusses laut der Polizeiinspektion Haßloch gegen 9.15 Uhr zu einer Gefahrbremsung gezwungen. 19 Schüler und ein Lehrer wurden leicht verletzt. Verursacht hatte die Bremsung ein 80-jähriger Fahrer eines VW-Polo, der die Westrandstraße in Haßloch in nördlicher Richtung befuhr. Kurz vor der Einmündung zum Burgweg überholte er einen Gelenkbus, der mit 59 Sechstklässlern und vier Lehrern zwischen Schwimmbad und Schule in Haßloch unterwegs...

Blaulicht

L532 gesperrt
Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Haßloch. Heute gegen 7.30 Uhr befuhr der Fahrer eines Traktors mit zwei Anhängern die L532 aus Böhl-Iggelheim kommend in Richtung Haßloch. Eine Pkw-Fahrerin befuhr die L532 in entgegengesetzte Richtung. Aus bisher nicht eindeutig geklärten Gründen kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und einem Anhänger, wobei die Pkw-Fahrerin schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Ermittlungen laufen. Die Strecke ist derzeit vollgesperrt und die Sperrung wird laut Polizei auch noch...

Lokales
Zehn Einsatzkräfte halfen dem Wohnmobil aus der Klemme. Foto: ps

Wohnmobil-Dach unter Dach
Ungewöhnlicher Einsatz

Von Michael Krist Haßloch. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Feuerwehr Haßloch am Samstagmorgen, alarmiert. Diese rückte mit dem Rüstwagen sowie fußläufig mit einem Rollbehälter „Rüstmaterial“ und zehn Kräften zur nahegelegenen Einsatzstelle aus. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr der Fahrer eines Wohnmobil sein Fahrzeug unter dem Vordach eines Ladengeschäfts, in der Leo-Loeb-Straße fest. An dieser Stelle riss das Vordach ein. Die Feuerwehr stützte den betroffenen Teil mit...

Blaulicht

Pressebericht der Feuerwehr Haßloch
Verkehrsunfall im Burgweg

Die Feuerwehr Haßloch wurde am frühen Sonntagmorgen, um 02:56 Uhr zu einem Verkehrsunfall in den Burgweg gerufen. Ein PKW-Fahrer befuhr die Straße und stieß mit einem dort geparkten Fahrzeug zusammen. Aufgrund des Zusammenstoßes stürzte die A-Klasse um, und blieb auf dem Dach liegen. Die Wehr rückte mit vier Fahrzeugen und 19 Wehrleuten aus. An der Einsatzstelle retteten die Kräfte den Fahrer aus seinem Fahrzeug und übergaben ihm dem Rettungsdienst, der mit einem Rettungswagen sowie dem...

Lokales
Lucky im Winter.

Luchs Lucky im Pfälzerwald überfahren
Tod bei Elmstein

Helmbach. Bei Helmbach , das zur Gemeinde Elmstein gehört, wurde der Luchs Lucky am Montagabend angefahren und starb, das teilt jetzt die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz mit. Der Kuder Lucky jagte einem Reh hinterher. Beide Tiere sprangen unvermittelt auf die Landstraße und wurden dort von einem Auto angefahren. Am Auto entstand ein Blechschaden, der Fahrer blieb unverletzt. Dem Förster Reinhard Scherr vom Revier Klosterwald wurde der Wildunfall mit Luchs gemeldet. Er informierte das...

Blaulicht

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Haßloch. Am 14. April 2019, um circa 12 Uhr, kam es auf der Holidayparkstraße im Bereich der Ponyfarm zu einem Verkehrsunfall mit alleinbeteiligtem Pkw. Die 55-jährige Fahrerin aus Ginsheim-Gustavsburg befuhr die L 529 von der B 39 kommend in Richtung Haßloch. Nach eigenen Angaben bremste sie aufgrund eines querenden Tieres stark ab. Vermutlich kam sie zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach einigen Metern lenkte sie gegen, überquerte die Fahrbahn und kam nach links von dieser ab. Im...

Blaulicht
Gesucht wird vermutlich ein silberner Ford mit dem Teilkennzeichen DÜW-CH-???

Verkehrsunfallflucht
Zeugen gesucht

Haßloch. Am Dienstag, 9. April, ereignete sich in der Zeit zwischen 10.30 Uhr und 11 Uhr eine Verkehrsunfallflucht in der Moltkestraße. Hierbei stieß ein silberner Personenkraftwagen der Marke Ford mit dem amtlichen Kennzeichen: DÜW-CH ??? beim Vorbeifahren gegen den Außenspiegel eines geparkten Personenkraftwagens und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 350,- Euro. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Haßloch,...

Lokales
Bei dem Zusammenprall der beiden Pkw wurde zum Glück niemand schwer verletzt.

Die Haßlocher Feuerwehr rückt aus
Einsatzreicher Montagmorgen

Haßloch. Bereits um kurz nach 7 Uhr wurde die Wehr zu einem Verkehrsunfall auf die Überleitung von der L532 am Jugendhof auf die Ostumgehung gerufen. Zwei Pkw waren dort frontal kollidiert. Glücklicherweise waren keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt. Zwei Verletzte wurden vom ebenfalls anwesenden Rettungsdienst versorgt und in Krankenhäuser transportiert. Die Haßlocher Wehr, die mit zwei Fahrzeugen und zwölf Kräften im Einsatz war, sperrte die Fahrbahn im Bereich der Unfallstelle und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.