Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
Unbekannte zerkratzen geparktes Auto in Haßloch / Symbolbild

Geparktes Fahrzeug in Haßloch beschädigt
Lack wurde zerkratzt

Hassloch. Die Polizei Haßloch sucht Zeugen, nach einer Sachbeschädigung an einem Smart in der Kirchgasse. Von Donnerstag, 4. März, 12.30 Uhr, bis Freitag, 5. März, stand das Auto dort am Fahrbahnrand. Unbekannte zerkratzten beide Türen und den Kotflügel auf der Beifahrerseite. Den Schaden schätzt die Polizei auf 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Haßloch unter der Telefonnummer: 06324 9330 oder unter der E-Mail-Adresse: pihassloch@polizei.rlp.de. Polizeidirektion...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen bei Unfallflucht in Haßloch / Symbolbild

Unfallflucht in Kreisverkehr in Hassloch
Polizei sucht Zeugen

Hassloch. Nach dem Fahrer eines dunklen VW Passat, neueres Model, sucht die Polizei Haßloch, weil sich dieser nach einem Unfall am Donnerstag, 4. März, gegen 17 Uhr unerlaubt entfernt hat. In der Rennbahnstraße aus Richtung L529 war eine Opel-Fahrerin unterwegs, als sie beim Einfahren in den Kreisverkehr in Höhe Lindenstraße von dem Passat rechts überholt wurde. Obwohl es zur Berührung der Autos kam, fuhr der Passat einfach weiter. Er müsste auf der Fahrerseite einen Schaden haben. Der Fahrer...

Blaulicht

Unfallflucht in Haßloch
Polizei sucht Zeugen

Haßloch. Für nur wenige Minuten parkte eine 68-Jährige am Montagmorgen, 22. Februar, 9 Uhr, ihren Renault Twingo auf dem Parkplatz vor dem DM-Markt im Herrenweg, als ein unbekannter Autofahrer die hintere rechte Tür beschädigte und flüchtete. 500 Euro Schaden stehen zu Buche. Die Polizeiinspektion Haßloch nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06324 9330 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht

Raubüberfall auf Kiosk in Haßloch
Drei Tatverdächtige flüchtig

Haßloch. Am Montagnachmittag, 15. Februar, gegen 14.30 Uhr, betraten zwei mit einem Schal maskierte Männer einen Kiosk in der Bahnhofstraße und forderten den 51-jährigen Kassierer unter Vorhalt einer Schusswaffe auf, Bargeld und Zigaretten auszuhändigen. Anschließend flüchteten die beiden Männer zusammen mit einem weiteren Komplizen, der vor der Eingangstür des Kiosks wartete, fußläufig in Richtung Bahnhof. Der Sichtkontakt riss an der Einmündung zur Heinrich-Brauch-Straße ab. Umfangreiche...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Zeugen in Haßloch gesucht
Unfallflucht in Rudolf-Diesel-Straße

Haßloch. Nach unerlaubtem Entfernen vom Unfallort, bei dem ein Schaden von 5.000 Euro zurückgelassen wurde, sucht die Polizei Haßloch nach dem Verursacher. Es dürfte ein LKW gewesen sein, der im Zeitraum vom 6. bis 11. Februar in der Rudolf-Diesel-Straße die Front eines roten MAN-Kippers beschädigte und anschließend flüchtete. Zeugen in Haßloch gesucht Die Polizei Haßloch sucht in diesem Zusammenhang nach dem LKW-Fahrer, bei der Aufklärung behilflich sein könnte. Hinweise werden telefonisch...

Blaulicht
Die Polizei war im Einsatz

Fahrerflucht auf Holidaypark-Straße bei Haßloch
Riskantes Überholmanöver

Haßloch. Auf der Holidayparkstraße (L529) in Richtung Haßloch war am Donnerstagfrüh, 11. Februar, ein bislang unbekannter Autofahrer unterwegs, als er beim Überholen eines LKW gegen 4.50 Uhr einen entgegenkommenden Ford übersah. Beim Ausscheren berührten sich die Spiegel. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden, der von der Polizei auf 350 Euro geschätzt wird, und flüchtete. Polizei sucht Zeugen in Haßloch Die Polizei Haßloch sucht in diesem Zusammenhang nach dem LKW-Fahrer, bei der...

Blaulicht

Unfallflucht in Haßloch
7 Tage altes Auto beschädigt

Haßloch. Sehr ärgerlich ist die Beschädigung am Neuwagen eines 38-Jährigen, der seinen BMW am vergangenen Donnerstagnachmittag, 28. Januar, von 13 Uhr bis 16.30 Uhr, auf dem Rathausplatz in Haßloch parkte. Bei der Rückkehr fiel ihm eine Delle in der Beifahrertür des erst 7 Tage alten Autos auf. Ein Verursacher war nicht mehr vor Ort. Die Polizeiinspektion Haßloch nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06324 9330 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. Polizeidirektion...

Blaulicht
Reh nach Unfall in Haßloch gestohlen / Symbolbild

Reh nach Verkehrsunfall in Haßloch mitgenommen
Polizei sucht Zeugen

Haßloch. Wie die Polizei berichtet, kam es bereits am Donnerstag, 28. Januar, zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Holiday-Park-Straße mit einem Reh, welches hierbei getötet wurde. Der hiernach verständigte zuständige Jäger stellte allerdings beim Aufsuchen der Örtlichkeit fest, dass "Unbekannt" das Reh bereits mitgenommen hatte. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Bergung und Inbesitznahme von Wildtieren nach Verkehrsunfällen ausschließlich dem zuständigen Jäger...

Blaulicht

Geldbörse während Einkauf entwendet
Opfer war eine 84-jährige Frau

Haßloch. Am Freitag, 29. Januar, kam es in der Zeit zwischen 10.30 Uhr und 10.45 Uhr, in einem Discounter in der Schillerstraße zum Diebstahl einer Geldbörse. Opfer war eine 84-jährige Frau, die ihre Geldbörse in einer Handtasche mitführte, welche sie nach eigenen Angaben ständig bei sich trug. Dennoch gelang es dem/der Täter(in) die Tat von ihr unbemerkt auszuführen. Der entstandene Schaden dürfte etwa 100 Euro betragen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Haßloch in...

Blaulicht

Niederkirchen bei Deidesheim wurde ein Auto zerkratzt
Sachschaden etwa 800 Euro

Haßloch. Am Freitag, 29. Januar, in der Zeit von 14 Uhr bis 15.30 Uhr, zerkratzte ein unbekannter Täter offensichtlich mutwillig einen Im Brühl geparkten PKW (BMW, schwarz) im linken Frontbereich. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 800 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Haßloch in Verbindung zu setzen! Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto

Unfallflucht in Haßloch
Plastikteile konnten dem flüchtigen Kleinwagen zugeordnet werden

Haßloch. Am Freitag, 22. Januar, gegen 11 Uhr, wurden in der Rotkreuzstraße zwei dort installierte Metall-/Leitpfosten beschädigt. Ein Zeuge konnte beobachten, wie sich das Verursacherfahrzeug (schwarzer Kleinwagen) direkt unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. An der Unfallstelle wurden schwarze Plastikteile aufgefunden, die dem flüchtigen Kleinwagen zugeordnet werden konnten. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion...

Blaulicht
Unfallflucht bei Haßloch

Unfallflucht bei Haßloch
Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Haßloch. Einen Schaden von 5000 Euro an seinem VW Tuareg hat ein Mann aus Neustadt zu beklagen, nachdem es auf der Westrandstraße am Sonntag, 10. Januar, 17.50 Uhr, zu einem Unfall kam und der Verursacher geflüchtet ist. In Richtung Lachener Weg war der 28-Jährige unterwegs, als ihm ein Auto entgegenkam, der zu weit links fuhr. Der Fahrer des VW wich nach links aus und stieß gegen die Leitplanken. Der entgegenkommende hielt nicht an, um sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizeiinspektion...

Blaulicht
Der Weiher wurde von Unbekannten verunreinigt
2 Bilder

Polizei Haßloch sucht Zeugen
Wehlachweiher verunreinigt

Haßloch. Weil Passanten am Donnerstagmittag, 7. Januar, einen "öligen Film" auf dem mittleren Wehlachweiher feststellten und tote Fische an der Wasseroberfläche zu sehen waren, verständigten sie gegen 12.45 Uhr Feuerwehr und Polizei. Wodurch die Verunreinigung verursacht wurde, ist bislang nicht geklärt. Entnommene Gewässerproben sollen von der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen untersucht werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die Polizeiinspektion Haßloch nimmt Zeugenhinweise unter...

Blaulicht

Mit Farbe beschmiert
Zeugen werden gebeten sich, bei der Polizei zu melden

Haßloch. Einkaufswagen und Unterstand sowie ein Sammelcontainer für Altkleider besprühten Unbekannte am Edeka-Markt in Haßloch mit schwarzer und gelber Farbe. Auch an der Realschule Plus in der Raiffeisenstraße wurden Wände mit Farbe beschmiert. Die Taten haben sich über den Jahreswechsel zugetragen. Die Polizei Haßloch wertet Videoaufzeichnungen aus. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Haßloch unter der Telefonnummer 06324 9330 oder per E-Mail an...

Blaulicht
Symbolfoto

Haßloch: Der Schuldige ist geflüchtet
Unfall in der Ohlliggase

Haßloch. Fünf Tage lang von Samstag bis Mittwoch, 5. 9. Dezember, hatte der Besitzer eines grauen Peugeot Expert Traveller Van seinen Wagen in der Ohliggasse geparkt, als er einen Schaden hinten links feststellte. Der Unfallverursacher war wohl stiften gegangen, zumindest hatte niemand den Schaden gemeldet. An Stoßstange und Kotflügel war ein weißer Lackabrieb zu sehen, der vom Verursacher stammen könnte. Die Polizei Haßloch beziffert den Schaden mit 2.500 Euro. Zeugen in Haßloch gesuchtZeugen,...

Blaulicht
Symbolfoto

Haßloch: War es ein dunkler Ford Focus?
Unfall mit Fahrerflucht auf A65

Haßloch/A65. Bereits am Donnerstag, 26. November, ereignete sich gegen 18 Uhr auf der A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen ein Auffahrunfall  in Höhe der Anschlussstelle Haßloch, bei dem der Verursacher flüchtete. Die 26-jährige Fahrerin eines VW Passat war gerade im Begriff die A65 zu verlassen, als ein unbekannter Fahrer mit seinem Wagen gegen das Heck des Passat krachte und anschließend seine Fahrt fortsetzte, als wäre nichts geschehen. Die 26-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Wahlplakate in Haßloch gestohlen und beschädigt

Haßloch. Im Nachgang zur Bürgermeisterwahl in Haßloch, am 8. November, teilt die Landesgeschäftsstelle der AfD mit, dass 12 Doppelplakate und ein Einzelplakat teils gestohlen oder beschädigt wurden. Es entstand ein Gesamtschaden von 65 Euro. Die Polizeiinspektion Haßloch nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer: 06324 9330 oder unter der E-Mail-Adresse: pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto Fahrräder.

Zeugen und Besitzer gesucht
Serie von Fahrraddiebstählen in Haßloch aufgeklärt

Haßloch. Seit Mittwoch, 11. November, sind in der Gemeinde Haßloch 24 Fälle von Diebstählen und unbefugten Benutzungen von Fahrrädern bekannt geworden, für die jetzt ein Mann aus dem Landkreis Bad Dürkheim verantwortlich gemacht wird. (Bezug: Pressemeldung vom 13. November). Umfangreiche Ermittlungen und operative Maßnahmen der Polizei Haßloch führten am Freitag, 13. November, circa 11.30 Uhr, zum Erfolg. Ein 27-Jähriger wurde auf frischer Tat festgenommen, nachdem er versuchte sich Zutritt zu...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen und Geschädigte gesucht
Randale und Beleidigungen in Haßloch

Haßloch. Am Sonntagmorgen, 15. November, beobachtete ein Anwohner gegen 1 Uhr früh zwei Jugendliche, die im Sägmühlweg randalierten. Die Beiden traten an mindestens drei geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel ab. Beherzte Anwohner konnten die Täter stellen und die Polizeiinspektion Haßloch verständigen.  Die Jugendlichen waren alkoholisiert und standen augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Neben der Randale an den Autos hatten sie ein mobiles Verkehrszeichen mitten auf die...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei sucht wilderndern Hund in Haßloch
Rehe gehetzt — und auch gerissen?

Haßloch. Ein wildernder Hund treibt sein Unwesen bei Haßloch. Am späten Montagabend , 26. Oktober, beobachtete eine aufmerksame Haßlocher Bürgerin in der Dämmerung einen großen schwarz-gelben Hund, eventuell ein Schäferhund oder Schäferhund-Mischling, der zwei Rehe durchs Feld hetzte. Eines der Rehe konnte der Hund wohl packen, da die Frau deutlich Klagelaute des Rehes hörte. Diese seien allerdings kurz danach verstummt. Hinweise auf den Hundehalter hatten sich nicht ergeben. Auch eine Absuche...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Haßloch: Schon wieder Fahrzeuge beschädigt
Nachts ein Auto zerkratzt

Haßloch. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 13. auf 14. Oktober, zerkratzten bislang unbekannte Täter den Wagen eines 45-jährigen Haßlochers auf der Beifahrerseite. Der Wagen war ordnungsgemäß in der Ohliggasse abgestellt. Der Sachschaden beläuft such auf rund 500 Euro. Zeugen gesucht in HaßlochWer etwas gesehen hat, meldet sich bitte bei der Polizei Haßloch telefonisch unter 06324 9330 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de. Polizeiinspektion Haßloch

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Haßloch gesucht
Serie von Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

Haßloch. Offensichtlich willkürlich und mutwillig wurden am Wochenende, in der Friedensstraße, Höhe Hausnummer 7 in Haßloch, mehrere Fahrzeuge beschädigt. Der oder die bislang unbekannten Täter zerkratzten hierbei die Fahrzeugseiten und zum Teil auch Motorhauben und Dächer von vier Fahrzeugen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden, wird sich aber im vierstelligen Bereich bewegen. (Polizeidirektion Neustadt) Zeugen gesuchtHinweise zu der Tat oder den Tätern erbittet...

Blaulicht
Symbolfoto

Sachschaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro
Einbruch in Haßloch

Haßloch. In der Nacht von Samstag, 10. Oktober,  auf Sonntag, 11. Oktober,  brachen bislang unbekannte Täter in ein Schrebergartengrundstück neben der L530 in Haßloch ein. Hierbei wurde eine komplette Solaranlage inklusive der dazugehörigen Technik entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2500 Euro. Zeugen gesuchtHinweise zu der Tat nimmt die Polizei Haßloch unter der Telefonnummer 06324 9330 oder per Mail an pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. (Polizeidirektion Neustadt)

Blaulicht
Symbolfoto

Haßloch: Sachbeschädigung in der Neugasse
Mutwillig Auto demoliert

Haßloch. Die Polizei in Haßloch bittet um Hinweise zu einer Sachbeschädigung an einem in der Neugasse geparkten VW Tiguan. Bei dem Wagen wurde offensichtlich mutwillig der Scheibenwischer aus der Halterung gerissen und dadurch ein Sachschaden über circa 100 Euro verursacht. Das muss zwischen 17 Uhr am Freitag, 9. Oktober, und 10.45 Uhr am Folgesamstag geschehen sein.  Polizei in Haßloch bittet um HinweiseWer etwas mitbekommen hat, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Haßloch, telefonisch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.