Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht

Über zwei Verkehrsinseln 30 Meter abseits ins Dickicht
Verkehrsunfall in Haßloch mit hohem Sachschaden

Haßloch. Am Samstag, 8. Februar, befuhr gegen 9.20 Uhr ein 42-jähriger Fahrzeugführer in Gemarkung Haßloch mit einem PKW die Holiday-Park-Straße in Richtung Meckenheim. In Höhe der Einmündung Haßloch Süd verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr hierbei zwei Verkehrsinseln und kam etwa 30 Meter abseits der Fahrbahn in einem Dickicht zum Stehen. Der PKW wurde erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Das Fahrzeug musste durch einen...

Blaulicht

Fahrerflucht im Fasanenweg in Haßloch
Weißes Unfallfahrzeug gesucht

Haßloch. Im Zeitraum Freitag 25. Oktober, 13 Uhr bis Sonntag 27. Oktober, 16 Uhr, streifte ein bisher unbekanntes Fahrzeug einen im Fasanenweg in Haßloch geparkten PKW. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Beim Unfallverursacher dürfte es sich um ein weißes Fahrzeug handeln. Ausweislich der Spuren und Schäden vor Ort, wird ein Schaden im Frontbereich auf der Fahrerseite vermutet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Haßloch...

Blaulicht
Symbolfoto.

Einbruch am Bahnhof Haßloch
Zeugen gesucht

Haßloch. In der vergangenen Nacht urde in den Cafe-Shop am Bahnhof in Haßloch eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter gelangten über ein eingeschlagenes Fenster ins Innere des Shops und durchsuchten diesen nach Wertsachen. Entwendet wurde lediglich ein geringer Bargeldbetrag. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Haßloch unter der Telefonnummer 06324 9330. pol

Blaulicht
Das grüne Tor wurde am Wochenende von Samstag, 21., und Sonntag, 22. September, in Haßloch entwendet.

Polizei Haßloch
Diebstahl eines Gartentores

Haßloch. Am letzten Wochenende, Samstag, 21., und Sonntag, 22. September, entwendeten Unbekannte ein grünes Torelement, dreiflügelig, 4,30 Meter breit und zwei Meter hoch, an einem Freizeitgelände im Lehmgrubenweg in Haßloch. Der Schaden wird auf 1800 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Haßloch, Telefon 06324 9330, Fax 06324 933120, E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de pol

Blaulicht
Symbolfoto: An vier geparkten Autos im Bereich des Wehlachweihers wurden am Samstag teils mehrere Reifen zerstochen. Die Haßlocher Polizei sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Reifen am Wehlachweiher zerstochen

Haßloch. Wie die Polizeiinspektion Haßloch mitteilt, wurden am Samstagabend, 10. August, an vier Autos ein oder mehrere Reifen mutwillig zerstochen. Alle Fahrzeuge waren im Bereich des Feldweges am Wehlachweiher geparkt. Besucher des Fischerfestes, die etwas Ungewöhnliches beobachtet haben, oder weitere mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Haßloch zu melden: Telefon 06324 9330 oder E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de pol

Blaulicht
Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Blaulicht

Waldparkplatz Haßloch: Scheibe eingeschlagen und Handtasche entwendet
Zeugen gesucht

Haßloch. Am Donnerstag, 13. Juni, schlugen in der Zeit von 16.30 Uhr bis 20.40 Uhr unbekannte Täter an einem Transporter, welcher auf dem Waldparkplatz in der Lachener Straße geparkt war, die Scheibe ein und entwendeten aus dem Fahrzeug eine Handtasche und eine Reisetasche. Der genaue Schaden steht noch nicht fest. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Haßloch, Telefon 06324 933-0, Fax 06324 933120, E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de, zu wenden. pol

Blaulicht
Auf bisher ungeklärte Art und Weise wurde in der Nacht zum Donnerstag in das MediZentrum eingebrochen.

Einbruch in ein Geschäftsgebäude
Zeugen gesucht

Haßloch. In der Nacht zum Donnerstag, 25. April, brachen unbekannte Täter auf unbekannte Art und Weise in das Geschäftsgebäude MediZentrum in der Hans-Böckler-Straße ein. Im Gebäude brachen sie eine Tür zu einem Lagerraum auf. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Der Schaden beläuft sich auf ca. 100,- Euro. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Haßloch, Tel. 06324 933-0, Fax 06324 933120, email: pihassloch@polizei.rlp.de, zu wenden. pol

Blaulicht
Die eigenen Wertgegenstände sollten immer möglichst nah am Körper getragen werden.

Taschendiebstahl in Haßlocher Einkaufsmarkt
Zeugen gesucht

Haßloch. Am Dienstag, 2. April, entwendete laut Meldung der Polizei ein unbekannter Täter in der Zeit von 13.15 und 14 Uhr im LIDL-Markt in der Schillerstraße in Haßloch einer Kundin den Geldbeutel aus der verschlossenen Handtasche. Gegen 16 Uhr wurde der Geldbeutel in einer Mülltonne vor einem Blumengeschäft in der Bahnhofstraße gefunden. Es fehlen ein geringer Bargeldbetrag und die EC-Karte. Zeugen gesuchtZeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Haßloch, Telefon 06324 9330,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.