Meckenheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen in Rheinland-Pfalz
Sonderprogramm zur Bekämpfung von Geschwindigkeitsunfällen und Gefahren im Straßenverkehr in der Herbstzeit

Rheinland-Pfalz. Die Polizei Rheinland-Pfalz führt in der Zeit vom 28. Oktober bis 10. November 2019 auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen vermehrt Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Kontrollen finden an Verkehrsunfallschwerpunkten statt, die der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) durch Auswertungen erkannt hat. Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den häufigsten Unfallursachen, insbesondere bei Verkehrsunfällen mit schweren Folgen. Bei über einem Drittel aller tödlichen...

Symbolfoto: In der Hauptstraße in Meckenheim wurden an den vergangenen Tagen zwei Autos beschädigt.

Hauptstraße Meckenheim: Zeugen gesucht
Doppelte Unfallflucht

Meckenheim. Wie die Polizei informiert, kam es in den vergangenen Tagen gleich zu zwei Verkehrsunfällen in der Hauptstraße in Meckenheim, bei denen der Verursacher flüchtete. Am Freitag, 11. Oktober, befuhr vermutlich ein Pkw-Fahrer zwischen 15.20 und 15.30 Uhr die Hauptstraße in Meckenheim in Fahrtrichtung Hochdorf-Assenheim, wobei er im Bereich kurz nach der Kreuzung Bahnhofstraße/Rödersheimer Straße aus bisher ungeklärten Gründen ein in Fahrtrichtung rechts geparktes Fahrzeug streifte und...

Polizei Haßloch informiert
Betrugsversuche am Telefon

Haßloch. In letzter Zeit kam es im Bereich Haßloch vermehrt zu betrügerischen Gewinnversprechen am Telefon. In einem Fall übersandte das Opfer das geforderte Geld über das anonyme Bezahlverfahren Western Union und übermittelte im Anschluss den Zahlencode an die Täter. In einem anderen Fall kaufte das Opfer Geschenk- und Gutscheinkarten von Steam Card und übermittelte im Anschluss den Zahlencode an die Täter. In anderen Fällen blieb es beim Versuch, da die Angerufenen die Betrugsmasche erkannten...

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

Dieter Gummer wurde Opfer einer Attacke.

Täterbeschreibung zur Straftat in Böhl-Iggelheim liegt vor
Oberbürgermeister von Hockenheim bei Angriff schwer verletzt

Update:  Die Polizei bittet die Bevölkerung um Zeugenhinweise, die Angaben zur Straftat am Montag, 15. Juli, machen können. Die Polizei fragt konkret auch nach den letzten Wochen:  Haben Sie in den letzten Wochen Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang mit der Straftat stehen könnten?Haben Sie am Montagabend, 15. Juli, verdächtige Personen / Fahrzeuge im Bereich der Forststraße wahrgenommen? Der Polizei liegt derzeit folgende aktuelle Beschreibung zum Täter vor: männlich, 30  bis 40 Jahre...

Hauptstraße war zwischen Eichengasse und Ruppertsberger Straße gesperrt
Auto völlig ausgebrannt

Meckenheim. Als ein 23-Jähriger aus Meckenheim gestern gegen 15.30 Uhr den Motor seines PKW startete, kam es im Motorraum unmittelbar zu einer Stichflamme. Innerhalb kürzester Zeit stand das Auto in Flammen und brannte trotz der Löscharbeiten der Feuerwehr Meckenheim vollständig aus. Verletzt wurde niemand. Vor dem Brand war das Fahrzeug längere Zeit auf dem Grundstück des Besitzers nördlich der Hauptstraße abgestellt. Während der Löscharbeiten wurde die Hauptstraße zwischen Eichengasse und...

Symbolbild (Foto: pixabay)

Tödlicher Verkehrsunfall in Meckenheim
Radfahrer von Lastwagen überrollt

Meckenheim. Am 13. November um 9.36 Uhr befuhr der 40-jährige Fahrer eines LKW mit offenem Kasten, die Bahnhofstraße in Meckenheim in Richtung Hauptstraße. An der Kreuzung zur Hauptstraße wollte er nach rechts auf die vorfahrtsberechtigte Hauptstraße einbiegen. Als er sich im Kreuzungsbereich befand, stieß er mit einem 62-jährigen Radfahrer zusammen. Bislang ist nicht eindeutig geklärt, von wo der Radfahrer in die Kreuzung einfuhr. Der Zweiradfahrer stieß mit dem LKW zusammen, kam zu Fall und...

Symbolbild (Foto: pixabay)

Glück im Unglück
Schwerer Verkehrsunfall auf L 530 bei Meckenheim

Meckenheim. Am Montag, 30. Juli, kam es gegen 10.56 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L 530. Kurz nach Ortsausgang Meckenheim, wollte ein in Richtung Haßloch fahrender Pkw-Fahrer nach links in die Zufahrt zu einem landwirtschaftlichen Betrieb abbiegen. Ein in gleicher Richtung fahrender Pkw-Fahrer, setzte zu diesem Zeitpunkt zum Überholen an. Hierbei kollidierte der abbiegende mit dem überholenden Pkw. Beide Pkws kamen infolgedessen links von der Fahrbahn ab. Der überholende Pkw überschlug...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.