Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Sieben Autos zerkratzt
Schaden auf mehrere Tausend Euro geschätzt

Haßloch. In der Straße Im Opra in Haßloch zerkratzten Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag (14./15. März) sieben Autos. Für die Beschädigungen dürfte ein spitzer Gegenstand verwendet worden sein. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Haßloch nimmt Zeugenhinweise unter Tel. 06324 933-0 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Einbruch in Einfamilienhaus
Schadenshöhe konnte noch nicht ermittelt werden

Haßloch. In der Zeit zwischen Sonntag, 20. Februar 18 Uhr und Montag Morgen, 21. Februar, 8 Uhr drangen bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters in ein Einfamilienhaus in der Scheffelstraße in Haßloch ein und durchsuchten das Haus offenbar nach Wertgegenständen. Die Bewohner befanden sich zum Tatzeitpunkt in Urlaub. Ob und ggf. was entwendet wurde steht noch nicht fest. Eine Schadenshöhe kann somit noch nicht beziffert werden. Die Polizei bittet an dieser Stelle die Bürger,...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Sachbeschädigung an Pkw
Mit spitzem Gegenstand den hinteren Bereich zerkratzt

Haßloch. In der Zeit von Donnerstag, 17. Februar etwa 20:30 Uhr, bis Freitag, 18. Februar etwa 22:30 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter in der Kirchgasse einen blauen BMW. Dieser wurde durch Zerkratzen mit einem spitzen Gegenstand im hinteren Bereich nicht unerheblich beschädigt. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Haßloch unter der Telefonnummer 06324 933-0 oder per Mail an pihassloch@polizei.rlp.de, in Verbindung zu...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Auto zerkratzt
Sachschaden etwa 300 Euro

Haßloch. Ein Schaden von etwa 300 Euro entstand an einem in der Friedensstraße geparkten PKW (Honda, Farbe grau), indem dieser durch unbekannte(n) Täter auf der Beifahrerseite offenbar mutwillig zerkratzt wurde. Die Tat ereignete sich zwischen dem 9. Februar, 16 Uhr und 11. Februar, 8:30 Uhr. Eventuelle Zeugen/-innen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Haßloch in Verbindung zu setzen. | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Unfall verursacht und geflüchtet
Sachschaden etwa 500 Euro

Haßloch. Am frühen Morgen des 11. Februar, gegen 6:55 Uhr, befuhr der Fahrer eines Gelenkbusses (Leerfahrt) die L530 von Haßloch in Richtung NW-Geinsheim. Etwa auf halber Strecke kam ihm ein weißer Sprinter entgegen, welcher beim Begegnen der Fahrzeuge aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn kam und den linken Außenspiegel des Busses touchierte. Der/die Verursacher(in) fuhr einfach weiter. Am Bus entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Eventuelle Zeugen/-innen werden gebeten,...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Vorfahrt missachtet
Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt

Haßloch. Beim Linksabbiegen die Vorfahrt missachtet, hat am Dienstagmittag (8. Februar, 13 Uhr) der Fahrer eines Opels in der Meckenheimer Straße. Übersehen hat er dabei einen 62-Jährigen, der mit seinem Dacia auf der Westrandstraße in Richtung Autobahn unterwegs war. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätz die Polizei auf 10.000 Euro. | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Falscher Wasserwerker
Sachschaden etwa 3.000 Euro

Haßloch. Er sei Mitarbeiter der Wasserwerke und müsse eine Überprüfung durchführen, erklärte ein Unbekannter am Montagnachmittag, 24. Januar, 15:30 Uhr, einem älteren Ehepaar und gelangte so in die Wohnung. Die 87-Jährige und 84-Jährigen lenkte der Betrüger ab, so dass zwei weitere Männer unbemerkt in die Wohnung gelangten und sie durchwühlten. Goldschmuck im Wert von 3.000 Euro erbeuteten die Täter und stiegen später in einen blauen Kleinwagen, in dem ein Fahrer wartete. Die Polizei sucht...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Bereifung von PKW entwendet
Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden

Haßloch. In der Nacht vom 14. Januar, auf den 15. Januar, entwendete die bis dato unbekannte Täterschaft alle vier Räder eines Citröens DS7, welcher durch den Geschädigten in der Otto-Dill-Straße in Haßloch abgestellt wurde. Die Täter bockten den PKW mittels Wagenheber zuerst auf und stellten ihn anschließend auf Holzklötzen ab. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Haßloch in Verbindung zu...

Blaulicht
Verkehrsunfall in Haßloch / Symbolbild

Verkehrsunfall in Haßloch
Fahrerin übersah anderen Verkehrsteilnehmer

Haßloch. Die Vorfahrt missachtet und einen Schaden von 5000 Euro verursacht, hat am Sonntag, 9. Januar, 16.30 Uhr, die Fahrerin eines Opels. Die 73-Jährige wollte vom Neumühlenweg nach links die die Lindenstraße einbiegen und übersah dabei einen BMW, der in Richtung Rennbahnstraße unterwegs war. Alle Insassen blieben bei dem Unfall unverletzt. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße Weitere Blaulicht-Meldungen zu Haßloch findet man...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Polizei Haßloch sucht Zeugen
5.000 Euro Schaden nach Unfallflucht

Haßloch. Zwei Tage, von Montag, 20. Dezember, bis Mittwoch, 22. Dezember, stand der BMW X1 im Kaiserpfad, als der Besitzer sein Auto stark beschädigt vorfand. Die linke Fahrzeugseite war komplett beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 5.000 Euro. Um den Schaden kümmerte sich der Verursacher allerdings nicht und flüchtete. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Haßloch unter der Telefonnummer 06324 933-0 oder per E-Mail an: pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. Polizeiinspektion...

Blaulicht
VU

Betrunken Unfall gebaut
Atemalkoholtest ergab 1,91 Promille

A65/Haßloch. Am Samstag, 4. Dezember, gegen 1:25 Uhr wurde hiesiger Dienststelle ein Fahrzeug in der Leitplanke der A65 zwischen den Anschlussstellen Deidesheim und Haßloch, Fahrtrichtung Ludwigshafen, gemeldet. Als die Streife vor Ort eintraf, war der Fahrer bereits weitergefahren. Eine kurze Fahndung führte zum Erfolg. Der gesuchte Transporter konnte auf dem Parkplatz einer Tankstelle im Bereich der Anschlussstelle Haßloch festgestellt werden. Als sich die Beamten dem Fahrzeug näherten,...

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Einbruch in Lager - und Bürocontainer
Größere Menge Laminat entwendet

Haßloch. Im noch nicht genauer bekannten Zeitraum bis zum Morgen des 26. November, wurde in Lager- und Bürocontainer in der Carl-Benz-Straße in Haßloch eingebrochen bzw. versucht einzubrechen. An einem der Container wurden die Fenster aufgehebelt und eine größere Menge Laminat entwendet. Beim Aufbruch eines weiteren Containers scheiterten die unbekannten Täter offensichtlich. Weiterhin bereiteten die Täter den Abtransport einer Klimaanlage vor. Hinweise nimmt die Polizei Haßloch unter der...

Blaulicht
Einbruch/Symbolfoto

Diebesgut zurückgelassen
Aufbruch eines Einkaufmarktes

Haßloch. Auf dem Gelände eines Einkaufsmarktes "Am Zwerchgraben" kam es in der Nacht vom 28. Oktober, auf den 29. Oktober, zum gewaltsamen Aufbruch einer Lagerstätte für Gasflaschen. Drei der Gasflaschen wurden aus der Lagerstätte entnommen und in unmittelbarer Nähe abgestellt. Eventuell wurden der/die Täter(in) bei Tatausführung gestört. Eventuelle Zeugen/-innen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Haßloch in Verbindung zu setzen! | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto Einbruch

Einbruch in Grundschulen
Täter entkamen unerkannt

Haßloch. In die Schillerschule eingebrochen und dabei Zahlreiche Türen und Büroschränke aufgehebelt, haben am Montagabend (18. Oktober, etwa 20.45 Uhr) vermutlich zwei Jugendliche. Der Hausmeister machte zuvor eine verdächtige Wahrnehmung und verständigte die Polizei. Die Diebe entkamen mit einem geringen Bargeldbetrag und einem Laptop. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. In der gleichen Nacht war auch die Ernst-Reuter-Schule das Ziel von Einbrechern. Aus dem Sekretariat und...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Kleidercontainer brennt
Wahrscheinlich mutwilliges zündeln

Haßloch. Die Ursache für einen in Brand geratenen Kleidercontainer in der Rennbahnstraße am Montagabend, 18. Oktober, 22.15 Uhr, ist unklar. Die Polizei hält ein mutwilliges entzünden für wahrscheinlich. Der Schaden konnte noch nicht genau beziffert werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Haßloch unter der Telefonnummer 06324 933-0 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Einbruchdiebstahl in Haßloch
Unbekannte hebelten Fenster auf

Haßloch. In der Zeit von Samstag, 16. Oktober, circa 19 Uhr, bis Sonntag, 17. Oktober, circa 2 Uhr, kam es im Amselweg in Haßloch zu einem Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus. Die bislang unbekannten Täter gelangten durch Aufhebeln eines Fensters in das Innere des Hauses. Der Gesamtschaden beläuft sich nach einer ersten Einschätzung auf circa 4000 Euro. Polizei sucht Zeugen! Zeugen, die Hinweise zu den Tätern machen können, oder denen in der Tatzeit verdächtige Personen in der Nähe des...

Blaulicht
Erst brannte nur der Wohnwagen in Haßloch, dann wurde das Haus vom Feuer ergriffen

Feuerwehr Haßloch doppelt im Einsatz
Wohnwagenbrand greift auf Haus über

Haßloch. Aus noch ungeklärter Ursache geriet in Haßloch erst ein Wohnwagen in Brand, dann schlug das Feuer auf das Haus über. Das Feuer brach am Donnerstag, 14. Oktober, gegen 17 Uhr in der Werkstraße aus und löste einen Wohnwagenbrand aus, zu dem die Feuerwehr alarmiert wurde. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Wohnwagen schon komplett in Flammen und das Feuer griff über auf das  angrenzend stehende Wohnhaus. Brand in Wohnwagen und Wohnhaus in HaßlochDer Brand konnte schließlich durch...

Blaulicht
Symbolfoto Fahrradunfall

Vorfahrt im Kreisverkehr missachtet
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

Haßloch. Ein schwerverletzter Radfahrer und 600 Euro Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalles vom Montag, 4. Oktober, in Haßloch. Gegen 16:25 Uhr wollte eine 51-jährige Haßlocherin mit ihrem PKW in den Kreisverkehr Moltkestraße/Richard-Wagner-Straße einfahren. Hierbei übersah sie einen 36-jährigen Haßlocher, der sich mit seinem Fahrrad bereits im Kreisverkehr befand und somit Vorfahrt hatte. Bei der Anschließenden Kollision verletzte sich der Radfahrer so schwer, dass er zur...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
Atemalkoholtest ergab 0,68 Promille

Haßloch. Gegen 21:35 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Kirchgasse/Schubertstraße ein Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger PKW-Fahrer missachtete beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegenkommenden 26-jährigen Autofahrers, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Zwei 26-jährige Mitinsassinnen im PKW des Unfallverursachers wurden hierbei leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Beide Fahrzeuge...

Blaulicht
Traktor-Unfall am Holiday Park Haßloch

Unfall beim Holiday Park Haßloch
Traktorfahrer verliert Anhänger

Haßloch. Am Donnerstagvormittag, 16. September, kam es gegen 11.30 Uhr zu einem Unfall am Holiday Park Haßloch. Ein Traktorfahrer war mit Gespann auf der Landesstraße 529 unterwegs. Gerade als er die Holidayparkstraße entlangfuhr, dem Teilbereich der L529 in Höhe des Holiday Parks zwischen Aumühle und Haßloch, passierte es.  Traktorunfall am Holiday ParkDer Traktorfahrer kam von der Fahrbahn ab und geriet auf das Straßenbankett (Seitenstreifen am Fahrbahnrand). Als Folge schaukelte sich die...

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Einbruch in leerstehendes Wohnhaus
Nachbar bemerkte den Einbruch

Haßloch. Bislang gelangten unbekannte Täter in der Zeit von Sonntag (15. August) auf Montag (16. August) durch Aufhebeln eines Fensters in ein derzeit unbewohntes Haus in der Parkstraße in Haßloch. Der Einbruch wurde durch einen Nachbarn bemerkt. Ob etwas entwendet wurde, muss noch ermittelt werden. Hinweise nimmt die Polizei in Haßloch telefonisch oder per E-Mail entgegen. | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Einbruch in Wohnhaus
Bargeld, Schmuck und Münzen entwendet

Haßloch. Für nur zwei Stunden war am Montagnachmittag, 26. Juli, eine Hausbesitzerin in der Gottlieb-Duttenhöfer-Straße unterwegs, als Unbekannte in ihr Anwesen einbrachen. Zwischen 14 Uhr und 16 Uhr hebelten sie ein Küchenfenster auf, durchwühlten mehrere Zimmer. Sie entwendeten Bargeld, Schmuck und Münzen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 8.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Haßloch unter der Telefonnummer 06324 933-0 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de. |...

Blaulicht
Einbruch bei Busunternehmen in Haßloch / Symbolfoto

Einbruch bei Busunternehmen in Haßloch
Fenster wurde aufgehebelt

Haßloch. Ein Bürogebäude in der Gottlieb-Duttenhöfer-Straße war am Wochenende Samstag 24. Juli auf Sonntag, 25. Juli, das Ziel von Einbrechern. Zwei Busunternehmen teilen sich die Räumlichkeiten, zu denen sich die Diebe gewaltsam Zutritt verschafften. Nach Aufhebeln eines Fensters, wurden Schränke und Rollcontainer aufgebrochen und durchwühlt. Entwendet wurde Bargeld in noch unbekannter Höhe. Diebesgut und Sachschäden können noch nicht summiert werden. Die Polizeiinspektion Haßloch nimmt...

Blaulicht
Brand in Hassloch / Symbolfoto

Brand in Haßloch
Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen

Haßloch. Was den Brand eines Umzugskartons auf einem Anhänger am Sonntag, 25. Juli, 16 Uhr in der Bahnhofstraße auslöste, beschäftigt die Polizei. Die freiwillige Feuerwehr Haßloch löschte die Flammen und verhinderte so ein Übergreifen auf den Hänger. In dem Karton befanden sich Spielekonsolen und entsprechendes Zubehör. Der Schaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.