Polizei Neustadt

Beiträge zum Thema Polizei Neustadt

Blaulicht
Mann stürzt in Haßloch von Dachterrasse / Symbolbild

Schmerzhafter Liebesbeweis in Haßloch
22-Jähriger stürzt acht Meter hinab

Haßloch. Einen Liebesbeweis waghalsig eingefordert, hat in der Nacht auf Sonntag, 19. September, 3.40 Uhr, ein 22-Jähriger von seiner Freundin in Haßloch. Zuvor waren die beiden in einen Streit geraten, der sich auf die Dachterrasse verlagerte. Dort band er ein Handtuch ans Geländer, stieg darüber und ließ sich nach unten hängen. Mit den Worten: "Wenn sie ihn nicht mehr liebe, solle sie ihn fallen lassen", erhoffte er sich eine versöhnliche Rettung. Ehe die 21-Jährige antworten konnte, übernahm...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
Atemalkoholtest ergab 0,68 Promille

Haßloch. Gegen 21:35 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Kirchgasse/Schubertstraße ein Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger PKW-Fahrer missachtete beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegenkommenden 26-jährigen Autofahrers, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Zwei 26-jährige Mitinsassinnen im PKW des Unfallverursachers wurden hierbei leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Beide Fahrzeuge...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

150 Liter Diesel abgepumpt
Täter entkamen unerkannt

Haßloch. Am vergangenen Wochenende (10.-12. September) haben Unbekannte in der Fritz-Karl-Henkel-Straße 150 Liter Diesel abgepumpt. Aus einem dort abgestellte Mercedes Actros entwendeten sie den Kraftstoff und entkamen unerkannt. Die Polizeiinspektion Haßloch nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06324 933-0 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Bei Personenkontrolle in Haßloch wurden Drogen, ein Nothammer und ein Einhandmesser sichergestellt / Symbolbild

Personenkontrolle bei Haßloch
Verstoß gegen Betäubungs- und Waffengesetz

Haßloch. Am am Sonntag, 12. September, 11.30 Uhr, waren vier Jugendliche auf dem Radweg der L529 in Richtung Holiday Park unterwegs. Einer 40-Jährigen fiel die Gruppe auf, weil ein Joint geraucht und mit einem Messer herumgefuchtelt wurde. Beamte der Polizei Haßloch kontrollierten die Gruppe und fanden Marihuanablüten sowie ein verbotenes Einhandmesser bei einem 16-Jährigen. Ein 14-Jähriger hatte einen Nothammer dabei, welchen er aus einem Linienbus entwendet hatte. Die Polizei ermittelt wegen...

Blaulicht
Verkehrsunfall in Haßloch / Symbolbild

Verkehrsunfall in Haßloch
Fußgänger wurde dabei schwer verletzt

Haßloch. Am Freitag, 3. September, gegen 11.30 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz eines Discounters in der Moltkestraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Im Verlauf des Zusammenstoßes kam der 84-jährige Fußgänger zu Fall und verletzte sich im Kopfbereich, so dass er zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der 88-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt, nur der Pkw wurde leicht beschädigt. Da die Aussagen vor Ort widersprüchlich waren und...

Blaulicht
Gefahrenstelle

Gullideckel in Abwasserschacht geworfen
Strafrechtliche Ermittlungen wurden aufgenommen

Haßloch. Die Polizei Haßloch wurde am Samstagmorgen, 28. August, über mehrere ausgehobenen Gullideckel auf dem Pfalzplatz in Haßloch informiert. Durch die bis dato unbekannten Täter wurden in der Nacht zum 28. August, insgesamt 5 Gullideckel nicht nur aus den Fassungen gehoben, sondern auch in einen etwa 3 Meter tiefen Abwasserschacht geworfen. Hierdurch wurde ein Gullideckel, sowie der Abwasserschacht leicht beschädigt. Es wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen des gefährlichen Eingriffs in...

Blaulicht
Aufgebrochene Staubsaugerautomaten

Staubsaugerautomaten aufgebrochen
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden

Haßloch. In der Nacht von Freitag, 27. August. auf Samstag, 28. August, wurden mehrere Staubsaugerautomaten in der Hans-Böckler-Straße in Haßloch, durch unbekannte Täter aufgebrochen und das darin befindliche Kleingeld entwendet. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Täterschaft geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Haßloch in Verbindung zu setzten. | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Trunkenheitsfahrt in Neustadt.

Stattlichen Baum auf Firmengelände umgefahren
Die Kurve nicht bekommen

Neustadt. Der Fahrer eines VW Golf befuhr am Mittwoch, 25. August, gegen 14.30 Uhr zunächst die Nachtweide und wollte in die Dr.-Julius-Leber-Straße abbiegen. Wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, einhergehend mit vorangegangenem Alkoholkonsum, stellte sich die Kurve für den 24-jährigen Fahrer jedoch als nicht beherrschbares Fahrmanöver heraus und er lenkte seinen PKW geradeaus auf ein Firmengelände. Ein dort gepflanzter stattlicher Baum konnte dem Aufprall nicht standhalten und knickte um....

Blaulicht
Prügelei in Haßloch.

Prügelei in Haßlocher Gaststätte
Nach Kneipenbesuch im Krankenhaus

Haßloch. Beamte der Polizeiinspektion Haßloch wurden am frühen Mittwochmorgen (25. August) in eine Haßlocher Gaststätte gerufen, da es dort zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen sei. Ein 27-jähriger Mann aus Haßloch habe Zeugen zufolge derart auf einen 38-jährigen eingeprügelt, dass dieser mit diversen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ferner wurden diverse Einrichtungsgegenstände der Gaststätte zerstört. Der Schläger konnte noch vor Eintreffen der...

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Einbruch in leerstehendes Wohnhaus
Nachbar bemerkte den Einbruch

Haßloch. Bislang gelangten unbekannte Täter in der Zeit von Sonntag (15. August) auf Montag (16. August) durch Aufhebeln eines Fensters in ein derzeit unbewohntes Haus in der Parkstraße in Haßloch. Der Einbruch wurde durch einen Nachbarn bemerkt. Ob etwas entwendet wurde, muss noch ermittelt werden. Hinweise nimmt die Polizei in Haßloch telefonisch oder per E-Mail entgegen. | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolbild Polizeihelikopter

Absichtlich angefahren
Rettungshubschrauber war im Einsatz

Haßloch. Der Hinweis auf die Tragepflicht eines Mund-Nasen-Schutzes durch einen Mitarbeiter des Wertstoffhofs, ließ einen 42-jährigen Besucher am Dienstagvormittag (3. August 10 Uhr) völlig eskalieren. Erst schlug er mit der Faust und dann mit einer Holzlatte auf den Mitarbeiter ein. Beim Verlassen des Wertstoffhofs, Sekunden später, fuhr er mit seinem Auto auf den 62-jährigen Angestellten zu, erfasste ihn und verletzte ihn schwer. Der Verletzte kam in die Unfallklinik nach Ludwigshafen, ein...

Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen

Fahrraddiebstahl vereitelt
47-Jähriger wird auf frischer Tat ertappt

Haßloch. Von seinem Balkon aus beobachtete ein 31-jähriger Zeuge am Montagabend (2. August, 20 Uhr) auf dem Bahnhofsvorplatz einen Mann, der sich an einem Fahrrad zu schaffen macht, und verständigte die Polizei. Die Beamten stellten einen Mann auf frischer Tat, als dieser im Begriff war, ein Rad loszureißen. Gegen den 47-Jährigen, der für die Polizei kein Unbekannter ist, wird wegen versuchten Diebstahls ermittelt. | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto Telefonbetrug

Enkeltrick in Haßloch
85-Jährige übergibt 24.500 Euro

Haßloch. Um 24.500 Euro betrogen, haben Unbekannte mit dem sogenannten "Enkeltrick" am Montagmittag (2. August, 11 Uhr bis 13 Uhr) eine 85-jährige Frau in Haßloch. Die Anruferin gab sich als ihre Enkelin aus und benötige dringend Geld für die Anzahlung einer Eigentumswohnung, ansonsten platze das Geschäft. Nach zwei Stunden übergab die Frau vor Ihrer Wohnung das Geld an einen Mann, der von der "Enkelin" beauftragt wurde. Ihre Ersparnisse hatte die 85-Jährige zu Hause deponiert. Erst Stunden...

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Einbruch in Wohnhaus
Bargeld, Schmuck und Münzen entwendet

Haßloch. Für nur zwei Stunden war am Montagnachmittag, 26. Juli, eine Hausbesitzerin in der Gottlieb-Duttenhöfer-Straße unterwegs, als Unbekannte in ihr Anwesen einbrachen. Zwischen 14 Uhr und 16 Uhr hebelten sie ein Küchenfenster auf, durchwühlten mehrere Zimmer. Sie entwendeten Bargeld, Schmuck und Münzen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 8.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Haßloch unter der Telefonnummer 06324 933-0 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de. |...

Blaulicht
Einbruch bei Busunternehmen in Haßloch / Symbolfoto

Einbruch bei Busunternehmen in Haßloch
Fenster wurde aufgehebelt

Haßloch. Ein Bürogebäude in der Gottlieb-Duttenhöfer-Straße war am Wochenende Samstag 24. Juli auf Sonntag, 25. Juli, das Ziel von Einbrechern. Zwei Busunternehmen teilen sich die Räumlichkeiten, zu denen sich die Diebe gewaltsam Zutritt verschafften. Nach Aufhebeln eines Fensters, wurden Schränke und Rollcontainer aufgebrochen und durchwühlt. Entwendet wurde Bargeld in noch unbekannter Höhe. Diebesgut und Sachschäden können noch nicht summiert werden. Die Polizeiinspektion Haßloch nimmt...

Blaulicht
Brand in Hassloch / Symbolfoto

Brand in Haßloch
Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen

Haßloch. Was den Brand eines Umzugskartons auf einem Anhänger am Sonntag, 25. Juli, 16 Uhr in der Bahnhofstraße auslöste, beschäftigt die Polizei. Die freiwillige Feuerwehr Haßloch löschte die Flammen und verhinderte so ein Übergreifen auf den Hänger. In dem Karton befanden sich Spielekonsolen und entsprechendes Zubehör. Der Schaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto Fahrradunfall

Fahrradfahrer durch Unfall schwer verletzt
Lebensgefahr konnte ausgeschlossen werden

Haßloch. Am Freitag, 23. Juli, kam es gegen 11.50 Uhr in Haßloch zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 57-jährige PKW-Führerin befuhr die Martin-Luther-Straße in Fahrtrichtung Schießmauer. An der kreuzenden Ohliggasse missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden 81-jährigen Fahrradfahrers, welcher durch den Zusammenstoß zu Boden stürzte. Der Fahrradfahrer wurde aufgrund einer Platzwunde am Kopf durch den Rettungsdienst vor Ort versorgt. Anschließend erfolgte der Transport...

Blaulicht
Sachbeschädigungen an Autoreifen in Haßloch / Symbolbild

Sachbeschädigungen in Haßloch
Gefährliche Manipulationen an Fahrzeugen

Haßloch. Freitag, 23. Juli - Der Betreiber eines Fahrdienstes in der Landwehrstraße beklagt seit geraumer Zeit Sachbeschädigungen an seinen Autos. Weil auf dem privaten Gelände nur begrenzt Parkplätze vorhanden sind, stehen einzelne Fahrzeuge ordnungsgemäß auf der Straße. Zuletzt waren es zwei VW Caddys und ein Crafter, bei denen Nägel und Schrauben in den Reifen steckten. Nicht selten werden die Manipulationen erst während der Fahrt festgestellt, womit für die Fahrer gewisse Risiken...

Blaulicht
Autoreifen in Haßloch zerstochen / Symbolbild

Sachbeschädigung an Pkw in Haßloch
Autoreifen aufgeschlitzt

Haßloch. Am Samstag, 17. Juli, kam es zwischen 15.15 Uhr und 16 Uhr, auf dem Bauhaus-Parkplatz in Haßloch, zur Sachbeschädigung an einem geparkten Pkw. Durch unbekannte Täterschaft wurde der linke Vorderreifen eines schwarzen Mercedes aufgeschlitzt. Der Sachschaden wurde auf 200 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Haßloch unter der Telefonnummer: 06324 9330 oder pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Geschädigter in Haßloch gesucht / Symbolbild

Beschädigung an einem Fahrzeug in Haßloch
Geschädigter gesucht

Haßloch. Am Samstag, 17. Juli, kam es gegen 16.15 Uhr in Haßloch zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Eine 27-jährige Pkw-Führerin befuhr die Lindenstraße in Fahrtrichtung Rennbahnstraße und touchierte mit ihrem rechten Außenspiegel einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Aufgrund der Verkehrslage konnte sie nicht direkt anhalten und kam erst mit leichter Verzögerung zur Unfallstelle zurück. Da sie den geparkten Pkw nicht mehr ausfindig machen konnte, informierte sie die Polizei...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Geparkte Autos beschädigt und geflüchtet
Gesamtschaden etwa 750 Euro

Haßloch. Bei der Polizei Haßloch wurden am Freitag, 16. Juli, zwei Unfallfluchten angezeigt. Im ersten Fall wurde in der Zeit vom Donnerstag, 15. Juli, 20.30 Uhr bis Freitag, 16. Juli, 8.50 Uhr, der Außenspiegel an einem in der Lindenstraße geparkten PKW (Hyundai, silber) abgefahren. Schaden etwa 250 Euro. Im zweiten Fall wurde am Freitag, 16. Juli, gegen 14.45 Uhr, ein in der Ohliggasse geparkter PKW (Mercedes-Benz, silber) im Heckbereich beschädigt. Schaden etwa 500 Euro. Hier wurde ein...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Unfallflucht in Haßloch
Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt

Haßloch. Nur 45 Minuten stand der weiße BMW X1 am Montagmorgen (5. Juli, 8:45 - 9:30 Uhr) auf dem ALDI Parkplatz in der Moltkestraße, als ein unbekannter Autofahrer die Beifahrertür beschädigte. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden, den die Polizei auf 1.000 Euro schätzt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Haßloch unter der Telefonnummer 06324 933-0 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Verkehrsunfall in Haßloch
Anschließend wurde beleidigt und gedroht

Haßloch. Als am Freitag, 2. Juli, gegen 17.30 Uhr, ein PKW-Fahrer in Haßloch von der Langgasse auf den Rathausplatz einbog und ein nachfolgender PKW-Fahrer in Folge Unachtsamkeit auf das vordere Fahrzeug auffuhr, kam es im Anschluss zu Streitigkeiten zwischen dem 35-jährigen Unfallverursacher aus Schifferstadt und zwei Zeugen. Nach Angaben der Zeugen, seien diese durch den Verursacher mehrfach beleidigt und bedroht worden. Offenbar habe es den Aggressor gestört, dass sich die Zeugen in den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.