Nachrichten - Rodalben

Lokales

Das große Weihnachtspreisrätsel 2018: Das Wochenblatt verlost ein Auto.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Fordern Sie Ihr Glück auf unserem Mitmach-Portal heraus

Mitmach-Aktion. Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Beim traditionellen Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier gibt es als Hauptpreis wieder ein Auto zu gewinnen. Neu in diesem Jahr: Die Teilnahme ist unkompliziert über unser Mitmach-Portal möglich. Heute startet wieder das große Rätselraten: Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën (Listenpreis 16.000 Euro) einen neuen...

Kerwe-Event vom 8. bis 10. September in Rodalben
Gaudi-Turnier, Feuerwerk und Shopping am Sonntag

von andrea kling Rodalben. Ihre Begeisterung ist ansteckend: „Die Kerwe in Rodalben wird immer schöner“, sagt Gudrun Busch. Sie muss es wissen, denn die städtische Beigeordnete ist für die Organisation des Events vom 8. bis 10. September zuständig. Von Live-Musik über Marktambiente mit Kinderkarussell und verkaufsoffenem Sonntag bis zum Feuerwerk reicht die Palette an Attraktionen. Damit stellt die Kommunalpolitikerin unter Beweis: Diese Frau versteht ihr Handwerk. Wie Gudrun Busch im...

Stephan Müller in seinem Atelier in Rodalben. Foto: Kling
2 Bilder

Stephan Müller aus Rodalben ist von "Mensch und Bewegung" fasziniert
Herbe Schönheiten mit klaren Konturen

Mit klar konturierten Zeichnungen hatte Stephan Müller zunächst seine Gedankenwelt zu Papier gebracht, sich der Faszination „Mensch und Bewegung“ hingegeben. Er studierte von 1992 bis 1996 Kunstpädagogik an der Uni Koblenz-Landau und zeigte bereits 1994 erste Arbeiten in Landau. Müller besuchte die Akademie für Bildende Kunst der Johannes Gutenberg Universität Mainz und erhielt von 2000 bis 2007 einen Lehrauftrag in Aktzeichnen an der Uni Koblenz-Landau. Seit 2000 ist das Mitglied der BBK ...

Diese Sandsteinskulptur von Dr. Peter Frank ist ein Hingucker in der Einkaufspassage von Rodalben. Sie wurde von dem Künstler Stephan Müller gefertigt. Foto: Kling
2 Bilder

Wandern, "Autofrühling" und verkaufsoffener Sonntag
„Grünesputsche“ hauen auf die Pauke

Südwestpfalz. Am Wochenende, 26./27. Mai, geht es in Rodalben rund: Da hauen die „Grünesputsche“ auf die Pauke mit der traditionellen Autoschau der drei einheimischen Händler, einer reizvollen Wandertour und dem ersten verkaufsoffenen Sonntag des Werbekreises. Für Viele ist es im Wald am Schönsten, wenn die Natur im Frühling aus ihrem Winterschlaf erwacht. Auf zur „Grünesputschetour“ heißt es deshalb am 27. Mai zum vierten Mal nach 2015, als die Veranstaltung den traditionellen Rodalber...

Sport

3. Platz beim Turnier in Hohenecken
Senegal gewinnt Spiel um Platz 3 mit 3:0

In einem tollen Spiel um Platz 3 gewinnt das Team aus Senegal mit 3:0 gegen Panama. Die Abwehr machte ein sauberes Spiel und die offensiv Spieler konnten mit schönen Spielzügen die Fans belohnen. Drei Mal zappelte das Leder im Netz. Jubeln durfte die Mannschaft nach Treffern von Luca Evers, Lenny Germann und Sven Diedenhöfer. Somit endet ein erfolgreicher Tag für das Team Senegal in Hohenecken.

Freuen sich auf die Mini-WM vom Wochenblatt: Die Spieler der E-Jugend der JSG Münchweiler. Erste Reihe von links: Tim Luca Herdle, Sven Diedenhöfer, Matthias Kriger, Jamie Wiesendanger und Lukas Stegner; zweite Reihe von links: Lenny Germann, Max Preißer, Lukas Heim, Luca Evers, Paul Roth und Finn Christmann sowie in der dritten Reihe von links die Trainer Stefan Diedenhöfer, Steffen Niedenzu und Daniel Germann. Es fehlen: Philipp Kästner, Benedikt Stein und Rico Steigner. Foto: jsg münchweiler

E-Jugend aus Münchweiler tritt in Trikots von Senegal
"Feuer und Flamme" für die Mini WM

Münchweiler. „Wir freuen uns schon riesig auf das Turnier, die Jungs sind bereits Feuer und Flamme“, sagt Stefan Diedenhöfer, einer der drei Trainer der E-Jugendmannschaft der JSG Münchweiler. Seine „Elf“ gehört zu den Teilnehmern der Wochenblatt Mini WM, die am 13. Mai startet. Münchweiler tritt im Trikot von Senegal an.Das Fußball-Fieber grassiert, denn schon bald startet die Weltmeisterschaft in Russland. Im Vorfeld organisierte das Wochenblatt in Kooperation mit AOK und dem Südwestdeutschen...

Blaulicht

Bild von der Unfallstelle (Foto: Polizei)

Zwei leichtverletzte Personen
Unfall in Rodalben

Rodalben. Über Notruf wurde die Polizei am Montagvormittag, gegen 9.15 Uhr, zu einem Unfall auf der Landstraße nach Münchweiler gerufen. Dort waren an der Einfahrt Rodalben Stadtmitte zwei Pkw in der Straßenmitte kollidiert. Eine Fahrerin erlitt dabei offensichtlich einen Schock und ein weiterer Insasse leichte Verletzungen. Beide Personen wurden zur weiteren ärztlichen Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Ein PKW musste abgeschleppt werden. Bis 10.15 Uhr kam es wegen der...