Anzeige

Die Rathausapotheke in Neustadt sagt
Wünsch Dir was!

Wünschen darf man immer!
5Bilder

In einem Lied von den Toten Hosen heißt es „Es kommt eine Zeit, in der das Wünschen wieder hilft.“ Das kann man im Kontext dieser elenden Pandemie so verstehen, als müsse man warten mit seinen Wünschen bis etwas besser, anders, normaler wird. Jetzt gerade scheint nichts richtig zu helfen, egal wie sehr man es sich ersehnt.
Aber wir behaupten stattdessen, man darf sich (gerade jetzt) alles wünschen. Vielleicht geht es bald in Erfüllung oder später oder auch gar nicht, aber wünschen darf man immer. Deshalb fangen wir heute einfach damit an:

Wir wünschen uns mehr Gelassenheit

im Umgang der Menschen miteinander. Nicht nur jetzt, aber gerade ganz besonders. Im Fall einer weltumspannenden Pandemie helfen keine Schuldzuweisungen und Grabenkämpfe. Es nützt, auf den Menschen hinter einer Meinung zu schauen (auch wenn es nicht die eigene ist). Den anderen zu sehen als das, was sie oder er ist: ebenso besorgt, entmutigt und abgekämpft wie man selbst.

Wir wünschen uns Freude

in einer Zeit, die es einem wirklich schwer macht mit Winter und Sorgen und Corona … Wir wünschen uns und Ihnen diese kleinen Schlupflöcher zwischen Problem und Notwendigkeit. Diese Augenblicke, wo man tief atmen, einen Spaziergang genießen oder mit einer Freundin telefonieren kann. Diese Tage, an denen man sicher ist, dass die Pandemie ein Ende haben wird. Oder diese Stunden, in dem man etwas Schönes tut und schlicht vergisst, was außenrum alles los ist.

Schlupflöcher zwischen Problem und Notwendigkeit sind wichtig!
  • Schlupflöcher zwischen Problem und Notwendigkeit sind wichtig!
  • Foto: Jordan Benton auf pexels.com
  • hochgeladen von Rathausapotheke Neustadt

Wir wünschen uns Solidarität

im Kleinen und im Großen. Eine Gesellschaft braucht gegenseitige Fürsorge und Vertrauen, eine Art „Familiengefühl“, das mehr umfasst als die Menschen, mit denen wir verwandt oder verheiratet sind. Wenn wir das geben, was wir selbst brauchen, kann sich viel verändern.

Wir wünschen uns Optimismus

und das hat nichts mit Blauäugigkeit zu tun. Ohne Optimismus, Hoffnung oder Wünsche braucht keiner mehr morgens aufzustehen. Es WIRD wieder eine bessere Zeit kommen. Bis dahin können wir das berühmte Glas als halbvoll oder halbleer betrachten. Ersteres macht den Alltag leichter.

Optimismus erleichtert den Alltag.

Wir wünschen uns Gesundheit

Ja – auch als Apotheke wünschen wir uns allen Gesundheit! Wir haben neben lebenswichtigen Medikamenten auch noch anderes zu verkaufen: Präparate, die Gesundheit erhalten und fördern, Nahrung ergänzen, hochwertig pflegen oder den Körper schützen und versorgen. (Geschenkgutscheine gibt es übrigens auch.)

In eigener Sache wünschen wir uns

mehr Mitarbeiter*innen: Wir suchen dringend PTAs zur Unterstützung unseres Teams. Von den Bewerber*innen erwarten wir eine abgeschlossene Berufsausbildung als PTA und Freude an konstruktiver Teamarbeit. Unsere Apotheke verfolgt innovative Wege einer umfassenden Kundenbetreuung und unterstützt Fortbildungsmaßnahmen. Wir haben besondere Themenschwerpunkte entwickelt und freuen uns über frischen Wind und spannenden Bewerber*innen. Mehr Infos auf unserer Website.

Zum Schluss wünschen wir Ihnen

als Team der Rathausapotheke in Neustadt von ganzem Herzen eine gute Adventszeit und frohe Weihnachten mit Gelassenheit, Freude, Solidarität, Optimismus und Gesundheit! Und was wünschen Sie sich?

Die Rathausapotheke wünscht Ihnen Gelassenheit, Freude, Solidarität, Optimismus und Gesundheit!
  • Die Rathausapotheke wünscht Ihnen Gelassenheit, Freude, Solidarität, Optimismus und Gesundheit!
  • Foto: Lilartsy auf auf pexels.com
  • hochgeladen von Rathausapotheke Neustadt
Bei der Rathausapotheke Neustadt gibt es die Immunkarte!

PS: Bei uns bekommen Sie die Immunkarte

Die Rathausapotheke Neustadt steht bei Innovationen schon immer in der ersten Reihe. Deshalb haben wir entschieden, Ihnen den Service der Immunkarte anzubieten. Was ist das?
Bis vor zwei Jahren gab es als Impfnachweis den gelben Impfpass. Mit der Corona-Pandemie kam ein digitale Impfnachweis, den man mittlerweile täglich und überall braucht. Der gelbe Impfpass wird als Nachweis häufig nicht mehr akzeptiert. Jeder will den QR-Code sehen, damit der Impfstatus mit der CovPassCheck-App zuverlässig überprüft werden kann.
Auf der anderen Seite hat nicht jeder Mensch ein Smartphone oder kann im Detail damit umgehen. Gerade für Menschen, denen all die neuen technischen Anforderungen schwerfallen, ist die Immunkarte eine große Entlastung. Aber auch als BackUp ist sie sinnvoll. Wenn nämlich unterwegs der Handy-Akku leer wird, haben Sie ein unlösbares Problem mit dem Impfnachweis.
Deshalb wurde eine Möglichkeit entwickelt, den Impfnachweis ohne Smartphone auf einer kleinen Kunststoffkarte mitzuführen. Dieser Impfnachweis wird EU-weit überall akzeptiert und er kann mit allen offiziellen Scan-Apps ausgelesen werden.
Mehr dazu auf unserer Website …

So finden Sie uns:

Mehr nützliche Informationen
und mehr Sonderangebote gibt es auf unserer Website www.rathausapotheke.de

Nichts mehr verpassen:
Folgen Sie uns auf Instagram

So erreichen Sie uns:
Telefon: 06321-7861 / eMail: info@rathausapotheke-nw.de

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag durchgehend von 8 bis 18.30 Uhr, Samstag von 8 bis 13 Uhr

Text- und Bildredaktion dieses Beitrags: Designbüro Kommunikat aus Neustadt

Lesen Sie mehr von der Rathausapotheke Neustadt:

AUA – das tut weh!
Das Lebensmittel Wasser – trinken Sie genug davon?
Freuen statt Flitzen
Autor:

Rathausapotheke Neustadt aus Neustadt/Weinstraße

Rathausstraße 8, 67433 Neustadt
+49 6321 7861
info@rathausapotheke-nw.de
Webseite von Rathausapotheke Neustadt
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Ausgezeichnet vom Bundesverband zur "Innovation des Jahres"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen