Polizei Neustadt

Beiträge zum Thema Polizei Neustadt

Blaulicht
Symbolfoto Schläger

Schlägerei bei Kino-Center
Eine tatverdächtige Person konnte ermittelt werden

Neustadt/Weinstraße. Am frühen Samstagmorgen, 16. Oktober, gegen 0.20 Uhr, eskalierte eine zunächst verbale Streitigkeit beim Kino-Komplex in der Louis-Escande-Straße in Neustadt/Weinstraße. Durch eine aus vier Personen bestehende Gruppe wurden zwei Personen zusammengeschlagen. Einer der Geschädigten musste zur Behandlung im Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Die Tatverdächtigen flüchteten zunächst mit einem Pkw, welcher in Landau/Pfalz durch Fahndungskräfte festgestellt werden konnte....

Blaulicht
Totalschaden nach Unfall Richtung Elmstein

Unfall zwischen Johhanniskreuz und Elmstein
Mercedes kracht in Baum

Neustadt/Weinstraße. Ein Totalschaden am Auto und ein leicht verletzter Unfallverursacher waren die Folgen unangepasster Geschwindigkeit am Donnerstagmorgen, 14. Oktober. Gegen 7.50 Uhr war der 27-Jährige Fahrer mit seinem Mercedes auf der K17 von Johanniskreuz kommend in Fahrtrichtung Elmstein unterwegs, als es passierte:  Auf Höhe des Wanderparkplatzes Mitteleiche wählte der 27-jährige eine zur Bewältigung des Kurvenverlaufs zu hohe Geschwindigkeit und verlor die Kontrolle über seinen Wagen....

Blaulicht
Elektronische Geräte aus Container eines Neustadter Einkaufsmarktes entwendet.

Elektrogeräte aus Container eines Einkaufmarktes entwendet
Elektroschrott entwendet

Neustadt. Unbekannte haben sich am Dienstag, 12. Oktober, gegen 20.30 Uhr an einem Abfallcontainer für Elektroschrott, der zu einem Einkaufsmarkt im Weinstraßenzentrum gehört, zu schaffen gemacht. Sie wurden von einer Zeugin dabei beobachtet, wie sie Elektrogeräte aus dem Container in einen LKW mit polnischer Zulassung luden. Trotz sofortiger Fahndung konnten keine weiteren Hinweise auf die Täter erlangt werden. Gegenwärtig ist nicht bekannt, in welchem Ausmaß Geräte entwendet wurden....

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Todesursache weiter unklar
Weitere histologische und toxikologische Untersuchen notwendig

Neustadt/Weinstraße. Gemeinsame Pressmitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Nachtragsmeldung zu: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/5040605 Der 53-Jährige wurde gestern, (Montag, 11. Oktober), im Institut für Rechtsmedizin der Universität Mainz obduziert. Die Todesursache konnte hierbei nicht eindeutig festgestellt werden. Hinweise auf eine Gewalteinwirkung von außen ergaben sich nicht. Vermutlich verstarb er an einem Herzinfarkt. Für die...

Blaulicht
Autofahrer aus dem Raum Karlsruhe übersieht Rückstau in Geinsheim/Symbolfoto

Unfall mit Stau in Neustadt
25-Jähriger Autofahrer war abgelenkt

Neustadt/Weinstraße. Ein Autoradio war maßgeblich beteiligt an einem schweren Verkehrsunfall am Montagabend, 11. Oktober, in Neustadt an der Weinstraße. Ein Autofahrer aus dem Raum Karlsruhe war am Montagabend in Geinsheim unterwegs, als es passierte. Abgelenkt vom Bedienen seines Autoradios, achtete der 25-Jährige nicht auf den Verkehr vor ihm – ein Fehler mit fatalen Folgen. Schwerer Unfall mit Stau in GeinsheimVor ihm war der Verkehr in Höhe der Einfahrt zum Geinsheimer Sportplatz zum Stehen...

Blaulicht
Symbolfoto

Anklage wegen versuchtem Totschlag in Neustadt/Weinstraße und Lambrecht

Neustadt/Weinstraße. Ein 46-Jähriger muss sich jetzt wegen versuchtem Totschlag verantworten. Schon am Freitagmorgen, 8. Oktober, war es zunächst gegen 7.45 Uhr in Lambrecht und kurz darauf in Neustadt zu Auseinandersetzungen gekommen, bei denen unter anderem ein Messer verwendet worden sein soll. Ein 45-jähriger Mann wurde dabei verletzt. Die sofort alarmierten Polizeikräfte konnten den 46-jährigen Tatverdächtigen dann auf einem Parkplatz an der Totenkopfstraße lokalisieren, wo ihn...

Blaulicht
Sachbeschädigungen in Neustadt / Symbolbild

Sachbeschädigungen in Neustadt
Weitere Geschädigte bitte melden

Neustadt/Weinstraße. In jüngster Vergangenheit, das letzte Mal vor Dienstag, 5. Oktober, betraten noch unbekannte Täter mehrfach ein Gartengrundstück am Rothenbusch. Zunächst wurde "nur" ein Zaun zum Übersteigen heruntergedrückt, zwischenzeitlich jedoch auch Steine in einen Pool geworfen und damit die Plane beschädigt. So sind Sachschäden im niedrigen dreistelligen Bereich entstanden. Vermutlich wurden noch weiterer Gartengrundstücke illegal aufgesucht. Da die Grundstücke nur unregelmäßig...

Blaulicht
CCB Lambrecht

Angestellte vereitelt Enkeltrick
87-Jährige vor Trickbetrügern bewahrt

Lambrecht/Pfalz. Korrekt gehandelt hat die Angestellte eines Lambrechter Geldinstitutes, als sie eine 87-jährige Kundin gestern, 4. Oktober, kurz vor 13 Uhr, davor bewahrte 23.000 Euro an Trickbetrüger zu übergeben. Die Seniorin aus einer Gemeinde des Elmsteiner Tales erhielt von einem angeblichen Polizisten einen Anruf, in dem ihr mitgeteilt wurde, dass ihr Enkel einen Verkehrsunfall verursacht hat, bei dem der andere Beteiligte ums Leben gekommen ist und dem Enkel nun die Untersuchungshaft...

Blaulicht
Motorradunfall bei Neustadt/ Symbolbild

Motorradunfall bei Neustadt
Fahrer erlitt zahlreiche Prellungen

Neustadt/Weinstraße. Am Sonntag, 3. Oktober, stürzte ein Motorradfahrer gegen 9.40 Uhr auf der B39 nach der Kreiselumfahrung. Er wollte in den Fließverkehr einfahren und kam ins Schleudern. Hierbei kam er auf die Gegenfahrbahn und wurde unter die Leitplanke geschleudert, das Motorrad kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Der 78-jährige Motorradfahrer wurde mit zahlreichen Prellungen ins Krankenhaus gebracht. Das Motorrad erlitt Totalschaden. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße...

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Ohne gültigen Führerschein unterwegs
Verkehrskontrolle endet mit Strafanzeige

Neustadt/Weinstraße. Am Freitag, 1 Oktober, wurde ein 58-jähriger Autofahrer in der Landauer Straße in Neustadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass dem Mann bereits in der Vergangenheit die Fahrerlaubnis entzogen worden war und er seitdem keine neue gültige Fahrerlaubnis erlangt hatte. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige. | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Pkw des 20-Jährigen

Verkehrsunfallflucht unter Drogeneinfluss
Beifahrerin wurde leicht verletzt

Neustadt/Weinstraße. Am späten Freitagabend, 1. Oktober, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw im Kreuzungsbereich der Branchweilerhofstraße und Landwehrstraße in Neustadt. Gegen 20.54 Uhr befuhr ein 20-jähriger Autofahrer die Branchweilerhofstraße, als ein aus der Landwehrstraße links abbiegender Pkw ihm die Vorfahrt nahm und die Fahrzeuge kollidierten. Das daraufhin vollzogene Ausweichmanöver des 20-Jährigen endete frontal an einer Hauswand, wobei die Beifahrerin des Mannes leicht...

Blaulicht
Die Polizei Neustadt erhielt einen Zeugenhinweis.

In Schlangenlinien ohne Führerschein unterwegs
Unbelehrbar

Neustadt. Am Dienstag, 28. September, gegen 21:50 Uhr erhielt die Polizei Neustadt einen Zeugenhinweis auf einen Schlangenlinien fahrenden Pkw. Dieser konnte in der Maximilianstraße angetroffen und kontrolliert werden. Der 42-jährige Fahrer musste sich schon beim Aussteigen am Fahrzeug festhalten um nicht zu stürzen. Ein Atemalkoholtest ergab eine Konzentration von 3,3 Promille. Zudem wurde festgestellt, dass er keine gültige Fahrerlaubnis hat - diese wurde ihm bereits wegen Alkohol am Steuer...

Blaulicht
Graffiti Gimmeldingen

Sachbeschädigung durch Graffiti-Schmiererei
Sachschaden etwa 1.000 Euro

Neustadt/Weinstraße. Sachschaden von mindestens 1.000 Euro hat ein unbekannter Täter verursacht, indem er in der Nacht von vergangenem Mittwoch, 22. September, auf Donnerstag, 23. September, eine Hauswand in Gimmeldingen besprühte. Aufgrund des Schriftzuges "G-Town till I die" und der Örtlichkeit - ein schmaler Verbindungsweg zwischen der Haberackerstraße und der Neubergstraße, geht die Polizei davon aus, dass der Täter in Gimmeldingen wohnt. Die Polizei Neustadt bitte um Zeugenhinweise unter...

Blaulicht
Symbolfoto

Motorradfahrer unterschätzt Kurve
18-Jähriger wurde in ein Krankenhaus gebracht

Neustadt/Weinstraße. Am 27. September, gegen 19.30 Uhr befuhr ein 18-jähriger Fahrer eines Motorrades die Gäustraße in Richtung B39. Vermutlich wegen ungangepasster Geschwindigkeit kam der 18-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf der Grünfläche. Mit Rückenschmerzen wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. | Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Verkehrsunfall nach Party  in Neustadt mit drei beteiligten Fahrzeugen / Symbolfoto

Unfall in Neustadt/Weinstraße
Autofahrer konnte nicht mehr ausparken

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, 25. September, kam es nach einer Party zu einem Verkehrsunfall nach einer Feier in Neustadt. Ein 45-Jähriger aus dem Kreis Bad Dürkheim verließ am frühen Abend eine Gartenparty und wollte dann gegen 18 Uhr seinen Wagen ausparken, was ihm aber nicht gelang.  Alkoholfahrt in Neustadt/Weinstraße ohne FührerscheinBeim Anfahren stieß er mit seinem Wagen gegen den vor ihm stehenden Pkw. Dieser wiederum wurde durch die Wucht des Aufpralls  auf das davor parkende...

Blaulicht
Polizei musste bei Forst nach Alkoholtest Führerschein einbehalten / Symbolbild

Fahrzeugkontrolle bei Forst/Weinstraße
Führerschein erst mal weg

Forst/Weinstraße. Weil sie zu schnell auf der Weinstraße in Forst unterwegs war und an einer Verkehrsinsel links anstatt rechts vorbeifuhr, stoppte die Polizei am Donnerstag, 23. September, kurz vor Mitternacht, 23.45 Uhr, die Fahrerin eines Mercedes SLK. Alkoholgeruch bei der 44-Jährigen ließ die Beamten einen Alkotest durchführen, der 2,01 Promille zeigte. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein ist erstmal weg. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße Weitere Blaulicht-Meldungen zu...

Blaulicht
Sachschaden auf der Weinstraße in Neustadt/Hambach.

LKW Fahrer verursacht größeren Sachschaden
Zu geringer Seitenabstand

Neustadt. Am Mittwoch, 22. September, gegen 16:18 Uhr befuhr ein 42-jähriger rumänischer LKW-Fahrer die Weinstraße im Ortsteil Neustadt/Hambach. Hierbei stieß dieser mit dem Aufbau seines LKWs aufgrund zu geringem Seitenabstand an eine dortige Straßenlaterne, sodass diese aus ihrer Verankerung gerissen wurde. Im weiteren Verlauf setzte der Fahrzeugführer seinen Fahrt noch wenige Meter fort, sodass dieser eine weitere Straßenlaterne beschädigte. An den betroffenen Straßenlaternen ist zur Zeit...

Blaulicht
Verkehrskontrolle in Neustadt.

Der Drogenvortest fiel positiv aus
Berauscht auf dem Heimweg

Neustadt. Am Mittwoch, 22. September, um 01:50 Uhr wurde ein italienischer Staatsbürger durch Polizeibeamte der Polizei Neustadt mit seinem Fahrzeug in der Martin-Luther-Straße in Neustadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dieser befand sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Heimweg von seiner Arbeitsstelle. Im Verlauf der Kontrolle konnten Hinweise auf eine aktuelle Betäubungsmittelbeeinflussung bei dem 44-Jährigen erlangt werden. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Kokain und...

Blaulicht
Mit 4,99 Promille fiel die Neustadterin auf...

Die stark alkoholisierte Neustadterin muss sich strafrechtlich verantworten
Beleidigung und Hausfriedensbruch

Neustadt. Mit 4,99 Promille fiel eine 48-jährige Frau am Abend des 21. September, um 22:10 Uhr negativ in einer Tankstelle im Stadtgebiet von Neustadt auf. Zunächst betrat die stark alkoholisierte Neustadterin die Tankstelle und beleidigte den Tankstellenmitarbeiter, da dieser ihr zuvor den Verkauf von Alkoholika aufgrund ihrer Alkoholisierung verweigerte. Die Frau verließ zudem auch nach mehrmaliger Aufforderung durch den Mitarbeiter nicht das Tankstellengelände. Auch die vor Ort eingesetzten...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

20-Jähriger flüchtete vor der Polizei
Er muss sich in mehreren Strafverfahren verantworten

Neustadt/Weinstraße.  Geflüchtet vor der Polizei ist ein 20-Jähriger aus Neustadt mit seinem Motorrad am Dienstag, 21. September, kurz vor 1 Uhr. Der Fahrzeugführer sollte auf der K9 bei Neustadt/Weinstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Nachdem dem Fahrzeugführer ein Anhaltesignal gegeben wurde, versuchte dieser sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Die weitere Fahrtstrecke verlief über die B39, BAB65 bis nach Haßloch. Im Verlauf der Nachfahrt erreichte der Kradfahrer...

Blaulicht
Warnung vor Schockanrufen der Polizei Neustadt: Das sollte man nicht machen ....

Neue Betrugsmasche in Neustadt
Schockanruf vom Krankenhaus

Neustadt/Weinstraße. Plötzlich ein Schockanruf vom Krankenhaus! Ein Verwandter liegt schwerkrank im Krankenhaus: Diagnose Corona. Und nur teure Medikamente helfen, die das potenzielle Opfer aber zahlen soll. Das ist Quatsch. Davon sollte man sich keinesfalls ins Bockshorn jagen lassen. Wenn angeblich das Marienkrankenhaus Hetzelstift in Neustadt an der Weinstraße wegen so etwas anruft, sind das vermutlich Betrüger!  Schockanruf vom Hetzelstift NeustadtAm Samstag, 18. September, meldeten sich...

Blaulicht
Symbolfoto
2 Bilder

Vandalismus bei Neustadt
Auto-Demolierer schlägt in Frankeneck zu

Neustadt/Weinstraße. Wer ist der Täter? Oder sind es etwas mehrere? Seit Freitag, 10. September, kam es zu einer Serie von Vandalismus. Bisher waren es insgesamt fünf Sachbeschädigungen an verschiedenen PKW, die in der Talstraße in Frankeneck geparkt waren. Bei den Autos wurden die Reifen platt gestochen und der oder die Täter zerkratzten außerdem noch den Lack der Fahrzeuge. Der bislang entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehr als 5.000 Euro. Zeugen gesucht in FrankeneckHeute trifft es...

Blaulicht
Diese Unfallflucht in St. Martin ist aufgeklärt

St. Martin: PKW gerammt
Promillefahrt aufgeflogen. Ein Zeuge verriet ihn

St. Martin. Unfallflucht mit Folgen für einen 49-Jährigen: Kurz nach 15 Uhr rammte am Dienstagnachmittag, 14. September, ein 49 Jahre alter Autofahrer in der Mühlstraße einen geparkten PKW, hielt kurz an und suchte anschließend sein Heil in der Flucht. Damit hatte er allerdings kein großes Glück. Unfallflucht in St. Martin aufgeklärtZu seinem Pech hatte jemand den Vorfall beobachtet, sein KFZ-Kennzeichen notiert und die Unfallflucht bei der Polizei gemeldet. Damit konnten die Beamten ermitteln,...

Blaulicht
Wenn man nicht Herr seiner Sinne ist: Hände weg vom Steuer! Autofahren ist dann wirklich keine gute Idee

St. Martin: PKW gerammt
Promillefahrt aufgeflogen. Ein Zeuge verriet ihn

St. Martin. Unfallflucht mit Folgen für einen 49-Jährigen: Kurz nach 15 Uhr rammte am Dienstagnachmittag, 14. September, ein 49 Jahre alter Autofahrer in der Mühlstraße einen geparkten PKW, hielt kurz an und suchte anschließend sein Heil in der Flucht. Damit hatte er allerdings kein großes Glück. Unfallflucht in St. Martin aufgeklärtZu seinem Pech hatte jemand den Vorfall beobachtet, sein KFZ-Kennzeichen notiert und die Unfallflucht bei der Polizei gemeldet. Damit konnten die Beamten ermitteln,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.