Polizei Neustadt

Beiträge zum Thema Polizei Neustadt

Blaulicht

Zahlreiche Beanstandungen bei Verkehrskontrollen in Neustadt
Zu schnell, Handy am Steuer und ohne Gurt...

Neustadt. Bei Verkehrskontrollen am 26. November im Stadtgebiet von Neustadt gab es zahlreiche Beanstandungen. In der Amalienstraße kam es am Vormittag zu sechs Verstößen gegen das Handybenutzungsverbot während der Autofahrt, drei Autofahrer waren nicht angegurtet und ein Fahrer trug seine eingetragene Sehhilfe nicht. Am Nachmittag wurde eine Geschwindigkeitskontrolle im Schulbereich mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 Stundenkilometern in der Landwehrstraße durchgeführt. Hier waren...

Blaulicht

Vorfahrt in der Ludwigstraße missachtet
Leichte Verletzungen nach Verkehrsunfall

Neustadt. Am Dienstag, 26. November, gegen 7 Uhr kam es an der Kreuzung in der Ludwigstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 61-jährige Autofahrerin befuhr die Talstraße stadtauswärts und missachtete an der Kreuzung Ludwigstraße die Vorfahrt einer 19-jährigen Autofahrerin, die die Straße aus Richtung Tal befuhr. Die 19-Jährige wurde mit Schmerzen im Halswirbelsäulen-Bereich und einem Schock ins Krankenhaus gebracht, die 61-Jährige blieb unverletzt. Beide Fahrzeug waren nicht mehr fahrbereit und...

Blaulicht
Nebel beeinträchtigte die Sicht.

Verkehrsunfall auf der B39 mit mehreren verletzten Personen
Nebel beeinträchtige die Sicht

Neustadt. Am heutigen Montag, 25. November, gegen 6 Uhr kam es auf der B39 Einmündung K9 zu einem Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen teilweise schwer verletzt wurden. Ein 20-jähriger ortsfremder Autofahrer befuhr mit seinem Wagen die K9 in Richtung B39, während von links aus Richtung Neustadt ein 60-Jähriger Mann mit seinem Fahrzeug in Richtung Autobahn unterwegs war. Der 20-Jährige fuhr scheinbar ohne Anzuhalten trotz Wartepflicht in den Einmündungsbereich, so dass der 60-Jährige trotz...

Blaulicht

Verkehrsunfallflucht in der Villenstraße in Neustadt
Unfallverursacher macht sich aus dem Staub

Neustadt. Am Donnerstag, 21. November, wurde in der Zeit von 13.25 bis 14.50 Uhr in der Villenstraße ein schwarzer Mercedes beschädigt. Ein unbekanntes Fahrzeug streifte den am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagen und beschädigte diesen am Außenspiegel, Kotflügel und Fronttür. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Der Sachschaden wird mit rund 2000 Euro angegeben. Polizeiinspektion Neustadt

Blaulicht
Symbolbild

Betrunken, unter Drogen, ohne Führerschein und gestohlene Kennzeichen
Vekehrskontrolle in Neustadt

Neustadt. In den frühen Morgenstunden des 20. Novembers wurde ein Fahrzeugführer durch die Polizei Neustadt angehalten und einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann aus Schwäbisch-Hall konnte keine gültigen Dokumente aushändigen und gab an, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Bei dem Gespräch bemerkten die Beamten einen starken Alkoholgeruch. Ein freiwilliger Vortest vor Ort ergab einen Wert von 2,05 Promille. Außerdem gab der Beschuldigte an, dass er vor zwei Tagen...

Blaulicht

Geldbeutel aus der Praxis gestohlen
Dreister Dieb nutzt Leichtsinnigkeit aus

Neustadt/Weinstraße. Dem Täter nicht besonders schwer gemacht, hat es eine Angestellte einer Praxis für Physiotherapie in der Neustadter Innenstadt, als sie am 15. November ihre Handtasche unbeaufsichtigt in einem frei zugänglichen Raum der Praxis beließ. Der Täter nutzte kurz nach 16 Uhr die Gelegenheit, um den Geldbeutel aus der Tasche zu entnehmen und unerkannt zu entkommen. Die Polizei appelliert nochmals, auf Wertgegenstände zu achten und sie sicher zu verstauen, ob am Arbeitsplatz,...

Blaulicht
Diebische Elster.

Diebstahl in der Ostschule in Neustadt
Wer hat etwas gesehen?

Neustadt. Am Mittwoch, 13. November, gegen 12 Uhr kam es in der Ostschule zu einem Geldbeuteldiebstahl. Eine Mitarbeiterin der Schulkantine deponierte ihre Handtasche während ihrer Arbeit in einer Umkleidekabine neben der Kantine. Eine ihrer Kolleginnen sah einen unbekannten Mann durch ein Fenster, welcher von Zimmer zu Zimmer ging und sprach diesen an. Daraufhin verließ der Unbekannte das Schulgebäude in unbekannte Richtung. Später bemerkte die Geschädigte das Fehlen ihrer Geldbörse samt...

Blaulicht

Große Traktordemo am Samstag in Neustadt geplant
Ehrhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen werden erwartet

Neustadt. Eine Demonstration wirkt sich am Samstagmorgen, 16. November, zwischen 9 und 13 Uhr auf das Verkehrsgeschehen in Neustadt aus. Traktoren und andere Zugmaschinen werden sich, Fahrzeug an Fahrzeug gereiht, in langsamer Geschwindigkeit über folgende Strecke bewegen, um auf die Interessen der Demonstrierenden im Zusammenhang mit der Agrarpolitik der Bundesregierung aufmerksam zu machen: DRL Mußbach - Breitenweg - An der Eselshaut - Mußbacher Landstraße - Maximilianstraße - Strohmarkt -...

Blaulicht

Messungen der Geschwindigkeit in Neustadt und Umgebung
Den Rasern auf der Spur

Neustadt. Die Polizei Neustadt führt im Rahmen der landesweiten Aktion zur Bekämpfung von Geschwindigkeitsunfällen und Gefahren im Straßenverkehr Geschwindigkeitskontrollen im Dienstbezirk durch. Die Kontrollen werden im Zeitraum von Montag, 4., bis Freitag, 8. November, zu unterschiedlichen Zeiten und an unterschiedlichen Stellen täglich durchgeführt. Die Aktion wird von der Polizei Rheinland-Pfalz unter den Hashtags #gegenHeizerimHerbst #rasentötet und #visionzero auf den Social-Media-Kanälen...

Blaulicht

Polizei bringt Pferd zurück auf die Koppel
Pferd zwischen Neustadt und Haßloch entwischt

Neustadt/Haßloch. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer bemerkten am Morgen des 30. Oktobers, gegen 6.30 Uhr, dass sich ein Pferd gefährlich nah an der Fahrbahn der L 532, an der Strecke zwischen Neustadt und Haßloch aufhält. Durch schnelles Einschreiten der Einsatzkräfte konnte das Pferd auf die unweit gelegene Koppel zurück gebracht werden, sodass weitere Gefahren für Tier und Verkehrsteilnehmer abgewehrt werden konnten. Vermutlich gelang es dem Ausreißer unter dem Zaun der Koppel hindurch zu...

Blaulicht

Flucht misslungen, da am Ladenausgang erwischt
Versuchter Diebstahl in Neustadt

Neustadt. Eine 17-jährige Jugendliche und ein 19-jähriger Heranwachsender wurden am 28. Oktober gegen 14 Uhr dabei ertappt, wie sie Kosmetikartikel bei einem Drogeriemarkt in Neustadt stehlen wollten. Die 17-Jährige wurde beobachtet, wie sie Kosmetikartikel in ihren Rucksack packte und an der Kasse vorbeiging. Dort wurde sie und ihr Begleiter von Angestellten angesprochen. Eine eingeleitete Flucht misslang, da bereits weitere Mitarbeiter an den Ausgängen postiert waren. In beiden Rucksäcken...

Blaulicht
Die Polizei gibt Entwarnung.

Amok-Verdacht hat sich nicht bestätigt
Polizeieinsatz an der BBS Neustadt

Neustadt. Am Morgen des 28. Oktobers gegen 8.30 Uhr ging bei der Polizei Neustadt ein vager Hinweis auf einen eventuell bevorstehenden, polizeilich relevanten Sachverhalt an der BBS in der Robert-Stolz-Straße in Neustadt ein. Eine konkrete Gefährdung der Schülerinnen und Schüler, der Lehrenden oder der Anwohner bestand laut der Polizeidirektion Neustadt zu keiner Zeit. Eltern, die ihre minderjährigen Kinder abholen wollten, konnten das jederzeit tun, die Lernenden waren die ganze Zeit über...

Blaulicht

Sachbeschädigung in Neustadt - Zeugen gesucht
Fenster und Türen in Kindergarten beschädigt

Neustadt. Vermutlich Kinder oder Jugendliche haben seit 1. Juli Glastüren und Fensterscheiben des Kindergarten in der Pulverturmstraße beschädigt. Scheinbar wird in den Abendstunden das Gelände von Kindern und Jugendlichen unberechtigt betreten und Scheiben eingeschlagen. Die Höhe des Sachschadens wird mit rund 4000 Euro beziffert. Die Polizei bitte mögliche Zeugen, sich bei der Dienststelle telefonisch unter 06321 854-0 oder per E-Mail an pineustadt@polizei.rlp.de zu melden. pol

Blaulicht

Bei den Temperaturen unvorstellbar
Herrchen geht ins Kino und lässt Hund im Auto

Neustadt. Obwohl oder vermutlich gerade auch weil gestern in weiten Teilen Deutschlands der heißeste Tag seit Wetteraufzeichnungen war, begab sich ein 63-jähriger Neustadter ins gut klimatisierte Kino. Dass aber bereits an normalsonnigen Tagen Temperaturen von über 60 Grad im Innenraum eines Autos entstehen, wenn dieses nur eine halbe Stunde in der Sonne steht, hatte der Herr wohl vergessen. Er ließ seinen Hund im PKW zurück, die Scheiben nur einen Spalt weit geöffnet. Weil der Gedankenlose...

Ratgeber
Der Verkehrssicherheitstag kommt bei den Schülern gut an.

Sicherheit im Straßenverkehr
18. Verkehrssicherheitstag am Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium

Neustadt. Bereits zum achtzehnten Mal fand am 25. Juni beim Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium in Neustadt der Verkehrssicherheitstag in der Klassenstufe 12 statt, der einmal im Jahr durchgeführt wird. Zielgruppe sind die jungen Fahrer im Alter von 17 bis 24 Jahre. Durch die Verkehrsunfallstatistik ist bekannt, dass diese Zielgruppe bei der Verursachung von Unfällen nach wie vor eine führende Rolle spielen. Auch als Mitfahrer in einem Kraftfahrzeug haben diese jungen Verkehrsteilnehmer das höchste...

Blaulicht

Tankstelle nicht besetzt, Zapfsäulen aber in Betrieb
Ehrlicher Fahrer ruft Polizei

Neustadt. Ein 36-jähriger Neustadter fuhr am 22. Juli gegen 23.30 Uhr eine Tankstelle in Neustadt an, um zu Tanken. Der eigentliche Tankvorgang war problemlos, als er jedoch zum Bezahlen schreiten wollte, stellte er fest, dass die Tankstelle nicht mehr besetzt war. Er rief die Polizei, die dann die Pächterin der Tankstelle informierte. Sie kam vor Ort, schaltete die Zapfsäulen ab und regelte die Zahlungsmodalitäten mit dem 36-Jährigen. pol

Blaulicht

Zwei Personen machten sich an Containern und Tür zu schaffen
Einbruch in Gelände der ESN Entsorgungsbetriebe

Neustadt. Ein aufmerksamer Bürger meldete am Sonntagabend zwei Personen, die sich offensichtlich unberechtigt auf dem Gelände der ESN Entsorgungsbetriebe in Neustadt aufhalten und dort Container durchwühlen und sich an einer Tür "zu schaffen machen". Im Rahmen der Fahndung konnte durch eine Polizeistreife zwei Personen in der unmittelbaren Umgebung festgestellt werden, die bei Anblick der Streife die Flucht ergriffen. Sie konnten jedoch eingeholt und festgenommen werden. Bei den beiden...

Blaulicht

Diebstahl im Globus: Täter konnten fliehen
Polizei sucht Zeugen

Neustadt. Am Donnerstag, 27. Juni, kam es um 17.43 Uhr zu einem Diebstahl von Alkohol im Globus-Einkaufsmarkt in Neustadt. Die beiden männlichen Täter wurden durch einen Ladendetektiv beobachtet und bis zu einem blauen VW Passat mit polnischem Kennzeichen in Parkreihe 3 verfolgt. Die Täter konnten gegen 18 Uhr fliehen. Einkaufskunden oder weitere mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 06321 8540 oder per E-Mail an pineustadt@polizei.rlp.de zu melden. pol

Blaulicht
Bei Kontrollen in der Neustadter Innenstadt wurden verschiedene Verstöße festgestellt.

Neustadt: Verkehrskontrollen in der Innenstadt
Handy am Steuer und nicht angeschnallt

Neustadt/Weinstraße. Gestern wurden in Neustadt mehrere Verkehrskontrollen unter anderem auch im Bereich von Schulen durchgeführt. Insgesamt waren drei Kinder nicht vorschriftsmäßig gesichert, sieben Fahrzeugführer waren nicht angeschnallt und vier Autofahrer nutzten ihr Handy während der Fahrt. Außerdem wurden in der Speyerdorfer Straße Einmündung Schlachthofstraße 12 Verkehrsteilnehmer angehalten, die verbotswidrig nach links in die Schlachthofstraße eingebogen sind. pol

Blaulicht
Der Rettungshubschrauber landete auf der vollgesperrten Autobahn A65. Für den Verunfallten kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Rettungshubschrauber im Einsatz - Audi-Fahrer in Pkw eingeklemmt
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A65

Neustadt. Heute befuhr ein 41-jähriger Audi-Fahrer aus dem Stadtbereich Neustadt gegen 11:32 Uhr die A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe auf dem rechten Fahrstreifen. Kurz nach der Abfahrt Neustadt-Süd fuhr der Audi-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf das vor ihm fahrende LKW-Gespann auf. Der Audi-Fahrer wurde in seinem PKW eingeklemmt. Ein verständigter Rettungshubschrauber landete auf der A65. Der Audi-Fahrer verstarb gegen 11:58 Uhr an der Unfallstelle. Die A65 musste zur...

Blaulicht
Das ausgebüxte Huhn auf Streifzug durch Frankeneck.

Huhn sorgt für Polizei- und Feuerwehreinsatz
Freilaufendes Federvieh in Frankeneck

Neustadt/Frankeneck. Ein ausgebüxtes freilaufendes Huhn beschäftigte am frühen Samstagmorgen, 18. Mai, eine Streife der Polizei aus Neustadt an der Weinstraße und die freiwillige Feuerwehr in Frankeneck. Ein Verkehrsteilnehmer meldete das ständig auf der Fahrbahn der Hauptstraße in Frankeneck herumlaufende Federvieh. Um Gefahren für das Tier, als auch für die Verkehrsteilnehmer, zu minimieren wurde versucht das Tier in polizeilichen Gewahrsam zu nehmen. Da sich das durch den Fluchttrieb des...

Blaulicht
Betrugsmaschen am Telefon liegen gerade im Trend, da heißt es Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Polizei Neustadt warnt vor Telefon-Betrügern
Enkeltrick kostet Senior 10.000,- Euro

Neustadt. Ein 92-jähriger Herr aus einem Neustadter Ortsteil erhielt am Mittwoch, 8. Mai, gegen 12 Uhr, einen Telefonanruf und ließ sich durch die geschickte Gesprächsführung der Anruferin täuschen. Er glaubte seine Enkelin sei am anderen Ende der Leitung und signalisierte ihr gegenüber seine Bereitschaft, ihr wie gefordert, finanziell zu helfen. Dem Senior wurde sogar ein Taxi bestellt, mit dem er zu einem Kreditinstitut in der Schütt und nach dem dortigen Abheben von 10.000,- Euro, wieder...

Blaulicht
Das demolierte Metalltor einer Feuerwehrzufahrt in der Haardter Straße.

Sachbeschädigung mit anschließender Verkehrsunfallflucht
Führerschein beschlagnahmt

Neustadt. Ein zunächst unbekannter Fahrer eines blauen Opel fuhr Samstagnachmittag in der Haardter Straße gegen das Metalltor einer Feuerwehrzufahrt, so dass sich das verschlossene Tor durch die Beschädigung öffnete und ein Verschließen nicht mehr möglich war. Zudem wurde ein Metallschild verbogen. Ein Zeuge beobachtete den Vorgang und rief die Polizei. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde ein 93-jähriger Mann aus Neustadt als Fahrer ermittelt. Die Unfallspuren am Fahrzeug passten zu dem...

Blaulicht
Ohne ersichtlichen Grund wurden drei junge Männer am Hetzelplatz von Unbekannten mit Faustschlägen traktiert.

Räuberischer Diebstahl am Hetzelplatz
Polizei sucht Zeugen

Neustadt. Drei Männer im heranwachsenden Alter waren gemeinsam im Stadtgebiet unterwegs, als sie am Hetzelplatz von drei ihnen unbekannten Männern angesprochen wurden. Plötzlich wurden die Geschädigten mit Faustschlägen traktiert, wodurch alle drei entsprechende Gesichtsverletzungen erlitten. Bei dem Angriff fiel auch der Geldbeutel eines der Geschädigten zu Boden. Einer der Täter nahm diesen an sich. Beim Versuch, sein Eigentum zu sichern, wurde der Betroffene gewaltsam davon abgehalten und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.