Adventszeit

Beiträge zum Thema Adventszeit

Lokales
Schüler der Bruchsaler Hebelschule sowie (von links) Isabell Meis vom Sport-und Schulamt der Stadt Bruchsal,  dahinter Gernot Ries, Rektor der Hebel-Grundschule, rechts weiter Larissa Wormer und Manfred Mientus, beide Lehrkräfte der Hebel-Grundschule und Chorleitung, sowie ganz rechts Christina Ebel, die Leiterin der Schlossverwaltung Bruchsal

Das mitgesandte Bildmaterial stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Siegerehrung im Schloss
Spätes Weihnachtsgeschenk für den Chor der Bruchsaler Hebel-Grundschule

Bruchsal. Im ganzen Dezember sangen Chöre aus der Region an den Adventswochenenden in der barocken Intrada von Schloss Bruchsal. Das Publikum konnte abstimmen für den Chor, der am besten gefiel. Der Schulchor der Johann-Peter-Hebel-Grundschule ist es geworden: Auf die singenden Mädchen und Jungen aus der Bruchsaler Schule entfielen die meisten Stimmen. Christina Ebel, die Leiterin der Schlossverwaltung Bruchsal, hat jetzt im Namen der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg dem Chor...

Ausgehen & Genießen
Eine szenische Darstellung der Ringparabel zeigten Benedikt Freidel als Sultan und David Heger (rechts) als Rabbiner Nathan.
4 Bilder

Advent am Schloss an der Waghäuseler Eremitage
Toleranz und neues Miteinander

Waghäusel. Das seit einigen Jahren auf Initiative von Rolf Heinzmann und Gertrud Willi immer am Vorabend des vierten Advents auf dem Campus der Waghäuseler Eremitage gefeierte vorweihnachtliche Treffen ist in der Region ein kultureller Höhepunkt. Zahlreiche Menschen pilgerten am Samstag, 21. Dezember, zu „Advent am Schloss“. Dort rückt nicht Glühwein und Kommerz, sondern Besinnliches und Anspruchsvolles in den Vordergrund. „Nach dem antisemitischen Angriff auf den Rabbiner Yehuda Teichtal in...

Lokales
2 Bilder

„Weihnacht ist dann, wenn du Gutes tust“:
„Lebendiger Adventskalender“ bei Bohns

Oberhausen-Rheinhausen. Mittlerweile ist er zur Tradition geworden: der „lebendige Adventskalender“ im ganzen Dezember in Oberhausen-Rheinhausen und Waghäusel - initiiert von der evangelischen Kirchengemeinde. Allabendlich wird für etwa eine halbe Stunde - jeweils an einem anderen Gebäude - ein adventliches Fenster weit geöffnet, auch im übertragenen Sinn. „Seid willkommen“ bedeutet diese Geste und „Wir öffnen nicht nur unsere Fenster, sondern auch unsere Herzen.“ Gemeinsame Lieder, Gedichte,...

Ausgehen & Genießen
Weihnachtskrippe auf dem Kandeler Christkindelmarkt.

Rahmenprogramm 4. Adventswochenende
Musikalischer Abschluss beim Christkindelmarkt Kandel

Samstag, 21. Dezember 14.00 – 18.00 Uhr Ausstellung der Künstlerin Elke Blankart-Laub im Rathaus der Stadt Kandel 15.30 Uhr Alphorntrio auf der Bühne am Plätzel 17.15 Uhr Musikverein Wörth auf der Bühne am Plätzel 19.00 Uhr Spielgemeinschaft Büchelberg-Freckenfeld auf der Bühne am Plätzel Sonntag 22. Dezember 14.00 – 18.00 Uhr Ausstellung der Künstlerin Elke Blankart-Laub im Rathaus der Stadt Kandel 15.00 Uhr Bläsier in Dur zusammen mit dem Volkschor e. V. Kandel auf der Bühne...

Lokales

Trotz Pflegebedürftigkeit zum Weihnachtsessen laden

Weihnachten ist das Fest der Familie. Im Rotkreuzstift in Neustadt an der Weinstraße dürfen Bewohner Gastgeber sein und ihre Familie zu sich einladen. Gefeiert wird gemeinsam im großen Kreis. „Vor allem geht es doch an Weihnachten darum, beisammen zu sein“, stellt Heike Diana Wagner, Oberin der DRK Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V., fest. „Einen großen Teil des Lebens ist es für eine Familie eine Selbstverständlichkeit, Weihnachten gemeinsam zu verbringen. Oft verliert sich dies...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
Katja & Rüdiger – Santa Claus is coming to town

An den besinnlichen Tagen des Jahres wird es höchste Zeit, den Alltagsstress hinter sich zu lassen – alle Jahre wieder. Das haben sich auch Katja Friedenberg und Rüdiger Skoczowsky, zwei der herausragenden Stimmen des Landes, gedacht und deshalb einen ganzen Sack voller musikalischer Geschenke gepackt. Dabei haben die beiden neben den klassische Weihnachtssongs und neu interpretierten Popklassikern noch die ein oder andere musikalische Überraschung im Gepäck. Termine: Freitag, 20....

Lokales
2 Bilder

Malteser organisieren gemeinsamen Adventsnachmittag für geflüchtete Familien und Senioren mit Demenz
Brücken bauen beim Plätzchen backen

Der Weihnachtsbaum leuchtet und es duftet nach Plätzchen. Während eine ältere Dame zwei Mädchen aus Afghanistan Tipps für traditionelles Pfälzer Spritzgebackenes aus dem Fleischwolf gibt, bereiten zwei Frauen aus der Türkei Gebäck aus ihrer Heimat vor. Der gemeinsame Adventsnachmittag ist Teil eines Pilotprojektes der Malteser Integrations- und Demenzhilfe in Kaiserslautern, die in verschiedenen Aktivitäten demenziell veränderte Senioren und geflüchtete Familien zur gegenseitigen...

Ausgehen & Genießen
Auch am 4. Adventswochenende wartet der Weihnachtsmarkt der 1.000 Lichter mit einem abwechslungsreichen Programm für große und kleine Besucher/innen auf.  Foto: Pacher

Weihnachtsmarkt der 1.000 Lichter geht in die letzte Runde
Überregionaler Anziehungspunkt

Von Jutta Meyer Haßloch. Besuche, die zum Haßlocher Weihnachtsmarkt der 1.000 Lichter gehen, werden auf ihrem Weg dorthin durch den Schall der weihnachtlichen Musik vom Weihnachtsmarkt bereits eingestimmt und das Auge wird durch die Helligkeit der 30. 000 Lichtpunkte des Weihnachtsmarktes magisch angezogen. Weihnachtsmärkte sind eine ganz besondere Attraktion, der sich niemand entziehen kann, nicht nur der Duft von Bratwurst und der Lichterglanz ziehen die Besucher magisch an, es ist auch...

Ausgehen & Genießen
Detail aus dem Fürstensaal

Adventsprogramm im Schloss Bruchsal
Weihnachtliches Finale

Bruchsal. Mit dem vierten Advent klingen die Chorauftritte in Schloss Bruchsal für dieses Jahr aus: Am Samstag, 21. Dezember, 16 Uhr, tritt das private Gesangsensemble um Ute Liepold auf und am Sonntag, 22. Dezember, 13 Uhr, ist der Kirchenchor Wiesental zu hören, um 16 Uhr verwandeln die Happy Voices die barocke Intrada. Wie immer gibt es Führungen und außerdem steht am Abend des 21. Dezember noch ein besonderes Weihnachtskonzert auf dem Programm: „Der grüne Diamant“. Unter anderem sind...

Lokales
Der bunt geschmückte Tannenbaum steht in der Sparkasse in Albisheim
3 Bilder

Kinder der Albisheimer Sonnenkindertagesstätte feiern im Advent
Einstimmung auf Weihnachten

Albisheim. Mit viel Liebe und Engagement stimmten Erzieherinnen, Kindergartenförderverein gemeinsam mit Partnern die Kinder in der Adventszeit auf Weihnachten ein. Schon vor dem ersten Advent durfte eine Gruppe in der Sparkasse in Albisheim den Baum schmücken. Mit viel liebevoll Selbstgebasteltem wurde der Tannenbaum bunt geschmückt. Und bevor die leckeren weihnachtlichen Naschereien, die als Belohnung von der Sparkasse gestiftet worden waren, verzehrt wurden, sangen die Kinder aus voller...

Ausgehen & Genießen

"Kaffee kommt" in Schifferstadt lädt ein am 20. Dezember
Interkulturelle Weihnachstfeier

Schifferstadt. Auch in diesem Jahr lädt das "Kaffee kommt" in Schifferstadt wieder zur interkulturellen Adventsfeier in das evangelische Gemeindehaus in der Lillengasse 99 in Schifferstadt ein. Willkommen ist jeder, der eine schöne Zeit verbringen möchte "Große, Kleine, Eingesessene, Zugewanderte" - heißt es im Flyer. Die Feier findet am Freitag, 20. Dezember, von 16 bis 18 Uhr statt. Für Getränke ist gesorgt, etwas Süßes oder Salziges fürs Buffet wird gerne angenommen.

Lokales
Gemälde der Hobbykünstlerinnen des Malteser Workshops für geflüchtete Frauen bei der Fischbacher Adventsfeier.

Gemälde aus Malteser Kunstworkshop für geflüchtete Frauen finden großen Anklang auf Fischbacher Adventsfeier
Gelungene Ausstellung geflüchteter Hobby-Künstlerinnen

Rund 80 interessierten Besuchern der Fischbacher Adventsfeier konnten die Hobbykünstlerinnen des Malteser Workshops für geflüchtete Frauen ausgewählte Gemälde aus dem zu Ende gehenden Kurs-Jahr präsentieren. Die Ausstellung fand großen Zuspruch unter den Besuchern, Freunden und Familien der Künstlerinnen sowie ehrenamtlichen Malteser Integrationslotsen, welche die Frauen aus Kaiserslautern ins nahe gelegene Fischbach begleiteten. Der Fischbacher Bürgermeister, Sascha Leidner, lobte die...

Lokales
Während der Advents- und Weihnachtszeit leuchten im Hauptort sowie in den Ortsteilen Appenthal, Iggelbach und Speyerbrunn über 100 Herrnhuter Sterne.  Foto: ps

Über 100 Herrnhuter in der 4-Sterne-Gemeinde
Weißt du wie viel Sternlein stehen?

Elmstein. Die vier Sterne des Wappens von Elmstein haben derzeit illustre Gesellschaft: Während der Advents- und Weihnachtszeit leuchten im Hauptort sowie in den Ortsteilen Appenthal, Iggelbach und Speyerbrunn über 100 Herrnhuter Sterne. Hinzu kommt noch eine Vielzahl zweidimensionaler „Kollegen“. Die meisten von ihnen sind Privatbesitz und an Wohnhäusern zu sehen. Wie Ortsbürgermeister Rene Verdaasdonk und Beigeordneter Stefan Kobel erläutern, handelt es sich dabei nicht um etwas...

Lokales

Reiten
Zauberhafte Weihnachtsreise 
am 3. Advent beim Reitclub Speyer e.V.

Pferdefreunde aufgepasst, am Sonntag den 15. Dezember ist wieder das beliebte Weihnachtsreiten angesagt. Der Reitclub Speyer lädt auf der Reitanlage Ludwigshof ab 15 Uhr zum alljährlichen Weihnachtsreiten ein. An diesem Tag zeigen die Reiterinnen verschiedene Vorführungen unter dem Motto „Eine Weihnachtsreise um die Welt“ wurde ausgedacht von Jasmin Klemke. So wird man unter anderem die kleinen Elfen aus Sibirien bei ihren Voltigierkünsten bestaunen dürfen, wie auch die springenden Rentiere...

Lokales

Jahresabschluss der ehrenamtlichen Betreuer beim SKFM Speyer

Der SKFM Speyer beendete das Jahr 2019 in bewährter Weise mit dem Grundkurs für ehrenamtliche Betreuer und dem adventlich-besinnlichen Jahresabschluss. Im dreiwöchigen Grundkurs im November beschäftigten die Teilnehmer sich mit gerichtlichen Aspekten (Referentin Anja Filser, Richterin am Betreuungsgericht Speyer), mit medizinischen Fragen (Referent Horst Köster, Psychologe und Psychotherapeut) und vertieften ihre Kenntnisse zu den vielfältigen Aufgaben eines Betreuers (Referent Reiner...

Ratgeber

Der besondere Gottesdienst am 13. Dezember
Aktionsgottesdienst im Baumarkt

Wörth. Am Freitag, 13. Dezember, 20.15 Uhr, findet im Globus-Baumarkt ein Gottesdienst der besonderen Art statt. Dieses außergewöhnliche Angebot richtet sich besonders an Menschen, die mitten im Leben stehen, an Häuslebauer, Familien mit Kindern, Jugendliche und alle, die offen sind für Neues und Unkonventionelles. Unter dem Motto: „ Alles hat s(k)eine Zeit“ wird sie das bewährte Baumarkt-Gottesdienst-Team zum Mitmachen einladen. Der Gospel-Projektchor der Ev. Kirche Hagenbach und die...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
Heinz Gröning – Verschollen im Weihnachtsstollen

Bei Heinz zu Hause singt die Tante unterm Weihnachtsbaum der gesamten Familie das Trommelfell faltig und die buckelige Verwandtschaft verwüstet an den Feiertagen leicht angetrunken die gesamte Wohnung. Er schlägt sich mit einer aufgedrehten Freundin herum, die dem Dekorationswahn verfallen ist und richtet für seine einsamen Single Freunde eine Party aus, die im absoluten Desaster endet. Ein Comedy-Programm wie Weihnachten selbst. Seit über 10 Jahren zelebriert Heinz Gröning alias der...

Ausgehen & Genießen
Die "Kultur-Kapelle".

Gemeinsam Adventslieder singen in Limburgerhof
"Wir sagen euch an den lieben Advent"

Limburgerhof. Zu einem „offenen Singen“ lädt der Kulturverein am 3. und 4. Adventssonntag, 15. und 22. Dezember, in die Kultur-Kapelle Limburgerhof ein. Von 16 Uhr bis 17 Uhr kann jeder zum gemeinsamen Singen in die Kultur-Kapelle Limburgerhof kommen. Draußen taucht die Kapelle in anheimelndes Licht. Im Inneren werden gemeinsam Adventslieder gesungen. Begleitet wird der Gesang von der Orgel. Bei einem Becher Glühwein kann diese vorweihnachtliche Stunde ausklingen. Der Eintritts zur...

Ausgehen & Genießen
Schloss Bruchsal im Winter
2 Bilder

Adventliche Klänge in Schloss Bruchsal
Starke Resonanz und glückliche Gäste

Bruchsal. Dass die Adventswochenenden ein Erfolg werden würden, das ließ sich schon weit im Vorfeld ahnen. Schloss Bruchsal ist in den Sozialen Medien aktiv: Und schon vor dem Advent konnte man sehen, wie viele Menschen das weihnachtliche Programm spannend fanden. Über 2000 Facebooker hatten schon vor dem Ersten Advent ihr Interesse signalisiert und weit über 60.000 hatten über ihren „Newsfeed“ davon gelesen. Für Christina Ebel, die junge Leiterin der Schlossverwaltung Bruchsal, sind die...

Ausgehen & Genießen

Neustadter Weihnachtsmarkt am 3. Advent
Vum Bobbelche in de Fudderkripp

Am dritten Advent, 16 Uhr ist es wieder so weit. Inzwischen schon im fünften Jahr ist es eine gute Tradition, dass der Theologe und Schriftsteller Michael Landgraf auf dem Neustadter Weihnachtsmarkt seine „Woihnachtsgschicht uff Pälzisch“ vorträgt. Das Buch ist im Agiro-Verlag erschienen und wurde ausgestaltet mit Illustrationen von Steffen Boiselle. Es geht darin ums "Waade uff de Redder", um "Maria un de Engel", um das „Bobbelche in de Fudderkribb“, die "Hirdde uffm Feld" und natürlich auch...

Lokales
Am Weihnachtsmusical waren Schülerinnen und Schüler fast aller Jahrgänge beteiligt.
2 Bilder

Peter-Gärtner-Realschule plus feiert ihren traditionellen Adventsbasar
Weihnachtsmusical aufgeführt

Böhl-Iggelheim. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und die Böhl-Iggelheimer wüssten kaum ihre Lieben zu beschenken ohne die immer neuen Ideen des Adventsbasars der Peter-Gärtner-Realschule plus (PGRS+). So war es nicht verwunderlich, dass in diesem Jahr wieder viele Besucher zu den liebevoll gestalteten Ständen der einzelnen Klassen strömten. Diese hatten in den letzten Wochen gesägt, gehämmert und gebastelt, gekocht und gebacken, um ihren Gästen ein abwechslungsreiches Angebot an...

Ausgehen & Genießen
Die Jagdhornbläser „Elmsteiner Tal“ und der Musikverein von Elmstein erfreuten die Zuhörer mit weihnachtlichen Klängen.  Foto: ps

7. Waldspatzenweihnacht in Iggelbach
Spatzenzauber

Iggelbach. Am 1. Adventssamstag wurde die 7. Waldspatzenweihnacht auf dem Gelände der Protestantischen Kirche in Iggelbach unter der Federführung des Fördervereins und dem Team der Protestantischen Kindertagesstätte „Spatzennest“ durchgeführt. Viele Besucher konnten die weihnachtliche Atmosphäre genießen. Liebevoll wurden rund um die Kirche die Holzbuden geschmückt, ein Weihnachtsbaum aufgestellt, und viele Lichter installiert. Das Gelände der Protestantischen Kirche erschien in einem ganz...

Lokales

Interessengemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde Speyer
Adventliches Beisammensein

Speyer. Die Interessengemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde (IBF) lädt für Samstag, 14. Dezember, 14 Uhr, zu einem gemütlichen adventlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen in ihr Domizil in der Kutschergasse 6 (Zugang um die Ecke über Große Sämergasse, barrierefrei) ein. Die Vortragskünstlerin, Gerlinde Drees, wird der Jahreszeit entsprechende Gedichte und Geschichten vortragen. Aus organisatorischen Gründen wird um Voranmeldung gebeten unter: 06232 25234 oder per E-Mail an:...

Lokales

Adventsfeier
Adventsfeier am 14.12.

Der Kinder- und Jugend-Förder-Verein Albersweiler lädt Jung und Alt, Kind und Verwandte, Mitgleider und Nichtmitglieder ein zur Adventsfeier am Samstag, den 14.12.2019, in der und um die Grundschule in Albersweiler. Wir starten um 16:00 mit folgenden Aktionen: Basteln und Backen im Schulgebäude und Bilderbuchkino in der Schulsporthalle. Dazu gibt es im Schulhof Glühwein und Kinderpunsch, Bratwürste und Gulaschsuppe, Kaffee und Kuchen. Auf Ihr/Euer zahlreiches Erscheinen freuen sich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.