Alles zum Thema Adventszeit

Beiträge zum Thema Adventszeit

Ausgehen & Genießen
Alle Jahre wieder feiert das „Kaffee kommt“ seinen interkulturellen Advent.

Einheimische und Neubürger sind herzlich eingeladen
„Kaffee kommt“ feiert interkulturellen Advent

Schifferstadt. Die Schifferstadter Flüchtlingsinitiative TEAM31 e.V. sowie die evangelischen und katholischen Gemeinden in Schifferstadt laden ein zu ihrer interkulturellen Adventsfeier im „Kaffee kommt“. Diese schon lieb gewonnene Tradition ist auch in diesem Jahr das letzte Zusammentreffen von „Eingesessenen“ und „Zugewanderten“ vor Weihnachten. Treffpunkt ist am Freitag, 21. Dezember, von 16 bis 18 Uhr wie gewohnt im evangelischen Gemeindezentrum, Lillengasse 99. Neben einem kleinen...

Lokales

Adventszeit im Caritas Altenzentrum St. Anton
In der Weihnachtsbäckerei...

Wie im bekannten Kinderlied wird auch im Caritas Altenzentrum in der Pettenkoferstraße die Adventszeit genutzt, um "Weihnachtsbreedcher", wie man hier sagt, zu backen. Das schmeckt nicht nur gut, sondern ähnlich wie im Weihnachtsklassiker von Rolf Zuckowski, zieht der Plätzchenduft durch die hohen Räume des Gebäudes aus der Gründerzeit. Dienstags trifft sich ganzjährig eine Gruppe von mehr oder weniger rüstigen Seniorinnen zum Backen. In dieser Adventszeit werden mindestens dreimal mehrere...

Ratgeber

Gedanken zum 2. Advent
Rettung ist schon da!

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. Lukas 21, 28 (Wochenspruch, 2. Advent) In der Wüste kämpfen Menschen gegen den Durst und ums Überleben. Erschöpft und mit gesenktem Kopf versuchen sie, vorwärts zu kommen. Es lohnt sich nicht, den Blick zu haben, denn überall ist der gleiche schwer zu durch-wandernde Wüstensand. So denken sie. Doch plötzlich hört einer ein leichtes Geräusch. Er sagt es den anderen, sie halten inne, erheben den Blick und sehen in nicht weiter...

Ausgehen & Genießen
Illuminiert mit Schwedenfeuer erstrahlt der Veranstaltungsort in besonderem Licht.

Handwerkermarkt mit Waldwanderung bei Kerzenlicht in Weisenheim aam Sand
Romantische Waldweihnacht

Weisenheim am Sand. Am dritten Adventswochenende (Samstag, 15. Dezember von 15 bis 21 Uhr und Sonntag, 16. Dezember, von 13 bis 21 Uhr) findet „Auf dem Keschdeberg“ die romantische Waldweihnacht statt. Die Besucher erwartet ein großer Christbaumverkauf mit Bäumen aus heimischen Wäldern und ein Handwerkermarkt. Eröffnet wird die Waldweihnacht am Samstag um 15 Uhr mit dem Gemeindekindergarten. Gegen 19 Uhr findet eine Waldwanderung bei Kerzenlicht statt. Am Sonntag spielt um 16 Uhr der...

Lokales
Gewinnspiel am 2. Advent: Hinter dem Türchen stecken fünf Wochenblatt-Reporter-Einkaufstaschen. Mitmachen und gewinnen!
2 Bilder

Wochenblatt-Gewinnspiel zum 2. Advent
Verlosung: Wochenblatt-Reporter-Einkaufstaschen

Wochenblatt-Gewinnspiel. Heute ist es schon so weit, in vielen Haushalten wird symbolisch am Adventskranz die zweite Kerze entzündet. Die Weihnachtsmärkte haben geöffnet, Plätzchenduft liegt in der Luft und obwohl es abends schon früh dunkel wird, erhellen in zahlreichen Fenstern leuchtende Sterne die Nacht. Schritt für Schritt rückt nun Weihnachten näher. Um die Vorfreude auf Weihnachten noch zu steigern, verlosen wir an jedem der vier Adventssonntage sowie an Heiligabend eine kleinere oder...

Lokales
Tradition: Das Adventskonzert des MGV Liedertafel 1836 e.V. Bad Dürkheim.  Foto: ps

Adventskonzert des MGV Liedertafel 1836 e.V. Bad Dürkheim
Einstimmung in die Adventszeit

Bad Dürkheim. Traditionell zum 1. Advent lud die Liedertafel Bad Dürkheim zum alljährlichen Adventskonzert in die festlich geschmückte Burgkirche ein. Vor voll besetztem Saal begeisterten die Chöre der Liedertafel mit einem anspruchsvollen und bunten Programm. Schwungvoll eröffnete der Gemischte Chor mit dem fünfstimmigen Werk „Sei fröhlich, dein Jesu ist kommen“, den ersten, mehr „klassischen„ Teil des diesjährigen Weihnachtsprogramms. Es folgten drei Frauenchöre sehr unterschiedlichen...

Lokales

Reiten
Einladung zum Weihnachtsreiten beim Reitclub Speyer!

Alle Jahre wieder öffnet der Reitclub Speyer seine Tore auf dem Ludwigshof für das traditionelle Weihnachtsreiten. Das Reitprogramm, diesmal gespickt mit einem Märchen: „Die Suche nach dem verlorenen Horn“ wurde ausgedacht von Jasmin Klemke. Eingeladen sind Jung und Alt am 9. Dezember 2018. Um 16 Uhr startet die Veranstaltung mit den Reitaufführungen u.a. die mittlerweile schon traditionelle Dressurquadrille von den Reiterinnen des Vereins. Weiter gibt es eine Springvorführung sowie den...

Sport

Wanderung des Odenwaldklub Bruchsal am 16.12.18
Mit dem Odenwaldklub Bruchsal am 16. Dezember

zur Advents-Überraschungswanderung "Der Wind,der Wind,das ....." Ob wohl die Gebrüder Grimm auf ihren Reisen dort urlaubten? Wer weiß das schon so genau? Von unserem Ausgangspunkt geht es auf märchenhaften Wegen zu unserem Ziel, einer von Zähringern gegründeten Siedlung. Unterwegs treffen wir auf ein "widerspenstiges Mädchen" und können uns später fragen, ob es wohl in dem Häuschen wohnte, das nach einem langen Anstieg auf einer Wiese steht. Ob die "Gänsemagd und ihr Pferd Fallada" in...

Ausgehen & Genießen
Auf der Plätzel-Bühne treten viele Gruppen auf, hier das Gesangsensemble der Musikschule Kandel.

Fortsetzung am zweiten Advent – „Kandel leuchtet
Christkindelmarkt feierlich eröffnet

Kandel. Glühwein und Flammkuchen duften aus den Holzhütten, Lichterketten und Adventsdekorationen sind wieder hergerichtet, um auf Weihnachten einzustimmen. Der Kandeler Christkindelmarkt zog am ersten Adventswochenende viele Besucher an. Feierlich eröffnet wurde der Christkindelmarkt am Samstagabend durch die erste Beigeordnete Gudrun Lind auf der Plätzel-Bühne. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung von zwei Gruppen der Musikschule Kandel, dem Gesangsensemble unter Leitung von Katrin Wagner...

Ausgehen & Genießen
Zentrum des Weihnachtsmarktes ist der festlich geschmückte Marktplatz.  Foto: gliglag
2 Bilder

Erstmals Eröffnungsshow beim Neustadter Weihnachtsmarkt
Tradition und Genuss

Neustadt. Tradition und Genusskultur gehen in diesem Jahr eine zur Weihnachtszeit in Neustadt eine besondere Verbindung ein. Neben dem beliebten Kunigundenmarkt sorgt der festlich geschmückte Marktplatz für romantische vorweihnachtliche Stimmung. In den kommenden Wochen erfüllt weihnachtlicher Duft die Straßen und malerischen Gassen. Der historische Marktplatz, der schillernde Glanz romantischer Leuchten und flackernder Kerzen taucht Neustadt bis zum 24. Dezember in ein zauberhaftes...

Ausgehen & Genießen

Der Theater- und Kulturverein „Bundschuh“ lädt von 7. bis 9. Dezember ein
„Winterzauber“ in Untergrombach

Untergrombach. Von Freitag, 7. bis Sonntag, 9. Dezember,  öffnet der Theater-und Kulturverein „Bundschuh“ hinter dem Untergrombacher Heimatmuseum an der Obergrombacher Straße seine Pforten zum „Winterzauber“. Seit mehr als zehn Jahren gibt es diesen Untergrombacher Weihnachtsmarkt, der frei nach der Devise „Klein – aber fein!“ agiert. Ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm, ein ausgetüfteltes Angebot an Geschenk- und Weihnachtsartikeln sowie adventliche Speisen und Getränke ergänzen sich...

Lokales
In den Schaufenstern der Bad Dürkheimer Einzelhändler können die Kinder ihre gefüllten Stiefel wiederentdecken.

Stiefel-Aktion des Gewerbevereins Bad Dürkheim
Lecker gefüllt abholen

Bad Dürkheim. Manchmal ist es gar nicht so einfach, den lecker gefüllten Stiefel in den Schaufenstern der Einzelhändler zu entdecken, denn da sieht man vor „lauter Bäumen den Wald nicht“. Ab dem Nikolaustag können die Kinder ihre mit Überraschungen und Leckereien bestückten Stiefelchen in den jeweiligen Geschäften wieder abholen. Sie wurden von Mitgliedern des Gewerbevereins gefüllt und sind seit Samstag in den Schaufenstern ausgestellt. Rund 220 Stiefel wurden von den Kindern abgegeben. Damit...

Lokales
Zeigen Sie uns, wie sehr Ihre Haustiere gerade in der Weihnachtszeit Teil der Familie sind.
8 Bilder

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie
Fotowettbewerb: Ein Herz für Haustiere

Wochenblatt-Aktion. In wenigen Wochen ist es so weit und Weihnachten steht vor der Tür. In vielen Haushalten gehören beim Fest der Liebe auch Vierbeiner als Familienmitglieder ganz selbstverständlich dazu. Von Hunden- und Katzenadventskalendern bis zu Tierzubehör und Spielzeug als Geschenk unter dem Tannenbaum: Der Fantasie ist hier keine Grenze gesetzt. Zur Weihnachtszeit stehen Tiere auch als Weihnachtsgeschenke auf der Wunschliste vieler Kinder ganz weit oben. Tiere sind aber kein...

Lokales
6 Bilder

Seniorentanzgruppe der Kath. Kirchengemeinde Hochspeyer
Adventsfeier

Seniorentanzgruppe der Kath. Kirchengemeinde Die Seniorentanzgruppe der Kath. Kirchengemeinde fand sich am Montag, dem 3.12.18 zu einer kleinen Adventsfeier zusammen. Kursleiterin Frau Gisela Hendel leitete den Nachmittag mit weihnachtlichen Gedichten ein und nach einigen Tanzeinlagen begab man sich an den festlich dekorierten Tisch. Bei Kaffee und Kuchen und vielen herzhaften Köstlichkeiten wurde viel erzählt und gelacht. Frau Hendel bedankte sich bei der Tanzgruppe für die...

Lokales
12 Bilder

Lokales
Zauberhafte Stimmung in der Vorweihnachtszeit

Nun ist sie ganz schnell gekommen, diese besinnliche Vorweihnachtszeit. Es ist sehr zu wünschen, dass es alle schaffen, herunterzukommen und sich zu den wirklich wichtigen Dingen zu besinnen. Und, wie sagt Eduard Mörike zutreffend, "Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut." Das passt doch wunderbar und es steigt die Spannung für alle.

Ausgehen & Genießen
Der Dom an Weihnachten im Schnee.
3 Bilder

Advent und Weihnachten am Dom zu Speyer
Raum für Andacht, Gottesdienste und Konzerte

Speyer. In der Vorweihnachtszeit, nur wenige Meter vom bunten Treiben des Weihnachtsmarkts entfernt, bieten die fast tausendjährigen Mauern des Doms Raum für Ruhe und Besinnung. Gottesdienste und Konzerte der Dommusik laden dazu ein, sich auf das Fest der Menschwerdung Gottes einzustimmen und sich ganz allmählich mit wachsender Vorfreude Weihnachten zu nähern. Jedes Jahr bringen Pfadfinder in der Vorweihnachtszeit das Friedenslicht aus Bethlehem in die Kirchengemeinden Europas. Am 16. Dezember...

Lokales
2 Bilder

Wir öffnen jeden Tag ein Türchen…
Froschkönige und Kaulquappen beim Jockgrimer Dorfadventskalender

In Jockgrim ist es zur Tradition geworden, an den Adventsabenden gemeinsam die Türchen des Dorfadventskalenders zu öffnen, einmal an jedem Dezember-Tag inne zu halten, schön gestaltete Fenster zu bestaunen, Geschichten und Gedichte zu hören und weihnachtlicher Musik zu lauschen. Auch die Froschkönige und die Kaulquappen tragen dieses Jahr wieder mit musikalischen Vorträgen zu dieser schönen Tradition bei. Im Rahmen des Knuspermarkts öffnen die Froschkönige unter der Leitung von Nina Schromm am...

Lokales

Nachdenkliches und Lästerliches zum Advent in Rheinland-Pfalz

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, erst eins dann zwei, dann drei, dann vier, und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hat man Weihnachten verpennt. „Verpennt“ passt selbstverständlich überhaupt nicht wenn man sich Gedanken zu Vergangenheit und Zukunft unseres Bundeslandes macht. Das wäre völlig unangemessen, denn unserer munteren Landesregierung ist mitnichten entgangen, dass aus weiten Räumen unsers Rheinland-Pfalz Menschen und Arbeitplätze abgewandert sind. Sie sieht auch voraus,...

Lokales
Fröhliche weihnachtliche Stimmung bei der Eröffnung des Haßlocher Weihnachtsmarktes. Fotos: Pacher
8 Bilder

Weihnachtsmarkt Haßloch begeistert Besucher aus Nah und Fern
Glanzvoller Lichterzauber

Von Jutta Meyer Haßloch. Unter einem Lichtermeer von über 30.000 Lichtpunkten präsentiert sich der Haßlocher Weihnachtsmarkt seinen Besuchern. Jürgen Heinitz hatte wieder mit seinem Team eine ansprechende lichtdurchflutete weihnachtliche Kulisse geschaffen, die ihresgleichen sucht, denn die kleine Budenstadt duckt sich unter einem Lichtermeer und verzaubert den Platz hinter dem Rathaus, insbesondere für die kleinen Besucher in eine herrliche Märchenwelt. In seiner Eröffnungsansprache hob...

Lokales
Der Kunigundenbrunnen in weihnachtlichem Gewand.
5 Bilder

Romantisches vorweihnachtliches Treiben in Lambrecht
Märchenhafter Advent

Lambrecht. Er findet zwar nur am 1. Adventswochenende statt, erfreut sich aber seit Jahren einer ungebrochenen Beliebheit: Von Freitag- bis Sonntagabend fanden viele Weihnachtsmarktbummler den Weg ins festlich dekorierte Tuchmacherstädtchen, um gemütlich über den „Märchenhaften Adventsmarkt“ rund um die Klosterkirche und das mittelalterliche Zunfthaus zu flanieren. Rund um die Kirche lockten 22 Verkaufsstände und weitere sechs Anbieter im Vorraum der Kirche mit zahlreichen Angeboten rund um...

Ausgehen & Genießen

Adventskonzert der Musikvereins Karlsdorf
Weihnachtliche Lieder in der Pfarrkirche St. Jakobus

Karlsdorf-Neuthard. Feierlich und adventlich gestaltet der Musikverein Karlsdorf sein traditionelles Adventskonzert, das am Sonntag,  9. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Jakobus stattfinden wird. Es musizieren das Jugendorchester unter der Leitung von Johannes Moritz und das Große Blasorchester unter der Leitung von Pascal Morgenstern. Neben Werken von Tchaikovsky und Orff erklingen auch weihnachtliche Lieder. Der Eintritt ist frei.

Lokales
Alljährlich lädt das Knöringer Adventsfest zum Genießen der Vorweihnachtszeit ein (Copyright: DKSB).
4 Bilder

Weihnachtliche Klänge für den guten Zweck
Knöringen feiert wieder sein Adventsfest

Knöringen. Zum Jahresausklang kommt in Knöringen wieder vorweihnachtliche und besinnliche Stimmung auf. Wenn der Glühweinduft durch die Knöringer Straßen weht und weihnachtliche Musik erklingt, dann wird das Adventsfest gefeiert. Zum gemütlichen Beisammensein für den guten Zweck lädt die Ortsgemeinde in diesem Jahr für Freitag, 7. Dezember 2018 in die Gemeindehalle und den Alten Schulhof (Hauptstraße bei der Feuerwehr) ein. Ab 17:00 Uhr findet dort das Adventsfest statt. Zu Beginn singen Kinder...

Lokales
3 Bilder

Erstes Adventsfenster in Albersweiler

Erstes Adventsfenster im Weingut Nägle Am ersten Dezember fand bei eher herbstlichen Temperaturen das erste Adventsfenster des Kinder- und Jugend-Förder-Vereins Albersweiler statt. Die Familien Kudling und Nägle hatten sich dafür zwei Aktivitäten ausgedacht. Das allseits bekannte und beliebte Bilderbuchkino wurde kurzerhand in den Hof des Weinguts verlegt. Bei einer besinnlichen Geschichte lauschten die kleinen und nicht mehr ganz so kleinen Gäste aufmerksam der Erzählerin. Dabei wurden die...